Gabriele Haefs

Autorin

Gabriele Haefs – kommt aus Wachtendonk am Niederrhein, lebt in Hamburg, übersetzt aus den skandinavischen Sprachen und schreibt auch über diese Länder, mehrfach preisgekrönt, zuletzt mit dem Königlich Norwegischen St. Olavsorden. 2017 erschien ihr Buch „111 Gründe Norwegen zu lieben“ und „Nordlicht, Elch und Tannengrün. Die schönsten Weihnachtsgeschichten aus Skandinavien”, herausgegeben zusammen mit Andreas Brunstermann, Knaur Taschenbuch.

Aktuelle Artikel des Autors

Pilze haben die Weltgeschichte geprägt vom 17.08.2021
Anreise mit Meerblick vom
Speck mit Stippe – eine norwegische Spezialität vom 16.08.2021
Ein gottgefälliges Vergnügen vom 10.08.2021
Norwegische Gebäckforschung vom 21.07.2021
Lebensideal hygge vom 17.07.2021
Abenteuer und Wahnsinn Walfang vom 30.06.2021
Zu Besuch bei den Wikingern vom 08.06.2021
Wiedersehen mit einer Übersetzung vom 03.06.2021
Wüterich oder Schurke? vom 01.06.2021
Kaninchenland Wales vom 13.05.2021
Ein Fass für Thor vom 04.05.2021
Frische, Hitze, Einfachheit vom 19.04.2021
Ganz Wales auf einer Insel erleben vom 24.03.2021
Wales und seine Schafe vom 02.03.2021
Geheimnisvolle Waliser Kneipen vom 13.02.2021
Folk Galore vom 04.02.2021
Märchenhafte Geschichten vom 31.01.2021
Kuriose Alkoholpolitik vom 18.01.2021
Waliser Festtagssitte Mari Lwyd vom 28.12.2020
Von Glibberfisch, Weihnachtsbier und Wichtel vom 24.12.2020
Wales lebt nicht von Wasser allein vom 04.11.2020
Seeungeheuer vom 18.08.2020
Magische Johannisnächte vom 08.08.2020
Geheimnisvoller Lutefisk vom 25.07.2020
Globalisierungsopfer vom 05.07.2020
Liebeslöffel vom 24.01.2020
Norwegen ist Weihnachtsland vom 17.12.2019
Wales hat sein eigenes Labskaus vom 10.12.2019
Jägerlatein vom 29.10.2019