Erste Schokoladen Sommelière im Norden

Kieler Genussexpertin in Sachen Kakao

Corinna Fleißer, Konditormeisterin aus Kiel, ist die erste Schokoladen Sommelière Norddeutschlands. Gute Schokolade ist ein kapriziöses Wesen. Corinna Fleißer weiß mit ihr umzugehen, das Beste aus ihr herauszuholen.
mehr...

Erlebnisort Whiskyle

Beratung, Tastings und Whisky-Passion

„Etwas Gutes über den Regen in Schottland – das meiste davon wird am Ende zu Scotch“, sagte schon Peter Alliss, eine lokale Berühmtheit Schottlands. Auch Marc-Björn Stock und Jens Schlünzen haben ihre Passion im Whisky gefunden. Die Kieler Experten in Sachen Whisky, Rum und Gin.
mehr...

Frischer Fisch aus der Förde

Kieler Lachsforelle

Es gibt sie noch und sie werden weiter die Fischfans erfreuen: Die Kieler Lachsforellen frisch aus der Förde. Yvonne Rößner und Sophie Bodenstein haben den seit 1982 Jahren bestehenden Fischbetrieb übernommen und führen ihn mit Erfolg weiter.
mehr...

Anzeige

Kohl und Gemüse vom Feinsten

Nordbauer: Gemüsehof Peters

Der Gemüsehof Peters in Neufeld an der Elbe baut Kohl, Gemüse und Kartoffeln an. Die ganze Familie packt mit an, ein typischer Nordbauernbetrieb mit Hofladen.
mehr...

Von der Kanzel auf den Acker

Galloway-Spezialitäten vom Wagnershof

In der Holsteinischen Schweiz findet man den Wagnershof. Hier leben 190 Galloway-Rinder auf und um den Hof des Ehepaares Zastrow. Ganzjährige Weidehaltung, Futter aus eigenem Anbau, langsames Wachstum und schonende Schlachtung sind ihr „Geheimnis“ für besondere Fleischqualität.
mehr...

Paradies für Apfelliebhaber

Zu Besuch bei der Obstquelle Schuster

In Raisdorf bei Kiel sprudelt eine Quelle für Apfelfreunde: die Obstquelle Schuster. Rund 90 Apfelsorten wachsen hier auf 7 Hektar in einer idyllisch gelegenen Plantage. Von Äpfeln über Apfelsaft, Apfelmarmelade bis hin zum Apfelwein wird bei Doris Schuster und Familie alles selbst angebaut und hergestellt.
mehr...

Anzeige

Lebendiger Dorfmittelpunkt

MarktTreff in Kirchbarkau

Es war einmal ein kleines Dorf, in der Nähe von Kiel. In diesem gab es einen kleinen Tante-Emma-Laden, eine Bäckerei sowie einen Metzger. Doch nach und nach machten die kleinen Läden dicht, konnte man dort nicht mehr einkaufen. Dann fand man eine Lösung, das Dorf lebt wieder auf.
mehr...

Die Frau die mit den Bienen spricht

Hofbienerie Anette Hollenbach

Anette Hollenbach aus dem nördlichen Schleswig-Holstein erzählte uns von Bienen und Blumen. Doch hier geht es nicht um die Geschichte für kleine Kinder, wo die Babys herkommen, sondern darum, wie ein faszinierendes Naturprodukt entsteht – der Honig.
mehr...

Eier für die Landeshauptstadt

Vorbildlicher Hühnerhof Aderhold

Auf dem schmucken Hof mit altem Reetdachhaus und großen Garten am Kieler Stadtrand leben neben Familie Aderhold noch über 10.000 Hühner. Sie versorgen die Region mit Eiern, die von glücklichen Freiland- und Biohühnern gelegt werden.
mehr...

Einkaufen auf dem Lande

Vom Tante Emma-Laden zum MarktTreff

Tante Emma-Läden gibt es kaum noch. Doch wo kauft man auf dem Dorf ein? MarktTreffs sind inzwischen der Mittelpunkt in vielen ländlichen Gemeinden Schleswig-Holsteins. Mit viel Bürgerengagement lebt „Tante Emma“ wieder auf.
mehr...

Genussvolles hinterm Deich

Der Marienhof in Nordfriesland

Der Marienhof im Sönke-Nissen-Koog ist für die Familie Ute und Momme Volquardsen nicht nur Namensgeber, sondern auch ihr Zuhause. Seit vier Generationen lebt die Familie auf dem Hof hinterm Deich. Ein Ort für moderne nachhaltige Landwirtschaft und Genussprodukte.
mehr...

Von der Welt in den Kuhstall

Weinstall Jensen

Weinstunde im Kuhstall? Familie Jensen machte aus einem Kleinbetrieb einen modernen Weinhandel und aus dem Kuhstall einen rustikalen Lager- und Verkaufsraum.
mehr...

Biobauernhof mit U-Bahnanschluß

Gut Wulfsdorf – ein vielseitige Erlebnishof

Biobauernhof mit U-Bahnanschluß. Gut Wulfsdorf bei Ahrensburg liegt direkt an der Stadtgrenze zur Millionenmetropole Hamburg. Die idyllische Natur, aber auch das offene Hofkonzept, machen jeden Besuch zum Erlebnis.
mehr...

Traditionelles Handwerk bei Ebbe und Flut

Vom Töpfern, Schmieden und Spinnen an der Nordsee

Altes Handwerk wie Spinnen und Schmieden hat Tradition an der Nordsee – auch wenn sich zusehends weniger Betriebe diesen Traditionen widmen. Dennoch findet man sie: eine Töpferstube auf Nordstrand, eine Goldschmiedin auf Sylt, die Naturprodukte verarbeitet, oder ein Keramiker mit Vorliebe für Leuchttürme.
mehr...

Genussvolle Tradition

Weinhaus Bröse hat neuen Inhaber

Gute Produkte brauchen gute Adressen. Kontinuität, Seriosität, Qualität kommen nicht in Windeseile zustande, sie müssen reifen. Dies gilt in besonderem Maß für Wein. Über das Weinhaus Bröse in Kiel.
mehr...

Ode ans Getreide

Brotgenuss von Gut Wulksfelde

In der Nähe des Oberen Alstertals nördlich von Hamburg liegt das Gut Wulksfelde. Inmitten von Feldern und Wäldern gedeihen hier die unterschiedlichsten Getreidesorten von Dinkel über Triticale bis Roggen. Sie bilden die Grundlage für das beliebteste Grundnahrungsmittel der Nation: Brot.
mehr...

Vom Güterbahnhof zum Ort regionaler Genüsse

Hobenköök in Hamburg eröffnet

Der NDR-Koch Thomas Sampl hat mit zwei Partnern den alten Hamburger Güterbahnhof in eine Markthalle mit Restaurant verwandelt. Die Eröffnung der „Hobenköök“ (Plattdeutsch für Hafenküche) wird heute am 10. August gefeiert. Ein Paradies für Genießer und Fans regionaler Lebensmittel.
mehr...

Seafoodstar

Fisch-Wöbke in Travemünde mit Fisch-Oskar ausgezeichnet

Der „Seafood Star“ ist eine Auszeichnung, die die Fachzeitschrift „Fisch Magazin“ seit zehn Jahren für beispielhaft gute Fischgeschäfte, für Restaurants, Events und Fischabteilungen im Einzelhandel verleiht. Fisch-Wöbke aus Travemünde wurde erhielt die Auszeichnung.
mehr...

Philosophieren über Burger am Beispiel Kiel

Was ist ein guter Burger?

Der Burger-Hype hält weiter an. Die großen Ketten verkaufen ihn immer noch reichlich, obschon sie nun den heißen Atem der Konkurrenz spüren. Aufstrebende Ketten wie „Peter Pane“ kratzen am Marktanteil der Konzerne ebenso wie eine Fülle von Einzelprojekten.
mehr...

Vom Euter in die Flasche

Hofmeierei Geestfrisch

Gunda und Jörn Sierck und ihre drei Söhne bewirtschaften in der fünften Generation den Familienbetrieb Hof Fuhlreit. Dazu gehört seit 2010 auch eine eigene Meierei, in dieser nach alter Handwerkstradition und mit viel Sorgfalt alles hergestellt wird, was aus Kuhmilch den Menschen Freude bringen kann.
mehr...

Anzeige

Anzeige