Kochbuch Algen und Küstengemüse

Algen für Gourmets

Buchbesprechung: "Algen und Küstengemüse. Das Kochbuch"

In 80 wundervollen, überraschenden Rezepten zu Vorspeisen, Suppen und Hauptgerichten mit Algen und Küstengemüse, zeigen Otto Koch und Michael Schubaur das ganze Spektrum der kulinarischen Möglichkeiten auf.
mehr...

Schmilzt unser Planet wie Eis in der Sonne?

Ein Weckruf von Mojib Latif vor der nahenden Klimakatastrophe

Das Klima auf der Erde erwärmt sich immer schneller. Der Hauptgrund dafür sind menschliche Aktivitäten. Klimaforscher Mojib Latif aus Kiel zeigt in seinem neusten Buch „Heißzeit“ die Wege aus der Klimakrise auf.
mehr...

Kartoffelvielfalt

Kein Tag ohne Kartoffelsalat

Ein Tag ohne Kartoffelsalat ist ein verlorener Tag behaupten die TV-Köche Martina Meuth & Bernd Neuner-Duttenhofer und schrieben ein Kartoffelsalatbuch mit 100 Varianten. Mit einem Rezept für blaue Kartoffeln mit Krabben.
mehr...

Gefährliche Gezeiten

Ein Gespräch mit dem Segler und Krimiautoren Detlef Jens

Ein Yachtdetektiv ermittelt in Frankreich und Flensburg. Ein Gespräch mit dem Autoren Detlef Jens über Yachtkrimis, Wein und Flensburgs dunkle Vergangenheit.
mehr...

Schottische Eier und glasierter Lachs

FOOD and FIRE

Sommerzeit ist Grillzeit. Nackensteaks und Würstchen kann jeder, sind langweilig und meist von unterirdischer Qualität. Der Brite Marcus Bawdon legt für uns Schottische Eier und Lachs ins Feuer. Mit Rezept.
mehr...

Buchbesprechung: Der Schnapsteufel

Das Alkoholproblem der Ostfriesen

Im 19. Jahrhundert war Ostfriesland im Rausch. Im Suff verunglückten massenhaft Arbeiter, ausgewachsene Prügeleien begleiteten die Gänge ins Wirtshaus, manch einer entblößte sich auf offener Straße. Anlässlich des Vatertages haben wir den Schnapsteufel nochmal aufgeblättert.
mehr...

Die erste Pauschalreise in die Alpen

Thomas Cook: wie alles anfing

Der Sommer kommt aber wo und wie Urlaub in Corona-Zeiten machen? Wir werden uns ab nächster Woche dem Thema widmen. Zur Einstimmung: 1863 starteten im englischen Yorkshire drei jungen Männern und vier jungen Frauen zu einer Tour durch die Schweizer Alpen. Es war eine der ersten von Thomas Cook organisierten Pauschalreisen.
mehr...

Blut & Schweiß & Genussmomente

Ein Gespräch über Rum

Das neue Buch des Kieler Autors Hannes Hansen beschäftigt sich mit Freibeutern, Kaperfahrten, Sklaven, Schatzinseln und der Stadt Flensburg. Da es um Rum geht, kommt auch der Aspekt Genuss nicht zu kurz. Ein Gespräch über eine komplexe Spirituose.
mehr...

Vom Piratengesöff zur Edelspirituose

Ein Buch über die Geschichte eines Kultgetränks

Das neue Rumbuch unseres Autors Hannes Hansen führt uns zu Freibeutern, Kaperfahrten, Sklaven, Schatzinseln, traditionellem Handwerk, nach Flensburg und nicht zuletzt zu einem tollen Genussmittel.
mehr...

Verlage und Buchhandlungen in der Krise

Ein Gespräch mit dem Hamburger Verleger Klaas Jarchow

Während Lebensmittelgeschäfte weiter geöffnet haben, mussten Buchhandlungen schließen. Das Buch ist angeblich nicht systemrelevant. Das Coronavirus treibt die Buchbranche in die Krise. Ein Gespräch über die Situation mit dem Hamburger Verleger Klaas Jarchow.
mehr...

Die schönsten neuen Hotels

Auch der Norden ist im Geo-Hotelranking vertreten

Die Geo Saison kürte die 50 schönsten neuen Hotels in Europa und legte hierbei vor allem Wert auf die Vielfalt. Auch in Norddeutschland, Skandinavien und den britischen Inseln finden sich einige dieser Hotels. Nordische Esskultur gibt einen Überblick.
mehr...

Schottland ist Whisky

Eine Single Malt Entdeckungsreise

Wer Schottland beschreiben müsste, kommt ohne das Wort Whisky nicht aus.
Es ist die Heimat des Whiskys, 41 Flaschen Scotch werden jede Sekunde von hier in die Welt exportiert. Ein üppiges Buch stellt die wichtigsten Brennereien vor.
mehr...

Lob der alten Haus- und Nutztiere

Buchvorstellung: Raritäten von der Weide

Jede Woche stirbt eine alte Nutztierrasse aus. Etliche traditionelle Rassen findet man nur noch in Büchern oder im Tierpark. Den fast vergessenen Haus- und Nutztieren widmet sich das Buch „Raritäten von der Weide“. Es zeigt, wo sie heute noch zu finden sind und welches Potenzial in ihnen steckt.
mehr...

Koch des Jahres ohne Herd

Restaurantführer Gusto erschienen

Torsten Michel, Küchenchef der vor wenigen Wochen abgebrannten Schwarzwaldstube, wurde Koch des Jahres im Restaurantführer Gusto. Von den 25 besten Köchen in Deutschland, kommen immerhin 6 aus dem Norden.
mehr...

Essen & Trinken nach Steinzeitart

Rezepte für Rentier, Getreidebrei & Bier

Michael Engelbrecht stellt in seinem Buch über die Geschichte der Nordischen Welt auch Rezepte nach Art der Jungsteinzeit vor. Lässt sich ohne Probleme nachkochen und schmeckt sogar.
mehr...

Wissen ist Macht

Die besten Kochbücher 2019 - Ein Gastbeitrag von Stevan Paul

Es war der Branchen-Aufreger des Jahres. Der bekannte Literaturkritiker Denis Scheck sprach auf der Frankfurter Buchmesse von „Ödnis“ und „Unordnung“ auf dem Kochbuchmarkt. Der Hamburger Koch, Food-Journalist und Kochbuchautor Stevan Paul widerspricht ihm und stellt die besten Kochbücher des Jahres vor.
mehr...

Von Glibber, Glamour & Quallen

Weltatlas der Quallen erschienen

Quallen sind vor allem glitschige Tierchen, die im Meer treiben und eklig brennen können. Weit gefehlt: Wer sein buntes Wunder erleben und eine faszinierende Lebensform kennenlernen möchte, der sollte sich den Weltatlas der Quallen zulegen. Eine Hymne auf filigrane Schönheiten und spannende Organismen.
mehr...

Kreativität und Heimatliebe

10 Jahre Gutsküche Wulksfelde

Der norddeutsche Winter hält langsam Einzug und bringt nicht nur viel Regen und dunklere Tage mit sich, sondern auch den Appetit auf gemütliche Kochsessions, rustikal-gemütliche Schlemmerabende und aromatisch-winterliche Gerichte. Das jüngst veröffentlichte Kochbuch „Gutsküche“ von Matthias Gfrörer kommt da gerade recht.
mehr...

Von Eis zu Eisen

Wie Skandinavien besiedelt wurde

Die kalten Anfänge: Der Historiker Michael Engelbrecht beleuchtet die spannende Frühgeschichte des Nordens. Er entdeckt sogar ein Matriarchat.
mehr...

Jägerlatein

Buchbesprechung: Lockruf der Kulturlandschaft

Volker Pesch, Autor einer Krimiserie, hat zwischendurch Jagdgeschichten geschrieben. Sein „Lockruf der Kulturlandschaft“, lässt nicht allzu viel Jagd-Romantik aufkommen. Das gefällt unserer Rezensentin.
mehr...