Von Liebe, Leidenschaft und Schweinen

Rainer Muhs: Landwirt, Metzger, Tangotänzer

„Das Land ist wie ein Schwein“, sagte einmal der Kieler Kirchenprobst Claus Harms über Schleswig-Holstein, „an den Seiten fett, dort wächst der Speck, während es in der Mitte auf dem Rücken mager ist.“
mehr...

Mit Frohsinn ins neue Jahr

Ein Käse von ruhiger Bestimmheit

Frohsinn. Wer könnte den nicht brauchen. Käseexpertin Ursula Heinzelmann fand ihn im Norden auf Hof Berg in Dannau. Ihr Käsetipp um gut ins neue Jahr zu starten.
mehr...

Best of

Meistgelesene Artikel über Produzenten und Gute Läden

Welche Artikel haben unsere Leserinnen und Leser aus den Bereichen Produzenten, Genusshandwerk und Gute Läden 2019 am meisten interessiert?
Eine Meierei, die letzte ihrer Art, Trüffelträume, ein Kartoffelrebell und die Nordbauern interessierten besonders viele LeserInnen.
mehr...

Packende Prise

Gewürzmischungen der Strandküche“ nicht nur für Surfer

Klitmöller, Anholt, Lista – das sind Orte, die Surfer in Verzückung setzen. Und so ergeht es auch dem Genießer mit den gleichnamigen Gewürzmischungen von Markus Kolberg – die „Strandküche“ von der Schlei hat für jedes Gericht die packende Prise.
mehr...

Backen macht glücklich

Neuer Hype um Brot

Frisches Brot kann wunderbar schmecken, wenn es handwerklich mit guten Zutaten und viel Ruhe und Zeit gebacken wurde. Abseits der Brotfabriken entwickelt sich ein neuer Hype um selbstgebackenes Brot. Unsere Autorin hat sich in zahlreichen Backstuben umgeschaut.
mehr...

Biofleisch von wilden Weiden

Nordbauer: Bunde Wischen

Die Genossenschaft Bunde Wischen bewirtschaftet im Nordosten Schleswig-Holsteins 1.600 Hektar Naturschutzflächen mit rund tausend Rindern und 75 Wildpferden. Das Ergebnis ihrer Arbeit sind nicht nur wunderschöne Wiesen, halboffene Weidelandschaften und seltene Orchideenarten, sondern auch hochwertiges Biofleisch von Rindern, die leben können wie ihre Vorfahren.
mehr...

Vom Euter in die Flasche

Nordbauer Hofmeierei Geestfrisch

Gunda und Jörn Sierck und ihre drei Söhne bewirtschaften in der fünften Generation den Familienbetrieb Hof Fuhlreit. Dazu gehört seit 2010 auch eine eigene Meierei, in dieser nach alter Handwerkstradition und mit viel Sorgfalt alles hergestellt wird, was aus Kuhmilch den Menschen Freude bringen kann.
mehr...

Milchspezialitäten aus dem Container

Die Käsemacherin vom Alten Stahlwerk

Eigentlich hat Malina Michalscheck klassische Gitarre an der Hochschule für Musik und Theater studiert. Dann kam sie in Norwegen zum Käse. Und nun produziert die junge Frau in einem Container für ein Hotel Käsespezialitäten. Das funktioniert und schmeckt sogar.
mehr...

Vor dem Einkauf kommt der Kult

Fabrikverkauf bei Böklunder

Wer die Nase rümpft über deutsche Wurst, ist noch nicht rumgekommen. Außer in Italien und Frankreich herrscht nämlich das geschmackliche Grauen.
mehr...

Die letzten ihrer Art

Nordbauer: Meierei Horst

Die Meierei Horst in Schleswig-Holstein produziert Milch, Joghurt, Quark und Butter noch nach traditionellen Verfahren. Ob konventionell oder in Bio-Qualität: Der Unterschied zu Produkten von Großmolkereien der Milchindustrie ist deutlich herauszuschmecken.
mehr...

Fisch mit Tradition

Karpfen frisch vom Nordbauern

Die Karpfen- und Fischzucht der Familie Knutzen liegt am Rande des Naturparks Aukrug. Die ersten Teiche entstanden hier schon um 1885. Der 80 Hektar große Traditionsbetrieb ist nicht nur ein guter Ort, um frischen Fisch zu kaufen, sondern auch ein schönes Ausflugsziel für Naturliebhaber.
mehr...

Von Gänsen und Apfelschweinen

Nordbauer: Schönmoorer Hof

Hier tummeln sich offensichtlich zufriedene Gänse, Enten und Apfelschweine, werden delikate Raps- und Leinenöle hergestellt. So wird aus moderner Landwirtschaft Genusshandwerk. Ein Besuch auf dem Nordbauernbetrieb Schönmoorer Hof.
mehr...

Traditionelle bäuerliche Landwirtschaft

Nordbauer: Hofschlachterei Untiedt

Der Nordbauernbetrieb „Hofschlachterei Untiedt“, inmitten der schönen Probstei in Barsbek gelegen, vermarktet bestes Fleisch von ihren Limousin-Rindern. Hier wird noch traditionelle bäuerliche Landwirtschaft betrieben.
mehr...

Retter des guten Geschmacks

Kartoffel-Rebell Karsten Ellenberg

Blaue Anneliese, Heiderot oder Bamberger Krumbeere – fast keine andere Pflanze bietet eine solche Sorten- und Geschmacksvielfalt wie die Kartoffel. Einer, der es genau weiß, ist Karsten Ellenberg. Auf seinem Bioland-Hof in der Lüneburger Heide baut er über hundert verschiedene Sorten an.
mehr...

Die Würze der Ostsee

Nordbauer: Ostseesalz-Manufaktur

Der Durchschnittskonsument gibt für Salz nur ein paar Cent aus. Dabei ist Salz das wichtigste Würzmittel für Speisen. Warum mehr ausgeben als nötig? Ist Salz nicht gleich Salz? Nein, wie die Ostseesalz-Manufaktur aus Kiel eindrucksvoll beweist.
mehr...

Kreativität und Heimatliebe

10 Jahre Gutsküche Wulksfelde

Der norddeutsche Winter hält langsam Einzug und bringt nicht nur viel Regen und dunklere Tage mit sich, sondern auch den Appetit auf gemütliche Kochsessions, rustikal-gemütliche Schlemmerabende und aromatisch-winterliche Gerichte. Das jüngst veröffentlichte Kochbuch „Gutsküche“ von Matthias Gfrörer kommt da gerade recht.
mehr...

Viel Himmel, viel Deich, viele Schafe

Nordbauer Schäferei Bährs

Weites plattes Land, viel Himmel, hohe Deiche und viele, viele Schafe. Der richtige Ort für die Schäferei Bährs. Hier in Dithmarschen bekommt man das ganze Jahr über Lammfleisch von bester Qualität.
mehr...

Apfelfest im Schwentinental

Herbstmarkt bei der Obstquelle Schuster

Schon Eva kam auf den Geschmack. Die Vorstellung vom Paradies ist untrennbar mit dem (verbotenen) Apfel verbunden. Das Paradies haben wir verloren. Geblieben ist uns zum Glück der Apfel und seine kernigen Förderer wie Familie Schuster, die am 10. November zum Apfelfest ins Schwentinental laden.
mehr...

Winzer des Nordens

Weingut S. J. Montigny in Grebin

Der Weinbau in Schleswig-Holstein ist eng mit dem Weingut Montigny und der Bartels-Langness-Gruppe verbunden. Zusammen mit dem ehemaligen Ministerpräsidenten Carstensen wurden nach Gesprächen mit seinem Amtskollegen aus Rheinland-Pfalz 10 ha Pflanzrechte an den Norden übertragen.
mehr...

Winzer des Nordens

Weingut Ingenhof in Malkwitz

Im Herzen der Holsteinischen Schweiz führt Melanie Engel ein etwas anderes Gut. Ursprünglich ein reiner Ackerbau- und Schweinemastbetrieb werden heute hier Erdbeeren und Himbeeren angebaut und in optimaler Südlage auch Wein. Unser Weinexperte sah sich auf den Ingenhof um.
mehr...