Verlosung

Stadtkiste Hamburg Hell von Ratsherrn

Wir verlosen 5 x eine Stadtkiste Hamburg Hell von Ratsherrn
mehr...

BrennerEy – feine Brände aus Stemwede

Vom Ruhestandsprojekt zur etablierten Familienbrennerei

Schon in Ruhestand, gründete Gerhard Ey vor zehn Jahren mit seiner Frau Cornelia ihre Manufaktur für Liköre, Obstbrände und Geiste in einer ehemaligen Mühle nordöstlich von Osnabrück. Genusstrinker dürfen sich über den Unruhestand der Familie freuen, werden hier doch feinste Brände destilliert.
mehr...

Biohof Rzehak

Milch von glücklichen Rindern

Im Mittelpunkt des Biohofs Rzehak im Dänischen Wohld in Schleswig-Holstein steht die Milchviehherde, zu der 40 Milchkühe samt männlichem wie weiblichem Nachwuchs gehören. Einer von 5 Betrieben der Solidarischen Landwirtschaft Schinkeler Höfe.
mehr...

Senatsbock: Bier für Hamburg

Hippe Bier-Boheme setzt Tradition fort

Die Tradition des Hamburger Senatsbocks stammt aus den 1950er Jahren. Bis in die 1970er Jahre wurde der Doppelbock gemeinschaftlich von verschiedenen Brauereien im Herbst eingebraut und Ende Januar mit Politik und Prominenz verkostet. 2015 wurde die Tradition wiederbelebt, jetzt ist wieder Senatsbockzeit.
mehr...

Die Ratsherrn Brauerei erweitert ihr Sortiment zum neuen Jahr

Erfrischend für Hamburg: Das Ratsherrn Pilsener jetzt auch alkoholfrei!

Hanseatisch frei und norddeutsch solide schmeckt das neue kaltgehopfte Ratsherrn Pilsener alkoholfrei. Wie eine frische Brise mit starkem Charakter und dabei null Umdrehung. Perfekt zum Segeln, in der Mittagspause oder nach dem Sport.
mehr...

Milchschafhof am Fuchsberg

Geschmackskünstler am Tor zur Ostsee

Gemeinsam mit Mitarbeitern und Hüte- und Herdenschutzhunden bewirtschaftet Oliver Barf einen Bio-Betrieb, zu dem auch eine Hofkäserei gehört. Barf zählt zu den kulinarisch spannendsten Käsemachern in Mecklenburg-Vorpommern. Udo Tremmel stellt uns den Geschmackskünstler am Tor zur Ostsee vor.
mehr...

Gut gereift

[Mohltied!] Ausgabe #41erschienen

Dass Fisch in der Dry-Aged-Methode ebenso gut veredelt werden kann wie Fleisch, ist sicher noch ein einigermaßen gut gehütetes Geheimnis. Das Magazin Mohltied berichtet in seiner neusten Ausgabe über den Fischreifungspionier Sebastian Baier. Wir blättern durch die neuste Ausgabe.
mehr...

Rügener Insel-Brauerei

Seltene Insel-Biere aus Vorpommern

Auf Rügen bringen Braumeister Markus Berberich und sein Team komplexe Bierkreationen in die Flasche. Mit seiner Insel-Brauerei konzentriert er sich auf Biere jenseits des Mainstreams. „Insel Kreide. Seltenes Bier“ steht auf dem Papier, mit welchem die Flasche umwickelt ist. Was genau macht ihren Inhalt so selten, dass man die Flasche sogar mit einem papiernen Mantel versieht?
mehr...

Feine Käsetradition

Nordbauer: Ostenfelder Meierei & Inselkäserei Pellworm

Im Jahr 1887 wurde in Ostenfeld die Genossenschaftsmeierei gegründet. 1993 wurde sie von Hauke und Maike Koll übernommen. Zusätzlich übernahmen sie 2016 die Inselkäserei Pellworm. Hier werden in handwerklicher Tradition hochwertige Käse hergestellt.
mehr...

Die Zukunft auf einen Blick

Ein Bremer Unternehmen sorgt seit 1937 weltweit für Planungssicherheit

Welche Woche ist die erste des Jahres? Diejenige, in der der 1. Januar liegt? Oder ist es die erste vollständige Woche? Beginnt eine Woche am Montag? Oder doch am Sonntag? Der Bremer Unternehmer Wolfgang Rolla du Rosey beschäftigt sich jedes Jahr aufs Neue mit dieser Frage: „Sie ahnen kaum, wie viele verschiedene Antworten es auf diese Frage gibt.“
mehr...

Von Apfellust & Bauernfrust

Nordbauern-Chef Ernst Schuster kämpft für Apfelvielfalt und kleinbäuerliche Landwirtschaft

Schon Eva kam auf den Geschmack. Die Vorstellung vom Paradies ist untrennbar mit dem (verbotenen) Apfel verbunden. Das Paradies haben wir verloren. Geblieben ist uns zum Glück der Apfel.
mehr...

Union Brauerei – Tradition trifft Moderne

Lebendige Bremer Biertradition

„Freie Brau Union Bremen 1907. Re-est. 2015“. So steht es im Logo, das ist die Geschichte der Union Brauerei in wenigen Worten. Im historischen Gebäudeensemble in Bremen-Walle wird seit 2015 die alte Brautradition der Hansestadt mit neuem Leben erfüllten.
mehr...

Whiskykolumne – Teeling Blackpitts

Neugründung mit alter Tradition

Jens Schlünzen, unser Whiskyexperte, kennt fast alle Destillerien auf den britischen Inseln, in Skandinavien und Norddeutschland. Zum Ende des Jahres begibt er sich nach Dublin und findet rauchig-süße Noten im Glas.
mehr...

Wildwuchs Brauwerk

Hanseatisches Bio-Bier

Im Süden Hamburgs, auf der Elbinsel Wilhelmsburg, leitet Braumeister Friedrich Carl Richard Matthies, von allen kurz „Fiete“ genannt, die erste Bio-Brauerei in der Hansestadt. Wildwuchs Brauwerk heißt sie, ein waschechter Familienbetrieb. Die Biere finden immer mehr Anhänger, auch jenseits der Elbe.
mehr...

Spezialitäten aus der Kieler Festung zum Fest

Last-Minute-Geschenketipp

Czernys Küstendestillerie aus Kiel gehört zur Spitze der norddeutschen Brenner-Szene. Wer noch auf die Schnelle eine tolle Spirituose fürs Weihnachtsfest sucht, wird bei ihnen fündig. Wir stellen sie inklusive Neuheiten vor.
mehr...

Ein Kosmos voller Aromen: 1001 Gewürze

Hamburger Spicegirls

„Wahnsinn, diese Düfte“, hört man häufiger von Besuchern der Manufaktur 1001 Gewürze in Hamburg-Barmbek. Hier werden Gewürzträume wahr. Sachverstand und die Liebe zum Detail machen den entscheidenden Unterschied.
mehr...