Vom Anlagenmechaniker zum Biobauern

Rinderbetrieb Carstens Highlands

Tobias Carstens machte eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker, ging für ein dreiviertel Jahr nach Kanada, arbeitete dort auf einer Farm, kam zurück, machte sein Abitur, studierte Landwirtschaft und ist nun mit gerade 25 Jahren Biobauer und stolzer Besitzer von 450 Highland- und Galloway Rindern.
mehr...

Gyldenlöv – Korn in Spitzenqualität

Czernys Küstendestillerie & Brauerei

Korn hat im Norden eine lange Tradition aber sein Image ist nicht das Beste. Billiger Fusel hat lange den Markt dominiert. Das sollte aber für Genusstrinker kein Grund sein auf Korn zu verzichten. Gibt es doch mittlerweile tolle Qualitäten. Der Beste weit und breit kommt aus Kiel und heißt Gyldenlöv.
mehr...

Buntes Treiben auf dem Ziegenhof

Spezialitäten vom Hof Rehder

Der Ziegenhof Rehder liegt in Boksee, 10 Kilometer südlich von Kiel. Hier werden in der Hofmeierei feine Ziegenkäsespezialitäten hergestellt. Auch bekommt man hier bestes Ziegenfleisch.
mehr...

Brotbude – Ein Mann sieht Brot

Joona Hellweg steht für eine neue Generation von Bäckermeistern

Zehn verschiedene Sorten Brot, zehn Sorten Brötchen – und das war‘s. Wer bei Joona Hellweg einkaufen geht, bekommt genau das, wofür der Name „Brotbude“ steht. Süße Teilchen, Kuchen und Snacks sucht man in den gläsernen Vitrinen vergeblich. „Wir wollen uns auf die Wurzeln und Stärken des Bäckerhandwerks konzentrieren“, sagt der Bäckermeister.
mehr...

Agrarwende im Norden

Regionalwert AG Hamburg gibt neue Aktien aus

Bürger können die Agrarwende im Norden wieder finanziell unterstützen. Denn die Regionalwert AG Hamburg gibt neue Aktien aus. Mit den diesen Mitteln will die nicht börsennotierte Aktiengesellschaft weitere Bio-Bauernhöfe mit Eigenkapital stärken und Vermarktungswege verbessern.
mehr...

Nippen statt kippen: Boostedter Weizenkorn

Vom Lampendesigner zum Kornbrenner

Jörg Zeidler, ein bekannter Lampendesigner aus Hamburg, hat ein Händchen für Proportionen, Details und Stil. Scheinbar gute Voraussetzungen, um auch einen anständigen Korn zu produzieren.
mehr...

Genussvolle traditionelle Käsekultur

Nordbauernbetrieb Meierhof Möllgaard

In einer ehemaligen Landschlachterei in Hohenlockstedt findet sich der „meierhof Möllgaard“. Als Mitglied der Nordbauern vermarktet und veredelt Kersten Möllgaard Käse aus der Region und sorgt mit einem bunten Veranstaltungsprogramm für anregende Käsekultur im Norden.
mehr...

Kaffee und Kaffeerösterei in Bremen

14 Kaffeeröstereien aus der Hansestadt

Die bremischen Häfen sind die wichtigsten Importstationen für Kaffee in Deutschland, und das schon seit Jahrzehnten. Fast jede zweite Bohne wird über Bremen oder Bremerhaven importiert. Seit einigen Jahren kommen viele Kleinröstereien wie Lloyd Caffee oder Cross Coffee hinzu: Bremen ist die Kaffeehauptstadt Deutschlands.
mehr...

Fischzucht Knutzen

Karpfen vom Nordbauern

Die Karpfen- und Fischzucht der Familie Knutzen liegt am Rande des Naturparks Aukrug. Die ersten Teiche entstanden hier schon um 1885. Der 80 Hektar große Traditionsbetrieb ist nicht nur ein guter Ort, um frischen Fisch zu kaufen, sondern auch ein schönes Ausflugsziel für Naturliebhaber.
mehr...

Geschmackvolle Milch

Rieckens Landmilch

In Großbarkau kann man erleben, wie sich die Landwirtschaft wandelt. Bei Rieckens Landmilch zum Positiven. Der Vorzeigebetrieb vor den Toren Kiels setzt auf Qualität und Selbstvermarktung.
mehr...

Fröhliche Puten braucht das Land

In Niedersachsen wird eine neue robuste Rasse für Feinschmecker gezüchtet

Christine Bremer vom niedersächsischen Heidegeflügel-Hof hat vor einem Jahr ein einzigartiges Projekt ins Leben gerufen. Sie kreuzt alte Robust-Putenrassen mit modernen Hybridrassen. Ihr Ziel ist eine neue Rasse für artgerechte Haltung und Feinschmecker.
mehr...

Schlachter von Ehre: Hof Steffen aus Muxall

Vorzeigebetrieb in Sachen Genusshandwerk

Idyllisch in der Probstei gelegen, steht in Muxall die über 300 Jahre alte Reetdachkate von Landwirt und Fleischermeister Bernd Steffen und seiner Familie. Auf dem Hof gehen Landwirtschaft und Fleischerei Hand in Hand. Ein Vorzeigebetrieb in Sachen Genusshandwerk
mehr...

Ostseesalz aus Kiel

Göttliche Substanz

Homer nannte es göttliche Substanz. Plato beschrieb es als den Göttern teuer. Einst war Salz so kostbar wie Gold. Seit einigen Jahren wird in Kiel Ostseesalz gewonnen. So schmeckt das Ostsee-Gold.
mehr...

Lust auf regionale Spezialitäten?

Nordbauern lassen Obst & Säfte verkosten

Am Dienstag, den 27. Oktober 2020 werden um 19 Uhr Äpfel, Birnen und Obstsäfte aus dem Norden von Experten online verkostet. Eine genussvolle Kooperation zwischen den Nordbauern Schleswig-Holstein und Nordische Esskultur.
mehr...

Kohl und Gemüse vom Feinsten

Nordbauer: Gemüsehof Peters

Der Gemüsehof Peters in Neufeld an der Elbe baut Kohl, Gemüse und Kartoffeln an. Die ganze Familie packt mit an, ein typischer Nordbauernbetrieb mit Hofladen.
mehr...

Heiße Bienen und Powerkuscheln

Bienenkolumne Summ summ summ

Während wir uns im Winter gerne mit einer heißen Tasse Kräutertee mit Honig aufwärmen, haben Bienenvölker ihre ganz eigene Überwinterungsstrategie entwickelt: Kuscheln und Warmzittern.
mehr...

Winzer des Nordens

Weingut S. J. Montigny in Grebin

Der Weinbau in Schleswig-Holstein ist eng mit dem Weingut Montigny und der Bartels-Langness-Gruppe verbunden. Zusammen mit dem ehemaligen Ministerpräsidenten Carstensen wurden nach Gesprächen mit seinem Amtskollegen aus Rheinland-Pfalz 10 ha Pflanzrechte an den Norden übertragen.
mehr...

Genussvolles von Schaf und Kuh

Nordbauer Meierei Nordweide

Eine Meierei und zwei völlig verschiedene Lieferanten. Aus der Milch von Schaf und Kuh entstehen drei Kilometer von der dänischen Grenze entfernt genussvolle Milchprodukte in traditioneller Handarbeit. Typisch „Nordbauer“.
mehr...

Weinernte mit Ostseeblick

Dänischen Wein entdecken

Neun Weingüter entlang der „Fünischen Weinroute“ laden zu individuellen Entdeckungen. Ja, Dänemark ist auch ein Weinland. Jetzt beginnt die Traubenlese auf der schönen Ostseeinsel Fünen.
mehr...