Hofprodukte per Klick 

„Friedhold“ unterstützt Landwirte beim Direktvertrieb

Viele Landwirte würden ihre Produkte gerne direkt vermarkten – schrecken aber vor dem Aufwand zurück, sich einen eigenen Onlineshop aufzubauen. Die Bremer Brüder Armbrust haben mit „Friedhold“ eine Software entwickelt, die regionalen Erzeugerinnen die digitale Arbeit erleichtern und den Direktvertrieb ankurbeln soll.
mehr...

Nachhaltige ökologische Land- und Forstwirtschaft auf Gut Drült

Gastrosoph Carl Friedrich von Rumohr lässt grüßen

Zwischen Schlei und Ostsee wird auf Gut Drült seit über 500 Jahren Landwirtschaft im Familienbesitz betrieben. Der heutige Gutsbesitzer, Frederik von Rumohr, setzt auf nachhaltige und ökologische Landwirtschaft. Und auf Genussprodukte.
mehr...

Geopark Emsland – Eine Reise in die Erdgeschichte

Emsland um eine touristische Attraktion reicher

Geoparks sind Gebiete die ihr geologisches Erbe in besonderer Weise der Öffentlichkeit präsentieren. Nun hat auch das Emsland entlang der Grenze zu den Niederlanden einen Geopark bekommen. Eine vor allem moorige Angelegenheit.
mehr...

NABU-Kreuzfahrtranking 2024

Der Kurs Richtung Nachhaltigkeit erfordert effizientere Schiffe und neue Kraftstoffe

Auch die Spitzenreiter des NABU-Kreuzfahrtrankings 2024 bieten keine Kreuzfahrt an, die Umwelt und Klima nicht belastet. Mit vielversprechenden Klimastrategien und schon heute umgesetzten technischen Maßnahmen zur Emissionsminderung konnten sich die norwegischen Marken Hurtigruten und Havila an der Spitze setzen.
mehr...

Norddeutscher-Schotte mit keltischen Vorfahren

Angusrind

Das Angusrind wurde vor 200 Jahren in Schottland aus alten keltischen Landschlägen gezüchtet. Die gewitzten Schotten züchteten mit dem Angus die erste reine Fleischrasse, die hornlos war und sich daher besonders gut für die Reise mit der aufkommenden Eisenbahn eignete.
mehr...

Algen gehören auf die Teller der Menschheit

Algengespräche mit der Kieler Algenpionierin Inez Linke

Algen sind in aller Munde, aber auf den Tellern trotzdem immer noch selten zu finden. Dies will die Algen-Pionierin Inez Linke aus Kiel ändern. Zwei Gespräche über die Zukunft der Algen als Lebensmittel: auf WDR 5 und mit uns. Algen gehören auf die Teller der Menschheit, ist Inez Linke überzeugt.
mehr...

War noch was? – Wolf besucht Norderney

Touristen sehen es entspannt

Wölfe können weite Strecken zurücklegen - das ist bekannt. Nun wurde ein Wolf auf Norderney fotografiert. Bislang verhält sich das Tier unauffällig. Man vermutet, dass der Wolf wieder abgereist sei, da es ihm auf der Insel durch die zahlreichen Urlauber zu wuselig ist.
mehr...

Waldgold und die Kraft des Waldes

Bucheckern-Spezialitäten aus der Eifel

Die Manufaktur WALDGOLD aus der Eifel, erinnert uns daran, dass die wahre kulinarische Schatzkammer oft direkt vor unserer Haustür liegt. Das kleine Familienunternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die vergessenen Aromen des heimischen Waldes wieder auf unsere Teller zu bringen. Ihr Bucheckernöl ist Spitzenklasse.
mehr...

Neue robuste Rebsorten im Aufwind

Riesling bleibt Spitzenreiter

Der Anbau der neuen robusten Rebsorten schreitet hierzulande weiter voran. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) nach einer Auswertung der bundesweiten Rebflächenerhebung von Destatis für das Jahr 2023 mitteilt, haben sie im vergangenen Jahr um gut 300 Hektar zugelegt.
mehr...

Stilvoll und gemütlich mit der „Marie“ durch den Bremer Bürgerpark gleiten

Seit zehn Jahren fährt das Holzschiff „Marie“ mit vier Stundenkilometer durch den Bremer Bürgerpark, einer der größten Stadtparks Deutschlands. Einmalig ist der Park, weil es allein die Bremerinnen und Bremer sind, die mit ihrem finanziellen Engagement für seinen Erhalt sorgen. Mit der nach Originalplänen gebauten „Marie“ wurde die Tradition der Ausflugsboote wiederbelebt.
mehr...

Fleischkonsum – Männer greifen häufiger zu Fleisch als Frauen

Männer essen häufiger Fleisch als Frauen. Dieses Essverhalten ist einer neuen Studie zufolge aber nicht in allen Ländern der Welt zu beobachten. Aber je entwickelter das Land ist und je mehr Männer und Frauen gleichgestellt sind, desto größer sind die Unterschiede beim Fleischkonsum.
mehr...

Vom Acker bis auf den Teller – Waldhof Zydek

Nachhaltige Landwirtschaft an der Schlei

Der Waldhof Zydek liegt idyllisch von Wald, Wiesen und Naturschutzflächen umgeben in Hüsby an der Schlei. Hier betreibt Familie Zydek einen Biolandhof. Ihre Philosophie: Vom Acker bis auf den Teller.
mehr...

Ausflugtipp: Helgoländer Lummentage 2024

Von Lummenfelsen, Lummensprüngen und Lummentagen

Vom 10. - 25. Juni finden auf Helgoland – Deutschlands einziger Hochseevogelkolonie - wieder die Lummentage mit Sonderführungen zum Lummenfelsen, Lummensprung und ornithologischen Inselrundfahrten statt.
mehr...

Mehr Vorwerkhühner braucht das Land

Ich wollt, ich wär (k)ein Huhn

Das Huhn, war lange Zeit ein geachteter Begleiter des Menschen. Mit dem Kikeriki des Hahns begann der Tag. Heute werden Hühner elendig gehalten und in Supermärkten „verramscht“. Zeit für eine Wende. Zeit für mehr Wertschätzung alter Rassen wie das traditionelle Vorwerkhuhn.
mehr...

Kommt Olivenöl demnächst aus Deutschland?

Badischer Olivenbauer will bald Öl pressen

Der Chirurg Gary Weiand begutachtet die knorrigen Olivenbäume, die in einem Badischen Talgrund stehen. Die Gewächse sind gesund. Sie stammen aus dem spanischen Süden. Der Olivenbauer ließ sie Anfang des Jahrzehnts nach Baden holen. In diesem Jahr soll erstmals Olivenöl produziert werden.
mehr...

Bio-Hofschlachterei Muhs – Vorzeigebetrieb mit hohem Genussfaktor

„Mache wenig, dafür mach es gut.“

Der Familienbetrieb Muhs bildet eine Einheit aus Landwirtschaft, Fleischerei und Bauernhofkindergarten. Rinder und Schweine werden hier geboren und langsam gemästet. In der eigenen Schlachterei produziert der Hof Fleisch- und Wurstspezialitäten in bester Bio-Qualität.
mehr...

Story der Woche- Vom Glücksschwein zur armen Sau

Die Kulturgeschichte des Schweins

Das Schwein steht als Symbol für religiöse Unreinheit, sexuelle Freizügigkeit und bodenloser Dummheit aber auch für besondere Sparsamkeit und für Glück. Seit 9.000 Jahren begleiten Hausschweine den Menschen. Genug gemeinsame Zeit, um sich zu ganz widersprüchlichen Betrachtungen inspirieren zu lassen.
mehr...

Nicht mehr Land, noch nicht Meer – Die Salzwiesen und ihre Kräuter

Hinter dem Tor liegt eine wundersame Welt und der Wind weht den Duft der See herbei. Doch nicht nur den; es riecht modrig aber zugleich anregend frisch, es riecht auch süßlich, würzig, duftig. Jetzt, wenn die Tage lang werden und die Sonne über den Salzwiesen der Nordsee steht, dann brummt und summt das pralle Leben in dieser sonderbaren Zwischenwelt. Ein Spaziergang zwischen Land und Meer.
mehr...

Milch macht müde Männer nicht mehr munter

Immer weniger Lust auf Kuhmilch

Milch macht müde Männer munter? Der wohlklingende Werbeslogan aus den westdeutschen Nachkriegsjahren klingt heute wie aus der Zeit gefallen. Denn neben Flexitariern, die bewusst weniger Fleisch essen, gibt es immer mehr Bundesbürger, die aus Überzeugung weniger Kuhmilch trinken.
mehr...