Wohnen wie im Schloss

Hotelgeschichten

Seit Jahrtausenden reisen die Menschen und müssen Quartier beziehen. Und doch ist das Hotel, wie wir es heute kennen, eine noch recht junge Einrichtung, eine „Erfindung“ des 19. Jahrhunderts. Über besondere Hotelgefühle.
mehr...

Das Model und die Pilze

Ehemaliges Supermodel Saimi Hoyer betreibt das älteste staatliche Hotel in Finnland und geht mit Besuchern Pilze sammeln

Gibt es ein Paradies auf Erden? Für Saimi Hoyer lässt sich diese Frage ganz klar mit ja beantworten. Denn das ehemalige Supermodel hat es nicht etwa auf den Laufstegen dieser Welt, sondern am malerischen Puruvesi-See im Saimaa-Gebiet in Ostfinnland gefunden.
mehr...

Erstes Best Western Hotel in Grönland eröffnet

Mit dem Best Western Hotel Ilulissat hat nun das erste Hotel der Gruppe in Grönland eröffnet. Gleichzeitig ist mit dem 78-Zimmer-Hotel auch das erste Haus einer internationalen Hotelmarke auf der weltweit größten Insel vertreten.
mehr...

Nachhaltigkeit braucht Raum

Überlegungen von Wolfgang Götze

„Nachhaltigkeit“ hat scheinbar ihren Raum in Gesellschaft und Wirtschaft gefunden. Oder ist da noch ein Platz frei geblieben? Unserem FEINHEIMISCH-Kommentator Wolfgang Götze fehlt es vor allem an Fläche.
mehr...

Antisemitismus-Vorwurf gegen Hotelmitarbeiter

Musiker Gil Ofarim zum Ablegen seiner Kette mit Davidstern aufgefordert

Der Musiker Gil Ofarim ist nach eigenen Angaben Opfer eines antisemitischen Vorfalls im Leipziger Westin Hotel geworden. Dort habe ihn ein Mitarbeiter aufgefordert, seine Kette mit einem Davidstern einzupacken.
mehr...

Baumhäuser mit Hotelanschluss im Harz

Sonnenresort Ettershaus setzt auf luftige Unterkünfte im Wald

In direkter Nachbarschaft zu den Baumhäusern Elvis sind im Sonnenresort Ettershaus im Harz jetzt auch noch vier Oktagon-Häuser „gelandet“. Die achteckigen Holzhäuser stehen auf Stelzen mitten im Wald.
mehr...

Legenden aus dem Meer

Von Meerjungfrauen an der Nordsee

Was für Sagen ranken sich um diese Frauen! Und jeder will sie sehen. … aber wo sind sie denn, die Meerjungfrauen? Zum Beispiel auf Amrum, in Büsum und auf Sylt kann man selber zu einer werden.
mehr...

Gut Immenhof öffnet als Hotel

Von Filmkulisse zum lebendigen Ort für Feriengäste

Die Filme rund um den Immenhof waren Ende der 1950er Jahre Kult. Sie machten das Gut Rothensande am schleswig-holsteinischen Kellersee bekannt. Nachdem die Filme abgedreht waren, fiel das Gut in einen Dornröschenschlaf. Jetzt wird dort ein Hotel eröffnet.
mehr...

In Dänemark vor Anker gehen

Beste Hafenrestaurants: Tambohus Kro, Limfjord

Wo kann man in Dänemark gut vor Anker gehen, um sich anständig zu verköstigen? Unser segelnder Autor Detlef Jens findet im Limfjord im Tambohus Kro. Das Haus ist sogar königlich privilegiert.
mehr...

Auf Schnapsroute rund um den Limfjord

Restaurants, Gasthöfe und Attraktionen sowie Schnapsbrennereien und Museen rund um den Limfjord haben für Kulinariker eine so genannte „Schnapsroute" zusammengestellt. Die Bandbreite der buchbaren Reisepakete reicht von einer Übernachtung, Schnapsmenü und Eintritt in eine der hochprozentigen Attraktionen bis hin zu Radreisen mit fünf Übernachtungen, Schnapsmenü, Kartenmaterial und Fährtickets.
mehr...

Alles Kohl – Ditmarscher Kohlkultur

Von Kohlmuseen, Kohltagen und Kohlregentinnen

Kohl ist in Dithmarschen ein ganz großes Ding. In der flachen Landschaft an der Elbmündung kann man das Gemüse nicht nur während der Kohltage mit allen Sinnen erleben. Kohl steckt voller Vitamine und Überraschungen.
mehr...

Austernfestival in Dänemark

Vom 8. bis zum 11. Oktober auf der Nordseeinsel Rømø

Ein Natur- und Kulinarik-Event rund um die Auster lockt vom 8. bis 11. Oktober nach Dänemark auf die Nordseeinsel Rømø und dem vorgelagerten Festland.
mehr...

Fjordland: Heimat der Wikinger

Auf Wikingerabenteuer rund um den Roskildefjord

Ein echtes Wikingererlebnis bekommt man nicht durch Filme und Bücher, sondern dort, wo die nordischen Krieger einst lebten: Die dänische Region Fjordland - rund 30 Minuten von Kopenhagen entfernt - steckt voller Wikingergeschichten und Abenteuer. Hier steht man mit beiden Beinen direkt in Machtzentren der Wikingerzeit.
mehr...

Verschwundene Orte

Auf den Spuren versunkener Kirchen im Wattenmeer

Steht man an der Nordsee und schaut auf das Wattenmeer; auf Wasser und Wellen, könnte man allerlei alte Kirchen sehen, wären sie nicht einst untergegangen. Eine Spurensuche im Nebel der Geschichte.
mehr...

Dänemark hebt alle Corona Beschränkungen auf

Covid-19 verliert seine bisherige Einstufung als gesellschaftskritische Krankheit

Vor anderthalb Jahren reagierte Dänemark besonders früh und drastisch auf die ersten Corona-Fälle. Auch beim Zurückfahren der Maßnahmen ist Deutschlands nördlicher Nachbar schnell. Nun verschwinden die letzten Beschränkungen.
mehr...

Wer sucht, der findet

Pilzwoche an der dänischen Nordsee

Im Naturpark Vesterhavet an der dänischen Nordsee sprießen im Spätsommer und Herbst die Pilze: Der Waldboden der großen Plantagen ist voller leckerer Speisepilze wie Pfifferlinge, Steinpilze und Semmelstoppelpilze. Die Restaurants der Region kreieren besondere Pilz-Menüs, Naturführer vermitteln ihr Wissen auf kostenlosen Pilzwanderungen. I
mehr...

Der Amrumer Shanty-Man

Skap üüb Strun! Ein Schiff ist gestrandet!

Im Friesendorf Nebel ist sein zuhause, bekannt ist er auf der ganzen Insel und auch noch weit darüber hinaus. Wir sprechen von Rüdiger Sokollek, dem Leiter des einzigen und und besten Shantychors auf Amrum.
mehr...

Essbare Tischdeko und eigene Schweine

Nachhaltige Ideen im Paulsen´s Landgasthof

Mit der Umwelt in Einklang und bewusst leben ist das erklärte Ziel im Paulsen´s Landhotel an der Nordsee. Das Haus hat sich als eines der nachhaltigsten Hotels der Region etabliert.
mehr...