Kieler Spitzenkoch mit Labskausambitionen

Labskaus vom Galloway mit Wachtelei, Matjes und Portulak

Jochen Strehler war einer der ersten Köche im Norden, der die damalig französisch geprägte „Luxusküche“ mit regionaler „Heimatküche“ versöhnte. So überzeugt er auch Skeptiker vom kulinarischen Potenzial einer rustikalen Seefahrerspeise. Ein Labskausrezept vom Galloway mit Wachtelei, Matjes und Portulak.
mehr...

Schul-Caterer Wackelpeter und Restaurant Wolfs Junge erhalten Tierschutz-Kochmütze

Schweisfurth Stiftung zeichnet Hamburger Unternehmen für besonderen Einsatz für das Tierwohl aus

Genießen mit gutem Gewissen: Gleich zwei Hamburger Unternehmen dürfen sich dieses Jahr mit der Tierschutz-Kochmütze schmücken. Der Schul-Caterer Wackelpeter und das Restaurant Wolfs Junge setzen beide erfolgreich auf bio-zertifizierte, möglichst regionale Zutaten sowie auf tierische Produkte aus besonders artgerechter Tierhaltung.
mehr...

Kopenhagen ist die Welthauptstadt der Kulinarik

Bahnbrechendes vegetarisches Knollensellerie-Schawarma

Kopenhagen gilt als Welthauptstadt der Kulinarik. Bei der Kür der besten 50 Restaurants der Welt, landeten zwei Lokale der Stadt auf den beiden vordersten Plätzen.
mehr...

Genusstipp für Singles

Schleswig-Holstein Gourmet Festival bietet Gemeinschafstische für Alleinreisende

Das Schleswig-Holstein Gourmet Festival bietet Gemeinschaftstische für Alleinreisende an. Eine gute Idee finden wir.
mehr...

Noma als bestes Restaurant der Welt ausgezeichnet

Die beiden „besten Restaurants der Welt“ befinden sich in Kopenhagen

Die Stars der Restaurantwelt trafen in Antwerpen zur Verleihung der The World's 50 Best Restaurants Awards 2021 zusammen. René Redzepi betrat die Bühne, um die Auszeichnung für sein Restaurant Noma in Kopenhagen als „bestes Restaurant der Welt“ entgegenzunehmen.
mehr...

Fischküche Laboe

Vor Anker gehen an der Kieler Förde

In der Fischküche Laboe, gelegen im ehemaligen Fischerdorf, scheint der Fisch noch das Symbol der Fruchtbarkeit, Reinheit und des Glücks zu sein, als das er ursprünglich galt. Wer hierher kommt, den erwartet ein maritimes Geschmacks-Erlebnis.
mehr...

Labskaushochburg Bremerhaven

Von der See frisch auf den Teller

Mitten im Fischereihafen von Bremerhaven residiert seit 1951 das Natusch Fischereihafen Restaurant. Ein Ort lebendiger und genussvoller maritimer Geschichte. Mit einem Labskausrezept nach Bremerhavener Art.
mehr...

Anfeindungen aus dem Weg gehen

Die meisten Restaurants bleiben bei 3G - Regelung

Viele Gastronomen nutzen nach Einschätzung des DEHOGA nicht die Möglichkeit, nur gegen Corona Geimpfte und Genesene in ihre Lokale zu lassen. Sie wollten Auseinandersetzungen mit Impfunwilligen aus dem Weg gehen.
mehr...

René Mammen kreiert Bio-Sterne-Menü in der Gutsküche

Veranstaltungstipp SH-Gourmet Festival

Das Herz von René Mammen schlägt für frische Kräuter, Obst und Gemüse aus seiner Region. Was der dänische Sternekoch auf die Teller bringt, folgt einem ökologischen Konzept. Da ist er als Gastkoch in der Gutsküche von Matthias Gfrörer Anfang Oktober genau an der richtigen Bio-Adresse.
mehr...

„Kochen für Helden“ ausgezeichnet

Illona Scholl und Max Strohe mit Bundesverdienstkreuz geehrt

Die Aktion „Kochen für Helden“, ist in Zeiten der Corona-Pandemie zum Symbol für Solidarität seitens der Gastronomie geworden. Jetzt werden die Gründer Ilona Scholl und Max Strohe mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
mehr...

In Dänemark vor Anker gehen

Beste Hafenrestaurants: Tambohus Kro, Limfjord

Wo kann man in Dänemark gut vor Anker gehen, um sich anständig zu verköstigen? Unser segelnder Autor Detlef Jens findet im Limfjord im Tambohus Kro. Das Haus ist sogar königlich privilegiert.
mehr...

Schleswig-Holstein Gourmetfestival startet in die 35. Saison

Das Schleswig-Holstein Gourmetfestival startet am Sonntag in seine 35. Saison. Los geht es in diesem Jahr eher ungewöhnlich - nämlich nicht mit einer großen Auftaktgala, sondern mit der 7. Tour de Gourmet Solitaire, einem Restaurant-Hopping für Alleinreisende ab 40 Jahren.
mehr...

Gusto-Restaurantführer 2021/2022 erschienen

Die Bewertungen für Mecklenburg-Vorpommern

Binnen weniger Jahre hat sich Gusto in der Restaurant- und Feinschmeckerszene einen guten Namen gemacht. Hier die Bewertungen für Mecklenburg-Vorpommern aus der gerade erschienenen Ausgabe.
mehr...

Berliner Food Week 2021

Mehr Klimaschutz auf den Tellern

Beim dem heute gestarteten Festival Berlin Food Week geht es in Dutzenden von Lokalen um Klimafreundlichkeit auf dem Teller. Getafelt wird mit besonderen Menüs nicht nur in der Hauptstadt, es sind auch auswärtige Restaurants von Hamburg über Düsseldorf bis München beteiligt.
mehr...

Landgasthof Zur Erholung

Bio und regional mit Blick über den Tellerrand

Das oft totgesagte alte Landgasthof kann sehr lebendig sein, wie die Geschwister Bernd und Anne Ratjen in ihrem Gasthof Zur Erholung in Uetersen bei Hamburg täglich zeigen.
mehr...

Sonderburg erstmalig mit Sternekoch

Jesper Koch ausgezeichnet

Der Guide Michelin hat am Montagabend seine Sterne an die Gastronomie im Norden verteilt. Ein Stern ging an das Sonderburger Restaurant Syttende von Jesper Koch.
mehr...

Noma in Kopenhagen bekommt 3-Michelin-Sterne

Michelin bewertet Skandinavien

Der Michelin hat seinen Guide für die Länder Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden vorgestellt. Zwei neue Drei-Sterne-Restaurants wurden bei der Verleihung in der Stavanger Concert Hall in Norwegen ausgezeichnet.
mehr...

Gusto-Restaurantführer 2021/2022 erschienen

Die Bewertungen für Schleswig-Holstein

Binnen weniger Jahre hat sich Gusto in der Restaurant- und Feinschmeckerszene einen guten Namen gemacht. Hier die Bewertungen für Schleswig-Holstein aus der gerade erschienenen Ausgabe.
mehr...