Ökosieger kommen aus dem Norden

Bundespreis Ökolandbau gehen an Schinkeler Höfe und Hof Luna

Auf der Preisverleihung „Bundespreis Ökolandbau“ auf der Grünen Woche in Berlin haben der Verbund Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi) Schinkeler Höfe aus Schleswig-Holstein und Hof Luna aus Niedersachsen die begehrten Auszeichnung erhalten.
mehr...

Verbrauchertäuschung

Mirácoli wurde zur „Mogelpackung des Jahres“ gewählt

Schmähpreise für Verbrauchertäuschung sind in Mode. Nachdem Foodwatch jüngst den Bio-Pionier Zwergenwiese mit dem „Goldenen Windbeutel“ für Verbrauchertäuschung auszeichnete, kürte nun die Hamburger Verbraucherzentrale Mirácoli zur „Mogelpackung des Jahres“
mehr...

Legende verliert dritten Stern

Paul Bocuse Gourmet-Tempel wird vom Michelin abgestraft

Das Gourmet-Restaurant L'Auberge du Pont de Collonges des verstorbenen Starkochs Paul Bocuse verliert seinen dritten Michelin-Stern – „Michelin-Sterne werden nicht vererbt, man muss sie sich verdienen“, äußerte der neue Chef bei Michelin.
mehr...

Hopfen & Malz

Biermarken bieten kaum Unterschiede

Einer aktuellen Studie zufolge offenbaren die Deutschen mehrheitlich traditionelle Einstellungen und Konsumpräferenzen in Bezug auf Bier. Beliebt ist vor allem Bier mit wenig Eigengeschmack.
mehr...

Es grünt so grün

Ein Kommentar von Wilfried Bommert, Vorstand Institut für Welternährung

Klima und Landwirtschaft sind in der Krise. Was ist zu tun? Unser Gastkommentator Wilfried Bommert vom Institut für Welternährung schlägt eine 5-Prozent-Diät vor.
mehr...

Zauberhafter Würfel für Kiel

Cooler Hotelneubau in der Landeshauptstadt

In Kiel soll ein Hotel mit spektakulärer Architektur gebaut werden. Der Bauausschuss hat jetzt einem entsprechenden Bebauungsplan zugestimmt. Vorgesehen ist ein 67 Meter hoher 18-geschossiger Hotelturm mit herausgezogenen Teiletagen.
mehr...

Drei-Sterne-Restaurant abgebrannt

Harald Wohlfahrts ehemaliges Wohnzimmer zerstört

Meterhohe Flammen und schwarzer Rauch standen am Wochenende über der berühmten „Schwarzwaldstube“ in Baiersbronn. Das Drei-Sterne-Restaurant - die ehemalige Wirkungsstätte von Kochlegende Harald Wohlfahrt - brannte komplett nieder.
mehr...

Weihnachtsfest mit Tieren feiern

Weihnachtsgottesdienst mit Schaf, Ziege, Schwein und Esel im Arche Warder Stall

Ein Weihnachtsfest mit Tieren können Kurzentschlossene an Heiligabend um 16 Uhr im Tierpark Arche Warder feiern und erleben. „Friede auf Erden“ gilt auch für unsere Mitgeschöpfe.
mehr...

Kein rein veganes Essen mehr

Nobelhart & Schmutzig streicht vegane Menüs von der Speisekarte

Das Sternerestaurant Nobelhart & Schmutzig will ab nächsten Jahr keine rein veganen Menus mehr anbieten. Zwar blieben die Speisen gemüselastig, gibt es weiterhin vegane Gänge aber ein Verzicht auf tierische Produkte von guten Produzenten aus der Region sei kontraproduktiv.
mehr...

Neue Fangquoten für die Nordsee

Kabeljau & Seelachs machen Sorgen

Am Mittwochmorgen einigten sich die EU-Fischereiminister in Brüssel über die Fangquoten in der Nordsee für 2020. Um etliche Fischbestände in der Nordsee steht es schlecht. Bei Kabeljau und Seelachs müssen die Fischer mit deutlich geringeren Fangmengen auskommen.
mehr...

Asien in vier Gängen

Sternekoch betätigt sich als kulinarischer Reiseführer

Vor fast genau einem Jahr zeigte René Dittrich, einziger Sternekoch der Insel Föhr, sein Können in Peking. Im Januar lädt er nun zu einer Reise durch Asien in seine eigenen vier Wände. Die kulinarische Reise führt nach Bali, China, Singapur, Südkorea und Thailand. Alles in 4-Gängen.
mehr...

Alle wollen an die Küste

Über die Feiertage ans Meer

Die Küstenorte an Nord- und Ostsee sind über die Feiertage gut gebucht.
In vielen Orten liegt die Auslastung über Silvester bei mehr als 80 Prozent, in Büsum sogar bei 97 Prozent. Für Kurzentschlossene sind aber fast überall noch vereinzelt Zimmer zu bekommen.
mehr...

Unzufriedene Mitarbeiter

Mehrheit der Köche und Servicekräfte empfiehlt Gastgewerbe als Arbeitsplatz nicht weiter

Fast 40 Prozent aller Mitarbeiter in der Gastrobranche planen einen Jobwechsel. 21 Prozent davon aufgrund zu geringer Bezahlung und weitere 21 Prozent aufgrund zu geringer Wertschätzung durch Arbeitgeber. Eine Studie zeigt auf, was Mitarbeitern im Gastgewerbe wichtig ist .
mehr...

Welche Landwirtschaft wollen wir?

Ein Kommentar von Ernst Schuster, Vorsitzender der Nordbauern

Die Landwirtschaft steckt in der Krise. Die Kanzlerin lud zum Dialog ins Kanzleramt. Wohn soll die Reise gehen? Ein Kommentar von Ernst Schuster, Vorsitzender der Nordbauern in Schleswig-Holstein.
mehr...

Kreuzfahrten boomen weiter

Mehr Schiffe in der Ostsee

Trotz zunehmender Kritik befindet sich der Kreuzfahrttourismus in Deutschland auf kräftigem Wachstumskurs. Das Passagieraufkommen stieg in der ersten Jahreshälfte um 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf rund 1,08 Millionen Passagiere.
mehr...

Bio-Pionier Zwergenwiese bekommt Schmähpreis

Goldener Windbeutel von Foodwatch für Kinder-Tomatensauce

Der Schmähpreis für Verbrauchertäuschung „Goldener Windbeutel", jährlich von Foodwatch verliehen, bekam in diesem Jahr überraschend der Bio-Pionier Zwergenwiese aus Schleswig-Holstein für seine zuckersüße Kinder-Tomatensauce verliehen.
mehr...

Köche zum Agrargipfel im Kanzleramt

Ein Kommentar von Alexander Huber, Präsident der Jeunes Restaurateurs

Gestern traf sich Angela Merkel mit Landwirten zum Agrargipfel im Bundeskanzleramt. Die Debatte über die Landwirtschaft und Nahrung der Zukunft nimmt Schwung auf. Gestern kommentierte der Präsident von Bioland bei uns. Heute nimmt der Koch Alexander Huber Stellung.
mehr...

Den Karren gemeinsam aus dem Dreck ziehen

Kommentar von Jan Plagge, Präsident Biolandverband, zum Agrargipfel im Kanzleramt

Die Landwirtschaft steckt in der Krise. Die Kanzlerin lädt zum Dialog. Ein Kommentar von Jan Plagge, Präsident des Bioland Verbandes.
mehr...

Zoff um gerade erschienenen Restaurantführer

ZS Verlag beendet die Zusammenarbeit mit Gault&Millau

Der Münchner ZS Verlag beendet die Zusammenarbeit mit dem gerade erst erschienenen Gault&Millau. Dafür will der Verlag zusammen mit dem Gusto einen „neuen großen deutschen Gourmetführer“ aufbauen.
mehr...

Fischfilet oder Sterneküche

Milliardär Kühne und Sternekoch Speinle streiten sich

Ärger im Hamburger Luxus-Hotel The Fontenay. Der Schweizer Sternekoch Cornelius Speinle hat das Hotel verlassen. Allerdings nicht in Gutem, wie es zuerst hieß, sondern im Streit mit Hotelier Klaus-Michael Kühne über die Ausrichtung der Küche.
mehr...