Pastinakensuppe mit Feldsalat-Pesto

Feines Rezept für kalte Tage

Der feine, süßlich-aromatische Geschmack der unscheinbaren Wurzel und ihre vielen Variationsmöglichkeiten, machen die Pastinake zu einem echten Feinschmecker-Gemüse. Das gewisse Extra in der samtigen, leicht süßlichen Suppe ist das aromatische und vitaminreiche Feldsalat-Pesto mit Kürbiskernen und Zitrusnote.
mehr...

Mangold-Pakete mit Rosinen und Pinienkernen

Ein altes Gemüse neu entdeckt

Zum Glück ist Mangold wieder im Trend! Ob im Salat, pur mit Parmesankäse und gehackten Pinienkernen, gekocht, gebraten oder gedünstet. Mangold ist einfach extrem vielseitig und lässt sich zudem komplett verwerten. In unseren aromatischen Päckchen trifft das Gemüse auf Hack, Rosinen und Pinienkerne.
mehr...

Küchenwissen Gemüsepaste

Würzige Resteverwertung

Eine selbst gemachte Gemüsepaste ist eine gute Alternative zu fertigen Brühwürfeln, da bei der Zubereitung Reste aus der Küche verwertet werden können. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie viel Gemüse und keine Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker oder Zucker enthält und in der Regel auch deutlich besser schmeckt als ein Fertigprodukt.
mehr...

Steinpilz – König des Waldes

Rätselhafter, auffälliger Sonderling

Noch im 19. Jahrhundert betrachtete man die Waldbewohner als „rätselhafte, auffällige Sonderlinge“. Sei‘s drum: Der Boletus edulis ist eindeutig der aromatischste Pilz, für dessen Genuss Feinschmecker ihre Geldbörse weit öffnen. Der Steinpilz ist der König des Waldes und der Küche. Mit Rezept.
mehr...

Genussvolle Algenküche

Fetakäse und Gurkensalat mit Algen

Algen kommen immer mehr in Mode. Kann man mit ihnen doch wunderbar kochen. Zum Beispiel gegrillten Fetakäse mit Algen, dazu gibt es einen Gurkensalat mit Meeresspaghetti-Braunalgen.
mehr...

Weißkohlsorte Ackerpille

Flach aber mit Tiefgang

Weißkohl gehört zum beliebtesten Gemüse. Günstig im Einkauf, gesund und in der Küche vielseitig einsetzbar. Ob als Salat, Suppe, Eintopf oder als Blattgemüse – Weißkohl macht immer eine gute Figur, besonders wenn man mit der alten Sorte Ackerpille kocht. Abgeflacht aber mit Tiefgang. Mit Rezept
mehr...

Omas bester Apfelpfannkuchen

Dieser Rezeptklassiker lässt die Herzen von Pfannkuchen- bzw. Eierkuchenliebhabern garantiert höher schlagen und weckt Kindheitserinnerungen.
mehr...

Kochschule Kürbis

US-amerikanische Kanonenboote brachten Hubbard nach Hokkaido, Japaner brachten ihm Geschmack bei

Selten bringen Aggressoren freundliche Geschenke mit. Doch die Geschichte kennt auch Ausnahmen. 1853 landeten US-Kanonenboote vor Japans Küste und brachten einen geschmacksarmen Kürbis mit. Die höflichen Japaner hatten Mitleid mit den Aggressoren und brachten ihrem Kürbis-Geschenk erstmal Geschmack bei. Heraus kam der Hokkaido. Mit Rezept.
mehr...

Genussvolle Algenküche

Algen-Butter & Algen-Pesto

Algen kommen immer mehr in Mode. Kann man mit ihnen doch wunderbar kochen. Hier zwei schnelle und pfiffige Rezepte: Algen-Butter und Algen-Pesto.
mehr...

Rettet den Bitter-Geschmack

Bitter bringt Wärme, Tiefe und Spannung in unser Essen

Die Hamburger Kochbuchautorin Bettina Matthaei hat ein Buch über „Bitter“ geschrieben. Bitter fasziniert und polarisiert, hat Ecken und Kanten. Es ist ein „erwachsener“ Geschmack der Gegensätze. Ein Gespräch über eine Geschmacksnote, die immer mehr in Vergessenheit gerät.
mehr...

Der Natur-Koch Jürgen Andruschkewitsch

Genussecht und ausgezeichnet

Über 180 Rezepte, jede Menge Basics und Know-how von einem der ersten Bio-Spitzenköche Deutschlands. Mit dieser reich bebilderten und nachhaltigen Bio-Bibel gelingt entspannt saisonaler und verantwortungsvoller Genuss. Eine Buchvorstellung.
mehr...

Petersilienwurzel

Heil- und Genusswurzel mit viel Geschmack

Petersilie kennt jeder, mit krausen oder glatten gefiederten Blättern. Die verwandte Petersilienwurzel ist dagegen weniger bekannt. Dabei wurde sie im 16. Jahrhundert zuerst von norddeutschen Gärtnern kultiviert. Mit Rezept.
mehr...

Muschelsaison beginnt 

Wir kochen Miesmuscheln in einem Bier-Gemüse-Sud

Die Miesmuschelsaison ist an der Nordsee eröffnet. Wir kochen unsere Miesmuscheln in einem Bier-Gemüse-Sud.
mehr...

Kochschule Sellerie

Knollensellerie – ein grob unterschätztes Gemüse

Rund, gesund, günstig im Einkauf und vielfältig in der Küche einsetzbar. Auf Knollensellerie trifft das definitiv zu. Und er kann deutlich mehr als Suppengrün und Waldorfsalat. Zum Beispiel in einem Strudel Freude bereiten. Mit Rezept.
mehr...

Heidelbeer-Holunder-Suppe mit Grießnocken

Zu Recht befinden sich Blaubeeren unter den liebsten Obstsorten der Deutschen. Wir bereiten das kleine Kraftpaket als fruchtige Suppe mit Grießnocken zu. Ein echt norddeutscher Klassiker, neu interpretiert.
mehr...

Apfel-Curry mit Reisbandnudeln

Ob als Saft, im Kuchen oder zum Reinbeißen: Der Apfel ist mit Abstand das Lieblingsobst der Deutschen. Pünktlich zur bevorstehenden Saison vermählen wir die goldenen Bälle mit Erbsen, Kokos und Thai-Basilikum für ein fruchtiges Curry.
mehr...

Birnen, Bohnen und Speck

Traditionelles aus dem Norden

Wenn die Kochbirnen und die grünen Bohnen pflückreif sind und der Schinkenknochen freigeschnitten ist, dann ist Zeit, „Birnen, Bohnen und Speck“ zu kochen. Eines der landestypischen Gerichte.
mehr...

Topinambur

Nussig-süße Sonnenblume

Den Namen bekam sie vom Stamm der Tupinambas. Mit dem Siegeszug der Kartoffel verlor Topinambur aber zunehmend an Bedeutung. Seit einigen Jahren erlebt die Pflanze aber eine Renaissance. Vollkommen zurecht, ist die Knolle doch gesund und hat einen tollen nussig-süßlichen Geschmack. Mit Topinambur-Kartoffelsalat-Rezept.
mehr...

Bunte Power fürs Grillbüffet

Rote Beete & Dicke Bohne Dip

Knackig, knallig, aromatisch, regional und gesund: wir lieben die rote Bete! In diesem roten Veggie-Dip mit dicken Bohnen wird Grillgut und jedes Snackgemüse perfekt in Szene setzt!
mehr...