Würzige Offenbarung

Rotstieliger Mangold

Fast wäre er von der Bildfläche verschwunden: der Rotstielige Mangold. Eine Zierde jeden Gartens und kulinarisch eine würzig, subtil nussig leicht bittere Gemüse-Offenbarung. Mit Rezept.
mehr...

Kochschule Sandwich

Ein krimineller Lord schreibt Geschichte

Besteck stört nur das Spiel, dachte sich am 6. August 1762 John Montagu, Vierter Graf von Sandwich und Erster Lord der Admiralität der Flotte Seiner Majestät und bestellte ein belegtes Brot. Der Earl war ein schwer Krimineller aber sein Sandwich wird bis heute gegessen. Mit Rezept.
mehr...

Steinpilz – König des Waldes

Rätselhafter, auffälliger Sonderling

Noch im 19. Jahrhundert betrachtete man die Waldbewohner als „rätselhafte, auffällige Sonderlinge“. Sei‘s drum: Der Boletus edulis ist eindeutig der aromatischste Pilz, für dessen Genuss Feinschmecker ihre Geldbörse weit öffnen. Der Steinpilz ist der König des Waldes und der Küche. Mit Rezept.
mehr...

Apfel-Minz-Eis am Stiel

Fruchtiger Spätsommer

Paradiesische Aussichten. Rot, gelb, grün und prall hängen sie an den Bäumen. Wir eröffnen die Apfel-Saison mit einem Rezept für ein fruchtig-cremiges Apfel-Minz-Eis am Stiel. Für Kinder wie Erwachsene gleichermaßen geeignet. So gut schmeckt der Spätsommer.
mehr...

Stevan Pauls Grillschule

Dauerbrenner und Newcommer auf dem Rost

Als Experte in Sachen BBQ gibt Stevan Paul auf Nordische Esskultur wertvolle Tipps zum Thema Grillen. Nachdem bereits über die Vor- und Nachteile verschiedener Methoden gesprochen wurde, geht es nun endlich ran an den Grill - mit ein paar schönen Rezepten.
mehr...

Rote Grütze

Ein Sommertraum aus dem norddeutschen Obstgarten

Was pass besser zum Sommer als der dänisch-norddeutsche Küchenklassiker Rote Grütze. Aus dem Armeleuteessen früherer Zeiten wurde längst eine dänisch-norddeutsche Spezialität, die bis heute im ganzen Lande bekannt und beliebt ist. Mit Rezept.
mehr...

Kochschule Wildkohl & Sommerwirsing

Schweißtropfen des Zeus

Kohl ist, so der Mythos, aus den Schweißtropfen des Götterkönigs Zeus entsprungen, als dieser wegen einem widersprüchlichen Orakel ins Schwitzen kam. Deswegen konnte man beim Kohlkopf Eide schwören. Mit Wildkohl und Sommerwirsing lassen sich aber auch feine Gerichte kochen. Mit Rezept-
mehr...

Cherry, Cherry Lady

Endlich wieder Kirschenzeit

Von Juli bis Ende August kann man in Norddeutschland wieder „gut Kirschen essen“. Dann haben die prallen, roten Früchte Saison. Sie schmecken nicht nur lecker, sie lassen sich auch hervorragend weit spucken! Zum Beispiel am „Internationalen Tag des Kirschkernspuckens“ am 4. Juli. Mit Rezept für Kirsch-Schnecken.
mehr...

Sommer, Sonne Salat

Die Lieblingssalate der Deutschen

Der Juni beschert uns Norddeutschen Sonnenschein und Hitze, die einen ans Meer flüchten lässt. Je wärmer die Temperaturen, desto größer die Lust auf frische Salate. Welche Salate sind beliebt bei den Deutschen? Mit Rezept für Regenbogen-Salat.
mehr...

Kochschule Grillsaucen

Fertige Grill-Saucen verfeinern und Ketchup Selbstgemacht

Sommerzeit ist Grillzeit. Dazu gehören Ketchup und Saucen. Fertigsaucen sind praktisch aber geschmacklich meist fragwürdig. Durch besondere Zutaten lassen sie sich aber aufpeppen. Und seinen Ketchup selbst herzustellen, ist kein Hexenwerk. Ein paar Rezepte aus unserer Grillsaucen-Kochschule.
mehr...

Dicke Bohnen

Viehfutter für Feinschmecker

Die Dicke Bohne oder Saubohne ist im Gegensatz zur grünen Bohne eine uralte Kulturpflanze. Sie geriet in Vergessenheit, fand ihre Nische als Viehfutter. Dabei ist sie kulinarisch von hohem Wert. Als Ragout mit Krebsen wird aus dem Viehfutter gar ein Gourmetessen. Mit Rezept.
mehr...

Kartoffelvielfalt

Kein Tag ohne Kartoffelsalat

Ein Tag ohne Kartoffelsalat ist ein verlorener Tag behaupten die TV-Köche Martina Meuth & Bernd Neuner-Duttenhofer und schrieben ein Kartoffelsalatbuch mit 100 Varianten. Mit einem Rezept für blaue Kartoffeln mit Krabben.
mehr...

Blaues Aromawunder

Saison für Heidelbeeren beginnt

Mit Heidelbeeren kann man sein blaues Aromawunder erleben. Denn sie sind in der Küche vielseitig einsetzbar. Nach den Erdbeeren beginnt nun auch die Saison für die Bickbeeren, wie man sie im Norden auch nennt. Mit einem Heidelbeer-Cheesecake Rezept.
mehr...

Mit Bronzefenchel durch den Sommer

Filigraner Anisgeschmack

Der Bronzefenchel findet immer mehr Liebhaber im norddeutschen Raum, besonders unter ambitionierten Gärtnern und Köchen. Vollkommen zu Recht: ist die Pflanze doch ausgesprochen schön und saulecker. Mit Rezept.
mehr...

Queller

So schmeckt das Meer

Wir treten ihn mit Füssen, zumindest wenn wir im nordfriesischen Watt wandern. Hart ist sein Leben, kaum einer beachtet ihn und doch ist die Pflanze von der hier die Rede sein soll eine Delikatesse: Der Gemeine Queller.
mehr...

Gut abgehangen

Wir braten uns ein Steak

Das klassische Steak vom Rind kann eine Delikatesse sein und widersteht allen Trends, Moden und dem Zeitgeist. Die kurz gebratene Scheibe Rindfleisch kommt gerne zu feierlichen Anlässen auf den Tisch. Aber der moderne Klassiker braucht keinen besonderen Anlass, um Freude und Genuss zu bereiten. So bereitet man es zu.
mehr...

Schottische Eier und glasierter Lachs

FOOD and FIRE

Sommerzeit ist Grillzeit. Nackensteaks und Würstchen kann jeder, sind langweilig und meist von unterirdischer Qualität. Der Brite Marcus Bawdon legt für uns Schottische Eier und Lachs ins Feuer. Mit Rezept.
mehr...

Da haben wir den Salat

Spargelsalat

Der Zeitgeist verlangt nach gesundem Salat. Zum Glück wächst das Angebot an interessanten Sorten wie der aus China eingewanderte Spargelsalat. Geschmacklich ist er einzigartig, hat etwas von Spargel, Mangold und Artischocke zugleich. Wir vermählen ihn mit Erdbeeren.
mehr...

Bald Abschied nehmen

An Johanni ist die Spargelzeit vorbei

Langsam heißt es Abschied nehmen. Am 24. Juni, dem Johannistag, ist Schluss mit der Spargelherrlichkeit. Der Volksmund dichtet: „Kirschen rot - Spargel tot“. Bis es soweit ist belegen wir eine Pizza mit Spargel.
mehr...

Auftakt der Bauernhofcafésaison

Gemütlich Kaffeetrinken auf dem Land

Die Landwirtschaftskammer wollte eigentlich im März in Loop die Cafésaison kurz vor Ostern einläuten. Doch das Coronavirus machte einen Strich durch die Rechnung. Jetzt gibt es erste Lockerungen, die einen Besuch in einem Café wieder zulassen. Eine neue Broschüre stellt die schönsten Hofcafés vor. Mit Tortenrezept.
mehr...