Herzlichen Glückwunsch, Dänemark!

Der Hotdog wird 100

Der dänische Hotdog ist für viele DIE Leibspeise jedes Dänemarkurlaubs - New Nordic Cuisine hin oder her. 2021 feiert Dänemarks erstes so genanntes „fast food" und international inzwischen vielleicht bekanntestes Gericht sein 100-jähriges Jubiläum.
mehr...

Kuriose Alkoholpolitik

Zechen in Norwegen

Damit die Zecherei nicht überhandnimmt, darf Bier nur kistenweise abgegeben werden. Warum man weniger trinken sollte, wenn man eine Kiste hat und nicht nur eine Flasche, ist ein Rätsel der norwegischen Alkoholpolitik
mehr...

Kyrö: Von der Sauna in die Destille

Roggenwhisky und mehr aus Finnland

Fünf Finnen und eine Flasche Whisky in einer Sauna, das kann ja nur schiefgehen? Falsch! Denn unter genau diesen Umständen entstand die Kyrö Brennerei. Und die hat nun, nach acht langen Jahren, ihren ersten Whisky auf den Markt gebracht.
mehr...

Männer ohne Hörnerhelme

Die Geschichte der Wikinger

Unserer Autor Michael Engelbrecht zerstört den Mythos vom axtschwingenden Gewalttäter, der auf einem Langschiff daherkommt und einen Helm mit Hörnern trägt. Diesen Mythos haben wir auch Richard Wagner zu verdanken und der Kinderserie „Wickie und die starken Männer“. Der Wikingerexperte zeichnet ein realistischeres Bild.
mehr...

Vorfreude ist die schönste Freude

Dänemark-Highlights für die Zeit nach Corona

Mit dem Jahreswechsel sahen wir hoffnungsvoll auf eine Zeit, die hoffentlich nicht in ihrer Gänze von Corona bestimmt wird. Dänemark macht es vor und gibt uns einen Ausblick darauf, worauf wir uns im Bestfall freuen können: Tolle Erlebnisse, eindrucksvolle Landschaften, viel Kultur und ein Fastfood, das Jubiläum feiert.
mehr...

Essen & Trinken nach Steinzeitart

Rezepte für Rentier, Getreidebrei & Bier

Michael Engelbrecht stellt in seinem Buch über die Geschichte der Nordischen Welt auch Rezepte nach Art der Jungsteinzeit vor. Lässt sich ohne Probleme nachkochen und schmeckt sogar.
mehr...

Von Glibberfisch, Weihnachtsbier und Wichtel

Weihnachten in Norwegen

Von Süden aus betrachtet wirkt Norwegen wie das absolute Weihnachtsland: ewiger Schnee, endlose Tannenwälder und unerschöpfliche Reserven an Rentieren, die dem Weihnachtsmann den Schlitten ziehen können. Gabriele Haefs über Weihnachten in Norwegen.
mehr...

Geschichte der nordischen Welt

Ein Buch als Schlüssel zum Norden

Warum verbindet man den Norden mit Fjorden und Elchen, mit Kälte, mit Modernität und Bildung, mit Möbeln, Kunst und Musik? Was hat es mit den nordischen Mythen auf sich? Ein spannend wie geistreiches Buch klärt auf.
mehr...

Schwedische Weihnacht

Traditionelle Bräuche und weihnachtliche Rezepte

Die Schweden verstehen sich auf Geselligkeit und nordische Gemütlichkeit. Im Winter findet dies seinen jährlichen Höhepunkt, wenn Familien und Freunde zusammenkommen, um die Vorweihnachtszeit zu genießen.
mehr...

Licht im Advent

Schwedisches Luciafest

Je näher man dem Nordpol kommt, desto dunkler ist der Winter. In diese Finsternis bringt der 13. Dezember in Schweden das Licht. Überall tauchen weiß gekleidete Mädchen auf, die einen Lichterkranz auf dem Kopf tragen und ein nahendes Ende der Dunkelheit verkünden.
mehr...

Noma-Chef René Redzepi eröffnet Burgerlokal

Kopenhagener reißen ihm die Burger aus der Hand

Spitzenkoch René Redzepi eröffnete am 3. Dezember ein Burger-Lokal. Auf der Karte stehen neben Bio-Rindfleischburgern von Freilandrindern aus dem Wattenmeer-Nationalpark, auch vegetarische und vegane Burger aus fermentierter Quinoa.
mehr...

Aurora borealis

Magisches Leuchten in Norwegen

Im Winter bewegen sich unglaubliche Farben über den arktischen Himmel und ziehen Besucher aus aller Welt in ihren Bann. An kaum einem Ort gibt es so viele Möglichkeiten, das Nordlicht zu erleben, wie in Nordnorwegen.
mehr...

Weihnachten rot-weiß

Dänemark und die Weihnachtstradition

Dänen lieben alles Weihnachtliche. Und Essen. Und Hygge. So starten unsere nördlichen Nachbarn denn auch jedes Jahr schon früh in die „Julefrokost"-Zeit, die bis zum eigentlichen Weihnachtsfest dauert – Schlemmen ist dabei oberstes Gebot.
mehr...

Whiskykolumne: Kyrö Malt

Wenn nackte Finnen träumen

Es waren einmal fünf Freunde in Finnland, denen beim traditionellen Saunabesuch mit Whiskytrinken auffiel, dass es keinen finnischen Roggenwhisky gibt, wo Roggen doch das Hauptgetreide Finnlands ist. Sie beschlossen es zu ändern. Unser Experte verkostete den Whisky.
mehr...

Restaurant Under in Norwegen

Abtauchen und essen gehen

In Norwegen kann man abtauchen und essen gehen. In Europas erstem Unterwasserrestaurant. Unser segelnder Gastroautor Detlef Jens hat es sich mal angeschaut.
mehr...

Lebensideal hygge

Wie ein Wort die Welt erobert

Wir kennen es alle: was früher als gemütlich galt ist heute hygge. Die Deutschen haben das Wort als Lebensideal in ihr Herz geschlossen. Dabei finden hippe Dänen „gemütlich“ viel cooler. Was denn nun? Eine hyggelige Spurensuche unserer Sprachforscherin Gabriele Haefs.
mehr...

Freiheit für die dänische Frikadelle

Dänen proben Aufstand gegen Veggieday

In Dänemark leben doppelt so viele Schweine wie Menschen. Nun wollte die Regierung zwei vegetarische Tage in der Woche in staatlichen Kantinen einführen. Das Volk ging auf die Barrikaden und das vegetarische Ansinnen wurde wieder einkassiert.
mehr...

Speck mit Stippe – eine norwegische Spezialität

Wie ein Romanheld Essgewohnheiten verändert

Speck mit Stippe klingt nicht nach einer Spezialität. Selbst in Norwegen nicht. Doch die Hausmannskost feierte dank einer Romanfigur Erfolge in der Gastronomie. Wie es dazu kam schildert Gabriele Haefs.
mehr...

Hotelinstitution Ærø in Svendborg

Kulinarische Ankerplätze

Das Hotel Ærø am Hafen von Svendborg ist eine Institution. Seit 1889 können Seeleute und Reeder in diesem schönen gelben Haus ihren stechenden Durst löschen und ihre knurrenden Mägen mit Nahrung beruhigen. Unser segelnder Gastroautor ging vor Anker.
mehr...

Der Winzer von Årø.

Kulinarische Ankerplätze

Man ist nie vor Überraschung sicher. So fand unser segelnder Gastrokritiker Detlef Jens auf der idyllischen dänischen Insel Årø ein Weingut und teste gleich vor Ort. Wein aus der Ostsee von der bescheidenen Insel im Kleinen Belt? Mundet.
mehr...