Besondere Geschenkideen zur Grünkohlzeit

Köstliches & Gehaltvolles aus dem Norden

Oh Du schöne Grünkohlzeit. Nordische Esskultur präsentiert besondere und genussvolle Grünkohl-Geschenkideen aus dem Norden. Von klassischen Grünkohlbegleitern bis Grünkohlliteratur, von klassisch bis hip. Der Kohl-Mythos lebt.
mehr...

Küchenwissen Chicorée

Ob als Salat, im Auflauf oder als Pfannengemüse, frischer Chicorée sorgt im Winter für Abwechslung auf dem Teller. Wer nicht so richtig weiß, wie man sie vorbereiten und lecker zubereiten kann: hier unsere Tipps.
mehr...

Vogelmiere

Für Vögel und Wildkräuterfans eine Delikatesse

Die meisten Gartenbesitzer kennen die Vogelmiere als lästiges Unkraut – hartnäckig bringt sie im Jahr gleich sechs Generationen hervor – dabei ist sie mit ihren kleinen Sternblüten nicht nur ein äußerst schmackhaftes Wildgemüse, sondern auch ein wertvoller Schutz und Mulchersatz für den Boden.
mehr...

Bereichern Insekten den Speiseplan?

Buffalowurm für den Speiseplan zugelassen

In vielen Teilen der Welt ist der Verzehr von Insekten alltäglich. Für die meisten Europäer sind frittierte Heuschrecken oder Mehlwürmer auf Schokolade aber gewöhnungsbedürftig. Inzwischen sind in der EU vier Insekten als Lebensmittelzutat zugelassen. Nach Mehlwurm, Heuschrecke und Hausgrille folgte nun die Larve des Getreideschimmelkäfers.
mehr...

Bestes Essen von hier. Und von dir! Mit Regionalwert-Aktien.

Auch bei Lebensmitteln können lange Lieferketten schnell zerbrechen. Das zeigen Corona und Ukraine-Krieg. Deshalb kümmern sich gut 1.600 Menschen aus dem Norden selbst um eine regionalere und nachhaltige Produktion von Lebensmitteln. Und zwar durch die nicht börsennotierten Aktien der Regionalwert AG Hamburg.
mehr...

Omas bester Apfelpfannkuchen

Dieser Rezeptklassiker lässt die Herzen von Pfannkuchen- bzw. Eierkuchenliebhabern garantiert höher schlagen und weckt Kindheitserinnerungen.
mehr...

Mangold-Pakete mit Rosinen und Pinienkernen

Ein altes Gemüse neu entdeckt

Zum Glück ist Mangold wieder im Trend! Ob im Salat, pur mit Parmesankäse und gehackten Pinienkernen, gekocht, gebraten oder gedünstet. Mangold ist einfach extrem vielseitig und lässt sich zudem komplett verwerten. In unseren aromatischen Päckchen trifft das Gemüse auf Hack, Rosinen und Pinienkerne.
mehr...

Magische Kräfte im Essen

Ist Superfood vielleicht Superquatsch?

Chiasamen, Quinoa und andere „Superfoods" vollbringen Wunder für unsere Gesundheit. Ihnen werden geradezu magische Kräfte nachgesagt. Was dran ist und warum heimische Produkte nicht weniger gesund sind.
mehr...

Pastinaken-Samtsuppe

Sanfte Winteraromen mit knackiger Einlage

Der norddeutsche Winter bringt Regen, Sturm und Dunkelheit mit sich. Mit der Pastinaken-Samtsuppe mit knackiger Einlage von Matthias Gfrörer kommt man heimelig durch den Winter.
mehr...

Lauch-Suppe mit gegrilltem Ziegenkäse und Walnüssen

Lauch, auch Porree, Breitlauch, Winterlauch, Welschzwiebel, Gemeiner Lauch, Spanischer Lauch, Aschlauch, Fleischlauch genannt, ist eines der wenigen Gemüsesorten, das rund um's Jahr regional erhältlich ist. Im Herbst und Winter bereichert er uns in Form einer köstlichen Suppe.
mehr...

Lecker durch die Fastenzeit

Hierzulande gehören Heißewecken zur Fastnachtszeit

„Vundaag, vundaag is de Dag, dat ik Hedewich pietchen mag!“ Die Alten auf dem Lande kennen diesen Spruch noch und sie können berichten, wie sie selbst herumgezogen sind. „Heute ist der Tag, da ich Heißewecken peitschen mag!"
mehr...

Arctic Cuisine

Trend aus der Finnmark

Nordic Cuisine, also die Skandinavische Küche, ist schon seit einigen Jahren rund um den Globus beliebt und zaubert simple, aber aromatische Wald- und Fischgerichte auf unsere Teller. Ein neuer Trend ist inspiriert von der kalten, rauen und wunderschönen Natur der Finnmark in Nordnorwegen und bringt kulinarische Köstlichkeiten hervor: Die "Arctic Cuisine".
mehr...

Haben Quallen eine Zukunft auf unserem Teller?

Bremer Wissenschaftler erforscht kulinarisches Potenzial

Quallen werden in Europa nicht gegessen; den Badegästen an Nord- und Ostsee gelten die Medusen als unangenehme, manchmal sogar giftige Plage. Trotzdem erforscht das Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung in Bremen, ob nicht künftig Quallen als Nahrung genutzt werden können.
mehr...

1001 Nacht trifft auf norddeutsches Traditionsgemüse

Rezept: Grünkohl-Falafel

Wenn der Boden den ersten Frost begrüßt hat und die erste Spargelspitze noch Monate davon entfernt ist, das Licht am Ende des Erdhügels zu erblicken, freuen wir Norddeutschen uns über Grünkohl. Dass dieser nicht immer klassisch daher kommen muss, beweist eine junge Regionalküche. Hierbei entsteht eine Grünkohlfalafel. Mit Rezept.
mehr...

Wie kam Labskaus in die Dose?

Dosen für den Krieg & Labskaus-Empfehlungen

Was hat Labskaus mit Napoleon zu tun? Einiges. Ohne die Feldzüge des Napoleon Bonaparte wäre die Konservendose vielleicht nie erfunden worden und Labskaus gäbe es nicht in Dosen. Mit Empfehlungen für gutes norddeutsches Labskaus als Konserve.
mehr...

Mit Holsteiner Rübenmus durch den Winter

Kochschule Steckrübe

Die Steckrübe ist eine Kreuzung von Herbstrübe und Kohlrabi, kommt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und lässt den Norddeutschen gut über den Winter kommen. Eine Steckrüben-Kochschule mit einem traditionellen Rübenmus-Rezept.
mehr...

Rezept: Skreifilet à la Escabeche mit Wintergemüsen

Schwungvoll durch den Winter

Der norddeutsche Winter bringt Regen, Sturm und Dunkelheit mit sich. Der nordisch-katalanische Wintereintopf mit Kabeljau von Matthias Gfrörer sorgt für Wärme, Leichtigkeit und Genuss an grauen Wintertagen.
mehr...