Im Sommer die Beatles in Hamburg erleben

Die Beatles starteten 1960 ihre Karriere in Hamburg. In kaum einer anderen Stadt sind sie öfter aufgetreten, keine andere Stadt prägte sie mehr und keinen anderen Kiez kann man so gut auf ihren Spuren entdecken wie St. Pauli. Diesen Sommer gibt es hierfür gleich zwei Anlässe.
mehr...

Filmtipp: ALLES, WAS MAN BRAUCHT

Was braucht man für ein gutes Leben?

Was brauchen wir für ein gutes Leben? Nicht viel, meint ein Dorfladenbesitzer aus Dithmarschen. Etwas zum Essen und zum Trinken und vor allem: die Freiheit, sich Zeit zu nehmen. Eine Film-Reise übers norddeutsche Land auf der Suche nach Antworten auf die Frage, was und wie viel wir wirklich brauchen.
mehr...

Von Goethe bis Warhol

Mit Rezept für karamellisierter Spargel mit Erdbeeren

Von Goethe bis Andy Warhol, viele Künstler wurden von Spargel inspiriert. Wir ließen uns von der Jahreszeit zu einem Erdbeeren-Spargel-Dessert inspirieren.
mehr...

Essen & Politik

Macht, Größe und Demokratie zeigt sich am Esstisch

Beim Essen geht es nur vordergründig darum, satt zu werden. Friedrich Nietzsche betrachtete den Akt des Essens als Offenbarung über Kulturen. Es gibt auf der Welt kaum ein gemeinschaftsbildendes Ritual, zu dem nicht gegessen und getrunken wird: von der Taufe bis zum Leichenschmaus, vom Abendmahl bis zum Staatsbankett.
mehr...

Augustenborg Project

Kunst, Kultur & Kulinarik

Wir stellen ein verstecktes Juwel im ansonsten verschlafenen, wenn auch idyllischen Augustenborg vor. In einigen Nebengebäuden der ausgedehnten Anlage des Schlosses der Herzöge von Augustenborg blüht das „Augustenborg Project“ auf.
mehr...

“Kulturblüte” in Nordseeland

Überall im Land haben die Dänen ein enges Verhältnis zu den Spielarten der Kultur, im Norden Seelands aber ist es besonders innig. Die Nähe zur Hauptstadt Kopenhagen, die internationalen Gewässer Öresund und Kattegat und eine abwechslungsreiche Natur sind der Nährboden für ein pralles Kulturleben, das jetzt im Frühjahr in die neue Saison startet.
mehr...

Mit dem Kieler Stadtmuseum auf Seereise

Reiseträume auf Plakaten

Der Anblick imposanter Kreuzfahrtschiffe auf der Kieler Förde ist heute alltäglich. Die touristische Seefahrt entwickelte sich bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts zu einem lukrativen Geschäftsfeld, deren Erfolg nicht zuletzt auf einer attraktiven und auflagenstarken Werbung durch Plakate beruhte. Das Thema einer Ausstellung in Kiel.
mehr...

6. CINEMARE Internationales Meeresfilmfestival Kiel

Ozeane zu Gast in Schleswig-Holsteins Hauptstadt

Mit dem CINEMARE kommen vom 26. April bis 1. Mai die Ozeane auf die Leinwände der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel. Mehr als 20 internationale Filme bringen maritime Themen wie Umweltschutz, Sport, Kultur und Wissenschaft zusammen.
mehr...

Bittersüß! Lübecker Archäologie zeigt berühmten Tortenfund im Holstentor

Ausstellung lässt Sinnlosigkeit des Krieges und der Zerstörung bewusstwerden

Vor 80 Jahren an Palmsonntag 1942 flog die Royal Airforce ihren bislang stärksten Angriff auf eine deutsche Stadt; es traf Lübeck. An diesem Tag sollte es eine Kaffeetafel mit Nusstorte bei Familie Hitze in der Lübecker Altstadt geben - dann fielen die Bomben.
mehr...

Der Seemann von der Mary Celeste

Eine norddeutsche Erzählung

Die MARY CELESTE wurde 1782 im Nordatlantik auf halber Strecke zwischen den Azoren und Gibraltar seetüchtig aufgefunden – ohne einen einzigen Menschen an Bord. Piraterie? Ein Seeungeheuer? Hannes Hansen inspirierte die Geschichte zu einer norddeutschen Erzählung.
mehr...

Schleswig-Holsteins Stars

Von Künstlern und einer Skandalgräfin

Schriftsteller, Maler und Künstler, Forscher und sogar eine Skandalgräfin – zahlreiche Berühmtheiten sind in Schleswig-Holstein geboren oder haben sich an Nord- und Ostsee niedergelassen. Sie haben bedeutende Kunstwerke geschaffen, Romane geschrieben oder die Weltpolitik maßgeblich beeinflusst.
mehr...

Zwischen Ananas und Anorak

Museum im Schloss Schönebeck zeigt Historie des ältesten deutschen Seehafens

Kaum zu glauben: Die Freie Hansestadt Bremen hat einen Adelssitz. Das Schloss Schönebeckbirgt wertvolle Zeugnisse der Wirtschaftsgeschichte an der Unterweser. Der um 1640 errichtete Barockbau und sein idyllisches Umland im Norden Bremens zählen zu den Geheimtipps für einen Ausflug.
mehr...

Kulturtipp: FISCHBRÖTCHENBLUES

Ein Heimatabend über Touristen und Quallen

Ohne sie geht es nicht. Aber mit ihnen ist es oft schwer auszuhalten. FISCHBRÖTCHENBLUES ist ein schräger Heimatabend mit viel Musik über Fluch und Segen, dort zu leben, wo andere sich zum Urlaub legen. Unser Kulturtipp.
mehr...

Frisch entflammt

Zum Valentinstag: Kleines Brevier erotischer Speisen

Liebe geht durch den Magen. Auch am Valentinstag. Ein köstliches Essen steigert nicht nur die Lust bei Tische, es kann auch die erotische Fantasie beflügeln. Nicht umsonst sind seit Jahrtausenden Kulinaria beliebte Metaphern unter Liebenden: „Ich habe dich zum Fressen gern“.
mehr...

Film ab in Schleswig-Holstein!

Ob Fehmarn, St. Peter-Ording, Stormarn oder die Holsteinische Schweiz: Sie sind nicht nur Sehnsuchtsorte für Reisefans, sondern auch beliebt bei Filmteams. Immer wieder dienen die Küsten, Inseln, Städte, die idyllischen Orte im Binnenland, Schlösser und Gasthäuser im echten Norden als Kulisse für Spielfilme, Krimis oder Serien.
mehr...

Von der Freiheit des Meeres

Switch: Wie eine Meereswissenschaftlerin zur Künstlerin wurde

Die Ozeanografin Anja Witt beendete ihre Laufbahn als Wissenschaftlerin, um als Künstlerin zu arbeiten. Ihrem Thema ist sie dabei treu geblieben: Sie untersucht die Welt unter der Meeresoberfläche.
mehr...

Highländer-Prosa mit Schafinnereien

Warum Schottland zum Norden gehört

Sie tragen gerne Röcke, trinken Single Malts, schätzen Haggis und fühlen sich der schottischen Kultur verbunden? Dann sollten Sie diesen Text von Michael Engelbrecht lesen.
mehr...

Neues aus Niedersachsen

Das neue Jahr bringt frischen Wind ins Leben. Bewegung und frische Luft bieten im Februar auch der neue Erlebnispark „Wuppdi” auf Baltrum oder Wanderungen auf den niedersächsischen Touren, die für Deutschlands schönsten Wanderweg nominiert sind. Und im Kunsthaus Göttingen weht ein Hauch Hollywood. Ein paar Tipps aus Niedersachsen.
mehr...