Welcher Wein passt zum Festessen?

Brockmanns Weinschule – Teil 19

Jedes Jahr stellt sich wieder die Frage, welchen Wein passt zum Weihnachtsessen. Klar, es hängt vom Festschmaus ab. Würstchen mit Kartoffelsalat braucht was anderes als ein Gänsebraten. Unser Weinkolumnist hilft bei der Orientierung.
mehr...

Was sind PIWI-Rebsorten?

Brockmanns Weinschule – Teil 18

Immer häufiger tauchen auf den Etiketten von Weinflaschen neue Rebsorten wie Solaris, Johanniter oder Regent und Cabernet Cortis auf. Das sind sogenannte Piwi-Rebsorten oder pilzwiderstandsfähige Rebsorten. Was hat es damit auf sich?
mehr...

Käse & Wein

Brockmanns Weinschule – Teil 17

Käse & Wein, eine Kombination, die vielseitiger nicht sein kann. Viele glauben, Rotwein sei der einzige mögliche Partner zum Käse. Dabei bringt ein gut ausgewählter Weißwein oft eine viel spannendere Paarung hervor. Unser Weinkolumnist klärt auf.
mehr...

Wild & Wein

Brockmanns Weinschule – Teil 15

Frische Knospen, Tannengrün und Kräuter stehen bei Hase, Reh und Hirsch ganz oben auf der Speisekarte. Sie sind der Garant für den feinen Wildgeschmack. Nur welcher Wein passt zu welchem Wild? Unser Weinkolumnist klärt auf.
mehr...

Hammerwein für 18.000 Euro versteigert

Brockmanns Weinschule – Teil 15

Das Weingut von Helmut Dönnhoff gehört mit zum Besten, was Deutschland an Wein zu bieten hat. Eine Trockenbeerenauslese wurde gerade für 18.000 Euro versteigert. Über Angebot & Nachfrage und die Nahe.
mehr...

Weißweinhochburg Südtirol

Brockmanns Weinschule - Teil 14

Im Herbst beginnt in Südtirol die Törggele-Zeit bei jungen Weinen und kulinarischen Genüssen der Region. Während einer herbstlichen Wanderung in eine Hofschänke einkehren, um sich mit Schlutzkrapfen und Hauswürsten zu stärken, ist schon was Feines, meint unser Weinkolumnist.
mehr...

Geliebt oder gehasst: Riesling

Brockmanns Weinschule (Teil 13)

Man liebt oder hasst ihn. Der deutsche Wein ist seit vielen Jahren im Aufschwung und mit ihm der Riesling oder soll man besser sagen: Der Riesling ist im Aufschwung und mit ihm der deutsche Wein? Unser Kolumnist ermuntert die Skeptiker: Keine Angst vor Riesling.
mehr...

Keine Angst vor Säure

Brockmanns Weinschule (Teil 12)

Säure ist neben Schwefel für viele Weintrinker ein negativ besetzter Begriff. Dabei wäre ein Wein ohne Säure flach und stumpf, ihm würde jegliche Frische und Eleganz abgehen. Unser Weinkolumnist klärt auf.
mehr...

BBQ & Wein

Brockmanns Weinschule (Teil 11)

Sie haben Gäste zum Grillabend eingeladen und ein Potpourri an verschiedenen Speisen, Zutaten und Aromen soll für Freude & Genuss sorgen. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, welcher Wein passt als Begleitung? Unser Weinexperte weiß Rat.
mehr...

Sommerwein Vinho Verde

Brockmanns Weinschule (Teil 10)

Im Nordwesten Portugals liegt die Region des Minho, die als Weißweinregion Vinho Verde nahe dem Atlantik bekannt ist. „Kühl, feucht und üppig grün“ kommt den Norddeutschen bekannt vor. Vielleicht passt der Vinho Verde gerade deshalb zu gut zum norddeutschen Sommer.
mehr...