„Katzen“-Besucher gesucht

Barmitarbeiter in Hamburg positiv auf Corona-Virus getestet – Gäste gesucht

Mehrere Mitarbeiter in einer beliebten Bar im Hamburger Schanzenviertel wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Jetzt sucht die Behörde nach den Besuchern der „Katze“. Nicht alle Gäste haben korrekte Angaben gemacht.
mehr...

Blick-Bar blickt über Hamburg

Millionen Investition in die Bar der Elbphilharmonie

Auf der achten Etage des Westin Hotels in Hamburg eröffnet die „Blick Bar“ mit neuer Innenausstattung und Panorama-Aussicht über Elbe und Hafen City. Die Eigentümer haben für die Bar in der Elbphilharmonie eine Millionensumme investiert.
mehr...

Großbritannien lädt zum Essen ein

Der Gast zahlt die Hälfte, der Staat den Rest

Unter dem Motto „Eat out to help out“ steht ein Konjunkturpaket in Großbritannien mit dem Restaurants und Pubs nach dem Lockdown gestärkt werden sollen. Gäste können in ganz Großbritannien im August zum halben Preis essen gehen. Die andere Hälfte zahlt der Staat.
mehr...

Hamburger Kultkneipe wieder geöffnet

Elbschlosskeller auf St. Pauli wieder rund um die Uhr auf

Hamburgs „härteste Kneipe“, der Elbschlosskeller auf St. Pauli, hat nach gut viermonatiger Corona-Zwangspause wieder geöffnet. Die Kiez-Kneipe am Hamburger Berg war vor der Pandemie nie geschlossen, stand seinen Gästen 70 Jahre rund um die Uhr zur Verfügung.
mehr...

Hilfsgelder für Restaurants und Hotels

Unterstützung für durch die Corona-Krise gebeutelte kleine und mittlere Betriebe

In der Corona-Krise ist ein weiteres Programm des Bundes mit Milliardenhilfen für angeschlagene kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe gestartet. Die Zuschüsse müssen nicht zurückgezahlt werden.
mehr...

Weitere Lockerungsübungen

Was geht im Norden, was noch nicht?

Frittenkartoffeln werden zu Schweinefutter. Holland macht auf. Restaurants, Hotels, Freizeitparks – was ist im Norden erlaubt, was noch nicht. Ein aktueller Corona-Überblick.
mehr...

Wucherpreise als Protestaktion

Timmendorfer Strand: Erdnüsse zahlen, Wein umsonst

Gäste zahlen in einem Café in Timmendorfer Strand für eine kleine Tüte Chips stolze 8,50 Euro, bekommen dafür aber einen Aperol Spritz umsonst. Der Betreiber protestiert damit gegen die unterschiedlichen Mehrwertsteuersätze in der Gastronomie.
mehr...

Der Norden is(s)t solidarisch

Was tun? Wie helfen? Wo einkaufen?

Die Gesellschaft rückt in der Corona-Krise zusammen. Gut so! Welche Köche, Bäuerinnen, Genusshandwerker, Künstlerinnen und Initiativen trotzen der Corona-Krise. Unser aktueller Überblick aus dem Norden.
mehr...

Der Norden öffnet sich

Restaurants öffnen ab dem 9. Mai, Hotel sollen Ende Mai folgen

Die Bundesländer streben vom 9. bis 22. Mai eine kontrollierte Öffnung des Gastgewerbes an. Für touristische Beherbergungen wird eine Öffnung bis Ende Mai angepeilt. Ein Überblick für den Norden.
mehr...

18 Milliarden Verluste bis Ende Mai

Zahlreiche Restaurants und Hotel stehen vor der Pleite.

Die Gastronomie rechnet bis Ende Mai mit 18 Milliarden Euro Verlust. Zahlreiche Hotels und Restaurants stehen vor der Pleite. Der Gaststättenverband fordert mehr Unterstützung. Ein Überblick über die aktuelle Lage im Gastgewerbe.
mehr...

Promi-Köche schreiben Angela Merkel

Perspektiven für die Gastronomie eingefordert

Spitzenköche, Großhändler und Fachmedien machen sich für baldige Lockerungen der Beschränkungen in der Gastronomie stark und schreiben der Kanzlerin einen sorgenvollen Brief.
mehr...

Gurkensalat-Drink in luftiger Höhe

Sternekoch Kevin Fehling eröffnet die Puzzle Bar in Hamburg

Er ist einer der höchstdekorierten Köche Deutschlands. Zu Land ist er mit seinem 3-Sterne-Restaurant The Table in Hamburg etabliert, auf dem Wasser mit dem The Globe auf der MS Europa unterwegs. Nun geht es für Kevin Fehling auch noch hoch hinaus: Im April eröffnet er eine Bar im Campus Tower in der Hafencity.
mehr...

Stilvoll Trinken mit Hafen-Blick

3-Sterne-Koch eröffnet Bar in Hamburg

Anfang April eröffnet in der Hamburger Hafen-City eine Bar. Betrieben wird sie von einem der besten Köche Deutschlands, von Kevin Fehling. An diesem Ort sollen ganz neue Aromen erschaffen werden.
mehr...

Kleinod an der Ostseeküste

Kaffeeklatsch in Stein

Zwischen Laboe und Wendtorf, in dem kleinen Örtchen Stein, liegt das Cafè Kaffeeklatsch. Je nach Lust und Wetter bietet es genügend Platz zum Verweilen und Genießen.
mehr...

Best of 2019

Meistgelesene Artikel aus der Gastronomie

Welche Artikel haben unsere Leserinnen und Leser aus dem Bereich Gastronomie 2019 am meisten interessiert? Vom 2-Sterne-Koch über einen Koch für Königinnen und Kanzlerinnen bis zur Kultkneipe war das Interesse so breit gefächert, wie die Branche bunt ist.
mehr...

50 Jahre Club 68 in Kiel

Nördlichster Kult-Club Deutschlands

Der Kieler Club 68 ist tatsächlich gelebte Geschichte und sympathisch-kultig aus der Zeit gefallen.
mehr...

Minirestaurant statt Imbiss

„Original“ Stefan Kleinert

Viele Kielerinnen und Kieler kennen noch den alten „Imbiss am Willi“. Statt Curry-Wurst-mit-Pommes wird hier nun deutsche Hausmannskost zubereitet und ausgegeben. Das Minirestaurant konnte unsere Imbiss-Expertin überzeugen.
mehr...

Geheimnisvolle Waliser Kneipen

Versnobte Engländer müssen draußen bleiben

Kneipen gibt es in Wales viele. Das braucht nicht besonders erwähnt zu werden, wir befinden uns schließlich auf den Britischen Inseln. Aber es gibt in Wales ganz besondere Kneipen, geheime sozusagen. Versnobte Engländer haben hier keinen Zutritt.
mehr...

Von der „Rattenvilla“ zum süßen Schmuckstück

Café Goldmarie am See

Direkt am Ufer des Segeberger Sees, umgeben von den Segeberger Kliniken, liegt das Café Goldmarie. Einst von den Einheimischen die „Rattenvilla“ genannt, dient das gut hundert Jahre alte Haus seit Januar 2016 dem süßen Vergnügen.
mehr...