Von Elefanten, Drogen & Bienen

Summ summ summ – Folge 11

Es klingt nach Idylle: ein Dorf mitten in Sambia, in dem Landwirte und Elefanten dank Bienen friedlich zusammenleben. Bienen können aber nicht nur Elefanten in die Flucht schlagen, sie können auch Drogen aufspüren.
mehr...

Heiße Bienen und Powerkuscheln

Summ summ summ – Folge 11

Während wir uns im Winter gerne mit einer heißen Tasse Kräutertee mit Honig aufwärmen, haben Bienenvölker ihre ganz eigene Überwinterungsstrategie entwickelt: Kuscheln und Warmzittern.
mehr...

Das kurze Leben der Bienenmänner

Summ summ summ – Folge 10

Rumhängen, genussvoll essen, ausruhen – aber das dicke Ende kommt bestimmt. Bienenmänner haben es nicht leicht, werden gemobbt und sterben früh. Unsere Imkerin zeigt Mitleid.
mehr...

Honig: Speise der Götter

Summ summ summ – Folge 9

Bekanntermaßen waren die alten Ägypter anderen Völkern ihrer Zeit um einiges voraus – das war bei der Honigernte nicht anders. Ganz enthusiastisch wurden Bienenvölker gezüchtet, um deren Honig ihren Gottheiten zu opfern. Honig war die „Speise der Götter ”. Aber man konnte mit Honig auch Esel und Rind bezahlen.
mehr...

Superfood Blütenpollen

Summ summ summ – Folge 8

Blütenpollen sind ein gesundes Naturprodukt, das schon im alten Ägypten als Superfood galt. Unsere Imkerin Anette Hollenbach, über die Blütenstaub und Pollenproduktion unserer Bienen und was man damit alles anfangen kann.
mehr...

Was Bienen noch können: Propolis

Summ summ summ – Folge 7

Propolis ist ein Bienenprodukt aus der Bienenstockfabrik. Es ist eines der bekanntesten volks- und alternativmedizinisch eingesetzten Naturprodukte. Die Verwendung ist schon im alten Ägypten zur Einbalsamierung der Toten beschrieben worden. Unsere Kolumnistin und Imkerin klärt auf.
mehr...

Das kleine Honig Einmaleins

Summ summ summ – Folge 6


Bienen sammeln solange Nektar einer bestimmten Blütensorte, bis sich deren Blütezeit dem Ende zuneigt. Erst dann suchen die emsigen Tiere neue Nahrungsquellen. Mal will unsere Imkerin Vielblütenhonig, mal sortenreinen produzieren. Wie geht sie vor und welche Sorten gibt es überhaupt?
mehr...

Betriebsbesichtigung – Besuch im Bienenstock

Summ summ summ – Folge 5

Schon beim Öffnen der Bienenbeute wird es unserer Imkerin ganz schummerig. Ein betäubender Duft aus Wachs, Harzen, Honigwaben, Nektar und Pollen strömt ihr entgegen. Anette Hollenbach besucht mit uns einen Bienenstock.
mehr...

Hummeln im Hintern: Sand- und Mauerbienen

Summ summ summ – Folge 4

Wir kennen den Tatendrang nach den langen Wintermonaten doch alle. Da werden Terrassen und Gartenmöbel geschrubbt, Hausfassaden und Gehwegplatten häufig mit viel Chemie von Grünalgen befreit und der Vertikutierer springt an um Moose und „Unkräuter“ zu entfernen. Für Wildbienen heiß das: Wir wollen euch hier nicht!
mehr...

Wo Honig draufsteht, ist nicht unbedingt Honig drin

Summ summ summ – Folge 3

Kennen Sie das auch? Sie stehen vor einem Honigregal und wissen nicht, für welchen Honig Sie sich entscheiden sollen? Die Auswahl ist scheinbar groß aber nicht überall wo Honig draufsteht, ist auch Honig drin.
mehr...

To bee or not to bee

Summ summ summ – Folge 2

Treffen sich zwei Bienen. Sie unterhalten sich über die Vor- und Nachteile von Stadt- und Landleben. Irre: Auch die Bienen zieht es zunehmend in die Stadt, finden sie doch dort mehr Futter als auf dem Land.
mehr...

Summ summ summ – Folge 1

Plüschmors sucht Blüte

Die Honigbiene geht mit gutem Beispiel voran: Sie ist geschickte Baumeisterin und Bauherrin; verwendet nachhaltige und natürliche Baumaterialen. Honigbienen heizen ihren Stock nicht nur umweltfreundlich und effizient, sie "backen" sich ihre Nachkommen sogar selbst, immer der Umweltsituation angepasst. Unsere neue Kolumnistin Anette Hollenbach erklärt uns die Welt der Bienen.
mehr...