Story der Woche – Vor der Natur zu Kreuze kriechen 

Dänemark 2003: Pilz-Muschel-Brühe an Heu

Die neue skandinavische Naturküche a la NOMA hat Geschichte geschrieben. Versuchte der Mensch auch als Koch lange die Natur zu übertreffen, nahm René Redzepis NOMA Küche die Gegenposition ein: Sie überhöhte das einzelne Produkt, glorifizierte die Lauchstange, erhobt das Gras von der Wiese zum Kult.
mehr...

Restaurant Heemann in Hamburg Eimsbüttel

Hier kann man richtig gut essen, unkompliziert und genussvoll ist im Heemann kein Widerspruch. Das Hamburger Restaurant liegt mitten im schönen Eimsbüttel. Im Sommer sitzt man auf der schön begrünten Außenterrasse, im Winter im gemütlichen Restaurant.
mehr...

Restaurant Unewatt by Hendrik

Gut essen im Museumsdorf

Das Angebot an guten Restaurants in der Schlei-Region wächst weiter. Das kleine Dorf Unewatt, das vor allem wegen seines Landschaftsmuseums bekannt ist, hat seit Sommer 2012 auch kulinarisch was zu bieten. Hat doch das „Unewatt by Hendrik“ eröffnet.
mehr...

The Ledbury – Neues 3-Sterne-Restaurant in London

London darf sich über ein neues Drei-Sterne-Restaurant freuen: Das The Ledbury“ erhielt bei der diesjährigen Sterneverleihung des Guide Michelin in Großbritannien und Irland gleich drei begehrte Sterne. Insgesamt wurden 1.162 Restaurants in den renommierten Restaurantführer aufgenommen.
mehr...

Alle guten Dinge sind drei – DRILLING Hamburg

Aller guten Dinge sind drei – im Fall von DRILLING bedeutet das, an einem Ort Café, Bar und Destillerie zu einer gelungenen Einheit zusammenzuführen. Im Prinzip vereinen sich drei Handwerksbetriebe unter einem Dach.
mehr...

Cocktail-Legenden – Hochprozentige Evergreens

Welche Bars haben sie berühmt gemacht?

Klassische Cocktails sind aus der internationalen Barkultur nicht wegzudenken. Manche, wie der Martini, haben es in Bond-Filmen zu Kultstatus gebracht. Um andere ranken sich Legenden, wie um den Mojito, angeblich das Lieblingsgetränk von Ernest Hemingway. Aber wo und wie sind diese hochprozentigen Evergreens entstanden?
mehr...

Zoff um Deutsche Gault&Millau-Ausgabe

Das OLG Düsseldorf hat die Vorwürfe, die Gault&Millau International gegenüber dem Lizenznehmer in Deutschland, der Henris Edition GmbH, erhoben hat, zurückgewiesen. Der Markenrechtsstreit scheint so schnell vorbei, wie er begonnen hat.
mehr...

Maurizio Oster – Gänsehaut vom eigenen Essen

Boris Rogosch traf Maurizio Oster vom Hamburger Restaurant Zeik zum Gespräch. Das Sternerestaurant verzichtet komplett auf Luxusprodukte und lebt authentisch eine nachhaltige Küche. Die ARD zeigt gerade eine Doku über den sympathischen Küchenchef.
mehr...

Farm & Hotels – Die James Familie

Farm to table

In der kleinen Gemeinde Hörup im Norden Schleswig-Holsteins liegt die James Farm. Ein vielfältiger landwirtschaftlicher Betrieb, der selbst verarbeitet und veredelt und der eng mit Partnerhotels kooperiert. Ein Unikat: welcher Hotelgast bekommt schon das Frühstücksei frisch von der eigenen Farm.
mehr...

Britische Trinkerspiele – Ein Cheers von Fremden

„Zwei abgebrannte Studentinnen feiern das Ende einer harten Studienzeit. Alle Getränke willkommen.“ Ein Foto zeigt zwei junge Frauen an einem Kneipentisch in Canterbury. Kurz danach geht es los: „Zwei Cider auf dem Weg“, schreibt ein Facebook-Nutzer. Der Mann, der soeben die Getränke spendiert hat, kennt die jungen Frauen gar nicht. Aber er spielt mit, beim derzeit größten Trinkspiel in Großbritannien.
mehr...

Hof Eggers in der Ohe 

Eine grüne Insel im Sturm der Zeit 

Hof Eggers in der Ohe liegt in der Vierländer Elbmarsch und ist seit 1628 im Familienbesitz. Im ganzheitlichen Konzept des Bio-Hofs verbinden sich Tradition und Neues. Das wissen nicht nur die Feriengäste zu schätzen.
mehr...

Leon Joskowitz über den Anfang der Menschheit: Das Kochen

Ein Gespräch über die Grundlagen der menschlichen Kultur

Boris Rogosch spricht mit dem Philosophen Leon Joskowitz über die Grundlagen der menschlichen Kultur. Seine These: Erst das Kochen hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind und was uns vom Tier unterscheidet.
mehr...

Kulinarische Höhepunkte im Norden

Die zweite Etappe des 37. Schleswig-Holstein Gourmet Festivals startet mit dem heimatverbundenen Sternekoch Maurizio Oster und endet mit der Tour de Gourmet Jeunesse für Feinschmecker zwischen 18 und 40 Jahren. Ein Programmüberblick.
mehr...

Sharing is Caring – Willkommen im Kutter Kitchen 

Das Team der Kutter Kitchen freut sich darauf, seine Gäste mit einer neuen kreativen Karte zu begeistern und die Gaumen mit feinen Geschmäckern, einzigartigen Kombinationen und frischen Zutaten zu verwöhnen. Ein Ort der Begegnung, des Genusses und der Freude an der Ostseeküste.
mehr...