Hotelinstitution Ærø in Svendborg

Kulinarische Ankerplätze

Das Hotel Ærø am Hafen von Svendborg ist eine Institution. Seit 1889 können Seeleute und Reeder in diesem schönen gelben Haus ihren stechenden Durst löschen und ihre knurrenden Mägen mit Nahrung beruhigen. Unser segelnder Gastroautor ging vor Anker.
mehr...

Archiv der deutschen Küche

Ankerplatz: Ullis Landhaus

Ullis Landhaus am Rande von Lübeck ist ein Ort der Erinnerung. Unser Autor, ein Anhänger „gutbürgerlicher“ Kost, zeigt sich begeistert von der friedlichen Koexistenz von östlicher Soljanka und westlicher Gulaschsuppe. In Erinnerung an unseren Autoren Michael Engelbrecht.
mehr...

Ankerplatz Fischküche Laboe

An Neptuns Tafel

In der Fischküche Laboe, gelegen im ehemaligen Fischerdorf, scheint der Fisch noch das Symbol der Fruchtbarkeit, Reinheit und des Glücks zu sein, als das er ursprünglich galt. Wer hierher kommt, den erwartet ein maritimes (Geschmacks-)Erlebnis.
mehr...
Hafenwirtschaft

Seemann, deine Heimat ist das Meer

Ankerplatz Hafenwirtschaft

Die Hafenwirtschaft in Kiel-Holtenau bietet klassisch-maritime Kost, einen einmaligen Blick aufs Wasser, und erinnert unseren Herausgeber Jens Mecklenburg an die Sommerferien seiner Jugend. Ein echter Ankerplatz.
mehr...

Ankerplatz „MONES“

Saloon für Genießer

Ein Saloon in der Karl-May-Stadt Segeberg!? Klingt eigentlich ziemlich logisch, oder? "MONES – Lime Mountain Saloon“ bringt den Wilden Westen in den Norden.
mehr...

Entspannter Minimalismus

Ankerplatz: „Mamajun“

Hier im Mamajun wird der Minimalismus fast schon auf die Spitze getrieben. Und dies mit Bravour, Geschmack und gutem Handwerk.
mehr...

Ankerplatz “Fischdeel”

Das „Fischereihafen Restaurant“ von Eckernförde

Fischdeel: Ein echtes Fischrestaurant. Eckernförde hat eines, seitdem Torsten Schott 2011 eine Fischbratküche übernahm und in die Neuzeit brachte.
mehr...

Ankerplatz „Der Alte Mann”

Café im Kieler Schifffahrtsmuseum

„Der Alte Mann" ist ein Museumscafé, in dem ein Besuch sich lohnt. Zwischen Schifffahrtsgeschichte und Kieler Förde kann hier nach Lust und Laune geschlemmt, geschunkelt und Seemannsgarn gesponnen werden – im Sommer sogar mit frischer Ostsee-Brise.
mehr...

Römer & Wein

Die nördlichste Weinstube Deutschlands

Wer auf der Suche nach Wahrheit und Erkenntnis ist, ist bei „Römer & Wein“ in Eckernförde genau richtig. Für wenig Geld kann man hier nach Herzenslust suchen und finden, muss keiner nach dem ersten Glas schon aufgeben.
mehr...