Katastrophe für Fisch & Fischerei

Hering und Dorsch dürfen in der westlichen Ostsee ab 2022 nur noch als Beifang gefischt werden.

Im kommenden Jahr dürfen Fischer in weiten Teilen der Ostsee keinen Hering und Dorsch mehr fangen. Steht die Ostseefischerei vor dem Aus?
mehr...

Ins Netz gegangen

Wie lange gibt es noch die Ostseefischer?

Die Lage ist kompliziert. Wie viele Ostseefischer müssen demnächst ihre Kutter stilllegen? Die Fangquotenbeschränkung von 60% setzt ihnen zu. Zeitgleich versuchen Regierung und Touristiker das Image der Fischerei aufzupolieren. Wie passt das zusammen?
mehr...

101 Jahre Fischgeschäft Künnemann & Sohn

Fischhändler mit Showeinlagen

Im Oktober 2020 feierte das Kieler Fischgeschäft Künnemann sein 100-jähriges Jubiläum. Der kleine Betrieb ist das älteste Fischgeschäft in Kiel, seit Anbeginn fest in Familienhand und eine Art Kulturgut der Landeshauptstadt.
mehr...
Auster

Besuch beim dänischen Austernfestival

Von Austernsafari bis Kochwettbewerb

Sie gilt als Dänemarks Austernküste und lockt aus aller Welt Gourmets und Liebhaber von Meeresfrüchten: Die Wattenmeerküste Südjütlands. „Danmarks Østersfestival“ geht noch bis Montag. Detlef Jens war vor Ort und hat sich umgeschaut.
mehr...

Legenden aus dem Meer

Von Meerjungfrauen an der Nordsee

Was für Sagen ranken sich um diese Frauen! Und jeder will sie sehen. … aber wo sind sie denn, die Meerjungfrauen? Zum Beispiel auf Amrum, in Büsum und auf Sylt kann man selber zu einer werden.
mehr...

Fischküche Laboe

Vor Anker gehen an der Kieler Förde

In der Fischküche Laboe, gelegen im ehemaligen Fischerdorf, scheint der Fisch noch das Symbol der Fruchtbarkeit, Reinheit und des Glücks zu sein, als das er ursprünglich galt. Wer hierher kommt, den erwartet ein maritimes Geschmacks-Erlebnis.
mehr...

Labskaushochburg Bremerhaven

Von der See frisch auf den Teller

Mitten im Fischereihafen von Bremerhaven residiert seit 1951 das Natusch Fischereihafen Restaurant. Ein Ort lebendiger und genussvoller maritimer Geschichte. Mit einem Labskausrezept nach Bremerhavener Art.
mehr...

Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen

Paradies von Menschenhand

Das Paradies von Menschenhand – das 1400 Hektar große Naturschutzgebiet Luneplate – wurde als Ausgleich für die Containerterminals im Norden Bremerhavens geschaffen.
mehr...

In Dänemark vor Anker gehen

Beste Hafenrestaurants: Tambohus Kro, Limfjord

Wo kann man in Dänemark gut vor Anker gehen, um sich anständig zu verköstigen? Unser segelnder Autor Detlef Jens findet im Limfjord im Tambohus Kro. Das Haus ist sogar königlich privilegiert.
mehr...

Austernfestival in Dänemark

Vom 8. bis zum 11. Oktober auf der Nordseeinsel Rømø

Ein Natur- und Kulinarik-Event rund um die Auster lockt vom 8. bis 11. Oktober nach Dänemark auf die Nordseeinsel Rømø und dem vorgelagerten Festland.
mehr...

Verschwundene Orte

Auf den Spuren versunkener Kirchen im Wattenmeer

Steht man an der Nordsee und schaut auf das Wattenmeer; auf Wasser und Wellen, könnte man allerlei alte Kirchen sehen, wären sie nicht einst untergegangen. Eine Spurensuche im Nebel der Geschichte.
mehr...

Der Amrumer Shanty-Man

Skap üüb Strun! Ein Schiff ist gestrandet!

Im Friesendorf Nebel ist sein zuhause, bekannt ist er auf der ganzen Insel und auch noch weit darüber hinaus. Wir sprechen von Rüdiger Sokollek, dem Leiter des einzigen und und besten Shantychors auf Amrum.
mehr...

Offizielle Sterneninseln

Sternenhimmel über Pellworm und Spiekeroog

Die Inseln Pellworm und Spiekeroog wurden von der International Dark-Sky Association als Sterneninseln anerkannt. Da sich die Inseln dazu verpflichtet haben, ihre Nachtlandschaft durch eine deutliche Beschränkung der künstlichen Beleuchtung zu erhalten, kann hier noch der prächtige Sternenhimmel bei nahezu natürlicher Dunkelheit erlebt werden.
mehr...

Essbare Tischdeko und eigene Schweine

Nachhaltige Ideen im Paulsen´s Landgasthof

Mit der Umwelt in Einklang und bewusst leben ist das erklärte Ziel im Paulsen´s Landhotel an der Nordsee. Das Haus hat sich als eines der nachhaltigsten Hotels der Region etabliert.
mehr...

Weniger Entertainment auf Kreuzfahrtschiffen

Proteste gegen Stellenabbau bei Aida

Beschäftigte von Aida Cruises haben am Donnerstag in Hamburg gegen drohende Entlassungen im Entertainmentbereich des Kreuzfahrtriesen demonstriert. Die Gewerkschaft Verdi wirft Aida vor, das Unternehmen wolle 50 von 85 Stellen im Hamburg streichen.
mehr...

GENUSSWERKSTATT by Robert Schindler eröffnet

Interessante kulinarische Neueröffnung auf der Insel Rügen

Im 5. Stock des Rugard Thermal Strandhotel im Ostseebad Binz wird seit Juni neu und mutig interpretierte „Hausmannskost“ mit Blick auf Klippen und Küste serviert. Dabei orientiert sich Küchenchef Robert Schindler am nordisch-saisonalen Ansatz, die eigene Region und deren Produktvielfalt unverfälscht auf die Teller zu bringen.
mehr...
Restaurang

Mittsommer auf Hanö

Schwedische Insel der Kunst und Künstler

Hanö, diese wunderbare kleine Insel in Südostschweden, gehört zu den Lieblingsinseln unseren segelnden Autors Detlef Jens. Soll aber ein Geheimtipp bleiben, bitte also nicht weitersagen.
mehr...

Anreise mit Meerblick

Mit der Fähre von Kiel nach Oslo

Mit der Fähre nach Norwegen. Gabriele Haefs nimmt uns mit auf die Reise und besteigt in Kiel einen schwimmenden Palast mit Meerblick.
mehr...
Cornelia Riml

Familienerbe: Liebe zum Meer

Auf den Spuren des berühmten Großvaters Walter Riml

Walter Riml war ein berühmter Kameramann, der die Tiroler Bergwelt genauso gekonnt in Szene setzte wie Grönland. Seine Enkelin Cornelia tritt in seine Fußstapfen und begibt sich aufs Meer auf Spurensuche.
mehr...