Anzeige

© Überland GmbH

Der Tim-Mälzer-Himmel über Braunschweig

Sky-Restaurant ÜBERLAND eröffnet im Mai

Demnächst eröffnet das ÜBERLAND, ein Sky-Restaurant mit Bar und Dachterrasse. Für die Speisekarte zeichnet TV-Koch Tim Mälzer verantwortlich. Die Betreiber versprechen den Braunschweigern Aufbruch und Weitblick.

mehr...

Essen mit den Wikingern

Erik Engilssons Festmahl Teil 2

Wir besuchen und kochen mit dem Wikinger Erik Engilsson. Die Vorspeise zeigt, schon die Wikinger kannten Superfood. Kochen mit den Wikingern Teil 2. In Erinnerung an unseren Autoren Michael Engelbrecht.

mehr...
Kirschpflaume | © NABU Bremen

Frühlingsbote Kirschpflaume

Die Mutter aller Pflaumensorten

Nach langen Wintermonaten beeindruckt jetzt die Kirschpflaume mit ihrer schneeweißen Blütenpracht. Darüber freuen sich nicht nur die Menschen, sondern auch Wildbienen und Hummeln. Sie ist die Urmutter all unserer Pflaumensorten.

mehr...
© hamburg.bio e.V.

Saatguttausch statt Aktienhandel

Bio & Saatgut für den Norden

Am 23. und 24. März wird die Hamburger Handelskammer zur Saatgutbörse. Dort, wo früher Aktien gehandelt wurden, können Besucherinnen und Besucher Saatgut erwerben oder tauschen, Samenbomben basteln sowie mit Experten und Züchtern sprechen. Auf einer weiteren Messe zeichnete Grell Naturkost verschiedene Produzenten mit Förderpreisen aus.

mehr...

Essen mit den Wikingern

Erik Engilssons Festmahl Teil 1

Es ist Herbst, Zeit für eine Feier mit Freunden. Wir besuchen und kochen mit dem Wikinger Erik Engilsson. Er besitzt einen Hof in der Nähe von Haithabu. Kochen mit den Wikingern Teil 1. In Erinnerung an unseren Autoren Michael Engelbrecht.

mehr...
© hamburg.bio e.V.

Biomesse in Hamburg

Regionale Bio-Lebensmittel erleben, Saatgut tauschen

Am 23. und 24. März findet die hamburg.bio-Messe statt. In der Handelskammer können die Besucher mit Landwirten, Verarbeitern und Händlern sprechen und regionale Bio-Lebensmittel probieren. Es kann auch Saatgut getauscht werden.

mehr...
Kunst & bündig | © Klaus Müller

Essen spricht

Vortrag über Bedeutung und Symbolkraft des Essens

Der Herausgeber dieses Magazins, Jens Mecklenburg, spricht am Donnerstag, 21. März 2019, im Kieler Stadtmuseum über die Bedeutung und Symbolkraft des Essens. Der Mensch füllt sich nicht einfach nur den Magen, er isst Sinn und Bedeutung.

mehr...
Nusschnitte | © Wolfgang Kleinschmidt, Eat Good, Gerstenberg

Unser Menü der Woche

Drei leckere Rezepte aus Johan Rockströms Kochbuch „Eat Good"

Die richtige Ernährung zählt zu den wichtigsten Fragen der Menschheit. Denn nichts beeinflusst das weltweite Klima so sehr wie die Produktion von Nahrungsmitteln. Unser nachhaltiges Menü der Woche.

mehr...
© Eat Good, Gerstenberg

Gesunde Ernährung für mehr Nachhaltigkeit

„Eat Good“ ist mehr als nur ein Rezeptbuch

Im Kochbuch „Eat Good” geht es nicht nur um leckere Rezepte sondern auch um gesunde Ernährung im Allgemeinen. Wertvolle Tipps von empfehlenswerten Fleischsorten, über süße Zuckeralternativen und biologische Vielfalt bis hin zu vermeidbarer Essensverschwendung in unserem Alltag.

mehr...
© Susanne Plaß

Allein reisen, in Gemeinschaft genießen

On Tour mit dem Schleswig-Holstein Gourmet Festival

Es begann mit einer genussreichen Zauberei und es endete mit einem kulinarischen Traum. Jutta Kürtz begab sich auf die „Tour de Gourmet Solitaire“ und ließ es sich mit Gleichgesinnten schmecken.

mehr...
© Steffen Henssler

Die Gäste entscheiden, nicht Social Media

Interview mit Steffen Henssler

Steffen Henssler ist Koch, Gastronom, Unternehmer und eine TV-Größe. Susanne Giral sprach mit ihm über sein neustes Restaurantkonzept.

mehr...

Archiv der deutschen Küche

Ankerplatz: Ullis Landhaus

Ullis Landhaus am Rande von Lübeck ist ein Ort der Erinnerung. Unser Autor, ein Anhänger „gutbürgerlicher“ Kost, zeigt sich begeistert von der friedlichen Koexistenz von östlicher Soljanka und westlicher Gulaschsuppe. In Erinnerung an unseren Autoren Michael Engelbrecht.

mehr...

Augen zu und durch

Tiertransporte vorrübergehend gestoppt

Rinder aus Norddeutschland sind ein Verkaufsschlager. Die Tiere werden über Tausende Kilometer transportiert, häufig unter fragwürdigen Bedingungen. Bisher galt: Augen zu und durch. Nun wird hingeschaut, Transporte wurden gestoppt.

mehr...
 Jean-Georges Ploner, Präsident Leaders Club International | © Hamburg Messe und Congress / Michael Zapf

Am Ende muss alles schmecken

Hamburger Leitmesse Internorga öffnet am Freitag

Die Leitmesse INTERNORGA geht in die 93. Runde: Vom 15. bis 19. März präsentieren 1300 Aussteller aus 25 Nationen neue Trends und Innovationen aus Gastronomie, Hotellerie, Bäckerei und Konditorei. Erwartet werden rund 95.000 Fachbesucher.

mehr...

Sterneküche zum Anfassen

Pottkieker bringt Hobby-Gourmets und Sterneköche zusammen

Am 31. März findet zum zweiten Mal das Pottkieker Kochfestival in der Rindermarkthalle St. Pauli statt. Gäste können hier Sterneköchen über die Schulter schauen und ihre Kreationen kosten. In diesem Jahr gibt es zusätzlich die "Pottkieker Woche".

mehr...
Feuerlibelle | © Hauke Drews

Prima Klima?

Die Auswirkungen des Klimawandels im Norden – Teil 2

Der Klimawandel ist ein globales Problem. Der Klimawandel ist komplex. Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Flora und Fauna des Nordens aus? Wir sprachen mit zwei Naturschutzexperten über ihre Erfahrungen und Beobachtungen.

mehr...

Familienwünsche

Kulinarischer Ausflug nach Panker

Es gab eine Zeit, da wurde am Sonntag mit der ganzen Familie ein Ausflug gemacht, ein Stück Obstkuchen gehörte dazu und auch Tante Erika war immer dabei. Schleswig-Holstein hat die passenden Orte dazu, zum Beispiel Gut Panker. In Erinnerung an unseren verstorbenen Autoren Michael Engelbrecht.

mehr...
Elbstrand | © Ingo Wandmacher

Elbfischer schlagen Alarm

Stintbestände sinken dramatisch

Die letzten Elbfischer schlagen Alarm. Sie fürchten um ihre Zukunft. Sind doch die Stintbestände in der Elbe dramatisch zurückgegangen. Was sind die Ursachen?

mehr...
Edda Henschel „Mit 70 Sachen gen Eutin“. Foto: Frank Stöckel

Die Welt im Ei

Events im Ostholstein-Museum

In diesem Frühling dreht sich in Eutin alles um das Osterei. Zum 25. Mal jährt sich 2019 der Eutiner Ostereiermarkt und das Ostholstein-Museum zeigt die Ausstellung "Die Welt im Ei" der Künstlerin Edda Henschel. Ein weiteres Highlight: Die Sonderausstellung "Kokoschka auf Reisen".

mehr...
Estland, Tallin, Marktplatz

100 Jahre Estland

Europäische Küche in einer Nussschale

Estland ist geprägt durch 3.700 Kilometer Küstenlinie, 50% Wald und viele Moore, über 1000 kleine Seen und einer durch seine Geschichte geprägte Küche. Zu Estlands 100. Geburtstag schaut sich unser Autoren-Duo das Land im Baltikum genauer an. In Erinnerung an unseren Autoren Michael Engelbrecht.

mehr...

Der Dosentelefonshop

Die ideale Pfadfinder-Nahrung? Fabrikverkauf bei Erasco

Unser Autorenduo lernte in der Kindheit bei den Pfadfindern die Vorzüge der Erasco-Dose kennen. Heute frönen sie ihrer Leidenschaft im Fabrikverkauf. In Erinnerung an unseren verstorbenen Autoren Michael Engelbrecht.

mehr...
Pekingente | © M. Brodt, SHGF

Ältestes Feinschmecker-Festival im Norden

32. Schleswig-Holstein Gourmet Festival beendet

Das 32. SHGF war mit 36 Veranstaltungen mit Gastköchen aus Deutschland, Dänemark, Österreich, der Schweiz und Frankreich mal wieder erfolgreich. Rund 2.600 Gäste wurden angelockt, 13.000 Gerichte gingen über die Küchenpässe.

 

mehr...

Endlich Frühling

Events zum Frühling in Schleswig-Holstein

Endlich Frühling! Krokusse und Narzissen verwandeln grüne in bunte Wiesen, Urlauber und Einheimische machen die Fahrräder startklar und statt Heißgetränken gibt es das erste Eis. Zum Saisonbeginn haben sich die meisten Orte in Schleswig-Holstein viele Überraschungen einfallen lassen.

mehr...
© BVEO Ariane Bille

Soulfood Winterrettich

Die Suppe ist fertig – Rezept der Woche

Die Suppe ist fertig. Schwarzer Winterrettich als Soulfood für Wintermüde. Schwarz wie die Nacht und richtig lecker. Super, dass der Rettich genau dann Saison hat, wenn man ihn braucht. Unser Rezept der Woche.

mehr...
© DWI

Genuss macht glücklich

Brockmanns Weinschule (Folge 1)

Liebe geht durch den Magen oder anders ausgedrückt Genuss kann Glücksgefühle verursachen. Gutes Essen kann es, guter Wein kann es auch.  Kommt beides harmonisch zusammen ist das Glücksgefühl kaum noch zu fassen. Unsere neue Weinschule.

mehr...
Schankraum im Eichkamp 9c in Kiel | © Lille

Träume und Schäume

Lillebräu – es läuft

Die ersten Chargen brauten sie noch in einer kleinen Versuchsküche. Mittlerweile verfügt Lille über eine eigene hochmoderne Brauanlage mit Schankraum. Hier trifft sich die Kieler Craft-Beer-Szene.

mehr...

Eine Geschichte des Herings

Die Heringe der Nordsee sind größer als die Heringe der Ostsee

Schleswig-Holstein und Skandinavien haben viele Gemeinsamkeiten. Vor allem der Hering verbindet die Nordlichter und -länder. Nur dank der reichen Heringsvorkommen zwischen Dänemark und Südschweden wurde Lübeck reich. Eine Geschichte des Herings.

mehr...
© www.restaurant-ranglisten.de

Sven Elverfeld und Klaus Erfort sind Spitze

Restaurant-Ranglisten 2019

Die Spitzenposition der besten Restaurants Deutschlands von Restaurant-Ranglisten.de teilen sich im Jahr 2019 Sven Elverfeld vom Aqua in Wolfsburg und Klaus Erfort vom GästeHaus in Saarbrücken. Unter den 20 besten sind 5 aus Norddeutschland.

mehr...
Goldener Scheckenfalter | © Hauke Drews/M. Buettner

Prima Klima?

Die Auswirkungen des Klimawandels im Norden – Teil 1

Der Klimawandel ist ein globales komplexes Problem. Wie wirkt sich der Klimawandel auf Flora und Fauna des Nordens aus? Nordische Esskultur sprach mit zwei Naturschutzexperten über ihre Beobachtungen vor der norddeutschen Haustür.

mehr...
Kinder spielen Bauernhof auf dem Stadthof in Losæter mit den markanten „Barcode“-Gebäuden im Viertel Bjørvika im Hintergrund | © Clare Keogh/Europakommisjonen/Oslo Green Capital

Grünes Lebensgefühl in Oslo

Norwegens Hauptstadt ist Europas „Green Capital 2019“

Vier von fünf Europäern leben in Städten, 75 Prozent aller Treibhausgasemissionen werden hier produziert. Die Lösungen für die drängendsten ökologischen Fragen der Zukunft liegen in den Städten. Oslo zeigt als „Green Capital 2019“ wohin der Weg führt.

mehr...
Wie oft dieses Ortsschild wohl schon für ein Foto herhalten musste? ©Oliver Franke

Schiethuus mit Meerblick

Skurilitäten in Schleswig-Holstein

Die längste Sitzbank Europas, die meist befahrene Wasserstraße der Welt oder einzigartige Toiletten mit Meerblick: Schleswig-Holstein ist nicht nur ein Bundesland zahlreicher Rekorde, sondern hat auch Skurrilitäten und Besonderheiten zu bieten, die alle eine Reise wert sind.

mehr...
© Gasthaus Haddeby

FLINTBRØD

Speisen wie die Wikinger

Angeregt durch den Vortrag „Auf der Suche nach dem kulinarischen Erbe“ beim 1. FEINHEIMISCH Symposium, begab sich der Vorsitzende und Gastronom Oliver Firla auf eine Zeitreise. Ergebnis seiner Spurensuche ist das „Flintbrød“ ein Gericht nach Art der Wikinger.

mehr...
Helmut Zipner | © Ingo Wandmacher

Heißa, es ist Fasenacht

Schmackhafte Traditionen

Zur Faschingszeit gehört Faschingsgebäck wie die traditionellen Heiße Wecken. Vor Beginn der Fastenzeit wurde aus verständlichen Gründen ausgiebig gegessen und getrunken. Man wollte sich vor dem Fasten noch etwas „anfuttern“. Dabei kam es früher gern mal zu Ausschweifungen aller Art. Mit Rezept.

mehr...

Ein Stück Irland in Sankt-Peter-Ording

Neues Boutique-Hotel Tweed eröffnet

In St. Peter-Ording wird kräftig in große Tourismusprojekte investiert. Manchmal sind es aber eher die kleinen Häuser, die entzücken können. Wie das neue Boutique-Hotel Tweed, das Norddeutschland mit Irland harmonisch vereint.

mehr...
Küchenchef und Patronin | © Pepe Lange

Veranstaltungstipps

Von Apfellust und bürgerlicher Festküche

Im Begleitprogramm zur Ausstellung „Kiel kocht“ locken zwei charmante kulinarische Veranstaltungen: ein Apfelmenü mit Führung durch die Ausstellung und ein genussvoller Event rund um die bürgerliche Festküche. So schmeckt(e) Kiel. Er gibt noch ein paar Restkarten.

mehr...
Abbildung: Hirschsaal im Historischen Rundgang © Landesmuseen Schloss Gottorf 2019

Zeitreisen und Schlossdrachen

Der März auf Schloss Gottorf

Das Schloss Gottorf ist immer einen Besuch wert und beherbergt das Museum für Archäologie und das Museum für Kunst und Kulturgeschichte. Im März finden Veranstaltungen für Groß und Klein auf der Museumsinsel statt. Nordische Esskultur schafft einen Überblick.

mehr...
Drachenflugtage in Büsum (C) TMS Büsum

Von Drachenfliegern, Häschen und großen Feuern

Ostern am Meer

Ostern, das bedeutet, Zeit für sich, seine Familie, etwaige religiöse Verpflichtungen und gutem Essen einzuplanen. Ostern bedeutet in diesem Jahr auch, die Wärme des voranschreitenden Frühlings zu genießen und wo ginge das besser als an den Schleswig-Holsteinischen Küsten? Nordische Esskultur stellt einige Oster-Highlights zusammen.

mehr...
© eat! berlin, Pia Negri

Kulinarisches Feuerwerk

Genussvolle Abschlussgala der eat! berlin

Die diesjährige eat! berlin zündete an elf Tagen ein kulinarisches Feuerwerk. Den Abschluss zelebrierte das Food Festivals mit einer Gala im Luxushotel Waldorf Astoria. Man will das bunte kulinarische Treiben in Berlin zu einem „Weltereignis“ ausbauen.  

mehr...
Helga Wachtmeister und Thomas Buehner | © Susanne Plaß

Nüsse, Kerne und Samen für die Flasche

3-Sterne-Koch stellt Öl & Essig in Hamburg vor

„Vergessen Sie alles, was Sie bisher an Ölen oder Essigen probiert haben und öffnen Sie eine Flasche aus dem Sortiment der Firma Pödör“, schreibt unsere Autorin Susanne Giral nach einer Verkostung mit 3-Sterne-Koch Thomas Bühner in der Hafencity und testet Öl & Essig aus der Steiernmark.

mehr...
© Busse-Verlag

Kohl, Kohl und nochmals Kohl

Der Superstar der Nordischen Küche

Er hatte lange einen schlechten Ruf: bieder im Geschmack, muffig, bitter, fett. In Zeiten wo das Regionale wieder gefragt ist, kommt Kohl zu neuen Ehren, denn er ist identitätsstiftend für den Norden und ein Alleskönner in der Küche. Auch im Kochbuch der Dänin Mette Mølbak.

mehr...
© Busse-Verlag

5 gute Gründe, Kohl zu essen

Leckere Kohlrezepte von Mette Mølbak

5 gute Gründe, Kohl zu essen und 2 schnelle, leichte und moderne Kohlrezepte der Dänin Mette Mølbak aus ihrem Kohl-Kochbuch.

mehr...
Die Dachterrasse des Hotels PM & Vänner in Växjö, Småland | © Åke E:son Lindman / PM & Vänner

Mit Buch und Siegel

White Guide kürt herausragende Hotels in Schweden

Die besten Unterkünfte Schwedens befinden sich in den Metropolen Stockholm und Göteborg, aber auch auf dem Land – befindet der schwedische Restaurantführer White Guide. 10 Hotels wurden in der Kategorie „Herausragend auf internationalem Niveau“ ausgezeichnet.)

mehr...
© Hofbienerie

Die Frau die mit den Bienen spricht

Hofbienerie Anette Hollenbach

Anette Hollenbach aus dem nördlichen Schleswig-Holstein erzählte uns von Bienen und Blumen. Doch hier geht es nicht um die Geschichte für kleine Kinder, wo die Babys herkommen, sondern darum, wie ein faszinierendes Naturprodukt entsteht – der Honig.

mehr...
Bäckermeister Klemme und Landwirtin Martensen vom Gut Wulksfelde | © D. Antonio

Ode ans Getreide

Brotgenuss von Gut Wulksfelde

Vor den Toren Hamburg liegt das Bio Gut Wulksfelde. Inmitten von Feldern und Wäldern gedeihen hier die unterschiedlichsten Getreidesorten von Dinkel über Triticale bis Roggen. Sie bilden die Grundlage für das beliebteste Grundnahrungsmittel der Nation: Brot. Und zwar mit dicker, dunkler Kruste – „so wie früher“, schwärmen die Kunden.

mehr...
Foto: WHISKYLE

Erlebnisort Whiskyle

Beratung, Tastings und Whisky-Passion

„Etwas Gutes über den Regen in Schottland – das meiste davon wird am Ende zu Scotch“, sagte schon Peter Alliss, eine lokale Berühmtheit Schottlands.  Jens Schlünzen und Marc-Björn Stock haben ihre Passion zu dieser Spirituose zum Beruf gemacht und eröffneten  "WHISKYLE" in Kiel: Ein Ort voller Aromen und guter Geister.

mehr...
Kieler Umschlag | © Kai Kokott

Zeitreise & buntes Programm

45. Kieler Umschlag eröffnet

Wenn auf dem Alten Markt mittelalterliche Klänge ertönen, die Kanonen knallen und Piraten die Stadt unsicher machen, dann hält der traditionelle Kieler Umschlag Einzug in die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt.

mehr...
© pixabay

Hunger auf Schokolade

Norwegen kulinarisch

In Norwegen wird viel Schokolade gegessen, und es wird auch viel Schokolade hergestellt. Am bekanntesten ist die Firma Freia, eigentlich kennen sie alle, die je in Oslo gewesen sind, auch wenn sie kein einziges Stück Schokolade verzehrt haben.

mehr...
© Guide MICHELIN

Sterneregen über Deutschland

Guide MICHELIN erschienen

Der mit Spannung erwartete Guide Michelin 2019 ist erschienen. Hamburg baut seinen Ruf als Destination für Liebhaber guten Essens aus: Gleich drei neue Restaurants wurden mit einem Stern ausgezeichnet. Der MICHELIN zeichnet insgesamt 309 Adressen in Deutschland aus: Rekordergebnis.

mehr...
© Kjetil Lenes

Globalisierungsopfer

Lasst Lohengrin leben! Oder: Der norwegische Schokoladenkrieg anno 2019

In Norwegen tobt ein Aufstand um einen Schokoladenriegel: Eingeführt anlässlich einer Lohengrin-Aufführung, heißt der Riegel seit 1911 auch Lohengrin. Nun wurde die Produktion eingestellt. Auf nationale Besonderheiten kann ein internationaler Lebensmittelkonzern keine Rücksicht nehmen. Doch das Volk tobt, nicht nur Wagnerfans.

mehr...

Karnevalsflucht

Ruhe und Frieden in Schleswig-Holstein

In farbenfrohen Kostümen und mit lauter Musik ziehen die Jecken während der Karnevalszeit durch die Straßen. Wem das bunte Treiben zuviel ist und lieber weit weg möchte, dem sei ein winterschöner Urlaub in Schleswig-Holstein empfohlen.

mehr...

Die Freuden des Apfels

Genussabend im Kieler Lüneburg-Haus geht in die zweite Runde

Der Pomologe Ernst Schuster und das Lüneburg-Haus luden zu einer Führung durch die Ausstellung „Kiel kocht“ und anschließend zu einem Apfel-Menü. Geboten wurden Gerichte & Geschichten rund um die heimische Frucht. Die Apfellustveranstaltung wird am 7. März wiederholt.

mehr...

Zwischen Karneval und Watt-Frieden

Der März in Niedersachsen

Frühlingserwachen. Im schönen Niedersachsen heißt dies: Freilichtmuseen eröffnen wieder, Geschichte und die Natur wird  erlebbar, ohne Handschuhe tragen zu müssen. In Niedersachsen bedeutet dies aber auch: Karneval! Nordische Esskultur stellt die interessantesten Veranstaltungen im März zusammen.

mehr...
Ernte Dank | © Nordbauern

Genussabend aus der Region

Ein Abend mit den Nordbauern

Die Nordbauern sind allesamt anerkannte Genusshandwerker aus dem Norden. Nun präsentieren sie sich gemeinsam auf einer Genussveranstaltung im historischen Gildepark im Rahmen von „Kiel kocht“.

mehr...
© Guide Michelin Bib Gourmand Deutschland

Gut und günstig

Neuer MICHELIN „Bib Gourmand Deutschland 2019“ erscheint

Ein wichtiger Wegweiser für Gourmets wurde gründlich aktualisiert: Die vierte Auflage des MICHELIN „Bib Gourmand Deutschland“ mit insgesamt 424 Empfehlungen erscheint am 4. März. Das Motto: Gut & günstig. Die größte Auswahl in einer Stadt finden Freunde guter Küche in Hamburg.

mehr...
Segeln rund um Ratzeburg Copyright: Carina Jahnke / HLMS GmbH

Wie im Märchen

Erlebnisse im Herzogtum Lauenburg

Dass man gar nicht weit reisen muss, um etwas Ausgefallenes zu erleben, beweist das schöne Herzogtum Lauenburg im Südosten Schleswig-Holsteins. Mit seinen über 40 Seen, seinen Wäldern, Wiesen und urigen Städtchen ist es die perfekte Kulisse Erlebnisse: Eine Nacht unter Baumkronen, ein Theaterbesuch mit Schwimmweste oder ein Dinner direkt am Seeufer.

mehr...
Jens Mecklenburg | © Thomas Eisenkrätzer

Die Geschichte der Gastronomie

Von Fallsucht und Depression

Der Autor und Gastrokritiker Jens Mecklenburg begibt sich am Donnerstag, 28. Februar im Kieler Stadtmuseum auf eine unterhaltsame kulturgeschichtliche Reise durch die Gastronomiegeschichte von der Antike bis heute. Auf Sylt wurde Reisenden in früheren Zeiten auch schon mal Gras serviert.

mehr...
© Ariane Bille, BVEO

Rübe & Schokokuchen

Rote Bete – die Wurzel des guten Geschmacks

Raus aus der Erde, rein in die Gourmet-Küche: Obwohl der Frühling schon in der Luft liegt, ist die Winter-Rüben-Saison noch voll im Gange. Mittendrin Rote Bete: voller Aroma, gesunder Power und bemerkenswert vielseitig. Und im Schokokuchen eine Offenbarung. Mit Rezept.

mehr...

Von Stulle & Fisch

Die [Mohltied!] Frühjahrsausgabe ist erschienen

Die neue [Mohltied!] Ausgabe ist erschienen. Das Cover zieren Gastronomen, die die „gute alte Stulle“ neu für sich entdeckt haben. Dazu gibt es kulinarischen Entdeckungen an der Ostsee und ein Fischreport.

mehr...
Nordischer Stil im Credo in Trondheim | © Geir Magen

Skandinavien im Sternenglanz

Veröffentlichung des Michelin Guide Nordic Countries 2019

Die neuen Sterne des Michelin Guide Nordic Countries 2019 wurden vergeben: 64 Restaurants in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden wurden ausgezeichnet. Drei neue 2-Sterne-Restaurants und vier neue 1-Stern-Restaurants dürfen sich über die diesjährige Auszeichnung freuen. Mit Liste aller Sterne-Restaurants.

mehr...
Maaemo Kreationen | © Anders Husa

Rekord für Norwegen

Gourmetsterne leuchten erstmals auch über Trondheim

Oslo und Stavanger als Hochburgen der norwegischen Sterneküche haben Konkurrenz bekommen. Gleich zwei Restaurants in Trondheim konnten erstmals in der Geschichte der Stadt einen der begehrten Michelin-Sterne für sich verbuchen. Ebenfalls ein Novum für Norwegen ist die erste mit einem Stern belohnte Chefköchin.

mehr...

Austern – himmlisches Manna

Buchbesprechung

Die Auster gehört zu den erlesensten Meeresschalentieren. Erfahrungsgemäß liebt oder hasst man sie. Sie schmeckt nach See, Salz und frischer Brise. In den Gezeitenzonen der flachen Nordseeküstengewässer wachsen sie heran. Die Austernbänke vor Sylt wurden schon im 11. Jahrhundert von Knut dem Großen angelegt. Bis heute gilt die Meeresfrucht als Delikatesse.

mehr...
Austern mit Erdbeeren und Limette, Fotografie: Sven Sindt | © Sven Sindt

Apfel Ingwer Austern

Ein Rezept aus "The Oyster King Cookbook", Splendid Papers

Vier leckere exklusive Rezepte aus dem "The Oyster King Cookbook" zum Nachkochen und zur Inspiration.

mehr...

Ein Hoch auf die Backpflaume 

Kiel Kocht: Gespräch über Heimatküche

Wo findet man Heimat im Essen? Im Kartoffelpuffer mit Kompott aus dem heimischen Garten, im Rübenmus oder doch bei Toast Hawaii? Heimatküche, das ist etwas ganz Individuelles, fanden die Teilnehmer einer Gesprächsrunde. Sie trafen sich am Valentinstag, um über eine Liebe zu sprechen, die sie alle eint – die Liebe zu gutem Essen und regionalen Produkten.

mehr...
© 2014-2019 © PHOTOGRAPHY JAN BAUER . NET  COURTESY JONATHAN MEESE . COM

Lübeck wird Gesamtkunstwerk

Jonathan Meese rockt die Hansestadt

Die Hansestadt Lübeck wird für den umtriebigen Künstler Jonathan Meese zur Galerie. Für Meese ist die Kunst sein „Zuhause“ und die Zukunft das „Zuhause“ der Kunst. Bis August macht der Ahrensburger Lübeck zum Gesamtkunstwerk. Eine besondere Schau und Show.

mehr...
© Susanne Plaß

Softes Relaunch

EILLES TEE im neuen Gewand

Seit über 145 Jahren steht die Marke EILLES TEE von Gründer Joseph Eilles für höchste Qualität und Werte. 1987 wurde die süddeutsche Firma vom Hamburger Kaffeeunternehmen J. J. Darboven übernommen. Nun gab es neue Verpackungen für die Teesorten.

mehr...
© Strehlers Gildepark

So schmeckt Geschichte

Menüabend rund um die gutbürgerliche Küche

Am Samstag, den 9. März 2019, serviert der bekannte Kieler Küchenchef Jochen Strehler im historischen Gildepark ein 5-Gänge-Menü durch die Geschichte der bürgerlichen Festküche. Moderiert wird der genussvoll wie launige Abend von Jens Mecklenburg. Das Motto: So schmeckte Kiel.

mehr...
Nordsee Lodge (C) Maike Hilbert

Neues aus den Urlaubsorten

Gut gebettet an der Nordsee

Ob nun als Meer-Neuling oder passionierter Nordseeurlauber - manch mal dürstet es uns nach etwas Neuem. Zum Glück schläft die Tourismusbranche in Norddeutschland nicht und stellt sich auf wachsende Besucherzahlen ein. Nordische Esskultur hat ein Auge auf neu errichtete Hotels geworfen.

mehr...
Dronen-Ansicht KoolKiel | © MVRDV

KoolKiel: Zuwachs für die Kieler Skyline

Millionenschweres Hotelprojekt geplant

Kiel wird cool – zumindest, wenn es nach dem 150 Millionen schweren Bauprojekt namens „KoolKiel“ geht. Ein spektakuläres Hotel soll gebaut werden und Kiels Skyline auf einzigartige Art und Weise erweitern.

mehr...
Junger Dorsch | © NTNU, Fredrik Jutfelt

Ozeane zu sauer

CO2 schadet auch Dorschnachwuchs

Der Kabeljau, auch bekannt als Atlantischer Dorsch, gehört zu den wichtigsten kommerziell genutzten Fischarten weltweit. Nun zeigen Studien mit Kieler Beteiligung, dass durch die zunehmende Ozeanversauerung durch CO2 der Dorsch-Nachwuchs bedroht ist.

mehr...
Next Chef Award  | © Hamburg Messe und Congress / INTERNORGA

Next Chef Award

Junge Talente kochen auf der INTERNORGA vor hochkarätiger Jury

Beim Next Chef Award stellen Nachwuchsköche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf der INTERNORGA ihr Können unter Beweis. Auf den Sieger wartet die Herausgabe eines eigenen Kochbuchs. Eine hochkarätig besetzte Expertenjury schaut dem Nachwuchs auf die Finger.

mehr...
Blauer Rindenpilz im Tierpark Arche Warder | © Stefanie Klingel

Begeisterung über Blauen Rindenpilz

Seltener Pilzfund im Tierpark Arche Warder

Ein Fund im Tierpark Arche Warder bei Kiel sorgt für begeisterte Aufruhr: Erstmalig seit 150 Jahren wurde der Blaue Rindenpilz entdeckt. Er ist eine extrem seltene, vom Aussterben bedrohte Art, die bis dato im Norden Deutschlands als verschollen galt.

mehr...

Möbel, Musik und Matkultur

Kochkunst und Genuss in Skandinavien

Mat/mad ist das nordische Wort für Essen. Matkultur hat sich im Norden als fester Begriff für Kochkunst und Genuss durchgesetzt. In den letzten zwanzig Jahren ist dabei die skandinavische Spielart zu einem wichtigen Teil des nordischen Selbstverständnisses geworden.

mehr...
Food-Photography will gelernt sein | © Christian Fregnan, Unsplash

Zum Anbeißen lecker fotografiert

Workshop zum Food-Styling im Warleberger Hof

Wenn den Betrachtern eines Bildes das Wasser im Munde zusammenläuft, dann hat ein Food-Fotograf alles richtig gemacht. Der Workshop „Zum Anbeißen lecker“ im Rahmen der Kiel kocht-Ausstellung bringt Food-Bloggern und Fotografie-Interessierten das Food-Styling näher.

 

mehr...
© Detlef Overmann

Chefs Table in Plön

Bei Robert Stolz am Esstisch

Hier ist alles schlicht aber vom Feinsten: Robert Stolz – stiller Star und Vordenker der nordischen Küche – hat an alter Wirkungsstätte mit Blick auf den Großen Plöner See neu begonnen. Maximal 12 Gäste speisen an seinem Esstisch aufregende Nordic Cuisine.

mehr...
© Nordbauern

Genusshandwerker Nordbauern

Von Solisten zum stimmgewaltigen Chor

Die Nordbauern sind auf den ersten Blick „ein bunter Haufen“ landwirtschaftlicher Individualisten, allesamt anerkannte Genusshandwerker. Sie können aber auch stimmgewaltig im Chor singen: für den Erhalt bäuerlicher Strukturen und Genusskultur.

mehr...
Foto: Stephan Treidler

"Wilde Heimat Schleswig-Holstein"

Ausstellung der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein hatte im Sommer 2018 anlässlich ihres 40. Geburtstags zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Unter dem Motto „Wilde Heimat Schleswig-Holstein“ haben die Teilnehmer*innen das naturbelassene Schleswig-Holstein in Szene gesetzt. Jetzt sind 24 Werke davon in einer Ausstellung in der Akademie Sankelmark in Oeversee bei Flensburg zu sehen.

mehr...
Blaumeise | © NABU, Christoph Bosch

Vogelflirt am Valentinstag

Balzgesänge in Gärten, Parks und Wäldern

Vogel-Damen bevorzugen variantenreichen Gesang. Bei Schwalben zählt die Schwanzlänge und die zunehmende Tageslänge beflügelt die Balz. Auch Vögel flirten gerne am Valentinstag.

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher | © Ingo Wandmacher

Nordfriesischen Lammtage

Die Salzwiesenlämmer bekommen ihre eigene Kampagne

Schon vor 25 Jahren sorgen die Nordfriesischen Lammtage dafür, dass das nordfriesische Salzwiesenlamm als besondere regionale Spezialität und Kulturgut ausreichend wahrgenommen wird. Denn obwohl es ausgezeichnet schmeckt, wird heute immer noch zu oft auf Importfleisch zurückgegriffen. Damit sich das jetzt ändert, startet der Förderverein Nordfriesische Lammtage e.V. eine große Kampagne.

mehr...
Steinhummel | © NABU Helge May

Insekten weltweit vom Aussterben bedroht

Agrarpolitik muss insektenfreundlicher werden

Mehr als 40 Prozent aller weltweit vorkommenden Insektenarten sind vom Aussterben bedroht. Zu diesem Ergebnis kommt eine im Januar 2019 veröffentlichte Studie im Fachmagazin „Biological Conservation“. Auch in Deutschland droht ein Kollaps der Ökosysteme.

mehr...
© SHGF, S. Plaß

Genussfreudige Herren gesucht

Restkarten für die 4. Tour de Gourmet Solitaire

Das Schleswig-Holstein Gourmet Festival sorgt für frischen Wind in der Kulinarik Szene. Seit vier Jahren bietet die „Tour de Gourmet Solitaire“ für Alleinreisenden ab 40 Jahren die Gelegenheit, auf gleichgesinnte Gourmets zu treffen. Für die nächste Tour werden noch Herren gesucht.

mehr...

Nordische Kost gesund wie mediterrane

Kolumne: Gesund

Schon mal von „Nordic Diet“ gehört? Nein? Dann wird es allerhöchste Zeit, sie kennenzulernen. Die nordische Ernährungsweise ist genauso gesund wie die mediterrane. Und sie schmeckt, wie nicht nur die hochgelobten skandinavischen Sterneköche beweisen.

mehr...

Projekt Schweden

Ein Land wird Restaurant

Visit Sveden rief das Projekt "Schweden - Ein Land wird Restaurant" ins Leben. Die Idee dahinter: Den Zugang zu gesundem Essen und einem aktiven Lebensstil erleichtern. Schweden-Urlauber können Tische in der Natur reservieren, die nur mit Kochutensilien ausgestattet sind.

mehr...
Alexandro Pape | © Susanne Plaß

Gourmettip

Alexandro Pape zu Gast in Ratzeburg

Alexandro Pape, langjähriger Zwei-Sterne-Koch auf Sylt, nun Salzkocher und Bierbrauer auf der Insel, gibt beim Schleswig-Holstein Gourmet Festival in Ratzeburg Einblicke in seine Gourmetküche. Für Feinschmecker eine gute Gelegenheit Papes außergewöhnliche Kreationen kennen zu lernen.

mehr...
Key visual eat! berlin 2019 — Food  Arne Anker — Geschirr ZIEHER © Pia Negri | © eat! berlin, Pia Negri

Feinschmeckerfestival

eat! berlin bringt die Hauptstadt zum Kochen

Das Feinschmeckerfestival eat! berlin geht in die achte Runde. Vom 21. Februar bis zum 3. März erlebt die Hauptstadt wieder ein kulinarisches Feuerwerk und ein Auflauf der Sterneköche. Es gilt als eines der besten Gourmetfestivals der Welt.

mehr...

Romantik pur

Valentinstag am Meer

Wenn jetzt nicht kuscheln, wann dann? Draußen ist es kalt und meistens dunkel, da kann man es sich bei Kerzenschein und Kaminfeuer drinnen schön gemütlich machen. Nordische Esskultur hat die romantischsten Angebote zum Beginn des neuen Jahres in Schleswig-Holstein gesammelt.

mehr...
Jan Stahlberg | © Barbara Maier

Von der „Rattenvilla“ zum süßen Schmuckstück

Café Goldmarie am See

Direkt am Ufer des Segeberger Sees liegt das Café Goldmarie. Einst von den Einheimischen „Rattenvilla“ genannt, dient das schmucke Haus nun dem süßen Vergnügen, inklusive Seeblick.

mehr...
© Kieler Stadtarchiv

Welche Heimat hat Heimatküche?

„Kiel kocht“ im Gespräch

Durch die globalisierte Lebensmittelwelt steigt das Bedürfnis nach regionaler Bindung und „heimatlicher“ Esskultur. Doch was ist „echt“, was ist reines Marketing? Diese spannende Frage wird im Kieler Stadtmuseum diskutiert.

mehr...
Küchenchef und Patronin | © Pepe Lange

Zu Besuch im Lüneburg-Haus

Ein kulinarisches Kleinod in Kiels Altstadt

In bester Innenstadtlage in einem schmucken Jahrhundertwendegebäude – hier residierte über Jahrzehnte eine Jagd- und Waffenhandlung – betreibt Christina Mann ihr Lüneburg-Haus.  Ein zeitloses Bistro mit klassisch-modernem Ambiente und freundlich-lockerem Service.

mehr...
Dirk Luther, Jens Mecklenburg und Mathias Apelt im Warleberger Hof | © Johanna Rädecke

Wie von einem anderen Stern

Sterneköche talken im Museum

Sterneköche im Museum. Herausgeber Jens Mecklenburg plauderte mit 2-Sternekoch Dirk Luther und Sternekoch Mathias Apelt über die Herausforderungen der Spitzengastronomie und Esskultur im Norden.

mehr...
Das Hafenkran-Floatel in der Hamburger Speicherstadt | © Floatel GmbH

Außer Konkurrenz: Das Floatel in der HafenCity

13. Hotel-Ranking der GEO Saison kürt die 100 schönsten Hotels Europas

Das Magazin GEO Saison hat erneut die 100 schönsten Hotels Europas gekürt. Von Wellness und Luxus bis hin zu den schönsten Häusern auf dem Land, am Meer und in den Bergen   in 10 Kategorien werden die diesjährigen Sieger präsentiert. Das Floatel in der HafenCity wurde zum besten Hotel in der Kategorie „Außer Konkurrenz“ gekürt.

mehr...
Matjes, Grog und Seemannsgarn Buchcover | © Gerstenberg Verlag

Eine Seefahrt, die ist lustig

Auf großer Fahrt mit Rezepten, Liedern & Geschichten

Ein schönes Büchlein nimmt uns mit auf große Fahrt über die sieben Meere. Hauptsache der Smutje hat auch genug Vorräte an Bord. Das maritime Kochbuch mit Rezepten, Matrosenliedern, Seemannsgedichten und Texten über das Leben an Bord weckt Fernweh und Lust auf Labskaus und Friesentorte.

mehr...
Kevin Fehling | © Hapag-Lloyd Cruises

Eine Seefahrt, die ist lecker

Kevin Fehling geht an Bord

Hapag-Lloyd Cruises erneuert das Konzept des Kreuzfahrtschiffes „Europa“. Man will „lockerer“ werden. Mit „The Globe by Kevin Fehling“ gewann die Reederei den Hamburger Drei-Sterne-Koch für ein Restaurant auf hoher See. In einem weiteren Restaurant serviert der besternte Smutje Seafood und Tapas.

mehr...

„Eine gute Frau kennt immer ihren Platz“

Sonderführung zur „Hauptrolle Hausfrau“ in den 50er und 60er Jahren

Wie sah die Welt der Hausfrau in den 50er und 60er Jahren aus? Dieses Thema beleuchtete die Sonderführung „Hauptrolle Hausfrau – oder was koche ich für den Ehemann?“ im Kieler Stadtmuseum Warleberger Hof. Die Führung gehört zum Begleitprogramm der aktuellen Ausstellung „Kiel kocht".

mehr...

Dänemark kann nicht nur Handball

17. Finale des bekannten BOCUSE D'OR in Lyon

Es ist ein gutes Jahr für die Dänen: Nach der Handball-WM gewinnt Dänemark nun auch den BOCUSE D’OR 2019. Über 5 Stunden der Zubereitung und des Probierens und einer emotionalen Preisverleihung dürfte Chefkoch Kenneth Toft-Hansen im Gastro-Himmel schweben. Mit diesem Sieg bringt er die begehrte Trophäe zum zweiten Mal in der Geschichte nach Dänemark.

mehr...
Koch Dirk Luther in einer Jolle liegend | © Ingo Wandmacher

Köche am Meer – Dirk Luther

Gesellig, humorvoll, am Herd Perfektionist

Sternekoch Dirk Luther im Portrait: In seinem blütenweißen Koch-Outfit, dessen Kragen stets hochgeschlossen ist. macht Dirk Luther, Küchen- wie Hotelchef vom „Alten Meierhof“ in Glücksburg, immer einen hochprofessionellen Eindruck. Fast mag man gar nicht glauben, dass er ein vergnügter, witziger, offener Mensch ist, der Gastfreundschaft lebt.

mehr...

Köche am Meer – Mathias Apelt

Heitere experimentierfreudige Küche

Sternekoch Mathias Apelt im Portrait: Lleicht oberhalb der Kieler Förde, fast schon versteckt liegt das efeuumrankte Hotel „Kieler Kaufmann“. Drinnen herrscht eine helle, freundliche Atmosphäre, heiter und modern, wie es zu Mathias Apelts Küche passt. Denn hier, im Restaurant „Ahlmanns“, wird feinst aufgetischt von Kiels allererstem Koch.

mehr...

Vom Galloway und Sattelschwein

Winterspezialitäten der Nordsee

Die Landschaft der Nordseeküste bietet nicht nur eine Traum-Umgebung für Spaziergänger, sondern auch für Schafe, Gallowayrinder und anderen Vierbeinern. Nordische Esskultur sorgt für einen kleinen Überblick zu "Raritäten von der Weide".

mehr...

Die bürgerliche Esskultur setzt sich durch

So kochte Kiel 1820 – 1870 – Teil 2

Die bürgerliche Esskultur wie wir sie heute kennen, setzte sich zwischen 1820 und 1870 durch. Am Beispiel Kiel beschreibt die Historikerin Doris Tillmann den Strukturwandel. In Folge 2 geht es um den Wandel in der Küche, um Kochbücher und Tischsitten.

mehr...
Gurkenfisch in freier Wildbahn | © Bildquelle: Wikipedia, Thomas Pruss

Gurkenfisch

Nordische Spezialität Stint

Wer es nordisch-rustikal mag, der kann sich von Mitte Februar bis April dem „Gurkenfisch“ hingeben. Der kleine, silbrig glänzende Fisch – gemeint ist der Stint erlebt in Norddeutschland eine erstaunliche Renaissance. Zumindest in der ländlichen Gastronomie an Elbe, Ost- und Nordsee ist das ehemalige „Arme-Leute-Essen“ wieder ein Hit.

mehr...
Foto: Laura Wittemann/ Bakenhus

Biohof Bakenhus

Ein Tausendsassa Von Tierwohl, Trinkwasserschutz und Veganer Wurst

Wer sich dem Biohof Bakenhus in Niedersachsen nähert, sieht bereits aus der Ferne, was extensive Mutterkuhhaltung bedeutet. Eine großzügige Weidelandschaft mit friedlich grasenden Kühen und Kälbern. Hier stimmen Inhalt und Verpackung überein. Auch in Sachen Trinkwasserschutz ist der Biobetrieb vorbildlich.

mehr...
Kiel Kocht Buchcover | © Doris Tillmann

Die bürgerliche Esskultur setzt sich durch

So kochte Kiel 1820 - 1870

Die bürgerliche Esskultur wie wir sie heute kennen, setze sich zwischen 1820 und 1870 durch. Am Beispiel Kiel beschreibt die Historikerin Doris Tillmann den Strukturwandel. Schon damals ging es um wachsende Städte, Industrialisierung der Landwirtschaft und Globalisierung.

mehr...
Bildquelle: LH Kiel/Imke Schröder

Exotik für Segeltage

"Artemis 7" ist KiWo-Cocktail 2019

Keine Kieler Woche ohne Cocktail: Seit über 40 Jahren wird zum Start des Segel- und Sommerfestivals ein besonderer und eigens kreierter Drink präsentiert. Im Jahr der 125. Kieler Woche trägt er den Namen „Artemis 7“ und besteht aus Pfirsichlikör, Limettensaft, Zitronenlimonade und Rum.

mehr...

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige


Das könnte Sie auch interessieren:

Foto: INABU Bremen

Stunde der Wintervögel

Zählaktion mit dem NABU Bremen

MEHR...

Foto: Ingo Wandmacher

Amrumer Inselgeschichten

Die Abenteuer des Hark Olufs

MEHR...

Foto: Altes Stahlwerk

Leidenschaft für Kultur & Musik

Besondere Events im Alten Stahlwerk

MEHR...

Foto: Kieler Kaufmann

Heitere experimentierfreudige Küche

Köche am Meer – Mathias Apelt

MEHR...

Foto: Thomas Rousing

Wandel in Köpfen & Töpfen

Kopenhagen setzt auf nachhaltige Esskultur

MEHR...

Foto: Susanne Plass

Wider dem Zeitgeist

Die Liebe zum Butterbrot

MEHR...