In Dänemark vor Anker gehen

Beste Hafenrestaurants: Tambohus Kro, Limfjord

Wo kann man in Dänemark gut vor Anker gehen, um sich anständig zu verköstigen? Unser segelnder Autor Detlef Jens findet im Limfjord im Tambohus Kro. Das Haus ist sogar königlich privilegiert.
mehr...

Inselkäserei Usedom

Ein Stück Schweiz am Stettiner Haff

Steffen Schultze hat sein Handwerk in den Alpen erlernt, das schmeckt man. Die Käse der Inselkäserei Usedom sind Spezialitäten nach Schweizer Rezepturen. Schweizer Rezepturen und Ostseeinsel harmonieren prächtig, weiß Udo Tremmel zu berichten.
mehr...

Wo bleiben die Alten?

Interview mit Eckart Brandt über Apfeleinfalt und -vielfalt

Eckart Brandt, der norddeutsche „Apfelpapst“, zählt zu den wenigen Erzeugern, die noch regional-typische Sorten auf Hochstämmen züchten. Im Gespräch erklärt er, wie es um die Apfelvielfalt bestellt ist und warum sich der Griff zu alten Sorten lohnt.
mehr...

Schleswig-Holstein Gourmetfestival startet in die 35. Saison

Das Schleswig-Holstein Gourmetfestival startet am Sonntag in seine 35. Saison. Los geht es in diesem Jahr eher ungewöhnlich - nämlich nicht mit einer großen Auftaktgala, sondern mit der 7. Tour de Gourmet Solitaire, einem Restaurant-Hopping für Alleinreisende ab 40 Jahren.
mehr...

Obst & Gemüse wird zum Luxusgut

Geringverdiener können sich nur ungesund ernähren

Die Inflationsrate beträgt fast vier Prozent, außer Sprit und Energie sind auch viele Lebensmittel teurer geworden. Sozialverbände und Ernährungsexperten warnen vor sozialen und gesundheitlichen Folgen.
mehr...

Weidemilch – gut für die Umwelt

Um das Klima zu schützen, greifen viele zu pflanzlichen Milchalternativen. Es gibt aber gute Gründe nicht auf Kuhmilch zu verzichten. Für Tierwohl und Umwelt ist entscheidend, dass die Tiere ausreichend Weidegang bekommen.
mehr...

Nachhaltig, selbstgemacht, lokal

„Soziale Manufakturen“ wollen benachteiligte Menschen stärken

Drei Bremer Träger haben sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam benachteiligten Menschen die gesellschaftliche Teilhabe zu erleichtern. Durch Engagement in den „Sozialen Manufakturen“ sollen sich für sie die Chancen am Arbeitsmarkt verbessern.
mehr...

Auf Schnapsroute rund um den Limfjord

Restaurants, Gasthöfe und Attraktionen sowie Schnapsbrennereien und Museen rund um den Limfjord haben für Kulinariker eine so genannte „Schnapsroute" zusammengestellt. Die Bandbreite der buchbaren Reisepakete reicht von einer Übernachtung, Schnapsmenü und Eintritt in eine der hochprozentigen Attraktionen bis hin zu Radreisen mit fünf Übernachtungen, Schnapsmenü, Kartenmaterial und Fährtickets.
mehr...

Biolandhof Freese

Ökologisch aus Überzeugung

Seit 35 Jahren betreibt Familie Freese aus Überzeugung eine transparente Öko-Landwirtschaft für Mensch und Natur. Zwischen Moor und Nordsee werden rund 50 verschiedenen Gemüsekulturen angebaut und auch Rinder und Schweine haben ihren festen Platz im Ökokreislauf.
mehr...

Alter Däne: Filippas Apfel

Betörender Duft, charmante rote Bäckchen

Den ersten Apfelbaum haben die Menschen bekanntlich im Paradies entdeckt. Bis heute ist seine Frucht das Lieblingsobst der Norddeutschen. Im Spätsommer beginnt die Ernte. Apfelgourmets freuen sich vor allem auf die alten Sorten wie den Filippa.
mehr...

Vom Ur- zum Hausrind

Ein Quantensprung für die Menschheit

Die Kuh hat in Zeiten von Klimawandel ein Imageproblem. Sie rülpst und pupst zu viel Methan aus. Dabei war die Domestikation des Auerochsen rund 8.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung ein Meilenstein in der Geschichte der Menschheit. Eine kleine Kulturgeschichte.
mehr...

Gusto-Restaurantführer 2021/2022 erschienen

Die Bewertungen für Mecklenburg-Vorpommern

Binnen weniger Jahre hat sich Gusto in der Restaurant- und Feinschmeckerszene einen guten Namen gemacht. Hier die Bewertungen für Mecklenburg-Vorpommern aus der gerade erschienenen Ausgabe.
mehr...

Würzige Apfelküche

Der Apfel kann nicht nur süß. In würzigen Gerichten können Äpfel eine wichtige Rolle einnehmen, harmonieren sie doch gut mit Gemüse, Fisch und Geflügel. Ein paar Anregungen für die Apfelküche.
mehr...

Auch Kartoffeln wollen begöschert werden

Heinrichshof Krogaspe

Der Heinrichshof in Krogaspe in Schleswig-Holstein steht seit über 30 Jahren für den Anbau von Kartoffeln mit Gütezeichen und der Aufzucht eigener Fleckvieh-Rinder. Familie Schulte-Steinberg ist überzeugt davon, dass nicht nur die Rinder, sondern auch die Kartoffeln „begöschert“ werden wollen, um richtig gut gedeihen zu können.
mehr...

Reeperbahn Festival

St. Pauli wieder zum Zentrum der Musikwelt

35 Spielstätten und 250 auftretende Künstler*innen - das Reeperbahn Festival macht St. Pauli vom 22. bis 25. September wieder zum Zentrum der Popkultur und Musikwirtschaft.
mehr...

Berliner Food Week 2021

Mehr Klimaschutz auf den Tellern

Beim dem heute gestarteten Festival Berlin Food Week geht es in Dutzenden von Lokalen um Klimafreundlichkeit auf dem Teller. Getafelt wird mit besonderen Menüs nicht nur in der Hauptstadt, es sind auch auswärtige Restaurants von Hamburg über Düsseldorf bis München beteiligt.
mehr...

Alles Kohl – Ditmarscher Kohlkultur

Von Kohlmuseen, Kohltagen und Kohlregentinnen

Kohl ist in Dithmarschen ein ganz großes Ding. In der flachen Landschaft an der Elbmündung kann man das Gemüse nicht nur während der Kohltage mit allen Sinnen erleben. Kohl steckt voller Vitamine und Überraschungen.
mehr...

VERLOSUNG

Acai-Gin

Wir verlosen 3 Flaschen Acai-Gin von der NORDIK Edelbrennerei
mehr...

Podcast über Labskaus

Foodtalker Boris Rogosch im Gespräch mit Jens Mecklenburg über die Kultspeise Labskaus und norddeutsche Esskultur