Anzeige

Graue Sandbiene | © Anette Hollenbach

Hummeln im Hintern: Sand- und Mauerbienen

Summ summ summ – Folge 4

Wir kennen den Tatendrang nach den langen Wintermonaten doch alle. Da wird im Garten aufgeräumt, bis kein Unkraut mehr zu erblicken ist. Für Wildbienen, die Helden des ökologischen Gelichgewichts, kommt es einem Rauswurf aus unserem Garten gleich.

mehr...
Portrait | © Roy Petermann

Sympathisch eigensinnig, aufs Wesentliche konzentriert

Köche am Meer – Roy Petermann

Sternekoch Roy Petermann aus Lübeck ist im besten Sinne eigensinnig. Er macht nur, was er gut findet und lässt sich nicht von Trends oder Moden scheuchen. Roy Petermann ist sympathisch eigensinnig und aufs Wesentliche konzentriert.

mehr...
Käsemarkt Hamburg | © De Kees

Alles Käse

Erster Hamburger Käsemarkt „de Kees“ von Slowfood und Hobenköök

Am 26. Mai feiert ein ganz besonderer Genussmarkt in Hamburg seine Premiere: der Käsemarkt „de Kees“. Thomas Sampl von der Hobenköök und Slow Food Hamburg haben sich gesucht und gefunden und präsentieren 30 regionale Käser und Genusshandwerker.  

mehr...
Ackerhummel | © Helge May / NABU

Weltbienentag

Wildbienen schützen

Ob Honigbiene, Wildbiene oder Stadt-Biene: Die Insekten sind für unser Ökosystem unentbehrlich. Um das Bewusstsein der Menschen über die wichtige Rolle der Bienen zu schärfen, wird am 20. Mai der Internationale Weltbienentag gefeiert. Der NABU gibt Tipps für eine bienenfreundliche Umwelt.

mehr...
v. l. Liebscher, Raue, Jauch, Wecker | © Villa Kellermann

Günther Jauch küsst Villa Kellermann wach

Sternekoch Tim Raue lässt dort deutsch kochen

Nach zehn Jahren im Dornröschenschlaf küsst Günther Jauch die historische Villa Kellermann am Heiligen See in Potsdam wach. In dem 1914 erbauten Juwel eröffnet ein Restaurant, für das Jauch Spitzenkoch Tim Raue als Partner angeheuert hat. Gekocht wird deutsch.

mehr...
© Dennis Sinyakov / Greenpeace

Ocean Memories

Das nördlichste Eiskonzert

Auf seiner „Pol zu Pol"-Expedition für den Meeresschutz hat das Greenpeace Schiff „Esperanza" seinen nördlichsten Punkt erreicht. Höhepunkt: Auf dem 78. Breitengrad der Arktis spielten Musiker aus Norwegen auf eisigen Musikinstrumenten das eigens komponierte Stück „Ocean Memories". Mit Video.

mehr...
Die norwegisch-samische Band KEiiNO vertritt Norwegen mit ihrem Song „Spirit in the Sky“ beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv. | © Julia Marie Naglestad NRK

Uralte Klänge

Von Samen, Popmusik und Rentieren

Die norwegisch-samische Band KEiiNO vertritt das nordische Königreich beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv. Ihr Song „Spirit in the Sky“ ist von den Nordlichtern inspiriert und mischt Englisch und Samisch, Pop und Joik – eine der ältesten Liedtraditionen Europas.

mehr...
© Oliver Z. Weber

Ab ins Beet & ran an die Wurzeln

Das Kultgemüse vom Oesenhof

Selbst ist die Gemüsegärtnerin und der Hobbybauer. Denn hier gibt es Gärtnern mit Anleitung. Auf einer gemieteten Parzelle kann nach Lust und Laune gesät, gegossen, gejätet und geerntet werden – unterstützt von Eva und Jan Meyerhof, die das Bio-Projekt „Kultgemüse“ ins Leben riefen.

mehr...
© DWI

Ein paar Grundregeln für mehr Weingenuss

Brockmanns Weinschule (Teil 6)

Man muss kein Experte sein, um eine harmonische Paarung von Speise & Wein zu finden und um besondere Geschmacksmomente zu erleben. Aber ein paar Grundregeln sollte man schon kennen. Unser Weinexperte Werner Brockmann verrät welche.

mehr...

Frühlingskraut mit Heuaroma

Waldmeister – Rezept der Woche

Maienzeit ist Waldmeisterzeit. Doch erst wenn die Pflanze anfängt zu welken, verströmt sie ihren typischen süßlichen Duft, der an Heu erinnert. Extrahiert, lässt sich daraus eine wunderbare Waldmeistercreme herstellen. Unser Rezept der Woche.

mehr...
© Hofnbienerie

Wo Honig draufsteht, ist nicht unbedingt Honig drin

Summ summ summ – Folge 3

Kennen Sie das auch? Sie stehen vor einem Honigregal und wissen nicht, für welchen Honig Sie sich entscheiden sollen? Die Auswahl ist scheinbar groß aber nicht überall wo Honig draufsteht, ist auch Honig drin. Unsere Bienenexpertin über Honigbetrug.

mehr...
© Barbara Maier

50 Jahre Club 68 in Kiel

Nördlichster Kult-Club Deutschlands

Als Autorin nimmt man auf den Chefredakteur Rücksicht. Das Wort „Kult“ dürfen wir in diesem Magazin nur sparsam verwenden. Der Begriff ist in seinen Augen meist reines Marketinggetue. Beim Kieler Club 68 bestand er aber auf die Verwendung des Begriffs, ist er doch tatsächlich gelebte Geschichte und sympathisch-kultig aus der Zeit gefallen.

mehr...
© Kieler Stadtarchiv

Bunter Tag im Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum

Internationaler Museumtag am 19. Mai

Großer Tag für die Museen: Der 1977 etablierte Internationale Museumstag findet am Sonntag, 19. Mai, statt. Passend dazu hat das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum ein buntes Programm für Kinder und Erwachsene zusammengestellt. Der Eintritt in die Museen ist frei.

mehr...
© Niedersächsischer LandFrauenverband Hannover

Mit allen Sinnen Bauernhof erleben

Niedersachsenweite Aktionswoche der LandFrauen

Hören, fühlen, schmecken, riechen und sehen: Wenn niedersächsische Land-Frauen und Betriebe Kindergartenkindern Landwirtschaft näherbringen, kommen alle fünf Sinne zum Einsatz. Man will den Kleinen das „richtige“ Leben auf dem Bauernhof zeigen.

mehr...
© Verbraucherzentrale Hamburg e.V.

Plastikflut in der Gemüseabteilung

Unverpackte Ware ist teurer als Angebote in Plastikverpackungen

Alle reden von der zunehmenden Vermüllung der Meere durch Plastik und der Handel packt immer mehr Gemüse in Folie. Noch irrer: Unverpackt ist teurer als in Plastik eingeschweißt. Ein Marktcheck der Verbraucherzentrale Hamburg.   

mehr...
© Detlef Overmann

Chef's Table in Plön

Bei Robert Stolz am Esstisch

Hier ist alles schlicht aber vom Feinsten: Robert Stolz – stiller Star und Vordenker der nordischen Küche – hat an alter Wirkungsstätte mit Blick auf den Großen Plöner See neu begonnen. Maximal 12 Gäste speisen an seinem Esstisch aufregende Nordic Cuisine.

mehr...
© Christian Hesselbarth

Veranstaltungstipp: Tag der offenen Tür in Futterkamp

Von Bauernquiz bis Wettmelken

Im Lehr- und Versuchszentrum der schleswig-holsteinischen Landwirtschaftskammer in Futterkamp wird am Sonntag, 19 Mai, wieder Landwirtschaft zum Anfassen präsentiert. Unser Veranstaltungstipp für die ganze Familie.

mehr...
Der Ausgezeichnete Jan-Philipp Berner | © Emilie Thissen

Sylter Küchenchef als „Talent des Jahres“ gewürdigt

Internationaler Kongress der Jeunes Restaurateurs in Lüttich

Jan-Philipp Berner vom Restaurant Söl'ring Hof auf Sylt wurde mit dem JRE-Award „Talent des Jahres 2019“ ausgezeichnet. Der Sternekoch erhielt den Preis für seinen überzeugenden Kochstil und seine Leistungen als junger Chef.

mehr...
© Sandra Weller / Berlinale 2013

Aus für das Kulinarische Kino

Dieter Kosslick dankt Köchen und Kurator

2020 wird es bei der Berlinale kein Kulinarisches Kino mehr geben. 2007 hatte der scheidende Direktor Dieter Kosslick die vielbeachtete Filmreihe zu Genuss und Geschmack, Ökologie und Agrikultur ins Leben gerufen. Die kulinarische Avantgarde wurde zum festen Bestandteil des Filmfestivals.

 

mehr...
Christian Somann | © Travel Charme

Global denken, regional einkaufen

Christian Somann ist neuer Küchenchef im Restaurant Belvedere in Heringsdor

Kulinarische Verstärkung für das Travel Charme Strandidyll Heringsdorf: Christian Somann leitet nun als neuer Küchenchef das „Belvedere“ in dem Vier-Sterne-Superior-Hotel auf Usedom. 

mehr...
Schloss Gettorf voller Landmarkt-Besucher | © Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen

20 Jahre Gottorfer Landmarkt

Öko, fair und bio unter freiem Mai-Himmel

Am 19. Mai geht der Gettorfer Landmarkt in die 20. Runde. Ein buntes Ereignis mit vielversprechendem Programm: Die Besucherinenn und Besucher ewarten Erzeuger und Aussteller von ökologischen und nachhaltigen Produkten, ökofaire Dienstleistungen, kreatives Kunsthandwerk, Musik und natürlich viel Natur und Tier.

mehr...

Nordisch by Nature

Kunsthandwerk zwischen den Meeren

Mit viel Liebe und Kreativität handgemacht – wer in Schleswig-Holstein unterwegs ist, freut sich nicht nur über die landschaftliche Schönheit, sondern auch über die kleinen, besonderen, handgemachten Dinge. Dazu gehören neben kulinarischen Spezialitäten auch Design und Kunsthandwerk mit typisch nordischem Charme.

mehr...
© Gasthaus Haddeby

FLINTBRØD

Speisen wie die Wikinger

Angeregt durch den Vortrag „Auf der Suche nach dem kulinarischen Erbe“ beim 1. FEINHEIMISCH Symposium, begab sich der Vorsitzende und Gastronom Oliver Firla auf eine Zeitreise. Ergebnis seiner Spurensuche ist das „Flintbrød“ ein Gericht nach Art der Wikinger.

mehr...
Harik Olufs | © Ingo Wandmacher

Vorsicht Literatur

Schriftsteller in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein ist – viele Schleswig-Holsteiner werden sich wundern – ein Land der Literatur. Nicht, dass hier besonders viel gelesen wird. Nicht, dass Schriftsteller im Norden besonders wertgeschätzt werden. Besonders schätzt man im Norden berühmte, schon gestorbene Schriftseller.

mehr...
Windfestival Blokhus in Dänemark  | © Visit Nordjylland

Wasser, Wind und Wellen

Maritime Events in Dänemark

Wasser, Wind und Wellen – Dänemarks hoher Norden ist zu allen Seiten von Meer umgeben. Kein Wunder, dass sich in Nordjütland in den kommenden Monaten (fast) alles um die maritime Natur dreht. Von Mai bis Juli machen zahlreiche Events Nordsee, Ostsee und den Limfjord zu Hauptdarstellern – auch kulinarisch.

mehr...

Vom Feld frisch auf den Teller

 Hofküche in Backensholz eröffnet

Im April wurde die Hofküche Backensholz eröffnet. Käsefans wissen, dass hier die besten ihrer Art im Norden heranreifen. Der Hof ist ein Gesamtkunstwerk aus Milchviehhaltung, Käserei, Freilandschweinehaltung und Hofladen. Nun kann man hier auch noch ansprechend Speisen.

mehr...

Kräuter-Bällchen mit Haselnüssen und Ziegenfrischkäse

Rezept der Woche

Küchenkräuter geben Speisen ihren besonderen Pfiff. Zusammen mit Haselnüssen und Ziegenfrischkäse ergeben sie eine raffinierte frühlingshafte Speise. Unser Rezept der Woche.

mehr...

Genussvolles vom Deich

Frischer Käse von friesischen Schafen

Schafskäse hat in Nordfriesland und speziell in der Familie Volquardsen lange Tradition. Ab 2003 wandelten Monika und Redlef Volquardsen den elterlichen Bioland-Rindermastbetrieb Schritt für Schritt in einen Milchschafhof mit Hofkäserei und Direktvermarktung um.

mehr...

Regionale Spezialitäten

Wo genießt man was?

So vielseitig wie die Nordseeküste selbst sind auch die kulinarischen Spezialitäten der Region. Ob Fisch oder Fleisch, süß oder herzhaft: Von der Nordseekrabbe über Mehlbeutel bis hin zum Räucherfisch ist alles vertreten, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Doch was gibt es eigentlich wo? Hier ein kleiner Überblick:

mehr...
Segelschiff Pimar | © André Zipner

Der Spargelkönig und sein Sohn

Zipners „El Mövenschiss“

Der Seniorchef war einst der Spargelkönig. In sein direkt am Kieler Olympiahafen gelegenes Restaurant, in welchem inzwischen der Sohn das Zepter schwingt hat, strömen die Gäste nicht nur zur Spargelzeit. Gutes Handwerk ist zeitlos gefragt. ...

mehr...

Teilzeitfasten

Kolumne: Gesund

Bestimmt kennen Sie auch jemanden, der zurzeit fastet. In Mode ist gerade das Intervallfasten, kann man es doch gut in den Alltag integrieren. Was davon zu halten ist, erläutert unsere Gesundheitsexpertin Ulrike Preuß.

mehr...
Spargelmousse auf Orangensauce, Foto: Ingo Wandmacher

Spargel als Aphrodisiakum

Spargel ABC – Folge 6

Spargel wurde lange eine aphrodisierende, potenzsteigernde und dazu noch empfängnisverhütende Wirkung nachgesagt. Was ist dran? Unser Rezept für eine Spargelmousse mit Orangensauce belebt auf jeden Fall die Sinne.

mehr...

Workshops zu Gemüseanbau und Menükarten

Kiel kocht

Das Begleitprogramm zur Ausstellung „Kiel kocht“ hat letztmalig im Mai 2019 noch interessante Veranstaltungen zu bieten. Einmal geht es um Obst und Gemüse im Eigenanbau und dann kann man Menükarten im Vintage-Stil selbst gestalten.

mehr...
Marienkäfer. Foto: NABU

Gigantisches Artensterben

Weltbiodiversitätsrat legt Bericht vor

Seitdem es Menschen auf der Erde gibt, sind noch nie so viele Tiere und Pflanzen ausgestorben wie jetzt. Der Bericht des Weltbiodiversitätsrats lässt keinen Zweifel daran, dass sich auf der Erde gerade ein gigantisches Artensterben ereignet, vergleichbar mit dem Aussterben der Dinosaurier.

mehr...
Bronzepute. © Ingo Wandmacher

Stolzer Vogel in schimmerndem Glanz

Rarität: Bronzepute

Für viele ernährungsbewusste Konsumenten war die Pute die Rettung in der Not. Keine Schweinegrippe, kein BSE, dafür umso mehr leichter Genuss. Das Problem: Die Tiere entstammen der Qualzucht und das Fleisch schmeckt nach nichts. Da lohnt ein Blick auf die Bronzepute.

mehr...
Schwein | © Ingo Wandwacher

Die Artenvielfalt retten

Was sind uns unsere Nutztiere wert?

Sie gehören zu den Letzten ihrer Art: Viele alte Nutztierrassen wie das Angler Rind, das Schwäbisch-Hällische Schwein und das Waldschaf sind vom Aussterben bedroht. Nicht nur kulturelle und kulinarische Vielfalt verschwindet, sondern auch wertvolles Genmaterial.

mehr...
onnenuntergang in Westerhever auf der Nordseehalbinsel Eiderstedt © Foto Oliver Franke

Verborgene Schönheiten

Entdeckungstour in das Land zwischen der Meere

Auffallend schöne Ecken gibt es viele in Schleswig-Holstein. Doch auch im Verborgenen lassen sich kleine Schätze entdecken, an denen man viel zu häufig einfach vorbeifährt. Tipps zu einigen der  Schönheiten, die eine Entdeckungstour in das Land zwischen den Meeren wert sind.

mehr...

Von Amsel bis Zilpzalp

NABU ruft zur großen Vogelzählung auf

Weniger Insekten gleich weniger Vögel? Das will der NABU genauer wissen und ruft im Mai zur großen Vogelzählung im eigenen Garten auf. Welche Vögel teilen sich mit mir den Garten oder schauen mal vorbei?

mehr...
© Visit Denmark

Dem Himmel nah

Seelands höchster Aussichtsturm eröffnet

Über den Bäumen, dem Himmel nah. Schwindelfrei sollte man schon sein, wenn man Seelands neuen Aussichtsturm „Skovtårnet” betritt. Er bietet einen grandiosen 360-Grad-Panoramablick über Dänemarks größte Insel bis hin zur 65 Kilometer entfernten Hauptstadt Kopenhagen. Mit Video.

mehr...
© Tahoe Beetschen / Unsplash

Der Wolf ist zurück

Fluch oder Segen?

Kaum ein Tier löst so ambivalente Gefühle aus wie der Wolf. Einerseits faszinieren seine Wildheit, sein Stolz und seine Stärke. Doch andererseits löst gerade diese „Wildheit“ bei vielen uralte tiefsitzende Ängste aus. Soll und darf der Wolf wieder heimisch werden?

mehr...
Octopus & Co. Buchcover | © Delius Klasing Verlag

Schön in der Tinte

Buchtipp: Von Tintenfischen, Kraken und Kalmare

Der Mond, so erdenfern er ist, ist gründlicher erforscht als der Ozean. Doch auch das, was uns vertraut erscheint an vielfältigem Leben im Meer, bleibt meist ein Geheimnis, wenn auch von faszinierender Schönheit. Nehmen wir nur die Welt von Tintenfischen, Kraken & Kalmare. Ein Buchtipp.

mehr...

Die besten Saucen zum Spargel

Rezept/e der Woche

Zum anspruchsvollen Gemüse gehört eine anspruchsvolle Sauce. Ob klassische Hollandaise oder eine mit Orangensaft – hier sind die besten Saucen zum Spargel.

mehr...
© DWI

Wein zu Spargel

Brockmanns Weinschule (Folge 5)

Wein zu Spargel ist ein einfaches Thema, könnte man meinen. Der Wein zum königlichen Gemüse soll weiß sein, heißt es meist. Aber welcher Weißwein harmoniert wirklich und korrespondiert nicht auch rot? Unser Weinexperte weiß Rat und führt durch Spargel-Wein-Welt.

mehr...

Vom Euter in die Eismaschine

Der Biohof Kaemena

Der Biohof Kaemena nördlich von Bremen hat etwas geschafft, von dem viele Bauernhöfe träumen: Sie verarbeiten und vermarkten ihre eigenen Produkte, „Snuten lekker – BioEis bey Kaemena“ nennt sich ihr cremig-kalter Verkaufsschlager.

mehr...
Inhaber Rüffer | © Guido Leifhelm

Edel und gut

Bodenständiger 2-Sterne-Koch glänzt im altehrwürdigem Haerlin

Die Küche im „Haerlin“, des Gourmet-Restaurants im „Vier Jahreszeiten“, ist so schön, dass man darin wohnen möchte, die Wände getäfelt mit den Brettern alter Weinkisten, das Licht hell, aber angenehm, die Geräusche gedämpft. Küchenchef Christoph Rüffer hat sich hier sein Reich eingerichtet. Zeit für eine kleine Rückschau nach gut 15 Jahren.

mehr...
© Edgar Castrejon / Unsplash

Vom Hobby-Koch zum YouTube-Star?

Keimling Naturkost sucht Gesicht für eigene Kochshow

Der Naturkosthändler Keimling plant ab Herbst 2019 eine eigene Kochshow für YouTube und seine Social Media Kanäle. Dafür wird ein Hobby-Koch mit Affinität zu gesunder, veganer oder vegetarischer Ernährung gesucht. Der Spaß daran, mit dem Kochlöffel vor der Kamera zu hantieren sollte auch nicht fehlen.

mehr...
MKdW Ausstellungskatalog "200 x Badesaison" | © Wienand Verlag

200 Jahre Seebad Wyk auf Föhr

Von Badevergnügen, Unsittlichkeit und anderen Herausforderungen

2019 feiert Wyk auf Föhr sein 200-jähriges Jubiläum als ältestes Seebad an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Der Kieler Historiker Oliver Auge zeichnet die wechselvolle Geschichte nach.

mehr...
© Kathrin Billgen

Naturerlebnisse auf der Bio Ranch

Ponyspaziergänge, Kuhflüstern und Führungen ins Hanffeld

Rinder-Safari im Norden Brandenburgs. Treckersurfen am Rande der mecklenburgischen Seenplatte – wer Bio erleben will, der muss auf die Bio Ranch Zempow. Auf dem Naturerlebnishof ist mächtig was los: Ponyspaziergänge, Schafwanderungen, Kuhflüstern und Führungen ins Hanffeld.

mehr...
Heartland Festival | © Morten Rygaard

Ostseeinsel Fyn lädt zum Heartland-Festival

Popkultur, Kunst und Kulinarik im Park

Drei Tage lang stehen beim Kulturevent Heartland auf der dänischen Ostseeinsel Fyn Musik und bildende Kunst, Podiumsdiskussionen und Gourmeterlebnisse auf Sterne-Niveau auf dem Programm. Das Festival heißt Stars wie Charlotte Gainsbourg, Kris Kristoffersen, Jonathan Frantzen und Vivienne Westwood willkommen.

mehr...

Nachhaltig, energieneutral, modern

Westhof Bio

An der frischen Nordseeluft an der Schleswig-Holsteinischen Westküste wachsen auf dem Westhof Erbse, Möhre, Kohl & Co. Nebenan gedeihen Tomate, Gurke und Paprika in Gewächshäusern. Der Biolandbetrieb ist einer der größten und modernsten Biogemüseproduzenten Deutschlands.

mehr...

Anzeige

Anzeige

Anzeige


Das könnte Sie auch interessieren:

Kiel Kocht Buchcover | © Doris Tillmann

Heimatküche

„Kiel kocht“ im Gespräch

MEHR...

© Steffen Henssler

Hennsler-Interview

"Die Gäste entscheiden, nicht Social Media"

MEHR...

Alle machen mit auf Hof Pente | © Hof Pente

Biohof Pente

Solidarische Landwirtschaft in Bramsche

MEHR...

Honig vom Dach

Altes Stahlwerk beschäftigt eigene Bienenvölker

MEHR...

Das große Schnäbeln

Zugvögel kehren zurück

MEHR...

Sehnsuchtsort und Meeresrauschen

Die schönsten Naturerlebnis-Tipps der Nordsee 2019

MEHR...