Anzeige

© 2014-2019 © PHOTOGRAPHY JAN BAUER . NET  COURTESY JONATHAN MEESE . COM

Lübeck wird Gesamtkunstwerk

Jonathan Meese rockt die Hansestadt

Die Hansestadt Lübeck wird für den umtriebigen Künstler Jonathan Meese zur Galerie. Für Meese ist die Kunst sein „Zuhause“ und die Zukunft das „Zuhause“ der Kunst. Bis August macht der Ahrensburger Lübeck zum Gesamtkunstwerk. Eine besondere Schau und Show.

mehr...
© Susanne Plaß

Softes Relaunch

EILLES TEE im neuen Gewand

Seit über 145 Jahren steht die Marke EILLES TEE von Gründer Joseph Eilles für höchste Qualität und Werte. 1987 wurde die süddeutsche Firma vom Hamburger Kaffeeunternehmen J. J. Darboven übernommen. Nun gab es neue Verpackungen für die Teesorten.

mehr...
© Strehlers Gildepark

So schmeckt Geschichte

Menüabend rund um die gutbürgerliche Küche

Am Samstag, den 9. März 2019, serviert der bekannte Kieler Küchenchef Jochen Strehler im historischen Gildepark ein 5-Gänge-Menü durch die Geschichte der bürgerlichen Festküche. Moderiert wird der genussvoll wie launige Abend von Jens Mecklenburg. Das Motto: So schmeckte Kiel.

mehr...
Nordsee Lodge (C) Maike Hilbert

Neues aus den Urlaubsorten

Gut gebettet an der Nordsee

Ob nun als Meer-Neuling oder passionierter Nordseeurlauber - manch mal dürstet es uns nach etwas Neuem. Zum Glück schläft die Tourismusbranche in Norddeutschland nicht und stellt sich auf wachsende Besucherzahlen ein. Nordische Esskultur hat ein Auge auf neu errichtete Hotels geworfen.

mehr...
Dronen-Ansicht KoolKiel | © MVRDV

KoolKiel: Zuwachs für die Kieler Skyline

Millionenschweres Hotelprojekt geplant

Kiel wird cool – zumindest, wenn es nach dem 150 Millionen schweren Bauprojekt namens „KoolKiel“ geht. Ein spektakuläres Hotel soll gebaut werden und Kiels Skyline auf einzigartige Art und Weise erweitern.

mehr...
Junger Dorsch | © NTNU, Fredrik Jutfelt

Ozeane zu sauer

CO2 schadet auch Dorschnachwuchs

Der Kabeljau, auch bekannt als Atlantischer Dorsch, gehört zu den wichtigsten kommerziell genutzten Fischarten weltweit. Nun zeigen Studien mit Kieler Beteiligung, dass durch die zunehmende Ozeanversauerung durch CO2 der Dorsch-Nachwuchs bedroht ist.

mehr...
Next Chef Award  | © Hamburg Messe und Congress / INTERNORGA

Next Chef Award

Junge Talente kochen auf der INTERNORGA vor hochkarätiger Jury

Beim Next Chef Award stellen Nachwuchsköche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf der INTERNORGA ihr Können unter Beweis. Auf den Sieger wartet die Herausgabe eines eigenen Kochbuchs. Eine hochkarätig besetzte Expertenjury schaut dem Nachwuchs auf die Finger.

mehr...
Blauer Rindenpilz im Tierpark Arche Warder | © Stefanie Klingel

Begeisterung über Blauen Rindenpilz

Seltener Pilzfund im Tierpark Arche Warder

Ein Fund im Tierpark Arche Warder bei Kiel sorgt für begeisterte Aufruhr: Erstmalig seit 150 Jahren wurde der Blaue Rindenpilz entdeckt. Er ist eine extrem seltene, vom Aussterben bedrohte Art, die bis dato im Norden Deutschlands als verschollen galt.

mehr...

Möbel, Musik und Matkultur

Kochkunst und Genuss in Skandinavien

Mat/mad ist das nordische Wort für Essen. Matkultur hat sich im Norden als fester Begriff für Kochkunst und Genuss durchgesetzt. In den letzten zwanzig Jahren ist dabei die skandinavische Spielart zu einem wichtigen Teil des nordischen Selbstverständnisses geworden.

mehr...
Food-Photography will gelernt sein | © Christian Fregnan, Unsplash

Zum Anbeißen lecker fotografiert

Workshop zum Food-Styling im Warleberger Hof

Wenn den Betrachtern eines Bildes das Wasser im Munde zusammenläuft, dann hat ein Food-Fotograf alles richtig gemacht. Der Workshop „Zum Anbeißen lecker“ im Rahmen der Kiel kocht-Ausstellung bringt Food-Bloggern und Fotografie-Interessierten das Food-Styling näher.

 

mehr...
© Detlef Overmann

Chefs Table in Plön

Bei Robert Stolz am Esstisch

Hier ist alles schlicht aber vom Feinsten: Robert Stolz – stiller Star und Vordenker der nordischen Küche – hat an alter Wirkungsstätte mit Blick auf den Großen Plöner See neu begonnen. Maximal 12 Gäste speisen an seinem Esstisch aufregende Nordic Cuisine.

mehr...
© Nordbauern

Genusshandwerker Nordbauern

Von Solisten zum stimmgewaltigen Chor

Die Nordbauern sind auf den ersten Blick „ein bunter Haufen“ landwirtschaftlicher Individualisten, allesamt anerkannte Genusshandwerker. Sie können aber auch stimmgewaltig im Chor singen: für den Erhalt bäuerlicher Strukturen und Genusskultur.

mehr...
Jens Mecklenburg | © Thomas Eisenkrätzer

Die Geschichte der Gastronomie

Von Fallsucht und Depression

Der Autor und Gastrokritiker Jens Mecklenburg begibt sich am Donnerstag, 28. Februar im Kieler Stadtmuseum auf eine unterhaltsame kulturgeschichtliche Reise durch die Gastronomiegeschichte von der Antike bis heute. Auf Sylt wurde Reisenden in früheren Zeiten auch schon mal Gras serviert.

mehr...
Foto: Stephan Treidler

"Wilde Heimat Schleswig-Holstein"

Ausstellung der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein hatte im Sommer 2018 anlässlich ihres 40. Geburtstags zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Unter dem Motto „Wilde Heimat Schleswig-Holstein“ haben die Teilnehmer*innen das naturbelassene Schleswig-Holstein in Szene gesetzt. Jetzt sind 24 Werke davon in einer Ausstellung in der Akademie Sankelmark in Oeversee bei Flensburg zu sehen.

mehr...
Blaumeise | © NABU, Christoph Bosch

Vogelflirt am Valentinstag

Balzgesänge in Gärten, Parks und Wäldern

Vogel-Damen bevorzugen variantenreichen Gesang. Bei Schwalben zählt die Schwanzlänge und die zunehmende Tageslänge beflügelt die Balz. Auch Vögel flirten gerne am Valentinstag.

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher | © Ingo Wandmacher

Nordfriesischen Lammtage

Die Salzwiesenlämmer bekommen ihre eigene Kampagne

Schon vor 25 Jahren sorgen die Nordfriesischen Lammtage dafür, dass das nordfriesische Salzwiesenlamm als besondere regionale Spezialität und Kulturgut ausreichend wahrgenommen wird. Denn obwohl es ausgezeichnet schmeckt, wird heute immer noch zu oft auf Importfleisch zurückgegriffen. Damit sich das jetzt ändert, startet der Förderverein Nordfriesische Lammtage e.V. eine große Kampagne.

mehr...
Steinhummel | © NABU Helge May

Insekten weltweit vom Aussterben bedroht

Agrarpolitik muss insektenfreundlicher werden

Mehr als 40 Prozent aller weltweit vorkommenden Insektenarten sind vom Aussterben bedroht. Zu diesem Ergebnis kommt eine im Januar 2019 veröffentlichte Studie im Fachmagazin „Biological Conservation“. Auch in Deutschland droht ein Kollaps der Ökosysteme.

mehr...
© SHGF, S. Plaß

Genussfreudige Herren gesucht

Restkarten für die 4. Tour de Gourmet Solitaire

Das Schleswig-Holstein Gourmet Festival sorgt für frischen Wind in der Kulinarik Szene. Seit vier Jahren bietet die „Tour de Gourmet Solitaire“ für Alleinreisenden ab 40 Jahren die Gelegenheit, auf gleichgesinnte Gourmets zu treffen. Für die nächste Tour werden noch Herren gesucht.

mehr...

Nordische Kost gesund wie mediterrane

Kolumne: Gesund

Schon mal von „Nordic Diet“ gehört? Nein? Dann wird es allerhöchste Zeit, sie kennenzulernen. Die nordische Ernährungsweise ist genauso gesund wie die mediterrane. Und sie schmeckt, wie nicht nur die hochgelobten skandinavischen Sterneköche beweisen.

mehr...

Projekt Schweden

Ein Land wird Restaurant

Visit Sveden rief das Projekt "Schweden - Ein Land wird Restaurant" ins Leben. Die Idee dahinter: Den Zugang zu gesundem Essen und einem aktiven Lebensstil erleichtern. Schweden-Urlauber können Tische in der Natur reservieren, die nur mit Kochutensilien ausgestattet sind.

mehr...
Alexandro Pape | © Susanne Plaß

Gourmettip

Alexandro Pape zu Gast in Ratzeburg

Alexandro Pape, langjähriger Zwei-Sterne-Koch auf Sylt, nun Salzkocher und Bierbrauer auf der Insel, gibt beim Schleswig-Holstein Gourmet Festival in Ratzeburg Einblicke in seine Gourmetküche. Für Feinschmecker eine gute Gelegenheit Papes außergewöhnliche Kreationen kennen zu lernen.

mehr...
Key visual eat! berlin 2019 — Food  Arne Anker — Geschirr ZIEHER © Pia Negri

Feinschmeckerfestival

eat! berlin bringt die Hauptstadt zum Kochen

Das Feinschmeckerfestival eat! berlin geht in die achte Runde. Vom 21. Februar bis zum 3. März erlebt die Hauptstadt wieder ein kulinarisches Feuerwerk und ein Auflauf der Sterneköche. Es gilt als eines der besten Gourmetfestivals der Welt.

mehr...

Romantik pur

Valentinstag am Meer

Wenn jetzt nicht kuscheln, wann dann? Draußen ist es kalt und meistens dunkel, da kann man es sich bei Kerzenschein und Kaminfeuer drinnen schön gemütlich machen. Nordische Esskultur hat die romantischsten Angebote zum Beginn des neuen Jahres in Schleswig-Holstein gesammelt.

mehr...
Jan Stahlberg | © Barbara Maier

Von der „Rattenvilla“ zum süßen Schmuckstück

Café Goldmarie am See

Direkt am Ufer des Segeberger Sees liegt das Café Goldmarie. Einst von den Einheimischen „Rattenvilla“ genannt, dient das schmucke Haus nun dem süßen Vergnügen, inklusive Seeblick.

mehr...
© Kieler Stadtarchiv

Welche Heimat hat Heimatküche?

„Kiel kocht“ im Gespräch

Durch die globalisierte Lebensmittelwelt steigt das Bedürfnis nach regionaler Bindung und „heimatlicher“ Esskultur. Doch was ist „echt“, was ist reines Marketing? Diese spannende Frage wird im Kieler Stadtmuseum diskutiert.

mehr...
Küchenchef und Patronin | © Pepe Lange

Zu Besuch im Lüneburg-Haus

Ein kulinarisches Kleinod in Kiels Altstadt

In bester Innenstadtlage in einem schmucken Jahrhundertwendegebäude – hier residierte über Jahrzehnte eine Jagd- und Waffenhandlung – betreibt Christina Mann ihr Lüneburg-Haus.  Ein zeitloses Bistro mit klassisch-modernem Ambiente und freundlich-lockerem Service.

mehr...
Dirk Luther, Jens Mecklenburg und Mathias Apelt im Warleberger Hof | © Johanna Rädecke

Wie von einem anderen Stern

Sterneköche talken im Museum

Sterneköche im Museum. Herausgeber Jens Mecklenburg plauderte mit 2-Sternekoch Dirk Luther und Sternekoch Mathias Apelt über die Herausforderungen der Spitzengastronomie und Esskultur im Norden.

mehr...
Das Hafenkran-Floatel in der Hamburger Speicherstadt | © Floatel GmbH

Außer Konkurrenz: Das Floatel in der HafenCity

13. Hotel-Ranking der GEO Saison kürt die 100 schönsten Hotels Europas

Das Magazin GEO Saison hat erneut die 100 schönsten Hotels Europas gekürt. Von Wellness und Luxus bis hin zu den schönsten Häusern auf dem Land, am Meer und in den Bergen   in 10 Kategorien werden die diesjährigen Sieger präsentiert. Das Floatel in der HafenCity wurde zum besten Hotel in der Kategorie „Außer Konkurrenz“ gekürt.

mehr...
Matjes, Grog und Seemannsgarn Buchcover | © Gerstenberg Verlag

Eine Seefahrt, die ist lustig

Auf großer Fahrt mit Rezepten, Liedern & Geschichten

Ein schönes Büchlein nimmt uns mit auf große Fahrt über die sieben Meere. Hauptsache der Smutje hat auch genug Vorräte an Bord. Das maritime Kochbuch mit Rezepten, Matrosenliedern, Seemannsgedichten und Texten über das Leben an Bord weckt Fernweh und Lust auf Labskaus und Friesentorte.

mehr...
Kevin Fehling | © Hapag-Lloyd Cruises

Eine Seefahrt, die ist lecker

Kevin Fehling geht an Bord

Hapag-Lloyd Cruises erneuert das Konzept des Kreuzfahrtschiffes „Europa“. Man will „lockerer“ werden. Mit „The Globe by Kevin Fehling“ gewann die Reederei den Hamburger Drei-Sterne-Koch für ein Restaurant auf hoher See. In einem weiteren Restaurant serviert der besternte Smutje Seafood und Tapas.

mehr...

„Eine gute Frau kennt immer ihren Platz“

Sonderführung zur „Hauptrolle Hausfrau“ in den 50er und 60er Jahren

Wie sah die Welt der Hausfrau in den 50er und 60er Jahren aus? Dieses Thema beleuchtete die Sonderführung „Hauptrolle Hausfrau – oder was koche ich für den Ehemann?“ im Kieler Stadtmuseum Warleberger Hof. Die Führung gehört zum Begleitprogramm der aktuellen Ausstellung „Kiel kocht".

mehr...

Dänemark kann nicht nur Handball

17. Finale des bekannten BOCUSE D'OR in Lyon

Es ist ein gutes Jahr für die Dänen: Nach der Handball-WM gewinnt Dänemark nun auch den BOCUSE D’OR 2019. Über 5 Stunden der Zubereitung und des Probierens und einer emotionalen Preisverleihung dürfte Chefkoch Kenneth Toft-Hansen im Gastro-Himmel schweben. Mit diesem Sieg bringt er die begehrte Trophäe zum zweiten Mal in der Geschichte nach Dänemark.

mehr...
Koch Dirk Luther in einer Jolle liegend | © Ingo Wandmacher

Köche am Meer – Dirk Luther

Gesellig, humorvoll, am Herd Perfektionist

Sternekoch Dirk Luther im Portrait: In seinem blütenweißen Koch-Outfit, dessen Kragen stets hochgeschlossen ist. macht Dirk Luther, Küchen- wie Hotelchef vom „Alten Meierhof“ in Glücksburg, immer einen hochprofessionellen Eindruck. Fast mag man gar nicht glauben, dass er ein vergnügter, witziger, offener Mensch ist, der Gastfreundschaft lebt.

mehr...

Köche am Meer – Mathias Apelt

Heitere experimentierfreudige Küche

Sternekoch Mathias Apelt im Portrait: Lleicht oberhalb der Kieler Förde, fast schon versteckt liegt das efeuumrankte Hotel „Kieler Kaufmann“. Drinnen herrscht eine helle, freundliche Atmosphäre, heiter und modern, wie es zu Mathias Apelts Küche passt. Denn hier, im Restaurant „Ahlmanns“, wird feinst aufgetischt von Kiels allererstem Koch.

mehr...

Vom Galloway und Sattelschwein

Winterspezialitäten der Nordsee

Die Landschaft der Nordseeküste bietet nicht nur eine Traum-Umgebung für Spaziergänger, sondern auch für Schafe, Gallowayrinder und anderen Vierbeinern. Nordische Esskultur sorgt für einen kleinen Überblick zu "Raritäten von der Weide".

mehr...

Die bürgerliche Esskultur setzt sich durch

So kochte Kiel 1820 – 1870 – Teil 2

Die bürgerliche Esskultur wie wir sie heute kennen, setzte sich zwischen 1820 und 1870 durch. Am Beispiel Kiel beschreibt die Historikerin Doris Tillmann den Strukturwandel. In Folge 2 geht es um den Wandel in der Küche, um Kochbücher und Tischsitten.

mehr...
Gurkenfisch in freier Wildbahn | © Bildquelle: Wikipedia, Thomas Pruss

Gurkenfisch

Nordische Spezialität Stint

Wer es nordisch-rustikal mag, der kann sich von Mitte Februar bis April dem „Gurkenfisch“ hingeben. Der kleine, silbrig glänzende Fisch – gemeint ist der Stint erlebt in Norddeutschland eine erstaunliche Renaissance. Zumindest in der ländlichen Gastronomie an Elbe, Ost- und Nordsee ist das ehemalige „Arme-Leute-Essen“ wieder ein Hit.

mehr...
Foto: Laura Wittemann/ Bakenhus

Biohof Bakenhus

Ein Tausendsassa Von Tierwohl, Trinkwasserschutz und Veganer Wurst

Wer sich dem Biohof Bakenhus in Niedersachsen nähert, sieht bereits aus der Ferne, was extensive Mutterkuhhaltung bedeutet. Eine großzügige Weidelandschaft mit friedlich grasenden Kühen und Kälbern. Hier stimmen Inhalt und Verpackung überein. Auch in Sachen Trinkwasserschutz ist der Biobetrieb vorbildlich.

mehr...
Kiel Kocht Buchcover | © Doris Tillmann

Die bürgerliche Esskultur setzt sich durch

So kochte Kiel 1820 - 1870

Die bürgerliche Esskultur wie wir sie heute kennen, setze sich zwischen 1820 und 1870 durch. Am Beispiel Kiel beschreibt die Historikerin Doris Tillmann den Strukturwandel. Schon damals ging es um wachsende Städte, Industrialisierung der Landwirtschaft und Globalisierung.

mehr...
Bildquelle: LH Kiel/Imke Schröder

Exotik für Segeltage

"Artemis 7" ist KiWo-Cocktail 2019

Keine Kieler Woche ohne Cocktail: Seit über 40 Jahren wird zum Start des Segel- und Sommerfestivals ein besonderer und eigens kreierter Drink präsentiert. Im Jahr der 125. Kieler Woche trägt er den Namen „Artemis 7“ und besteht aus Pfirsichlikör, Limettensaft, Zitronenlimonade und Rum.

mehr...

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige


Das könnte Sie auch interessieren:

Foto: INABU Bremen

Stunde der Wintervögel

Zählaktion mit dem NABU Bremen

MEHR...

Foto: Ingo Wandmacher

Amrumer Inselgeschichten

Die Abenteuer des Hark Olufs

MEHR...

Foto: Altes Stahlwerk

Leidenschaft für Kultur & Musik

Besondere Events im Alten Stahlwerk

MEHR...

Foto: Kieler Kaufmann

Heitere experimentierfreudige Küche

Köche am Meer – Mathias Apelt

MEHR...

Foto: Thomas Rousing

Wandel in Köpfen & Töpfen

Kopenhagen setzt auf nachhaltige Esskultur

MEHR...

Foto: Susanne Plass

Wider dem Zeitgeist

Die Liebe zum Butterbrot

MEHR...