Wie Skandinavien besiedelt wurde

Von Eis zu Eisen

Die kalten Anfänge: Der Historiker Michael Engelbrecht beleuchtet die spannende Frühgeschichte des Nordens. Er entdeckt sogar ein Matriarchat.
mehr...

Das Model und die Pilze

Ehemaliges Supermodel Saimi Hoyer betreibt das älteste staatliche Hotel in Finnland und geht mit Besuchern Pilze sammeln

Gibt es ein Paradies auf Erden? Für Saimi Hoyer lässt sich diese Frage ganz klar mit ja beantworten. Denn das ehemalige Supermodel hat es nicht etwa auf den Laufstegen dieser Welt, sondern am malerischen Puruvesi-See im Saimaa-Gebiet in Ostfinnland gefunden.
mehr...

Whiskykolumne – Smögen

Süffiger Malt mit Verwöhnaroma

Jens Schlünzen, unser Whiskyexperte, kennt fast alle Destillerien auf den britischen Inseln, in Skandinavien und Norddeutschland. Im September stellt er einen schwedischen Whisky mit Verwöhnaroma vor.
mehr...

Bäcker Samson – Kuchen von Napoleon

Stadtbummel durch Oslo

Ein Besuch in Oslo ohne einen Stopp bei Baker Samson geht gar nicht. Hier gibt es sogar Kuchen von Napoleon. Ein Stadtbummel mit unser Oslo-Expertin Gabriele Haefs.
mehr...

Weinernte mit Ostseeblick

Dänischen Wein entdecken

Neun Weingüter entlang der „Fünischen Weinroute“ laden zu individuellen Entdeckungen. Ja, Dänemark ist auch ein Weinland. Jetzt beginnt die Traubenlese auf der schönen Ostseeinsel Fünen.
mehr...

VERLOSUNG

Nc´nean: Made by nature, not by rules

Wir verlosen 3 Flaschen Nc’nean – den ersten schottischen Bio-Whisky – im Wert von je 60 Euro.
mehr...

Norwegen ist Cider-Land

Anarchistisch-rockiger Obstanbau

Jedes Jahr im Mai blühen im Südwesten Norwegens, am Sognefjord und am Hardangerfjord zehntausende Apfelbäume. Im Herbst werden hier laut einem der weltweit führenden Champagner-Experten, die besten Äpfel der Welt geerntet und zu Cider verarbeitet.
mehr...

NC’NEAN – Whisky für Ökos

Destilleriebesuch in Schottland

Auf der westschottischen Halbinsel Morvern wird der nachhaltigste Whisky Großbritanniens produziert. Alina Schwermer hat die erste Bio-Destille des Landes besucht.
mehr...

Der Geschmack der dänischen Westküste

Die dänische Nordsee ist vielleicht die wildeste Landschaft unseres kleinen Nachbarlandes: Wind und Wasser formen nicht nur die Natur, sondern auch die Küche der Region rund um Blåvand, Henne Strand, Søndervig und Hvide Sande. Meer, Dünen, Salzwiesen und Heideflächen – alles schlägt sich geschmacklich in den lokalen Produkten nieder. Am besten genießt man frischen Fisch und Lamm, würzigen Käse und selbst gesammelte Pilze und Kräuter gleich vor Ort.
mehr...

Auf Whisky-Spurensuche in Norwegen

Kaffee und Milch, mit einem Hauch von Whisky

Beim Stichwort Whisky denken die meisten wohl nicht sofort an Norwegen – aber das wird sich vielleicht bald ändern? Norwegischer Whisky ist nämlich im Kommen. Eine Spurensuche unser Norwegen-Expertin Gabriele Haefs.
mehr...

Früher gab es noch Flussmuscheln

Norwegen kulinarisch

Norwegische Flussmuscheln haben eine ganz besondere Geschichte. Unsere Autorin Gabriele Haefs, Ritterin des Königlichen Norwegischen Olavsordens, erzählt sie.
mehr...

Stirbt die Pub-Kultur in Großbritannien aus?

Scharfe Kritik an der Regierung

Weihnachtsessen im Pub - das gehört für viele Briten zur Tradition. Glaubt man den Ergebnissen einer Umfrage des Branchenblatts The Morning Advertiser könnte es vielerorts bald der Vergangenheit angehören. Wegen stark gestiegener Strom- und Gaspreise droht mehr als 70 Prozent der Kneipen im Winter das Aus.
mehr...

Südschwedens Esskultur

Ein kulinarischer Stadtbummel durch Lund

Lebendigkeit, Nachhaltigkeit, Lebenslust und Kultur: Die Uni-Stadt im südschwedischen Skåne ist klein, aber nicht zu verachten. Auch kulinarisch ist die Stadt ein Highlight. Ein genussvoller Stadtrundgang.
mehr...

Whiskykolumne – Lochlea

Junger Malt mit eleganter Honigsüße und viel Potenzial

Jens Schlünzen, unser Whiskyexperte, kennt fast alle Destillerien auf den britischen Inseln, in Skandinavien und Norddeutschland. Im August stellt er einen jungen Whisky mit viel Potenzial aus Schottland vor.
mehr...

Der Geschmack des schwedischen Sommers

Die schwedische Natur ist nicht nur wunderschön – sie hält auch fantastische Aromen bereit. Und selbst wenn der Sommer in Schweden kurz und längst passé ist, kann man die Aromen das ganze Jahr über genießen. Zwei Schwedinnen zeigen, wie man mit Hilfe von Fermentation & co. fantastische Sommeraromen aufbewahrt.
mehr...

Wüterich oder Schurke?

Die Wikinger sind in Norwegen immer gegenwärtig

Die Wikinger werden je nach Bedürfnis dargestellt als furchtbare Wüteriche, die auf ihren Beutezügen fremde Küsten überfielen und mordeten oder als tapfere Helden und Entdecker, oder sogar als Kaufleute, die eigentlich niemandem etwas getan haben. Was denn nun? Gabriele Haefs weiß die Antwort
mehr...

Mit Bäumen kuscheln

TreeHugging-Weltmeisterschaft im nordfinnischen Levi

Einen Baum umarmen, um einen Baum zu schützen – die dritte Weltmeisterschaft im TreeHugging findet dieses Jahr wieder im nordfinnischen Levi statt. Die Mission: Ein Bewusstsein für unsere Umwelt zu schaffen, um die Wälder dieser Welt zu erhalten.  
mehr...

Kochschule Sandwich

Ein krimineller Lord schreibt Geschichte

Besteck stört nur das Spiel, dachte sich am 6. August 1762 John Montagu, Vierter Graf von Sandwich und Erster Lord der Admiralität der Flotte Seiner Majestät und bestellte ein belegtes Brot. Der Earl war ein schwer Krimineller aber sein Sandwich wird bis heute gegessen. Mit Rezept.
mehr...

Mediterrane vs. nordische Ernährung: Beide sind gesund, aber was ist der Unterschied?

Advertorial

Regionale Zutaten spielen die Hauptrolle, wenn es um die nordische Ernährung geht. Es kommt das auf den Tisch, was die Umgebung hergibt. Bei der mediterranen Ernährung spielen vor allem Olivenöl, sonnengereiften Tomaten und frischer Fisch die Hauptrollen. Dass beide Ernährungstypen gesund sind, steht außer Frage. Kann man diese Ernährungstypen aber miteinander vergleichen?
mehr...