Aktiv mit Aussicht

Wandern und Angeln in Nordjütland

Kaum ein Ort lädt so ein, die Natur in vollen Zügen zu genießen, wie Nordjütland, Dänemark. Die abwechslungsreiche Landschaft lässt sich am besten auf einem der vielen schönen Wanderwege erleben. Ein Überblick.
mehr...

Der Koch und der Schriftsteller

Siegfried-Lenz-Zimmer im dänischen Restaurant Bind

Es war eine echte Männerfreundschaft – Der Koch und der Schriftsteller, beide auf ihre Art Künstler: Christian Bind und Siegfried Lenz. Von der Freundschaft kündigt auch ein Lenz-Zimmer im Restaurant des Kochs in Sønderhav.
mehr...

Whisky des Monats September

Frisch und vollmundig mit maritimer Note

Die Inselbrennerei in Lochranza ist 25 Jahre jung und erzeugt hervorragende Whiskys. Der Arran als „Einsteigerwhisky“ überzeugt durch frische, vollmundige und maritime Aromen. Der Whisky des Monats September.
mehr...

Kochschule Sandwich

Ein krimineller Lord schreibt Geschichte

Besteck stört nur das Spiel, dachte sich am 6. August 1762 John Montagu, Vierter Graf von Sandwich und Erster Lord der Admiralität der Flotte Seiner Majestät und bestellte ein belegtes Brot. Der Earl war ein schwer Krimineller aber sein Sandwich wird bis heute gegessen. Mit Rezept.
mehr...

Seeungeheuer

Norwegen ist ein Paradies für Seeschlangen

Seeschlangen hatten noch nie eine gute Presse. Angeblich verschlingen sie Schiffe mit Mann und Maus und zwischendurch auch mal eine Insel. Heute sind sie fast ausgestorben aber in Norwegen werden sie noch gehegt und gepflegt.
mehr...

Magische Johannisnächte

In Norwegen entdecken Schweine Inseln

In Norwegen haben viele Namen einen Bezug zu Schweinen. Sie stammen aus der Zeit, als Schweine noch frei herumliefen und jedes Jahr in der Johannisnacht verschwanden. Als sie wieder auftauchten waren sie viel zufriedener und fetter als vor ihrem Verschwinden. Alte weise Frauen wussten warum.
mehr...

Großbritannien lädt zum Essen ein

Der Gast zahlt die Hälfte, der Staat den Rest

Unter dem Motto „Eat out to help out“ steht ein Konjunkturpaket in Großbritannien mit dem Restaurants und Pubs nach dem Lockdown gestärkt werden sollen. Gäste können in ganz Großbritannien im August zum halben Preis essen gehen. Die andere Hälfte zahlt der Staat.
mehr...

Ein gottgefälliges Vergnügen

Warum es in Wales die besten italienischen Eisdielen gibt

Sie hörten von Gold und fanden sich in Kohlegruben wieder. Italienische Einwanderer machten das Beste aus ihrer ärmlichen Situation und eröffneten Eisdielen in Wales. Ein gottgefälliges Vergnügen, wie unsere Autorin Gabriele Haefs herausfand.
mehr...

Genuss auf der Pier

Kulinarische Ankerplätze

Der maritime Journalist und Buchautor Detlef Jens aus Flensburg dürfte der erste segelnde Gastrokritiker sein. Für uns besegelt er nun regelmäßig die nordischen Küsten und berichtet, wo es sich zur Nahrungsaufnahme an Land zu gehen lohnt - auch für „Landratten“ geeignet.
mehr...

Norddeutscher-Schotte mit keltischen Vorfahren

Angusrind

Das Angusrind wurde vor 200 Jahren in Schottland aus alten keltischen Landschlägen gezüchtet. Die gewitzten Schotten züchteten mit dem Angus die erste reine Fleischrasse, die hornlos war und sich daher besonders gut für die Reise mit der aufkommenden Eisenbahn eignete.
mehr...

Geheimnisvoller Lutefisk

Comeback eines glibbrigen Fisches

Der Lutefisk ist eine hierzulande noch ziemlich unbekannte norwegische Spezialität. Ihn kennen oft nicht mal hartgesottene Norwegenreisende. Jetzt legte der kalorienreiche Fisch ein wahres Comeback hin.
mehr...

Auf nach Nordjütland

Natur entdecken in Dänemarks Norden

In diesem Sommer wollen wir vor allem viel Zeit draußen verbringen. In der Region Nordjütland, wo die Ostsee auf die Nordsee trifft, finden sich unzählige spannende Aktivitäten in der Natur - von Elchsafari über Fossilienjagd bis zum Leuchtturm-Hopping.
mehr...

Volle Kraft voraus

Color Line bringt wieder Touristen nach Norwegen

Seit dem 15. Juli nimmt die Flotte der ColorLine wieder deutsche Urlauber mit nach Norwegen. Einem Sommerurlaub im naturverbundenen Norwegen stehe somit nichts mehr im Wege.
mehr...

Essen mit den Wikingern

Erik Engilssons Festmahl Teil 6

Wir besuchen und kochen mit dem Wikinger Erik Engilsson. Er besitzt einen Hof in der Nähe von Haithabu. Es ist Herbst, Zeit für eine Feier mit Freunden. Als Getränke werden Bier & Wein serviert. Im Glas, nicht im Schädel. Kochen mit den Wikingern Teil 6.
mehr...

Essen mit den Wikingern

Erik Engilssons Festmahl Teil 5

Es ist Herbst, Zeit für eine Feier mit Freunden. Der Nachtisch broken sööt serviert. Diese Tradition von Süß und Sauer hat sich bis heute erhalten. Kochen mit den Wikingern Teil 5.
mehr...

Gin der Queen

Königlicher Wacholderschnaps im Onlineshop

Queen Elizabeth II. gilt als Gin-Liebhaberin. Im Garten des Buckingham-Palastes wächst eine Vielzahl von Kräutern. Gründe genug für einen eigenen Wacholderschnaps aus dem royalen Garten.
mehr...

Lass es raus

Frustschreie auf Island

Die Einschränkungen der letzten Monate führten zu Stress, Frustration und Anspannung. Deshalb hat Inspired by Iceland die Kampagne „Let It Out“ gestartet, die alle einlädt, aufgestauten Frust in die weiten und abgelegenen Landschaften Islands herauszuschreien.
mehr...

Essen mit den Wikingern

Erik Engilssons Festmahl Teil 4

Der Fleischgang zeigt den frühen Einfluss der Globalisierung – es wurde südlich gewürzt. Kochen mit den Wikingern Teil 4.
mehr...

Essen mit den Wikingern

Erik Engilssons Festmahl Teil 3

Der Fischgang zeigt: Muscheln und Fisch waren beliebte Nahrung bei den Nordmännern und -frauen. Kochen mit den Wikingern Teil 3.
mehr...