Südschwedens Esskultur

Ein kulinarischer Stadtbummel durch Lund

Lebendigkeit, Nachhaltigkeit, Lebenslust und Kultur: Die Uni-Stadt im südschwedischen Skåne ist klein, aber nicht zu verachten. Auch kulinarisch ist die Stadt ein Highlight. Ein genussvoller Stadtrundgang.
mehr...

Von Apfel bis Hammel

Norwegen hat zahlreiche kulinarische Gedenktage

Neben dem Nationalfeiertag am 17. Mai hat Norwegen zahlreiche kulinarische Gedenktage zu bieten. Von Fischbrötchen bis Hammel mit Kohl ist für fast jeden Geschmack was dabei. Am 7. Oktober wird der Apfel gefeiert.
mehr...

Von Arendal bis Spitzbergen

Mit norwegischen Autoren und ihren Büchern einmal durchs Land

Norwegen ist in diesem Herbst Ehrengast der Buchmesse in Frankfurt am Main. Zwischen dem 16. und 20. Oktober werden mehr als 75 norwegische Schriftstellerinnen und Schriftsteller erwartet, in deren Werken oft norwegische Landschaften, kleine Orte oder die Städte Norwegens eine Rolle spielen. Eine literarische Reise durch Norwegen – von Süden nach Norden.
mehr...

Erlebnisort Whiskyle

Beratung, Tastings und Whisky-Passion

„Etwas Gutes über den Regen in Schottland – das meiste davon wird am Ende zu Scotch“, sagte schon Peter Alliss, eine lokale Berühmtheit Schottlands. Auch Marc-Björn Stock und Jens Schlünzen haben ihre Passion im Whisky gefunden. Die Kieler Experten in Sachen Whisky, Rum und Gin.
mehr...

Ackern für den Ostseeschutz

WWF-Ostseelandwirte 2019 kommen aus Dänemark

Die Naturschutzorganisation WWF hat Maria und Kristian Lundgaard-Karlshøj aus Dänemark als „Ostseelandwirte 2019“ ausgezeichnet. Damit werden jährlich Betriebe für ihren Einsatz zum Schutz der Ostsee geehrt.
mehr...

Dänemarks Speisekammer lädt zum Festessen

Foodfestival Odsherred Grand Cru

Kopenhagens Gourmetköche bedienen sich hier gerne: Die Region Odsherred im Nordwesten von Seeland ist Dänemarks Speisekammer. Im Oktober lockt ein Foodfestival auf die Insel. Wer wird Möhre des Jahres?
mehr...

Austernfestival in Dänemark

Meeresfrüchte locken Besucher aus aller Welt

Sie gilt als Dänemarks Austernküste und lockt aus aller Welt Gourmets und Liebhaber von Meeresfrüchten: Die Westküste Jütlands zwischen dem dänischen Wattenmeer und dem Limfjord. Im Oktober wird hier die Auster gefeiert.
mehr...

Pilze haben die Weltgeschichte geprägt

Norwegen kulinarisch

Norwegen ist ein El Dorado für Pilzfans, im Herbst wimmeln Feld, Wald und Wiese nur so davon, und so lange man kein Privatgrundstück betritt, kann man hemmungslos sammeln und sich dann ein feines Abendmahl zubereiten.
mehr...

Siegerweine in Kopenhagen

Preisverleihung von MUNDUS VINI NORDIC

Zum ersten Mal wurden die Sieger des neuen Weinwettbewerbs MUNDUS VINI NORDIC geehrt. Die Preisverleihung fand in der renommierten Kopenhagener Weinhandlung Kjær Sommerfeldt mit zahlreichen illustren Gästen statt.
mehr...

Geheimnisvoller Lutefisk

Comeback eines glibbrigen Fisches

Der Lutefisk ist eine hierzulande noch ziemlich unbekannte norwegische Spezialität. Ihn kennen oft nicht mal hartgesottene Norwegenreisende. Jetzt legte der kalorienreiche Fisch ein wahres Comeback hin.
mehr...

Kaninchenland Wales

Von Leckerbissen ohne Fell aber mit Käse

Wales ist ein Kaninchenland. Alle walisischen Lokalzeitungen haben ihre Kaninchenspalten und es gibt Unmengen von Foren, wo Kaninchenfans ihre Erfahrungen austauschen. Es gibt sogar Kaninchenrezepte ohne Kaninchen, dafür mit Käse.
mehr...

Norwegen ist Cider-Land

Anarchistisch-rockiger Obstanbau

Jedes Jahr im Mai blühen im Südwesten Norwegens, am Sognefjord und am Hardangerfjord zehntausende Apfelbäume. Im Herbst werden hier laut einem der weltweit führenden Champagner-Experten, die besten Äpfel der Welt geerntet und zu Cider verarbeitet.
mehr...

Skandinavien im Euter

Die Meierei NATURMÆLK

Die Angst vor Laktose greift um sich. Obwohl die Genetik den Europäern, je nördlicher sie beheimatet sind, die gute Verträglichkeit von Milchprodukten bescheinigt, ist Milchhypochondrie en vogue. Dabei ist gerade die Mutation des Milchverdauens das Erfolgsrezept der Nordleute.
mehr...

Wales lebt nicht von Wasser allein

Die Waliser & Waliserinnen lieben Gin

Der Mensch lebt bekanntlich nicht vom Wasser allein, „so ein Gin, der geht noch rin“ (Robert Gernhardt), und darauf müssen Sie sich gefasst machen, wenn Sie nach Wales reisen. Schon zum Frühstück wird Gin gereicht – im Marmeladenglas.
mehr...

Appetithappen Norwegen

Veranstaltungstipp: Literatursommer 2019

Der Literatursommer im Norden ist in diesem Jahr dem Ehrengast der Frankfurter Buchmesse, Norwegen, gewidmet. Eröffnet wurde der Literatursommer mit dem Schriftsteller Jostein Gaarder, der aus seinem neuen Buch las. Unser Veranstaltungstipp für Leseratten.
mehr...

Schweden im Kulinarik-Fieber

Genussvolle Veranstaltungen

Geschmackvoll: Ein Sommer in Schweden bedeutet nicht nur eine atemberaubende Landschaft und Erholung pur. Die Schweden verstehen sich auch darauf, gut zu schlemmen: Ob beim Finale der Street-Food-Europameisterschaft, bei dem neuen "Foodstock"-Festival oder in einem der fünf besten Sommercafés in Schweden.
mehr...

Kuriose Alkoholpolitik

Norwegen kulinarisch

Damit die Zecherei nicht überhandnimmt, darf Bier nur kistenweise abgegeben werden. Warum man weniger trinken sollte, wenn man eine Kiste hat und nicht nur eine Flasche, ist ein Rätsel der norwegischen Alkoholpolitik
mehr...

Ungewöhnlich nächtigen im Norden Dänemarks

Von Baumhaus bis Badehäuschen ist alles möglich

Ungewöhnliche Übernachtungsformen sind auch in Dänemark angesagt und möglich. Wie wäre es, die Nacht in einem Baumhotel zu verbringen? Wir habe uns in Nordjütland umgeschaut, hier unsere Tipps.
mehr...

Geheimnisvolle Waliser Kneipen

Versnobte Engländer müssen draußen bleiben

Kneipen gibt es in Wales viele. Das braucht nicht besonders erwähnt zu werden, wir befinden uns schließlich auf den Britischen Inseln. Aber es gibt in Wales ganz besondere Kneipen, geheime sozusagen. Versnobte Engländer haben hier keinen Zutritt.
mehr...