Amrumer Inselgeschichten: Das Haus der Großmutter

„So as det, an ei öders“ – So ist das, und nicht anders

In einem traditionellen friesischen Haus in Norddorf auf Amrum befindet sich das Restaurant Oomes Hüs – das Haus der Großmutter. Wir sprachen mit der Gastgeberin Svenja Johannsen über das Leben auf der Insel.
mehr...

Aus den Tiefen des Meeres

Bremer Naturschwammhändler liefert in mehr als 60 Länder weltweit

Vor 125 Jahren beschlossen Gustav Croll und Theodor Denecke, rohe Schwämme aus dem griechischen Mittelmeer zu importieren und in Handarbeit zu Badeschwämmen zu verarbeiten. Genauso machen es die dritte und vierte Generation des Bremer Familienunternehmens noch heute.
mehr...

Sehnsucht nach Segeln und Meer

Wenn ein Kapitän auch in seiner Freizeit zur See fährt

Wenn ein Kapitän auch in seiner Freizeit zur See fährt, muss sein Schiff etwas Anziehendes haben. Für Stefan Lange hat die „Alexander von Humboldt II“ diese Magnetwirkung. In jedem Urlaub wird aus dem Fachgruppenleiter Nautik der Marineoperationsschule Bremerhaven der Kapitän des Schiffes mit den grünen Segeln.
mehr...

Die fast vergessenen Forscherinnen am anderen Ende der Welt

Roald Amundsen, Robert Scott oder Alfred Wegener: Die Liste der Polarforscher ist lang. Aber welche Rolle spielten Frauen bei der Erkundung von Arktis und Antarktis? Eines ist schon jetzt klar: Der Einfluss von Frauen war größer, als es die Heldengeschichten aus dem Eis vermuten lassen. 
mehr...

Der Geschmack der dänischen Westküste

Die dänische Nordsee ist vielleicht die wildeste Landschaft unseres kleinen Nachbarlandes: Wind und Wasser formen nicht nur die Natur, sondern auch die Küche der Region rund um Blåvand, Henne Strand, Søndervig und Hvide Sande. Meer, Dünen, Salzwiesen und Heideflächen – alles schlägt sich geschmacklich in den lokalen Produkten nieder. Am besten genießt man frischen Fisch und Lamm, würzigen Käse und selbst gesammelte Pilze und Kräuter gleich vor Ort.
mehr...

Das weiße Schloss am Meer

Ein Besuch im Strandhotel Glücksburg

Ein Hotel kann ein Ort der Verzauberung sein. Hier treffen öffentliches und privates Leben des Gastes zusammen. Menschen kommen an, verweilen und reisen wieder ab. Sie essen und trinken, schlafen, lesen und flirten, feiern und tanzen. Über all das kann können Hotels Geschichten erzählen. Auch das Strandhotel in Glücksburg - das weiße Schloss am Meer.
mehr...

Muschelsaison beginnt 

Wir kochen Miesmuscheln in einem Bier-Gemüse-Sud

Die Miesmuschelsaison ist an der Nordsee eröffnet. Wir kochen unsere Miesmuscheln in einem Bier-Gemüse-Sud.
mehr...

Kirchspielkrug Westerhever

Idealer Ausgangsort um die zauberhafte friesische Watt- und Küstenlandschaft zu erkunden

Eingebettet in die Weite friesischer Küstenlandschaft, wenige Kilometer landeinwärts hinter dem berühmten Leuchtturm auf Westerheversand, bietet der Kirchspielkrug gleichermaßen Gaumenfreuden und Erholung. Hier paart sich Kölner Charme mit nordfriesischer Gemütlichkeit.
mehr...

Fangfrisch Lübeck: moderne nachhaltige Fischküche

Das nordische Restaurant Fangfrisch von Constantin Teichert und Tristan Wilcken liegt direkt an der Drehbrücke mit Blick auf die Traditionssegler im Museumshafen Lübeck. Hier gibt es eine hochwertige, moderne Fischküche mit frischen Produkten aus der Region.
mehr...

Schwimmende Kunst

Aus einem ehemaligen Fahrgastschiff hat die Hochschule für Künste Bremen einen beweglichen Raum für Kunst gemacht. Nutzen können die „Dauerwelle“ Studierende und Lehrende für Ausstellungen, Konzerte oder Lesungen. Besucherinnen und Besucher sind willkommen.
mehr...

Kreuzfahrtranking des NABU

Umwelt- und Klimaschutz nur Lippenbekenntnisse?

Die größten Kreuzfahrtunternehmen auf dem europäischen Markt räumen Umwelt- und Klimaschutz nach wie vor keinen hohen Stellenwert ein. Das ist das Ergebnis des NABU-Kreuzfahrtrankings 2022, das die Anbieter zu ihren Klimaschutzmaßnahmen befragt hat.
mehr...

Der Sonne entgegen

Zehn Tipps für Sundowner an der Ostsee

Die letzten Sonnenstrahlen lassen das Meer über dem glutroten Himmel glitzern. Ein warmer Sommertag neigt sich dem Ende. Jetzt die Füße im Sand vergraben und mit einem erfrischenden Getränk die entspannte Atmosphäre am Strand genießen. Die besten Spots gibt es in den Strandbars an der Ostsee Schleswig-Holstein.
mehr...

Alter Seebär erzählt von früheren Zeiten

Der letzte Kapitän der SEEFALKE lädt zur Bordführung ein

Meer und Küste waren für Hans-Joachim Breckwoldt immer in Sichtweite. Der Hamburger steuerte die SEEFALKE als letzter Kapitän, bevor der Hochsee-Bergungsschlepper 1970 im Museumshafen von Bremerhaven vor Anker ging. Am Wochenende der Maritimen Tage (20. bis 21. August) lädt der Seemann zu Führungen an Bord ein.
mehr...

Amrumer Inselgeschichten

Die Abenteuer des Hark Olufs

Amrum hat mehr als schön gelegene Inseldörfer, eine herrliche Dünenlandschaft und den endlos breiten Kniepsand zu bieten. Die Nordseeinsel bietet auch spannende Geschichten, wie die über den Schiffsjungen Hark Olufs (1708 bis 1754), der nach einem abenteuerlichen Leben zum Reichsten der Insel werden sollte.
mehr...

Dem Wasser entsprungen

Von Fischen und Fischern

Dort, wo sich Land und Meer berühren, siedelten die ersten Menschen. Schon der Homo sapiens konnte mit einfachen Mitteln sich etwas von den Gaben des Meeres aneignen. Er war ein Fischer.
mehr...

Reise ins Extreme

Dürre und Waldbrände, Starkregen und Überschwemmungen – solche Extreme nehmen auch in Deutschland zu. Wie entstehen solche Phänomene? Welchen Zusammenhang gibt es mit dem Klimawandel? Antworten soll eine neue Ausstellung im Klimahaus Bremerhaven geben.
mehr...

Lust auf Reisen

203 Jahre Seebad Wyk auf Föhr

2019 feierte Wyk auf Föhr sein 200-jähriges Jubiläum als ältestes Seebad an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Der Kieler Historiker Oliver Auge zeichnet die wechselvolle Geschichte nach.
mehr...

Unterhaltsame Führungen

Es ist Ferienzeit an der Nordsee. Neben Sonnenbaden und Softeis sind auch Führungen eine gute Möglichkeit, die Gegend kennenzulernen. Wir geben einen Überblick über die schönsten Führungen im echten Norden.
mehr...