Der Seemann von der Mary Celeste

Eine norddeutsche Erzählung

Die MARY CELESTE wurde 1782 im Nordatlantik auf halber Strecke zwischen den Azoren und Gibraltar seetüchtig aufgefunden – ohne einen einzigen Menschen an Bord. Piraterie? Ein Seeungeheuer? Hannes Hansen inspirierte die Geschichte zu einer norddeutschen Erzählung.
mehr...

Dem Wasser entsprungen

Von Fischen und Fischern

Dort, wo sich Land und Meer berühren, siedelten die ersten Menschen. Schon der Homo sapiens konnte mit einfachen Mitteln sich etwas von den Gaben des Meeres aneignen. Er war ein Fischer.
mehr...

Dänemarks beste Badehotels

Wo man am liebsten gute Luft und ein erfrischendes Bad genießt

Seit dem 19. Jahrhundert laden traditionelle dänische Badehotels zum Auftanken am Meer ein. Wo man am liebsten gute Luft und ein erfrischendes Bad genießt, entscheiden natürlich persönliche Vorlieben. Rund 10.000 Dänen gaben beim Wettbewerb „Dänemarks bestes Badehotel 2021" ihre Stimme ab. Wir stellen die Besten vor.
mehr...

Familiär und Elegant

The Cozy Hotel Timmendorfer Strand

Am 15. Juli öffneten die Pforten des Erholungshotels The COZY Hotel am Timmendorfer Strand. 55 Zimmer und Suiten in unterschiedlichen Varianten stehen bereit. Die ehemalige Villa aus dem 19. Jahrhundert und damit eines der ältesten Bauwerke der Lübecker Bucht war zuvor das erste Barefoot Hotel von Schauspieler Til Schweiger.
mehr...

Overtourismus in Venedig

Lagune wird für Kreuzfahrtschiffe gesperrt

Italiens Regierung hat ein Einfahrverbot für große Kreuzfahrtschiffe durch die Lagune Venedigs beschlossen. Zuvor drohte die Aberkennung als Weltkulturerbe.
mehr...

Kunstvolles in Schleswig-Holstein

Der Sommer wird bunt, klingt nach Musik und guter Laune und öffnet Türen: zahlreiche kulturelle Veranstaltungen bereichern die schönste Zeit des Jahres. Maler und Kunsthandwerker laden in ihre Ateliers ein, Museen haben neue Ausstellungen konzipiert, Konzerte, Filme und Theateraufführungen sind oft unter freiem Himmel zu sehen und zu hören.
mehr...

Queller

So schmeckt das Meer

Wir treten ihn mit Füssen, zumindest wenn wir im nordfriesischen Watt wandern. Hart ist sein Leben, kaum einer beachtet ihn und doch ist die Pflanze von der hier die Rede sein soll eine Delikatesse: Der Gemeine Queller.
mehr...

Natürliches Erfolgsrezept gegen den Corona-Blues

Naturgenussfestival 2021

Wandern im Naturschutzgebiet mit Experten der Stiftung Naturschutz Schleswig- Holstein in überschaubaren Gruppen, anschließend eine Genussüberraschung mit regionalen Spezialitäten, das ist das Erfolgsrezept des Naturgenussfestivals.
mehr...

Unbekanntes Land zwischen den Küsten

Schleswig-Holstein hat so viel mehr zu bieten als nur Küsten. Die Binnenregionen zwischen Nord- und Ostsee liefern dafür ausreichend Beweise, denn sie ziehen die Gäste mit ihren vielen Facetten in ihren Bann. Ob Herzogtum Lauenburg oder Binnenland: In allen Regionen lassen sich Was­ser­sport und Wald­spa­zier­gang, Ent­span­nung und Er­leb­nis, Ku­li­na­rik und Kul­tur wunderbar miteinander verbinden.
mehr...

Unbekannte Nordsee

Die Nordsee ist eine beliebte Urlaubsregion. Wattwandern, spazieren gehen an einem der endlosen Strände, entspannen im Strandkorb – so gestaltet sich für viele Gäste der perfekte Urlaub. Doch es gibt auch ungewöhnliche Möglichkeiten, die charaktervolle Region kennenzulernen. Ein paar weniger bekannte Orte und Aktivitäten an der Nordsee.
.
mehr...

Algen für Genießer

Von Meeresgarten, Ostseesalz und Ostseegin

In vielen Küchen der Welt sind Algen seit langer Zeit eine feste Größe. Langsam kommt das Wissen um die kulinarische Vielfalt von Speisealgen und deren geschmackliches Potenzial auch bei uns im Norden an. Die Algen von Meeresgarten der Firma oceanBASIS nutzen auch Genusshandwerker für ihr Salz und ihren Gin.
mehr...

Sehnsuchtsort Meer

Urlauber zieht es an die norddeutschen Küsten

Die Küstenorte in Schleswig-Holstein zeigen sich zufrieden mit dem Start in die Sommerferien. Schon jetzt seien an vielen Orten die Unterkünfte zu über 90 Prozent ausgelastet. Der große Ansturm werde jedoch erst im Juli und August erwartet.
mehr...

Paralleluniversum Ozean

Ausstellung der Malerin Anja Witt in Lübeck

Die Malerei von Anja Witt erzählt auf besondere Weise vom Meer. Die Galerie Essig in der Essigfabrik Lübeck zeigt noch bis zum 18. Juli die Ausstellung „sea notes“ mit ihren Arbeiten von Strömungen, Wirbel & Wellen.
mehr...

Wunderwelt Watt

Pralles, tiefgründiges Leben am Meer

Watt ist ein Trick der Natur, der uns erlaubt, dass Meer zu Fuß zu besuchen. Karsten Reise, einer der renommiertesten Wattforscher, erzählt von seinem Leben auf und am Watt.
mehr...

Abenteuer und Meeresforschung

Arved Fuchs und GEOMAR kooperieren bei der Expedition „OceanChange2021"

Meeresforschung hat häufig auch etwas mit Abenteuer zu tun, denn auf den Weltmeeren gibt es noch viel zu entdecken. Bei der Expedition OceanChange 2021 von Arved Fuchs verbinden sich Abenteuer und Forschung auf ganz besondere Weise.
mehr...

Lummensprung

Spektakuläres Naturschauspiel

Alljährlich findet in Helgoland der spektakuläre Lummensprung statt. Noch bis zum 25. Juni veranstaltet die Hochseeinsel dazu zum zweiten Mal die Lummentage mit Führungen, Fachvorträgen und ornithologischen Rundfahrten.
mehr...

Ein Brite mit vielen Talenten: Arthur Ransome

Reporter, Kinderbuchautor, Segler, Spion

Arthur Ransome war ein englischer Reporter, Kinderbuchautor und Segler. Außerdem war er Spion. Einige behaupten, er sei sogar ein Doppelagent gewesen. Detlef Jens stellt den interessanten Briten vor.
mehr...

Schwitzen im Strandkorb

Erste Korbsauna erobert Büsum

Strandkorb und Sauna: Das Nordsee-Heilbad Büsum kombiniert jetzt beides und macht die, nach eigenen Angaben erste Korbsauna weltweit auf der Watt‘n Insel Perlebucht buchbar. Das Wellness-Doppel der Korbsauna beruht auf einem einfachen Prinzip: Geöffnet ist sie ein Strandkorb, geschlossen eine Sauna.
mehr...

Die letzten Fischer von Holm

Eine Tradition stirbt aus

Bereits im Mittelalter war der Holm an der Schlei in Schleswig-Holstein ein Fischerquartier. Gut 120 Fischer lebten hier noch um 1900, inzwischen sind es nur noch fünf. Eine Ausstellung dokumentiert die Zeitenwende, bevor die Fischerei ausstirbt.
mehr...

Experten für Kiemen und Krusten

Bremens ältestes Fischfachgeschäft F.L. Bodes hat eine 160-jährige Tradition

Bereits in fünfter Geschäftstradition führt Petra Koch-Bode das älteste Fischfachgeschäft Bremens. Dem inzwischen 80 Jahre alten „Fisch-Papst“ Peter Koch-Bodes ist eine Delikatesse zu verdanken, die heute nicht mehr aus Norddeutschland wegzudenken ist: Er brachte vor fast 40 Jahren den „Holländischen Matjes“ nach Bremen.
mehr...