Von Algensenf bis Lachsalgenbowl

Meeresgemüse erobert die norddeutsche Küche

Speisealgen erobern zunehmend Norddeutschland. Das geschmackliche Potenzial der verschiedenen Algensorten bereichert Küche und Genusshandwerk. Auf Sylt wird Algensenf produziert, in Kiel kommen Algen in die Lachsbowl.
mehr...

Algen für jede Küche

Pfiffige & gesunde & schnelle Rezepte

Algen kommen immer mehr in Mode. Kann man mit ihnen doch wunderbar kochen. Zwei Rezepte für die pfiffige, gesunde und schnelle Algenküche.
mehr...

VERLOSUNG

Bio Algen aus Kiel

Wir verlosen 3 x Bio Algen Kombi Mix von Meeresgarten aus Kiel im Wert von je 54,80 Euro.
mehr...

Queller

So schmeckt das Meer

Wir treten ihn mit Füssen, zumindest wenn wir im nordfriesischen Watt wandern. Hart ist sein Leben, kaum einer beachtet ihn und doch ist die Pflanze von der hier die Rede sein soll eine Delikatesse: Der Gemeine Queller.
mehr...

Quallenchips

Zukunftsnahrung aus dem Meer

Wie kann die wachsende Weltbevölkerung gesund und nachhaltig ernährt werden? Das Leibniz-Zentrums für Marine Tropenforschung hat untersucht, welche neuartigen Nahrungsressourcen die Meere bieten und wie sie nachhaltig genutzt werden können.
mehr...

Welche Rollen spielen Algen und Insekten bei unserer Ernährung?

Tagung über die Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung

Das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. in Potsdam lud kürzlich zu einem online „lunch-talk“ ein. Es ging um die Frage, ob Insekten und Algen alternative Rohstoffquellen für die Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung sein können.
mehr...

Algen für Genießer

Von Meeresgarten, Ostseesalz und Ostseegin

In vielen Küchen der Welt sind Algen seit langer Zeit eine feste Größe. Langsam kommt das Wissen um die kulinarische Vielfalt von Speisealgen und deren geschmackliches Potenzial auch bei uns im Norden an. Die Algen von Meeresgarten der Firma oceanBASIS nutzen auch Genusshandwerker für ihr Salz und ihren Gin.
mehr...

Willkommen in Wales

Von Industriebrache, idyllischer Landschaft und Algenpüree

Unser Autor Hannes Hansen hat lange in Wales gelebt und gearbeitet. Er nimmt uns mit auf eine Reise in den Süden. Zwischen Industriebrache und Landschaftsidylle entdeckt er Laverbread. Ihm mundet das Algenpüree.
mehr...

Gesunde Delikatessen aus dem Meer

Meeresgarten Bio-Algen – Eat. Drink. Care now!

Aus Asiens Küche sind Algen nicht wegzudenken. Auch in Schottland und Wales sind sie Bestandteil der traditionellen Küche. Nun finden Algen auch immer mehr Anhänger in unseren Breiten. Die Kieler Firma oceanBASIS mit ihren meeresgarten-Produkten versorgt Genießer nun mit besten Bio-Algen.
mehr...

Haben Quallen eine Zukunft auf unserem Teller?

Bremer Wissenschaftler erforscht kulinarisches Potenzial

Quallen werden in Europa nicht gegessen; den Badegästen an Nord- und Ostsee gelten die Medusen als unangenehme, manchmal sogar giftige Plage. Trotzdem erforscht das Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung in Bremen, ob nicht künftig Quallen als Nahrung genutzt werden können.
mehr...
Kochbuch Algen und Küstengemüse

Algen für Gourmets

Buchbesprechung: "Algen und Küstengemüse. Das Kochbuch"

In 80 wundervollen, überraschenden Rezepten zu Vorspeisen, Suppen und Hauptgerichten mit Algen und Küstengemüse, zeigen Otto Koch und Michael Schubaur das ganze Spektrum der kulinarischen Möglichkeiten auf.
mehr...

Superfood Algen

Norwegen forscht an industrieller Produktion

Algen sind Alleskönner: Gesundes Nahrungsmittel mit vielen wertvollen Nährstoffen über die Nutzung als Ausgangsmaterial als Plastikersatz bei der Herstellung von Flaschen und Verpackungen bis hin zum CO2-Fresser, den man als Speicher auf dem Meeresboden versenken kann. Norwegen überlegt an einer industrialisierten Algen-Zukunft.
mehr...

Steht die Ostsee vor dem Kollaps?

Studie zeigt Folgen von Klimawandel und Landwirtschaft auf

Tropische Temperaturen, ausgedehnte Teppiche giftiger oder stinkender Algen in Strandnähe – so könnte sich die Ostsee nach einer neuen Studie bald entwickeln.
Erstmalig wurde der kombinierte Effekt von Klimawandel und Nährstoffeintrag untersucht. Die Ostsee befindet sich am Scheideweg.
mehr...