Norddeutscher-Schotte mit keltischen Vorfahren

Angusrind

Das Angusrind wurde vor 200 Jahren in Schottland aus alten keltischen Landschlägen gezüchtet. Die gewitzten Schotten züchteten mit dem Angus die erste reine Fleischrasse, die hornlos war und sich daher besonders gut für die Reise mit der aufkommenden Eisenbahn eignete.
mehr...

Whiskykolumne – Purist

Klar wie der Norden

Jens Schlünzen, unser Whiskyexperte, kennt fast alle Destillerien auf den britischen Inseln, in Skandinavien und Norddeutschland. Hier stellt er einen spannenden Malzwhisky aus Schleswig-Holstein vor.
mehr...

Ein deutscher Winzer in Irland

Thomas Walk Vineyard

Irland ist für Whisky und Bier bekannt aber für Wein? Tatsächlich gibt es Weinanbau auf der grünen Insel. Das größte Gut liegt in Kinsale ganz im Süden der Republik Irland und gehört dem Deutschen Thomas Walk.
mehr...

Großbritannien sucht Bierkutscher

In britischen Kneipen wird das Bier knapp

Auch wegen des Brexits fehlen in Großbritannien etliche Lastwagenfahrer/innen - das hat nun auch Folgen für Pubs: In einigen Kneipen wird das Bier knapp.
mehr...

Ein gottgefälliges Vergnügen

Warum es in Wales die besten italienischen Eisdielen gibt

Sie hörten von Gold und fanden sich in Kohlegruben wieder. Italienische Einwanderer machten das Beste aus ihrer ärmlichen Situation und eröffneten Eisdielen in Wales. Ein gottgefälliges Vergnügen, wie unsere Autorin Gabriele Haefs herausfand.
mehr...

Whiskykolumne: Aqua Vitae

Fast ein Whisky - Schottischer Aquavit

Jens Schlünzen, unser Whiskyexperte, kennt fast alle Destillerien auf den britischen Inseln, in Skandinavien und Norddeutschland. Hier stellt er eine spannende schottische Destillerie vor, die einen Aquavit herstellt.
mehr...

Willkommen in Wales

Von Industriebrache, idyllischer Landschaft und Algenpüree

Unser Autor Hannes Hansen hat lange in Wales gelebt und gearbeitet. Er nimmt uns mit auf eine Reise in den Süden. Zwischen Industriebrache und Landschaftsidylle entdeckt er Laverbread. Ihm mundet das Algenpüree.
mehr...

Whiskykolumne: Flóki

Isländischer Whisky von der Eimverk Distillery

Jens Schlünzen, unser Whiskyexperte, kennt fast alle Destillerien auf den britischen Inseln, in Skandinavien und Norddeutschland. Hier stellt er eine spannende isländische Destillerie vor.
mehr...

Ein Brite mit vielen Talenten: Arthur Ransome

Reporter, Kinderbuchautor, Segler, Spion

Arthur Ransome war ein englischer Reporter, Kinderbuchautor und Segler. Außerdem war er Spion. Einige behaupten, er sei sogar ein Doppelagent gewesen. Detlef Jens stellt den interessanten Briten vor.
mehr...

Whiskykolumne: Port Charlotte

Schottischer Whisky von der Isle of Islay

Jens Schlünzen, unser Whiskyexperte, kennt fast alle Destillerien auf den britischen Inseln, in Skandinavien und Norddeutschland. Hier stellt er eine spannende schottische Destillerie vor, die ein wahres Strandfeuer entfacht.
mehr...

Kaninchenland Wales

Von Leckerbissen ohne Fell aber mit Käse

Wales ist ein Kaninchenland. Alle walisischen Lokalzeitungen haben ihre Kaninchenspalten und es gibt Unmengen von Foren, wo Kaninchenfans ihre Erfahrungen austauschen. Es gibt sogar Kaninchenrezepte ohne Kaninchen, dafür mit Käse.
mehr...

Bier wird knapp

Großer Durst in englischen Pubs

Nach dem unerwartet großen Durst der ersten Gäste wird in britischen Pubs langsam das Bier knapp. Die Brauer brauen rund um die Uhr.
mehr...

Staatsbesuch in Bremerhaven

Als Prinz Philip das Deutsche Schifffahrtsmuseum besuchte

Mit Salutschüssen und Glockengeläut gedachte das britische Volk am vergangenen Samstag seinem verstorbenen Prinzen Philip. Ein Konzert aus Signaltönen erklang auch am 25. Mai 1978 durch Bremerhaven, als der Herzog von Edinburgh und die Queen von Bord der BRITANNIA traten und sich auf den Weg ins Deutsche Schifffahrtsmuseum (DSM) machten.
mehr...

So schmeckt die Freiheit

Engländer stürmen Pubs

Der erste Öffnungstag nach Monaten im Lockdown hat englischen Pubs und Gaststätten Rekordeinnahmen beschert. Der Verkauf von Bier, Wein und Sekt in den Pubs sei 113 Prozent höher gewesen als am selben Tag 2019 in Vor-Corona-Zeiten. Dabei war nur die Außengastronomie geöffnet.
mehr...

Historisches Anwesen in Parklandschaft

Fairmont eröffnet das Carton House in Irland

Mit seiner jahrhundertealten Geschichte ist es eines der bedeutendsten und historischsten Landhäuser Irlands: Das 1739 errichtete Carton House in Maynooth. Nach umfangreicher Sanierung und Renovierung wird es im Sommer als Carton House, a Fairmont Managed Hotel, wieder eröffnen.
mehr...

Ganz Wales auf einer Insel erleben

Von Druiden, Heilerinnen, Porree und Toffee

Gabriele Haefs besucht Ynys Môn in Wales. Sie trifft auf eine Heilige, die Irrsinn heilt, auf rustikale Porree-Gerichte und auf ein Toffeezentrum von Welt
mehr...