Swinging London geht es schlecht – Londoner Nachtleben in der Krise

Wer an die pulsierende Metropole an der Themse denkt, meint oft bunte Lichter und Trubel bis zum Morgen. Doch die Realität sieht anders aus: Wenn Besucher abends aus einem der vielen Theater strömen und einen Mitternachtsimbiss suchen, wird häufig enttäuscht. Ein offenes Pub in der Londoner City? Um die Uhrzeit kaum zu finden.
mehr...

Monatswhisky – Lindores MCDXCIV

Unser Monatswhisky im Mai ist der Lindores MCDXCIV.
Gereift in ehemaligen Bourbon-, Sherry- und Rotweinfässern beginnt er kraftvoll malzig und geradlinig am Gaumen. Ein gelungener junger Malt.
mehr...

Premiere: Board ist die erste alkoholfreie Bar in Dublin

Mocktail-Tipps für irische Hauptstadt

„Eine Bar ohne Alkohol“ – das Konzept der Anfang des Jahres eröffneten Bar machen schon die Schilder deutlich, die gut sichtbar über dem Eingang hängen. Unmissverständlich, dass das Konzept für die für ihre Pub-Szene bekannte irische Hauptstadt Dublin ungewöhnlich ist.
mehr...

Englisches Parkrind

Urrind mit gutem Sozialverhalten

Das Englische Parkrind ist vermutlich die älteste noch existierende Hausrinderrasse. Während der Auerochse im 17. Jahrhundert ausstarb, um als Nachzüchtung Anfang des 20. Jahrhunderts wieder aufzuerstehen, ist das Parkrind seit mehr als 2.500 Jahren unverändert geblieben.
mehr...

Ein Brite mit vielen Talenten: Arthur Ransome

Reporter, Kinderbuchautor, Segler, Spion

Arthur Ransome war ein englischer Reporter, Kinderbuchautor und Segler. Außerdem war er Spion. Einige behaupten, er sei sogar ein Doppelagent gewesen. Detlef Jens stellt den interessanten Briten vor.
mehr...

Monatswhisky – Loch Lomond 12 Jahre

Unser Monatswhisky im April ist der 12-jährige Loch Lomond aus der gleichnamigen schottischen Destillerie. Im Geschmack ist er vollmundig mit malzigen und würzigen Noten. Der anhaltende Nachklang ist anregend mit einem leicht süß-salzigen Spiel.
mehr...

Whisky-Destillerie öffnet in früherem Gefängnis

Crumlin Road Gaol in Belfast

In einem einst berüchtigten Gefängnis von Belfast hat eine Whiskey-Brennerei eröffnet. Touristen in der nordirischen Hauptstadt können die Destillerie der Marke McConnell's im Crumlin Road Gaol auf geführten Touren besichtigen – Verkostung des Hochprozentigen inklusive.
mehr...

War noch was? – Traumjob: Room-Service-Tester für Luxus-Hotels gesucht

Das britische Unternehmen „Velloy“ bietet nach eigenen Angaben den wohl „besten Job der Welt“. Die Firma aus London sucht einen Room-Service-Tester für erstklassige Hotels weltweit. Der Job bietet nicht nur die Möglichkeit, luxuriöse Unterkünfte zu testen, sondern auch ein großzügiges Gehalt und erstklassige Arbeitsbedingungen.
mehr...

Kochschule Sandwich

Ein krimineller Lord schreibt Geschichte

Besteck stört nur das Spiel, dachte sich am 6. August 1762 John Montagu, Vierter Graf von Sandwich und Erster Lord der Admiralität der Flotte Seiner Majestät und bestellte ein belegtes Brot. Der Earl war ein schwer Krimineller aber sein Sandwich wird bis heute gegessen. Mit Rezept.
mehr...

War St. Patrik ein Gentleman? – Über Irlands Nationalheiligen

17. März ist St. Patrick’s Day

Was wissen wir über Irlands Nationalheiligen St. Patrick? Fromme Legenden besagen, er habe die Schlangen aus Irland vertrieben und der heidnischen Bevölkerung anhand eines Kleeblattes die Sache mit der Dreifaltigkeit erklärt. Gabriele Haefs begibt sich auf Patricks Spuren.
mehr...

Whiskykolumne – Bushmills 10yo

Jens Schlünzen, unser Whiskyexperte, kennt fast alle Destillerien auf den britischen Inseln, in Skandinavien und Norddeutschland. Im März ist er in Irland, besucht die Old Bushmills Distillery, die älteste Whiskydestillerie der Welt. Sie bekam 1608 von König James I die erste Brennlizenz.
mehr...

Monatswhisky – Jameson Caskmates Stout

Unser Monatswhisky im März ist der Jameson Caskmates Stout. Der Irische Blended Whiskey reifte in Fässern nach, die vorher mit Stout Beer von 8D Brewing belegt waren. Herausgekommen ist ein Whiskey, der angenehm mit einem süß-herben Spiel von Kaffee, Malz und Butterscotch aufwartet.
mehr...

The Ledbury – Neues 3-Sterne-Restaurant in London

London darf sich über ein neues Drei-Sterne-Restaurant freuen: Das The Ledbury“ erhielt bei der diesjährigen Sterneverleihung des Guide Michelin in Großbritannien und Irland gleich drei begehrte Sterne. Insgesamt wurden 1.162 Restaurants in den renommierten Restaurantführer aufgenommen.
mehr...

Liebeslöffel

In Wales zeigt man seine Liebe durch den Löffel

Es gibt wohl kein walisischeres Souvenir als einen Liebeslöffel. Das sind kunstvoll mit Schnitzwerk verzierte Holzlöffel, bisweilen so reicht verziert, dass man sie stumm bewundern kann - essen oder eine Suppe umrühren kann man aber damit nicht.
mehr...

Britische Trinkerspiele – Ein Cheers von Fremden

„Zwei abgebrannte Studentinnen feiern das Ende einer harten Studienzeit. Alle Getränke willkommen.“ Ein Foto zeigt zwei junge Frauen an einem Kneipentisch in Canterbury. Kurz danach geht es los: „Zwei Cider auf dem Weg“, schreibt ein Facebook-Nutzer. Der Mann, der soeben die Getränke spendiert hat, kennt die jungen Frauen gar nicht. Aber er spielt mit, beim derzeit größten Trinkspiel in Großbritannien.
mehr...

Whisky des Monats Februar – Campbeltown Loch

Unser Monatswhisky Februar ist der Blended Malt aus dem Hause Springbank. In der Nase ist ein zarter Rauch erkennbar mit Aromen von Apfel, Vanille, etwas Rosine und Eiche. Der Nachklang ist angenehm lang und trägt Malz, etwas Frucht und eine leicht rauchige Würze von Heidekraut.
mehr...

Wildbestand außer Kontrolle

Rehe und Hirsche fressen in den schottischen Highlands die Hänge kahl, Autofahrer und Landwirte klagen über Wildschäden. Großbritannien hadert mit Reh und Hirsch. Lässt sich das Wildproblem kulinarisch lösen?
mehr...