Kritik am Beherbergungsverbot

Wirkungslose Symbolpolitik?

Den Streit über die Beherbergungsverbote für Reisende aus innerdeutschen Risikogebieten haben Bund und Länder nicht gelöst. Kritik kommt aus den Parteien und vom DEHOGA.
mehr...

Verschärfte Regeln nach Bund-Länder Gesprächen

Keine Einigung über Beherbergungsverbote

Mit härteren Corona-Auflagen hoffen Bund und Länder den rasanten Anstieg der Infektionszahlen einzudämmen. Zugleich stellte Kanzlerin Angela Merkel nach ihrem Treffen mit den Ministerpräsidenten am Mittwochabend mögliche weitere Verschärfungen in Aussicht. Ein aktueller Überblick.
mehr...

Heiße Bienen und Powerkuscheln

Bienenkolumne Summ summ summ

Während wir uns im Winter gerne mit einer heißen Tasse Kräutertee mit Honig aufwärmen, haben Bienenvölker ihre ganz eigene Überwinterungsstrategie entwickelt: Kuscheln und Warmzittern.
mehr...

Initiator des Kubismus

Hamburger Ausstellung über Georges Braque

Das Bucerius Kunst Forum widmet im Herbst Georges Braque eine retrospektive Ausstellung. Erstmals seit über 30 Jahren wird sein malerisches Werk in Deutschland umfassend präsentiert. Braque gilt als der Initiator des Kubismus und ist einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts.
mehr...

Cartoons aus der Corona-Quarantäne

Achtung: witzig, auf den Punkt, auf den Strich

Die besten Cartoonisten der Stadt haben sich zum Hamburger Strich zusammengeschlossen. In Sachen Witz, Humor, Sarkasmus gehören sie zur Punkt-und-Strich-Elite der Hansestadt. Nun haben sie einen Corona-Band herausgegeben. Unbedingt empfehlenswert.
mehr...

Alkoholverbot in schottischen Pubs

Corona vermasselt Schotten und Engländer die Pub-Kultur

Pubs und Restaurants in Schottland müssen zwei Wochen lang auf den Ausschank von Alkohol verzichten. Seit dem Wochenende dürfen die Betreiber nur noch bis 18 Uhr öffnen und neben Essen nur nichtalkoholische Getränke anbieten.
mehr...

Neues aus Niedersachsen

Von Genussboxen bis Laternelaufen

Im Herbst wird es wieder Zeit für warme Mäntel und Soulfood. Auch in Niedersachsen hält die kalte Jahreszeit Einzug in die Kalender der Kultur - Nordische Esskultur hat einen Überblick über Veranstaltungen und (kulinarische) Neuigkeiten.
mehr...

Corona trotzen

Hamburger Gastronomen reagieren mit Neueröffnungen und kreativen Konzepten

Auch im Oktober herrscht in der deutschen Gastronomie immer noch kein Normalzustand. Im „neuen Normal" ist alles anders und herausfordernd. Hamburg-typisch begegnen die Gastronomen den Problemen aber nicht passiv, sondern gehen hochmotiviert nach vorn und eröffnen neu, generalüberholt oder begegnen der Krise mit kreativen Konzepten.
mehr...

Sternekoch geht, Sternekoch kommt

Gourmetrestaurant im Kieler Kaufmann eröffnet mit neuem Küchenchef

Erst vor wenigen Tagen war bekannt geworden, dass der bisherige Küchenchef und Sternekoch Mathias Apelt das Restaurant Ahlmanns im Kieler Kaufmann verlässt. Jetzt steht sein Nachfolger fest: Es ist Sternekoch Arne Linke, ein gebürtiger Hamburger.
mehr...

Winzer des Nordens

Weingut S. J. Montigny in Grebin

Der Weinbau in Schleswig-Holstein ist eng mit dem Weingut Montigny und der Bartels-Langness-Gruppe verbunden. Zusammen mit dem ehemaligen Ministerpräsidenten Carstensen wurden nach Gesprächen mit seinem Amtskollegen aus Rheinland-Pfalz 10 ha Pflanzrechte an den Norden übertragen.
mehr...

Herbstzeit ist Museumszeit

Ein Ausflug ins Europäische Hansemuseum

Mit jährlich rund 100.000 Besuchen ist das Museum ein etabliertes Ziel in der Region. Hier werden die neuesten Erkenntnisse der Hanseforschung zugänglich gemacht. Als Wirtschaftsmuseum beschäftigt sich das Museum gleichzeitig mit aktuellen Fragen von Handel und Wirtschaft. Nordische Esskultur gibt einen Einblick in das aktuelle Herbstprogramm.
mehr...

Milliardenverluste für den Tourismus im Norden

Licht & Schatten & befürchtete Insolvenzwelle

Die schleswig-holsteinische Tourismusbranche hat infolge der Corona-Pandemie Umsatzausfälle in Milliardenhöhe erlitten. Das geht aus dem aktuellen Tourismusbarometer hervor. Für die Landgastronomie wird eine Insolvenzwelle befürchtet.
mehr...

Dem Wasser entsprungen

Von Fischen und Fischern

Dort, wo sich Land und Meer berühren, siedelten die ersten Menschen. Schon der Homo sapiens konnte mit einfachen Mitteln sich etwas von den Gaben des Meeres aneignen. Er war ein Fischer.
mehr...

Beatles-Jubeljahr

Hamburg mit musikalischem Gruß zu John Lennons 80. Geburtstag

Nachdem Hamburg den 60. Jahrestag des ersten offiziellen Beatles-Konzerts am 17. August mit einem Live-Stream-Konzert gefeiert hatte, sendet die Hansestadt nun einen musikalischen Gruß an John Lennon. Im Bett der Owners Suite des "Westin" in der Elbphilharmonie spielen Stefanie Hempel und ihre Band-Kollegen mit einen der beliebtesten Lennon-Songs und erinnern an den Musiker und seine Botschaften, die heute aktueller sind denn je.
mehr...

Genussvolles von Schaf und Kuh

Nordbauer Meierei Nordweide

Eine Meierei und zwei völlig verschiedene Lieferanten. Aus der Milch von Schaf und Kuh entstehen drei Kilometer von der dänischen Grenze entfernt genussvolle Milchprodukte in traditioneller Handarbeit. Typisch „Nordbauer“.
mehr...

Der Winzer von Årø.

Kulinarische Ankerplätze

Man ist nie vor Überraschung sicher. So fand unser segelnder Gastrokritiker Detlef Jens auf der idyllischen dänischen Insel Årø ein Weingut und teste gleich vor Ort. Wein aus der Ostsee von der bescheidenen Insel im Kleinen Belt? Mundet.
mehr...

Chaotische Reisebestimmungen innerhalb Deutschlands

Dürfen Berliner in Schleswig-Holstein Urlaub machen und Bremerinnen in Niedersachsen?

Die Herbstferien stehen vor der Tür, in einigen Bundesländern haben sie schon begonnen - und täglich ändern sich die Voraussetzungen für das Reisen im eigenen Land. Ein aktueller Überblick.
mehr...

Neuer Küchenchef im Atlantic Hotel Wilhelmshaven

Lasse Lübben setzt auf Partnerschaft mit dem Nationalpark Wattenmeer

Lasse Lübben, neuer Küchenchef im Atlantic Hotel Wilhelmshaven, ist überzeugt von der Partnerschaft mit dem Nationalpark Wattenmeer und richtet das Restaurant Harbour View zukünftig nachhaltiger aus
mehr...

Weinernte mit Ostseeblick

Dänischen Wein entdecken

Neun Weingüter entlang der „Fünischen Weinroute“ laden zu individuellen Entdeckungen. Ja, Dänemark ist auch ein Weinland. Jetzt beginnt die Traubenlese auf der schönen Ostseeinsel Fünen.
mehr...

Mit zensiertem Kuhblick

Kuhbrille gewinnt Digitalisierungspreis Niedersachen

In Niedersachsen wurde die "Kuhbrille" mit dem Digitalisierungspreis gewürdigt. Mit dieser VR-Brille können Nutzer*innen die Welt durch die Augen eines Rindes mit dessen Seheigenschaften erkunden. Erfinder Benito Weise will sie in der Lehre einsetzen und mehr Empathie für die Kuh schaffen. Doch damit ist keiner Kuh geholfen - ein Kommentar.
mehr...