Gut gereift

[Mohltied!] Ausgabe #41erschienen

Dass Fisch in der Dry-Aged-Methode ebenso gut veredelt werden kann wie Fleisch, ist sicher noch ein einigermaßen gut gehütetes Geheimnis. Das Magazin Mohltied berichtet in seiner neusten Ausgabe über den Fischreifungspionier Sebastian Baier. Wir blättern durch die neuste Ausgabe.
mehr...

Rügener Insel-Brauerei

Seltene Insel-Biere aus Vorpommern

Auf Rügen bringen Braumeister Markus Berberich und sein Team komplexe Bierkreationen in die Flasche. Mit seiner Insel-Brauerei konzentriert er sich auf Biere jenseits des Mainstreams. „Insel Kreide. Seltenes Bier“ steht auf dem Papier, mit welchem die Flasche umwickelt ist. Was genau macht ihren Inhalt so selten, dass man die Flasche sogar mit einem papiernen Mantel versieht?
mehr...

Diät ist toll!

Endlich ist es wieder soweit. Mit dem Umblättern des Kalenders, die Weihnachtsgans und das Silvestermenü noch nicht ganz verdaut, startet mit dem neuen Jahr auch die klassische Hochzeit der Diäten.
mehr...

Meerrettich

Scharfe Stange gegen Winterdepression

Der Meerrettich ist der schärfste Vertreter seiner Familie. Viele kennen ihn nur aus Tuben und Gläsern. Schade eigentlich, denn frisch geriebener Meerrettich ist viel aromatischer und gesünder. Die Rettichwurzel gibt vielen Gerichten erst den besonderen Pfiff. Mit Rezept.
mehr...

Feine Käsetradition

Nordbauer: Ostenfelder Meierei & Inselkäserei Pellworm

Im Jahr 1887 wurde in Ostenfeld die Genossenschaftsmeierei gegründet. 1993 wurde sie von Hauke und Maike Koll übernommen. Zusätzlich übernahmen sie 2016 die Inselkäserei Pellworm. Hier werden in handwerklicher Tradition hochwertige Käse hergestellt.
mehr...

Männer ohne Hörnerhelme

Die Geschichte der Wikinger

Unserer Autor Michael Engelbrecht zerstört den Mythos vom axtschwingenden Gewalttäter, der auf einem Langschiff daherkommt und einen Helm mit Hörnern trägt. Diesen Mythos haben wir auch Richard Wagner zu verdanken und der Kinderserie „Wickie und die starken Männer“. Der Wikingerexperte zeichnet ein realistischeres Bild.
mehr...

Die Zukunft auf einen Blick

Ein Bremer Unternehmen sorgt seit 1937 weltweit für Planungssicherheit

Welche Woche ist die erste des Jahres? Diejenige, in der der 1. Januar liegt? Oder ist es die erste vollständige Woche? Beginnt eine Woche am Montag? Oder doch am Sonntag? Der Bremer Unternehmer Wolfgang Rolla du Rosey beschäftigt sich jedes Jahr aufs Neue mit dieser Frage: „Sie ahnen kaum, wie viele verschiedene Antworten es auf diese Frage gibt.“
mehr...

Was bringt 2022

Von essbaren Trinkhalmen bis Robokellner

Essen, Trinken, Reisen: Was dieses Jahr angesagt sein könnte. Eine Vorhersage von Fleischersatz bis Roboter als Kellner:innen.
mehr...

Von Apfellust & Bauernfrust

Nordbauern-Chef Ernst Schuster kämpft für Apfelvielfalt und kleinbäuerliche Landwirtschaft

Schon Eva kam auf den Geschmack. Die Vorstellung vom Paradies ist untrennbar mit dem (verbotenen) Apfel verbunden. Das Paradies haben wir verloren. Geblieben ist uns zum Glück der Apfel.
mehr...

Ausstellungstipp für Kiel: ANGEKOMMEN

Die Kieler Galerie Brennwald zeigt noch bis zum 16. Januar Arbeiten von 13 Künstlerinnen und Künstlern. Die Gemälde von Anja Witt eröffnen zum Beispiel einen ganz besonderen Blick auf das Meer. Unser Ausstellungstipp.
mehr...

Der Wolf ist los

Herdenschutz durch Zäune möglich

Kein Wildtier bewegte das ländliche Norddeutschland im letzten Jahr mehr als der Wolf. Die einen freuen sich über seine Rückkehr, die anderen beklagen tote Schafe. Können Schafherden durch Zäune geschützt werden?
mehr...

Es bruzzelt & prasselt

Heimat is(s)t Bratapfel

Es bruzzelt und prasselt, durch das goldene Gitter strömt süßer Bratenduft, und die Wärme der Kacheln macht heimelig. Es ist Bratapfel-Zeit, in der Röhre des Kaminofens bräunt die winterliche Wonne. Mit Rezept.
mehr...

Der Morgen danach

Wie man einen Kater bekämpft

„An einem Rausch ist das Schönste der Augenblick, in dem er anfängt“, meinte Kurt Tucholsky. Wer denkt in diesem Moment schon an die qualvollen Neben- und Nachwirkungen, gerade an Silvester. Jetzt helfen nur noch schwere Geschütze gegen den Kater: Stimmungsdrinks, die wieder munter machen.
mehr...

Süßes oder Saures

Rummelpott-Laufen an der Küste

Alljährlich am Silvesterabend ziehen bunt und schrill gekleidete Kinder von Tür zu Tür. Rummelpott heißt das Spektakel. Die Wintergeister sollen vertrieben werden. Belohnt werden die Kinder mit Süßem. Wer nichts gibt bekommt allerdings Saures.
mehr...

Prickelnd ins neue Jahr

Kleines Schaumwein ABC

Beim Schaumwein scheint in Deutschland noch immer die Devise zu gelten: Hauptsache, es sprudelt! Das Prickeln täuscht meist über die lausige Qualität hinweg. Dabei findet sich im Fachhandel für jeden Anlass und Geschmack der passende Sekt & Champagner in guter Qualität. Ein kleines Schaumwein ABC.
mehr...

Champagner richtig trinken: bitte nicht knallen!

Kühlen, öffnen, einschenken, Perlen genießen. Mit Silvester kommt wieder die Zeit für prickelnden Champagner. Wir sprachen mit Champagner-Repräsentant Christian Josephi darüber, wie man dem Edelschaumwein die beste Bühne bietet.
mehr...

Klassiker zu Silvester

Krabbencocktail

Als Kind besuchte der Autor mit seinen Eltern regelmäßig zu Silvester ein bekanntes Hamburger Feinkostgeschäft. Eine paradiesische Welt der 60er Jahre. Noch heute läuft ihm das Wasser im Mund zusammen, wenn er an den Krabbencocktail denkt. Mit Rezept.
mehr...

Pförtchen zur Jahreswende

Genussvolle Traditionen aus dem Norden

Schon den ganzen Dezember hindurch, ganz sicher zur Silvesterfeier, müssen die großen Teigballen sein. Fettgebäcke zum Jahreswechsel versprechen ein „fettes“ neues Jahr, eines also, in dem es uns allen in jeder Beziehung gut geht. Mit Rezept.
mehr...