Vereins Dechantsbirne

Historische Genuss-Birne

Die Auswahl an Birnen in den Obstabteilungen der Supermärkte ist karg. Man könnte meinen, wir leben im Sozialismus, wo das ZK sich für eine Einheitsbirne entscheidet. Aber es gibt sie noch, die Birnenopposition, die wohlschmeckende Sorten wie die Vereins Dechantsbirne anbauen. Eine historischen Genuss-Birne.
mehr...

Eckart Brandt: eine runde Sache

Dorfjunge, Student, Schnapsfahrer, Model, Apfelpapst

Eckart Brandt ist Biobauer, Bewahrer alter Obstsorten und Autor zahlreicher Bücher über Äpfel, alte Obstsorten und Bienen. Im Norden nennt man ihn den „Apfelpapst“. Nun ist seine Biografie erschienen: komisch, ergreifend, erhellend.
mehr...

Norddeutscher-Schotte mit keltischen Vorfahren

Angusrind

Das Angusrind wurde vor 200 Jahren in Schottland aus alten keltischen Landschlägen gezüchtet. Die gewitzten Schotten züchteten mit dem Angus die erste reine Fleischrasse, die hornlos war und sich daher besonders gut für die Reise mit der aufkommenden Eisenbahn eignete.
mehr...

Baumhäuser mit Hotelanschluss im Harz

Sonnenresort Ettershaus setzt auf luftige Unterkünfte im Wald

In direkter Nachbarschaft zu den Baumhäusern Elvis sind im Sonnenresort Ettershaus im Harz jetzt auch noch vier Oktagon-Häuser „gelandet“. Die achteckigen Holzhäuser stehen auf Stelzen mitten im Wald.
mehr...

Hamburg im Kulturrausch

Events in der Hansestadt

Es wird Herbst und auch die Kultur der Hansestadt präsentiert sich in den buntesten Farben: „Open All Senses" ist das Passwort für den Start in einen kulturell berauschenden Oktober. Die Theater und die Museen, die Clubs, die Galerien und Szene-Locations – alle sind sie wieder offen. Nordische Esskultur stellt die schönsten Veranstaltungen vor.
mehr...

Dreiklang aus Hahn, Huhn und Ei

Demeterhof hufe8

Anna und Lukas Propp haben sich in Mecklenburg-Vorpommern mit ihrem Demeterhof „hufe8“ einen Traum erfüllt. Sie haben eine gemeinsame Vision davon, was biodynamische Landwirtschaft sein kann, und zeigen mit der Aufzucht von Bruderhähnen, dass Henne, Hahn und Ei zusammengehören.
mehr...

Legenden aus dem Meer

Von Meerjungfrauen an der Nordsee

Was für Sagen ranken sich um diese Frauen! Und jeder will sie sehen. … aber wo sind sie denn, die Meerjungfrauen? Zum Beispiel auf Amrum, in Büsum und auf Sylt kann man selber zu einer werden.
mehr...

VERLOSUNG

Signierte Bücher „Mythos Labskaus“ & „So trinkt der Norden“

Wir verlosen 3 x vom Herausgeber signierte Bücher „Mythos Labskaus“ & „So trinkt der Norden“ im Wert von 42 Euro.
mehr...

Fischküche Laboe

Vor Anker gehen an der Kieler Förde

In der Fischküche Laboe, gelegen im ehemaligen Fischerdorf, scheint der Fisch noch das Symbol der Fruchtbarkeit, Reinheit und des Glücks zu sein, als das er ursprünglich galt. Wer hierher kommt, den erwartet ein maritimes Geschmacks-Erlebnis.
mehr...

Bienen-ABC

I wie Intelligenz - die Lernfähigkeit der Honigbiene

An den Bienen lässt sich gut beobachten, was zwischen Natur und Mensch gut oder schlecht läuft. Anette Hollenbach nimmt uns in ihrem Bienen-ABC mit auf die abenteuerliche Reise durch den Lebenszyklus der Bienen. In dieser Folge geht es um die Intelligenz, die Lernfähigkeit der Honigbiene.
mehr...

Molfseer Herbstmarkt – Tradition, Vielfalt und Kreativität

Vom 2. bis 10. Oktober, täglich 9 bis 18 Uhr

Nach der Corona bedingten Pause findet nun wieder der beliebte Herbstmarkt im Freilichtmuseum Molfsee statt. Vom 2. bis 10. Oktober präsentieren sich zahlreiche Produzenten, Kunsthandwerker und erstmalig auch die heimischen Nordbauern.
mehr...

Drei für Bier: Landgang Brauerei

Biervielfalt erlebbar machen

Wer Bier braut, muss furchtlos sein. So wie der ehemalige Reemtsma-Manager Lars Großkurth, Gastronom Tim Becker und Brauer Sascha Bruns, die seit einigen Jahren die Biervielfalt in Hamburg mit ihrer Landgang-Brauerei bereichern. Unsere Bierexpertin Regine Marxen stellt sie vor.
mehr...

Labskaushochburg Bremerhaven

Von der See frisch auf den Teller

Mitten im Fischereihafen von Bremerhaven residiert seit 1951 das Natusch Fischereihafen Restaurant. Ein Ort lebendiger und genussvoller maritimer Geschichte. Mit einem Labskausrezept nach Bremerhavener Art.
mehr...

Wein zu Lamm

Brockmanns Weinschule

Lamm ist ein ganz besonderes Fleisch. Zart und mild und mit einem unverkennbaren Eigengeschmack. Dazu sollte man sich die Zeit nehmen einen guten Wein auszuwählen, um dem Gericht und dem Lamm eine gewisse Art von Respekt zu zollen, aber auch um Genuss pur zu erleben.
mehr...

Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen

Paradies von Menschenhand

Das Paradies von Menschenhand – das 1400 Hektar große Naturschutzgebiet Luneplate – wurde als Ausgleich für die Containerterminals im Norden Bremerhavens geschaffen.
mehr...

Kürbisbrot

Ein Klassiker der Herbstzeit

Wenn die Tage kühler und die Wälder bunter werden, hat die Kürbiszeit begonnen. Ein Herbstklassiker ist Kürbisbrot. Das vielseitige Brot kann süß mit Honig und Datteln oder herzhaft mit Zwiebeln und Speck zubereitet werden.
mehr...

Anfeindungen aus dem Weg gehen

Die meisten Restaurants bleiben bei 3G - Regelung

Viele Gastronomen nutzen nach Einschätzung des DEHOGA nicht die Möglichkeit, nur gegen Corona Geimpfte und Genesene in ihre Lokale zu lassen. Sie wollten Auseinandersetzungen mit Impfunwilligen aus dem Weg gehen.
mehr...

Senf Pauli Manufaktur

Senfe & Soßen aus besten Zutaten

In ihrer gläsernen Manufaktur kann man die scharfe Seite von St. Pauli kennen lernen. Hier wird Senf von erster Güte hergestellt. Die Senf Pauli Manufaktur ist eine scharfe wie gleichzeitig genussvolle Sache.
mehr...

Gut Immenhof öffnet als Hotel

Von Filmkulisse zum lebendigen Ort für Feriengäste

Die Filme rund um den Immenhof waren Ende der 1950er Jahre Kult. Sie machten das Gut Rothensande am schleswig-holsteinischen Kellersee bekannt. Nachdem die Filme abgedreht waren, fiel das Gut in einen Dornröschenschlaf. Jetzt wird dort ein Hotel eröffnet.
mehr...