Genuss auf der Pier

Kulinarische Ankerplätze

Der maritime Journalist und Buchautor Detlef Jens aus Flensburg dürfte der erste segelnde Gastrokritiker sein. Für uns besegelt er nun regelmäßig die nordischen Küsten und berichtet, wo es sich zur Nahrungsaufnahme an Land zu gehen lohnt - auch für „Landratten“ geeignet.
mehr...

Der Herr der Weine von der Weser

2022 ist für Ratskellermeister Karl-Josef Krötz Schluss: Bis dahin ist noch viel zu tun

Seit 1989 leitet Karl-Josef Krötz den Bremer Ratskeller. Neben dem Restaurantbetrieb lagert hier im ältesten Weinkeller Deutschlands auch eine Weinsammlung von unschätzbarem Wert.
mehr...

Kreuzfahrten in Corona-Zeiten

Fahrt ins Blaue

Nun geht es zwar wieder los, doch unter strengen Auflagen. Was macht das mit dem Urlaubserlebnis Kreuzfahrt? Und kann es wieder eine Rückkehr zur alten Normalität in den Zeiten vor Corona geben?
mehr...

Märchenhaft

Picknick mit Geschichtenerzählerin

Das Naturgenussfestival Schleswig-Holstein wird am 28. August ab 18.30 Uhr märchenhaft im schönen Bissee! Zum Auftakt des Naturgenussfestivals im Antik Hof Bissee werden alle Natur- und Märcheninteressierten eingeladen, einen entspannten Erzählspaziergang mit der Märchenerzählerin Sonja C. Truhn zu unternehmen.
mehr...

Schaumweinweltmeister Deutschland

Kolumne Brockmanns Weinschule

Die Deutschen sind Weltmeister im Konsum von Schaumweinen. Der Warenwert in der Durchschnittsflasche beträgt weniger als 2,50 Euro. Was da wohl drin ist? Unser Weinkolumnist zeigt Licht und Schatten der Blubberwelt.
mehr...

Schluss mit der Sklaverei

Bundesregierung beschließt Verbot von Werkverträgen

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will in der Fleischbranche „aufräumen“. Das Kabinett hat nun schärfere Regeln für die Fleischindustrie auf den Weg gebracht.
mehr...

Das kurze Leben der Bienenmänner

Bienenkolumne Summ summ summ

Rumhängen, genussvoll essen, ausruhen – aber das dicke Ende kommt bestimmt. Bienenmänner haben es nicht leicht, werden gemobbt und sterben früh. Unsere Imkerin zeigt Mitleid.
mehr...

Alltagskompetenzen in den Schulen vermitteln

Niedersächsischer LandFrauenverband Hannover startet Unterschriftenaktion für ein Schulfach Ernährungs- und Verbraucherbildung in Niedersachsen

Mit einer Petition verleiht der Niedersächsische LandFrauenverband Hannover (NLV) seiner Jahrzehnte alten Forderung nach einem Schulfach „Ernährungs- und Verbraucherbildung“ in Niedersachsen neuen Nachdruck. Demnach soll das Schulfach unter anderem vermitteln, woher unsere Lebensmittel kommen und wie sie verarbeitet werden.
mehr...

Whisky des Monats August

Heidehonig, Malz und sanfter Rauch

Am Gaumen ist er weich, aber vollmundig. Heidekraut und Vanille erfüllen den Mund, gefolgt von leicht trockenen Malznoten und sanftem Rauch. Ein Klassiker aus der höchstgelegenen Destillerie Schottlands. Der Whisky des Monats August.
mehr...

Norddeutscher-Schotte mit keltischen Vorfahren

Angusrind

Das Angusrind wurde vor 200 Jahren in Schottland aus alten keltischen Landschlägen gezüchtet. Die gewitzten Schotten züchteten mit dem Angus die erste reine Fleischrasse, die hornlos war und sich daher besonders gut für die Reise mit der aufkommenden Eisenbahn eignete.
mehr...

Corona-Opfer

Sarah Wiener meldet Insolvenz an

Mitte Mai sorgte sich Sarah Wiener bereits um ihr Unternehmen. Wenn sich nicht schnell und radikal etwas ändere, wüsste sie nicht, ob ihr Gastronomiezweig überleben werde. Nun hat sich ihre Prophezeiung bewahrheitet: Wiener meldete für ihre Restaurants Insolvenz an.
mehr...

Hamburger Kultkneipe wieder geöffnet

Elbschlosskeller auf St. Pauli wieder rund um die Uhr auf

Hamburgs „härteste Kneipe“, der Elbschlosskeller auf St. Pauli, hat nach gut viermonatiger Corona-Zwangspause wieder geöffnet. Die Kiez-Kneipe am Hamburger Berg war vor der Pandemie nie geschlossen, stand seinen Gästen 70 Jahre rund um die Uhr zur Verfügung.
mehr...

Autarkes Paddeln

SUP mit Online-Leihe in Travemünde

Online ein SUP mieten, Board vor Ort abholen und ab auf die Ostsee! So unkompliziert funktioniert ab sofort das Stand Up Paddling (SUP) „To Go" an der Ostsee. Als erster Ort startet die Vermietung in Travemünde.
mehr...

Greenpeace versenkt Granitsteine für Meeresschutz

Barrieren sollen artenreiches Steinriff vor Rügen bewahren

Mit schweren Natursteinen, die vor der Insel Rügen in die Ostsee gekippt wurden, protestierte Greenpeace gegen die Zerstörung von Schutzgebieten durch die Fischerei. Der Meeresschutz besteht laut Greenpeace lediglich auf dem Papier.
mehr...

Geheimnisvoller Lutefisk

Comeback eines glibbrigen Fisches

Der Lutefisk ist eine hierzulande noch ziemlich unbekannte norwegische Spezialität. Ihn kennen oft nicht mal hartgesottene Norwegenreisende. Jetzt legte der kalorienreiche Fisch ein wahres Comeback hin.
mehr...

Chillige historische Badebuden

Hotel Landhafen ist nun ein Lifestylehotel

Raus aus dem Bett – rein in die bunte Badebude. Das Hotel Landhafen in Niebüll konnte vier berühmte Original-Dagebüller Badebuden für seine Gäste erwerben und ist zudem neuestes Mitglied der Lifestylehotels.
mehr...

GUSTO findet neue Heimat

Beliebter Restaurantführer erscheint im ZS Verlag

Der nach dem Michelin beliebteste Gastroführer GUSTO erscheint inhaltlich und optisch aufgefrischt ab der nächsten Ausgabe im Münchner ZS Verlag. Noch sind die Tester unter schwierigen Corona-Bedingungen anonym unterwegs.
mehr...

Backen mit mittelalterlichem Flair

Nordbauer: Veranstaltungsbäckerei Matuschak

Vor über 20 Jahren haben sich Marco und Andreas Matuschak zusammen mit einer Konditor- und Bäckereimeisterin mit einer mobilen Veranstaltungsbäckerei selbstständig gemacht. Mit ihrem „Pfaffenglück“ trifft man sie auf der Kieler Woche ebenso wie auf dem Hamburger Dom an.
mehr...

Von der Kanzel auf den Acker

Galloway-Spezialitäten vom Wagnershof

In der Holsteinischen Schweiz findet man den Wagnershof. Hier leben 190 Galloway-Rinder auf und um den Hof des Ehepaares Zastrow. Ganzjährige Weidehaltung, Futter aus eigenem Anbau, langsames Wachstum und schonende Schlachtung sind ihr „Geheimnis“ für besondere Fleischqualität.
mehr...

Auf nach Nordjütland

Natur entdecken in Dänemarks Norden

In diesem Sommer wollen wir vor allem viel Zeit draußen verbringen. In der Region Nordjütland, wo die Ostsee auf die Nordsee trifft, finden sich unzählige spannende Aktivitäten in der Natur - von Elchsafari über Fossilienjagd bis zum Leuchtturm-Hopping.
mehr...