Minirestaurant statt Imbiss

„Original“ Stefan Kleinert

Viele Kielerinnen und Kieler kennen noch den alten „Imbiss am Willi“. Statt Curry-Wurst-mit-Pommes wird hier nun deutsche Hausmannskost zubereitet und ausgegeben. Das Minirestaurant konnte unsere Imbiss-Expertin überzeugen.
mehr...

Sommer, Sonne, Eis

Trends und Vorlieben im Eisgeschäft

In diesem Sommer kommt Eis auch mal pechschwarz daher. Eingefärbt wird es mit Aktivkohle, die aus verbrannter Kokosnussschale gewonnen wird. Schwarze Kugeln in schwarzer Waffel ist ein Trend, der aus Japan kommt.
mehr...

Feuer frei

Buchvorstellung: Food and Fire

Es gibt nichts Ursprünglicheres als das Kochen mit und auf Feuer. Und es gibt nichts Einfacheres. Nun ist erstmalig ein Buch des britischen Outdoor-Cooking-Stars Marcus Bawdon auf Deutsch erschienen. Eine Buchvorstellung.
mehr...

Wo kommt der gute Käse her?

Ein Buch macht Appetit auf Käseplatte

Ursula Heinzelmann kommt zur rechten Zeit. Sie ist eine der bekanntesten Expertinnen für Käse in Deutschland und begibt sich für uns Leser auf Weltreise. Sie führt von Schleswig-Holstein nach Brandenburg ins Allgäu, über die Alpen nach Italien und weiter nach Anatolien, Irland, Norwegen, Kalifornien und Vietnam.
mehr...

Käse aus Norddeutschland – Teil 2

Familie Koll, Ostenfelder Meierei und Inselkäserei Pellworm

Tilsiter, dessen Geschichte sich rund um die Ostsee von Russland bis nach Südschweden und hinüber an die Nordsee zieht, war in der Jugend unserer Gastautorin das Synonym für Käse. Bei Familie Koll in ihrer Ostenfelder Meierei kurz vor der dänischen Grenze entdeckt sie den Käse ihrer Jugend wieder.
mehr...

Luther macht in Butter

Feine Kräuterbutter vom Sternekoch

Sternekoch Dirk Luther bringt seine eigene Kräuterbutter auf den Markt. Die Butter kann im „Alten Meierhof“ erworben werden. Die kleine Köstlichkeit verspricht ein besonderes Aroma.
mehr...

Käse aus Norddeutschland – Teil 1

Familie Metzger-Petersen, Hof Backensholz

Der Norden ist beileibe nicht so rustikal, wie die Werbung für ein norddeutsches Bier annehmen ließe, sondern seit fünfzehn Jahren kulinarisch mit der New Nordic Cuisine und dem legendären Noma in Kopenhagen wegweisend. Auch in Schleswig-Holstein, auch in Sachen Käse.
mehr...

Sommerzeit, Erdbeerzeit

Die Beeren sind los

Der Sommer beschert uns herrliche rote Früchte. Mit „Strawberry fields forever“ huldigten schon die Beatles den Erdbeeren. Im Norden setzen die Landwirte vor allem auf Direktvermarktung, wie auch Familie Engel vom Ingenhof.
mehr...

Sommergemüse-Quiche mit Wildkräutersalat und Himbeerdressing

Rezept der Woche

Bis heute streiten Elsaß und Lothringen darum, wer die original tarte à la crème erfunden hat. Uns egal Mit Gemüse und Wildkräutersalat schmeckt die Quiche von Sternekoch Volker M. Fuhrwerk wie der nordische Sommer: leicht & würzig. Unser Rezept der Woche.
mehr...

Hier kochen Imker

Honig-Rezepte der Woche

Ein Teelöffel Honig ist das Lebenswerk einer Biene. Ausreichend Grund Honig wertzuschätzen und gute Dinge damit zu kochen. Unsere Hamburger Wildsau schwimmt in einer Bier-Honig-Sauce. Zum Dessert gibt es ein Honig-Parfait. Unsere Rezepte zur Bienen-Woche.
mehr...

Kaffee-Genuss ohne Reue

Fairer Bio-Kaffee aus Kiel

„Global denken, lokal handeln" lautet ein alter Spruch der Alternativbewegung. Fairer Handel wird als „Politik mit dem Einkaufskorb" verstanden. Bewusster Konsum ist durchaus sympathisch und kann seit vielen Jahren durch „FairHandeln“ in Kiel befriedigt werden.
mehr...

Genusshandwerker Nordbauern

Von Solisten zum stimmgewaltigen Chor

Die Nordbauern sind auf den ersten Blick „ein bunter Haufen“ landwirtschaftlicher Individualisten, allesamt anerkannte Genusshandwerker. Sie können aber auch stimmgewaltig im Chor singen: für den Erhalt bäuerlicher Strukturen und Genusskultur.
mehr...

Konsum mit gutem Gewissen

Aktionstage bei der Verbraucherzentrale

Klimaschutz und Nachhaltigkeit spielen bei Konsumentscheidungen eine zunehmend wichtige Rolle. Zu den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit stellt die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein ihre Arbeit in den Bereichen Ernährung und Energiewende vor.
mehr...

Dänemark mit gutem Gewissen

Mit neuer App auf Bio-Rundreise durchs Königreich

Dänemarkreisende finden mit der kostenlosen App „Bio-Lokale“ den kürzesten Weg zu den besten Plätzen für ökologisch bewusste Genießer im Königreich. Insgesamt umfasst die von Dänemarks offizieller Tourismuszentrale und der dänischen Lebensmittelbehörde Fødevarestyrelsen entwickelte App schon jetzt mehr als 160 Restaurants, Cafés und Hotels mit offiziellem dänischen Bio-Zertifikat. 
mehr...

Fröhlich-bitter: Löwenzahnsalat

Rezept der Woche

Kinder schätzen ihn als Pusteblume, wenn die Blüte sich in einen flaumigen, grauen Ball verwandelt hat, der beim Anpusten in tausende kleine Fallschirme zerfliegt. Wir hingegen bereiten aus Löwenzahn mit Blauschimmelkäse einen fröhlich-bitteren Frühlingssalat.
mehr...

Einfach selbst kochen, einfach selbst leben

Buchbesprechung: Der Ernährungskompass

Angesichts der inflationären Vermehrung von Ernährungskonzepten, die meist mit viel Getöse propagiert werden, und eher der sozialen Distinktion als der Gesundheit dienen, ist der Ernährungskompass von Bas Kast eine Wohltat für Bauch & Geist.
mehr...

Kohl, Kohl und nochmals Kohl

Der Superstar der Nordischen Küche

Er hatte lange einen schlechten Ruf: bieder im Geschmack, muffig, bitter, fett. In Zeiten wo das Regionale wieder gefragt ist, kommt Kohl zu neuen Ehren, denn er ist identitätsstiftend für den Norden und ein Alleskönner in der Küche. Auch im Kochbuch der Dänin Mette Mølbak.
mehr...

Wie von einem anderen Stern

Sterneköche talken im Museum

Am vergangenen Dienstag, den 5. Februar, ging es im Stadtmuseum Warleberger Hof kulinarisch her. Gastgeber und Herausgeber von „Nordische Esskultur“ Jens Mecklenburg hatte Sternekoch Mathias Apelt (Restaurant Almans, Kieler Kaufmann) und 2-Sternekoch Dirk Luther (Alter Meierhof, Glücksburg) geladen, um über Sternegastronomie und Esskultur zu sprechen.
mehr...

Gesunde Ernährung für mehr Nachhaltigkeit

„Eat Good“ ist mehr als nur ein Rezeptbuch

In Johan Rockström Kochbuch „Eat Good” geht es nicht nur um leckere Rezepte sondern auch um gesunde Ernährung im Allgemeinen. Dafür gibt Rockström wertvolle Tipps von empfehlenswerten Fleischsorten, über süße Zuckeralternativen und biologische Vielfalt bis hin zu vermeidbarer Essensverschwendung in unserem Alltag. Kurzum: Gesunde Ernährung für mehr Nachhaltigkeit.
mehr...

Globalisierte Heimatküche

„Landküche Deluxe“ erschienen

„Landküche Deluxe“ heißt ein neues Magazin. Die kulinarischen Kompositionen sind ansprechend wie die Food-Fotos. Dazu gibt es Porträts von Landgasthöfe und ihrer Küchenchefs. Aber welche Landküche ist gemeint?
mehr...