Früher gab es noch Flussmuscheln

Norwegen kulinarisch

Norwegische Flussmuscheln haben eine ganz besondere Geschichte. Unsere Autorin Gabriele Haefs, Ritterin des Königlichen Norwegischen Olavsordens, erzählt sie.
mehr...

Grünes Lebensgefühl in Oslo

Norwegens Hauptstadt ist Europas „Green Capital 2019“

Vier von fünf Europäern leben in Städten, 75 Prozent aller Treibhausgasemissionen werden hier produziert. Die Lösungen für die drängendsten ökologischen Fragen der Zukunft liegen in den Städten. Oslo zeigt als „Green Capital 2019“ wohin der Weg führt.
mehr...

Schwarzgebranntes

Norwegen kulinarisch

Das Schnapstrinken kann in Norwegen ein ganz besonderes Erlebnis sein. Besonders wenn es sich um Schwarzgebranntes und Geschmuggeltes handelt. Irgendwo in der norwegischen Pampa zum Schnaps eingeladen zu werden, ist einfach zu schön, findet unsere Autorin - was spielt der Geschmack da schon für eine Rolle.
mehr...

Gourmetbibel des Nordens

Während der Michelin-Guide Lokale in der ganzen Welt testet, ist der White Guide auf Schweden konzentriert. 600 Restaurants haben es in die Auflage 2019/2020 geschafft. Damit bietet der Restaurantführer ein breites Spektrum und Tipps für jedes Budget.
mehr...

100 Jahre Finnland

Einige Regionen sind auf der kulinarischen Landkarte für immer festgemacht. Aber wie ist es eigentlich mit Finnland? Was wissen wir über seine Geschichte, seine Menschen und seine Kultur? Dieses Land im äußersten Nordosten Europas taucht in unseren Köpfen nur schemenhaft auf. Warum ist das so?
mehr...

Kim Larsen verstorben

Ein Nachruf auf den dänischen Bob Dylan

Der dänische Volkssänger Kim Larsen ist tot. Er starb am 30.9.2018 im Beisein seiner Familie. Dies teilte der Manager Larsens in sozialen Medien mit. Larsen verstarb mit 72 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung.
mehr...
Infinity

Dänisches Design

Georg Jensen will Hamburg inspirieren

Die Sonne strahlte und ein angenehmes Lüftchen wehte über die Außenalster, als das dänische Unternehmen Georg Jensen in die elegante Alstersuite vom neuen Luxushotel The Fontenay einlud. Gleich drei Eingänge führen in die im 5. Stock liegende Suite mit vier Zimmern – alle bieten atemberaubende Sicht auf die Außenalster. ...
mehr...

Abenteuer und Wahnsinn Walfang

Norwegen kulinarisch

Das mit dem Walfang ist so eine Sache – natürlich wäre er eher ein Grund, Norwegen zu verabscheuen, und es ist eine Sauerei, dass sie nicht damit aufhören. Zumal die wirtschaftliche Bedeutung nicht mal mit der Lupe zu erkennen ist. Aber es geht natürlich um Dickköpfigkeit und nationalen Stolz und ähnlichen Unsinn, und deshalb werden sie zweifellos noch weiterfangen, so lange noch Wale vorhanden sind.
mehr...

100 Jahre Estland

Europäische Küche in einer Nussschale

Estland ist geprägt durch 3.700 Kilometer Küstenlinie, 50% Wald und viele Moore, über 1000 kleine Seen und einer durch seine Geschichte geprägte Küche. Zu Estlands 100. Geburtstag schaut sich unser Autoren-Duo das Land im Baltikum genauer an.
mehr...

Waldvieh aus den Mols-Bergen

Ökologie auf höchstem Niveau

In der Mitte von Jütland befindet sich der Nationalpark Mols Bjerge, deren hügelige Landschaft sich während der Eiszeit gebildet hat. Hier entstand das Konzept ’Skovkvæg Mols’ (Waldvieh aus Mols), eine besondere Rinderrasse.
mehr...