KoolKiel: Zuwachs für die Kieler Skyline

Millionenschweres Hotelprojekt geplant

Kiel wird cool – zumindest, wenn es nach dem 150 Millionen schweren Bauprojekt namens „KoolKiel“ geht. Ein spektakuläres Hotel soll gebaut werden und Kiels Skyline auf einzigartige Art und Weise erweitern.
mehr...

Weinstile

Brockmanns Weinschule (Teil 3)

Bei der Suche nach einem harmonischen Wein für ein Gericht, kommt es weniger auf die einzelnen Aromen im Wein an, als auf seine Struktur, sein Stil. Was aber macht die Struktur eines Weines aus und welche Weinstile gibt es.
mehr...

Gesunde Ernährung für mehr Nachhaltigkeit

„Eat Good“ ist mehr als nur ein Rezeptbuch

In Johan Rockström Kochbuch „Eat Good” geht es nicht nur um leckere Rezepte sondern auch um gesunde Ernährung im Allgemeinen. Dafür gibt Rockström wertvolle Tipps von empfehlenswerten Fleischsorten, über süße Zuckeralternativen und biologische Vielfalt bis hin zu vermeidbarer Essensverschwendung in unserem Alltag. Kurzum: Gesunde Ernährung für mehr Nachhaltigkeit.
mehr...

Kiel kocht

Spannende Ausstellung über Esskultur

Wie kochte man in einer Großstadt wie Kiel? Eine Ausstellung zeigt, dass die Ernährungsgeschichte mehr als Sprotten und Fischbrötchen beinhaltet. Wie entwickelte sich eigentlich die bürgerliche Esskultur? Was ist Heimatküche? Ein Begleitprogramm bietet auch was für den Bauch. Hier die Highlights.
mehr...

So kochte Kiel

Kulinarische Geschichte und Traditionen

Durch die irritierende Vielfalt der globalisierten Lebensmittelwelt steigt das Bedürfnis nach regionaler Bindung, nach einer regionalen Esskultur, die in der Geschichte und Tradition einer Landschaft oder Stadt verankert und fester Bestandteil der lokalen Identität ist. Welche Traditionen finden sich in Kiel?
mehr...

Kulinarische Zeitreise

Buchvorstellung: Kiel Kocht

Essen spricht zu uns. Wer in Küchen und Töpfe schaut und auf die Teller, erfährt viel über die Gesellschaft. Das gilt für die Gegenwart wie für die Vergangenheit. Wer mehr über die Geschichte Kiels erfahren möchte, sollte unbedingt die Ausstellung „Kiel kocht“ besuchen oder das gleichnamige Buch lesen.
mehr...

Aromenspektakel im Glas

Brockmanns Weinschule (Folge 2)

Was macht einen Wein so faszinierend und facettenreich im Vergleich zu anderen Getränken? Es ist seine Komplexität und die Vielfalt an Aromen. Doch wie und wodurch entstehen sie? Ein bisschen Ordnung in das Aromen-Abenteuer zu bringen, kann nicht schaden.
mehr...

Nahrungsquelle Meer

Wo bleibt die nachhaltige Fischerei?

Die EU-Fischereipolitiker trafen sich kurz vor den Festtagen: Nachhaltigkeit war kein Thema. Und eine neue Studie zeigt: In den Schutzgebieten des Nordostatlantiks wird Schleppnetzfang betrieben, mit erheblichen Auswirkungen auf die Bestände. Wie lange dürfen wir uns noch an Meeresfischen erfreuen.
mehr...

Nordische Glücksmomente

2. Halbzeit des Schleswig-Holstein Gourmet Festival

Seit drei Jahrzenten präsentiert das Schleswig-Holstein Gourmet Festival nationale und internationale Spitzenköche im hohen Norden. Ein Zugpferd für den Feinschmecker-Tourismus. Ein Überblick über die noch anstehenden Highlights.
mehr...

Anmutige Dauerläuferin

Rarität: Diepholzer Gans

Die Gans gehört zu den wenigen kulinarischen Errungenschaften der Germanen. Doch trotz aller Zuneigung stehen viele alten Landrassen vor dem Aussterben, wie die Diepholzer Gans aus dem Oldenburger Land. Dabei ist die anmutige Dauerläuferin ein Gewinn für alle Halter und Feinschmecker.
mehr...
Kühe mit Futter.

Landwirtschaft & Klimawandel

Bericht zur Entwicklung der Treibhausgasemissionen der Landwirtschaft in Schleswig-Holstein vorgestellt

Nicht erst seit dem Klimaschutzabkommen von Paris 2015 ist klar: Klimaschutz und die Verringerung von Treibhausgasen hängen eng miteinander zusammen. Der Land- und Forstwirtschaft kommt dabei auch im Norden eine besondere Rolle zu.
mehr...

So trinkt der Norden

Spirituosen aus Eckernförde

Ob Küstennebel, Fischergeist, Leuchtfeuer oder Wattenläuper: An den Spirituosen aus dem Hause Behn kommt man im Norden nicht vorbei. Rüdiger Behn führt die Geschicke des Familienunternehmens gemeinsam mit seinem Bruder Waldemar inzwischen in vierter Generation – und das mit nachhaltigem Erfolg.
mehr...

Globalisierte Heimatküche

„Landküche Deluxe“ erschienen

„Landküche Deluxe“ heißt ein neues Magazin. Die kulinarischen Kompositionen sind ansprechend wie die Food-Fotos. Dazu gibt es Porträts von Landgasthöfe und ihrer Küchenchefs. Aber welche Landküche ist gemeint?
mehr...

Digitalisierung & Umwelt

Neue Umwelt-App informiert über Naturschutzgebiete im Norden

Das Umweltministerium im Norden treibt die Digitalisierung im Naturschutz voran: Smartphone-Nutzer können Informationen über Schutzgebiete durch eine App abrufen. Und eine Buchempfehlung: Wildnisretter.
mehr...

Genuss macht glücklich

Brockmanns Weinschule (Folge 1)

Liebe geht durch den Magen oder anders ausgedrückt Genuss kann Glücksgefühle verursachen. Gutes Essen kann es, guter Wein kann es auch. Kommt beides harmonisch zusammen ist das Glücksgefühl kaum noch zu fassen. Unsere neue Weinschule.
mehr...

Vögelschwund

EU-Agrarpolitik wirkt fatal auf Feldvogelbestände

Zwischen 1980 und 2016 sind in der EU 56 Prozent aller Feldvögel verschwunden, mehr als jedes zweite Tier. Vögel zeigen zuverlässig an, wie gesund eine Landschaft ist. Wiesen und Weiden veröden zunehmend.
mehr...

Stunde der Wintervögel

Zählaktion am ersten Wochenende im Jahr

Wer den guten Vorsatz hat, mehr für die Natur zu tun, hat gleich am ersten Wochenende im Jahr eine gute Gelegenheit: Die „Stunde der Wintervögel“, die alljährliche Vogelzählaktion des NABU, findet von Freitag, den 4. bis Sonntag, den 6. Januar statt.
mehr...

Unser täglich Fleisch

Wie unser Konsum das Klima anheizt

Kühe rülpsen Methan – ein klimaschädliches Gas, das bei der Verdauung entsteht. Importierte Futtermittel zerstören Regenwälder in Südamerika. Zu viel Dünger sorgt für eine hohe Nitratbelastung im Grundwasser. Die intensive Landwirtschaft hat es schwer in der Klimadebatte.
mehr...

Anfüttern

NABU ruft zu Vogelzählung auf

Wer meint, Vogelfütterung sei alleine das Hobby schrulliger alter Damen, liegt falsch. Längst ist das Anlocken der gefiederten Freunde zum Volkssport geworden. Der NABU rät, jetzt mit dem Füttern zu beginnen, denn das erhöht die Chancen bei der Wintervogelzählung Anfang Januar. 
mehr...

Giftcocktail im Weihnachtsbaum

Wenn die Stille Nacht im Halse kratzt

30 Millionen Nadelbäumchen gehen jedes Jahr zu Weihnachten in Deutschland über den Ladentisch. Aus ökologischer Sicht stört weniger die schiere Masse der Bäume, als vielmehr deren giftiges Vorleben. Viele Weihnachtsbäume entpuppen sich als Giftschleuder.
mehr...

Podcast über Labskaus

Foodtalker Boris Rogosch im Gespräch mit Jens Mecklenburg über die Kultspeise Labskaus und norddeutsche Esskultur