Der Geschmack der dänischen Westküste

Die dänische Nordsee ist vielleicht die wildeste Landschaft unseres kleinen Nachbarlandes: Wind und Wasser formen nicht nur die Natur, sondern auch die Küche der Region rund um Blåvand, Henne Strand, Søndervig und Hvide Sande. Meer, Dünen, Salzwiesen und Heideflächen – alles schlägt sich geschmacklich in den lokalen Produkten nieder. Am besten genießt man frischen Fisch und Lamm, würzigen Käse und selbst gesammelte Pilze und Kräuter gleich vor Ort.
mehr...

Wie Skandinavien besiedelt wurde

Von Eis zu Eisen

Die kalten Anfänge: Der Historiker Michael Engelbrecht beleuchtet die spannende Frühgeschichte des Nordens. Er entdeckt sogar ein Matriarchat.
mehr...

Nordische Ästhetik: Von Kunstgalerien bis zum Teller 

In der globalen Landschaft der Kunst und Gastronomie haben sich die nordischen Länder eine Nische geschaffen, die einzigartig ist. Diese Region wird nicht nur für ihre Schönheit gefeiert, sondern auch für ihre ausgeprägte Ästhetik, die sich in ihrer Kunst, ihrem Design und ihrem Essen zeigt.
mehr...

Die Kuh der Wikinger

Das schwedische Fjällrind

Seit Menschengedenken beweiden Kühe Skandinavien. Besonders das Fjällrind, ein zierliches Rind ohne Hörner, war lange Zeit das schwedische Rind schlechthin. Die intelligenten Tiere suchten sich am Tag ihr Futter selbst in Wald und Flur und kamen am Abend von selbst zum Hof „ihres“ Bauern zurück.
mehr...

Die Bibliotekbar: Zum Five o’Clock Tea zwischen Büchern

Stadtbummel durch Oslo

Vor dem Eingang steht ein ausgestopfter Bär, die Gäste werden von einem livrierten Portier empfangen, kurzum, wir betreten hier nicht irgendeine Eckkneipe. Das Bristol gehört zu den altehrwürdigen Hotels in der Osloer Innenstadt. Gabriele Haefs besucht die Bar des Hauses, ein Ort für Literaturfreunde.
mehr...

VERLOSUNG 

Feine Lachs- und Fischkonserven aus Dänemark

Wir verlosen 5 Geschenkboxen von FANGST
mehr...

So schmeckt Lappland im Sommer–

Ein kulinarischer Reiseführer durch den hohen Norden

Man nehme unberührte Natur, regionale Zutaten, den Einfluss der einheimischen Sami-Kultur, und eine große Prise Kreativität – so könnte das Rezept für die Küche von Lappland lauten. Ein kleiner kulinarischer Reiseführer durch den hohen Norden.
mehr...

Kyrö: Von der Sauna in die Destille

Roggenwhisky und mehr aus Finnland

Fünf Finnen und eine Flasche Whisky in einer Sauna, das kann ja nur schiefgehen? Falsch! Denn unter genau diesen Umständen entstand die Kyrö Brennerei. Und die hat nun, nach acht langen Jahren, ihren ersten Whisky auf den Markt gebracht.
mehr...

Fangst – beste Fischkonserven aus Dänemark

Von der Kunst Fisch in Dosen zu packen 

Fangst bedeutet auf Dänisch und Norwegisch „Fang“. Gefangen haben die Fangstmacher aus Kopenhagen feinsten Fisch aus der nordischen See. Bei ihnen kommen Ostseesprotten, nordischer Lachs, Herzmuscheln und Blaumuscheln in bester Qualität in die Dose.
mehr...

Ran an den Hering

Inoffizielle WM im Heringsangeln an der dänischen Nordsee

Ende April findet die inoffizielle WM im Heringsangeln in Hvide Sande an der dänischen Nordsee statt. Ein Angelwettbewerbe für Erwachsene und Kinder mit Festivalprogramm.
mehr...

Schwarzgebranntes

Schnapserlebnisse auf Norwegisch

Das Schnapstrinken kann in Norwegen ein ganz besonderes Erlebnis sein. Besonders wenn es sich um Schwarzgebranntes und Geschmuggeltes handelt. Irgendwo in der norwegischen Pampa zum Schnaps eingeladen zu werden, ist einfach zu schön, findet unsere Autorin - was spielt der Geschmack da schon für eine Rolle.
mehr...

Fjordland: Heimat der Wikinger

Auf Wikingerabenteuer rund um den Roskildefjord

Ein echtes Wikingererlebnis bekommt man nicht durch Filme und Bücher, sondern dort, wo die nordischen Krieger einst lebten: Die dänische Region Fjordland - rund 30 Minuten von Kopenhagen entfernt - steckt voller Wikingergeschichten und Abenteuer. Hier steht man mit beiden Beinen direkt in Machtzentren der Wikingerzeit.
mehr...

Katharina Wilck und ihr Universum an Aromen 

Es geht in der neusten Episode unseres Foodtalkers Boris Rogosch um die Welt der Gewürze. Sein Gast ist Katharina Wilck von der Gewürzmanufaktur 1001 Gewürze aus Hamburg. Sie bietet ein ganzes Universum an Aromen.
mehr...

Kalt ist das neue Heiß 

Finnland – die Heimat des Winterschwimmens

Lange Winter und Eiseskälte sind keine Seltenheit in Finnland. Die Finninnen und Finnen wachsen unter diesen Bedingungen auf und haben gelernt diese zu einem Teil ihres Lebensgefühls zu machen. Daher verwundert es auch kaum, dass Finnland einer der Geburtsorte des Eis- bzw. Winterschwimmens ist.
mehr...

Dänischer Westküstenwhisky

Stauning – Wie aus einem Märchen

Es begann alles wie in einem Märchen. Es waren einmal neun Freunde an der dänischen Westküste, die Whisky herstellen wollten, wenig Erfahrung aber viel Leidenschaft besaßen. Eine skandinavische Erfolgsgeschichte.
mehr...

Wüterich oder Schurke?

Die Wikinger sind in Norwegen immer gegenwärtig

Die Wikinger werden je nach Bedürfnis dargestellt als furchtbare Wüteriche, die auf ihren Beutezügen fremde Küsten überfielen und mordeten oder als tapfere Helden und Entdecker, oder sogar als Kaufleute, die eigentlich niemandem etwas getan haben. Was denn nun? Gabriele Haefs weiß die Antwort
mehr...

Mit dem Wohnmobil bei privaten GastgeberInnen in Dänemark 

Eine Pintrip-Mitgliedschaft ermöglicht die wohl individuellste Art der Wohnmobilreise durch Dänemark: Sie bietet Wohnmobil-UrlauberInnen Übernachtungsmöglichkeiten bei mehr als 300 privaten GastgeberInnen mit rund 750 Stellplätzen zwischen dänischer Nordsee und Ostsee.
mehr...