Fischzucht Knutzen

Karpfen vom Nordbauern

Die Karpfen- und Fischzucht der Familie Knutzen liegt am Rande des Naturparks Aukrug. Die ersten Teiche entstanden hier schon um 1885. Der 80 Hektar große Traditionsbetrieb ist nicht nur ein guter Ort, um frischen Fisch zu kaufen, sondern auch ein schönes Ausflugsziel für Naturliebhaber.
mehr...

Kehrt die heimische Auster in die Nordsee zurück?

Pilotprojekt mit der Europäischen Auster vor Borkum gestartet

Die Europäische Auster soll in der Nordsee vor Borkum wieder heimisch werden. Sie gilt seit 1930 in der Nordsee als ausgestorben. Wissenschaftler wollen sie in einem Pilotprojekt dort wieder ansiedeln.
mehr...

Maritime Köstlichkeiten im The Fish Club

Seafood & Soulfood im A-ROSA Sylt

Auf Sylt gibt es Seafood nicht nur im Sternerestaurant, Gasthaus oder Imbiss, sondern neu auch in einem Club-Restaurant. THE FISH CLUB eröffnete am Freitag im A-ROSA Sylt und setzt auf entspannten Genuss und lässigen Lifestyle.
mehr...

Hamburger Fischmarkt öffnet wieder

Verändertes Konzept, nicht mehr für Nachtschwärmer geeignet

Fünf Monate war der 300 Jahre alte Hamburger Fischmarkt wegen der Corona-Krise geschlossen. Jetzt soll der traditionsreiche Markt im Oktober mit geändertem Konzept wieder öffnen.
mehr...

Tag der Fische

Slow Food setzt sich für mehr Fisch-Vielfalt ein

Zum Tag der Fische ruft Slow Food dazu auf, mehr unbekannte Fischarten wie Flunder und Karpfen zu essen. Dies sei nachhaltiger, als sich nur auf wenige Arten wie Hering und Lachs zu konzentrieren.
mehr...

Geheimnisvoller Lutefisk

Comeback eines glibbrigen Fisches

Der Lutefisk ist eine hierzulande noch ziemlich unbekannte norwegische Spezialität. Ihn kennen oft nicht mal hartgesottene Norwegenreisende. Jetzt legte der kalorienreiche Fisch ein wahres Comeback hin.
mehr...

Fisch mit Gewissen

Fischratgeber zeigen, welche Fische guten Gewissens gegessen werden können

Zurückgehende Heringbestände aufgrund der Meereserwärmung, Sortenrückgang durch Überfischung: Welchen Fisch kann man überhaupt noch guten Gewissens essen? Die Verbraucherzentrale Hamburg hat nun einen Fischratgeber herausgebracht, der aufklärt.
mehr...

Königin der Meere

Wird die Europäische Auster wieder heimisch?

In weiten Teilen Europas gilt die Europäische Auster als ausgestorben. Auf Helgoland soll sie künftig wieder gezüchtet werden. Kann sie in der Nordsee wieder heimisch werden?
mehr...

Best of 2019

Meistgelesene Artikel aus der Rubrik Meer & Fisch

Welche Artikel haben unsere Leserinnen und Leser aus der Rubrik Meer & Fisch am meisten im Jahr 2019 interessiert? Von Hering über Krabbe bis Stint ist für jeden Geschmack was dabei.
mehr...

Neue Fangquoten für die Nordsee

Kabeljau & Seelachs machen Sorgen

Am Mittwochmorgen einigten sich die EU-Fischereiminister in Brüssel über die Fangquoten in der Nordsee für 2020. Um etliche Fischbestände in der Nordsee steht es schlecht. Bei Kabeljau und Seelachs müssen die Fischer mit deutlich geringeren Fangmengen auskommen.
mehr...

Fisch und Fischersterben an der Ostsee

Kann es den „echten“ Norden ohne Fisch geben?

Die Ostsee hat Todeszonen. Was nach einem nordischen Krimi klingt, ist vielerorts Realität. Da haben es die Fischer nicht leicht.
Welche Zukunft hat die Küstenfischerei im Norden?
mehr...

Mekka für Muschelfans

15. Muschelwoche und kulinarischer Fischmarkt

Es wird wieder muschelig! Muschelfans sollten sich den 27. September bis 06. Oktober unbedingt in ihrem Gourmetkalender ankreuzen. Die Köche vom Karolinen-Catering sind am Kieler Bootshafen mit frischen Föhrer Muscheln präsent.
mehr...

Austernfestival in Dänemark

Meeresfrüchte locken Besucher aus aller Welt

Sie gilt als Dänemarks Austernküste und lockt aus aller Welt Gourmets und Liebhaber von Meeresfrüchten: Die Westküste Jütlands zwischen dem dänischen Wattenmeer und dem Limfjord. Im Oktober wird hier die Auster gefeiert.
mehr...

Hamburg ist Fischhauptstadt

Deutschland isst mehr Fisch

Fisch ist ein gesundes, aber nicht unproblematisches Nahrungsmittel. Überfischte Meere und umstrittene Fangmethoden haben die Fischerei ins Zwielicht gerückt. Die Verbraucher lassen sich davon aber nicht abschrecken und greifen beherzt zu Fisch. Vor allem in Hamburg und an den Küsten.
mehr...

Schön in der Tinte

Buchtipp: Von Tintenfischen, Kraken und Kalmare

Der Mond, so erdenfern er ist, ist gründlicher erforscht als der Ozean. Doch auch das, was uns vertraut erscheint an vielfältigem Leben im Meer, bleibt meist ein Geheimnis, wenn auch von faszinierender Schönheit. Nehmen wir nur die Welt von Tintenfischen, Kraken & Kalmare. Ein Buchtipp.
mehr...
Frischgeschlüpfte Dorschlarven. Foto: Catriona Clemmesen/ GEOMAR

Ozeane zu sauer

CO2 schadet auch Dorschnachwuchs

Der Kabeljau, auch bekannt als Atlantischer Dorsch, gehört zu den wichtigsten kommerziell genutzten Fischarten weltweit. Nun zeigen Studien mit Kieler Beteiligung, dass durch die zunehmende Ozeanversauerung durch CO2 der Dorsch-Nachwuchs bedroht ist.
mehr...

Eine Seefahrt, die ist lustig

Auf großer Fahrt mit Rezepten, Liedern & Geschichten

Ein schönes Büchlein nimmt uns mit auf große Fahrt über die sieben Meere. Hauptsache der Smutje hat auch genug Vorräte an Bord. Das maritime Kochbuch mit Rezepten, Matrosenliedern, Seemannsgedichten und Texten über das Leben an Bord weckt Fernweh und Lust auf Labskaus und Friesentorte.
mehr...

Fisch & Ships & Stories

Erfolg durch Fischbrötchenbude

Daniel Gieseler-Heinrich sieht aus wie ein Seebär. Zumindest wie man sich heutzutage, wo sie ausgestorben sind, Seebären vorstellt. Daniel Gieseler-Heinrich macht erfolgreich in Fisch. Zumindest in Fischbrötchen. Nun hat er ein Buch geschrieben.
mehr...

Seafoodstar

Fisch-Wöbke in Travemünde mit Fisch-Oskar ausgezeichnet

Der „Seafood Star“ ist eine Auszeichnung, die die Fachzeitschrift „Fisch Magazin“ seit zehn Jahren für beispielhaft gute Fischgeschäfte, für Restaurants, Events und Fischabteilungen im Einzelhandel verleiht. Fisch-Wöbke aus Travemünde wurde erhielt die Auszeichnung.
mehr...