Boris Rogosch

Foodtalker

Zum Portrait

Ein Foodtalker Podcast mit Kochlegende Josef Viehhauser

Eine Liebeserklärung an das Kochen
28. Januar 2022

Von Liebe & Leidenschaft

Kochlegende Josef Viehhauser erzählt aus seinem Leben und macht diese Foodtalker Episode zu einer Geschichtsstunde über die Entwicklung der Gourmetküche in (Nord)Deutschland seit dem Ende der 70er Jahre. “Kochen ist mein Leben”, sagt der 70-Jährige Österreicher, der in Hamburg über viele Jahre das Restaurant Le Canard geführt und die Nouvelle Cuisine in den Norden geholt hat.

„Damals war Hamburg kulinarisches Brachland“ so Viehhauser, der sich als 28-Jähriger in Hamburg selbständig machte und fortan Ehrungen und Auszeichnungen, wie etwa “Koch des Jahres” einheimste. Er erzählt sehr offen von seinem schnellen Aufstieg bis zum ungewollten Ende seiner Karriere als selbständiger Gastronom, was das mit ihm gemacht hat und wie er sich wieder berappelt hat.

„Aber“, so Viehhauser „bei allem, was in meiner Laufbahn passiert ist, den Spaß und die Leidenschaft am Kochen habe ich mir stets bewahrt.“ Und so ist er auch heute noch in Sachen gehobener Küche aktiv, berät diverse Unternehmen, bietet Gourmetgerichte zum Bestellen an und verwöhnt seine Fans in deren Zuhause beim „Private Dinner“. Natürlich darf da seine berühmte Ente le Canard nicht fehlen. Das monatlich wechselnde Bestellsortiment besteht darüber hinaus aus frisch zubereiteter Hummercreme-Suppe, Curry Wurst à la Josef oder seinem Boeuf Bourguignon. Geliefert wird küchenfertig, vorgegart. Es bedarf nur noch eines Finishs am heimischen Herd. Für die exklusiven „Private Dinner“ verlagern Josef Viehhauser und Partner Pedro Sydow ihre Gourmetküche zu den Gästen nach Hause, um einen Abend mit Hochgenuss zu gestalten. “Das Kochen vor Ort für verschiedene Menschen ist für mich Kreativität mit allen Sinnen“, sagt Viehhauser. „Sich in fremden Küchen zurecht zu finden, auf wunderbare Menschen, die Freude am Genuss haben, zu treffen, ist einzigartig und jedes Mal der Grund, warum ich immer noch mit Leib und Seele Koch bin.“
Und er ist nicht nur leidenschaftlicher Koch geblieben, der übrigens Knoblauch und Dill überhaupt nicht leiden kann, er ist auch ein sehr guter Erzähler, der einem Anekdoten, Namen und Ereignisse nur so um die Ohren haut. Also gut aufgepasst!

Josef Viehhauser – Webseite www.josefviehhauser.de

Josef Viehhauser bei Instagram: www.instagram.com/josefviehhauser

Weitere interessante Podcast

Podcast mit dem Sternekoch Jan-Philipp Berner

 

Ludwig von Brockhausen über fangfrische Garnelen aus dem Hofladen

Neue & alte Hamburger Küche mit Jens Mecklenburg und Thomas Sampl 

 

Altonaer Kaviar Import Haus

 

Austernfestival Dänemark

Frisch Gefischt

Michael Wickert

Regionalwert

Labskaus

 

Mehr über den Foodtalker

www.foodtalker.de