Teilzeitfasten

Kolumne: Gesund

Bestimmt kennen Sie auch jemanden, der zurzeit fastet. In Mode ist gerade das Intervallfasten, kann man es doch gut in den Alltag integrieren. Was davon zu halten ist, erläutert unsere Gesundheitsexpertin Ulrike Preuß.
mehr...

To bee or not to bee

Summ summ summ – Folge 2

Treffen sich zwei Bienen. Sie unterhalten sich über die Vor- und Nachteile von Stadt- und Landleben. Irre: Auch die Bienen zieht es zunehmend in die Stadt, finden sie doch dort mehr Futter als auf dem Land.
mehr...

Gigantisches Artensterben

Weltbiodiversitätsrat legt Bericht vor

Seitdem es Menschen auf der Erde gibt, sind noch nie so viele Tiere und Pflanzen ausgestorben wie jetzt. Der Bericht des Weltbiodiversitätsrats lässt keinen Zweifel daran, dass sich auf der Erde gerade ein gigantisches Artensterben ereignet, vergleichbar mit dem Aussterben der Dinosaurier.
mehr...

20 Jahre Gottorfer Landmarkt

Öko, fair und bio unter freiem Mai-Himmel

Am 19. Mai geht der Gettorfer Landmarkt in die 20. Runde. Ein buntes Ereignis mit vielversprechendem Programm: Die Besucherinenn und Besucher ewarten Erzeuger und Aussteller von ökologischen und nachhaltigen Produkten, ökofaire Dienstleistungen, kreatives Kunsthandwerk, Musik und natürlich viel Natur und Tier.
mehr...

Gute Partystimmung

Feste feiern im Alten Stahlwerk

Von Taufe über Geburtstag bis Hochzeit: Es gibt immer gute Gründe mit Freunden ein Fest zu feiern. Das Alte Stahlwerk ist dafür ein guter Ort. Mit einem Epilog aus Balzacs „Tolldreisten Geschichten“. So geht feiern.
mehr...

Von Amsel bis Zilpzalp

NABU ruft zur großen Vogelzählung auf

Weniger Insekten gleich weniger Vögel? Das will der NABU genauer wissen und ruft im Mai zur großen Vogelzählung im eigenen Garten auf. Welche Vögel teilen sich mit mir den Garten oder schauen mal vorbei?
mehr...

Stadtbienen

Imkerin aus Leidenschaft

Cornelia Kretzmann leistet ihren Beitrag für den Umweltschutz und lebt gleichzeitig ihr Hobby aus. Seit 2010 lässt sie das Summen der Bienen und der Geruch der Waben mit dem schimmernden Gold nicht mehr los.
mehr...

Heimat is(st)…

das Quittenbrot der Nachbarin

Es war ein kleines Pappschächtelchen, ausgelegt mit Stanniol aus Zigarettenpackungen, gefüllt mit aromatisch duftenden, klebrigen, burgunderroten Stückchen. Eines wurde mir zugeteilt, eine kleine Kostbarkeit: Quittenbrot. Ein Stück vom Paradies.
mehr...

Der Tim-Mälzer-Himmel über Braunschweig

Sky-Restaurant ÜBERLAND eröffnet im Mai

Demnächst eröffnet das ÜBERLAND, ein Sky-Restaurant mit Bar und Dachterrasse. Für die Speisekarte zeichnet TV-Koch Tim Mälzer verantwortlich. Die Betreiber versprechen den Braunschweigern Aufbruch und Weitblick.
mehr...

Ein Stück Irland in Sankt-Peter-Ording

Neues Boutique-Hotel Tweed eröffnet

In St. Peter-Ording wird kräftig in große Tourismusprojekte investiert. Manchmal sind es aber eher die kleinen Häuser, die entzücken können. Wie das neue Boutique-Hotel Tweed, dass Norddeutschland mit Irland harmonisch vereint.
mehr...

Der Wolf ist zurück

Fluch oder Segen?

Kaum ein Tier löst so ambivalente Gefühle aus wie der Wolf. Einerseits faszinieren seine Wildheit, sein Stolz und seine Stärke. Doch andererseits löst gerade diese „Wildheit“ bei vielen uralte tiefsitzende Ängste aus. Soll und darf der Wolf wieder heimisch werden?
mehr...

Kampf gegen Pestizide

Laufende Petition will Bundestag zur Gesetzesanpassung bewegen

Immer mehr Bienen und Insekten sterben durch von Industrie und Landwirten gesprühte Pestizide. Eine Petition soll den Bundestag zwingen, die Wirkstoffe zukünftig besser zu kontrollieren. Noch bis zum 01. Mai 2019 kann unterschrieben werden.
mehr...

Altes Handwerk trifft auf Pioniergeist

Buchvorstellung: Honig. Das Kochbuch

Ein Teelöffel Honig ist das Lebenswerk einer Honigbiene. Die Biene war noch nie so populär wie heute, denn wir alle verbinden das Schicksal der Bienen mit unserem eigenen. Ein tolles Buch aus Österreich macht Appetit auf mehr Bienen & Honig – auch zum Kochen.
mehr...

Verfilzt und intransparent

Studie zeigt fragwürdige Verflechtungen in der Agrarwirtschaft

Die deutsche Agrarlobby ist verfilzt, intransparent und wenig am Gemeinwohl orientiert. Zu diesem Ergebnis kommt eine vom NABU in Auftrag gegebene Studie der Universität Bremen. Auf der Strecken bleiben Umwelt, Tierwohl und kleine Landwirte.
mehr...

Glitschige Wassergeister

Buchvorstellung: Quallen

Quallen: Sind das nicht diese glitschigen Tierchen, die im Meer treiben und eklig brennen können? Weit gefehlt: Wer sein buntes Wunder erleben und eine faszinierende Lebensform kennenlernen möchte, der sollte dieses Buch über Quallen lesen.
mehr...

Flucht übers Meer

Sonderausstellung im Maritimen Museum

Flucht übers Meer ist ein ernstes und bewegendes Menschheitsthema. Das Internationale Maritime Museum Hamburg widmet sich ihm nun mit der Sonderausstellung „Von Troja bis Lampedusa“.
mehr...

Schön in der Tinte

Buchtipp: Von Tintenfischen, Kraken und Kalmare

Der Mond, so erdenfern er ist, ist gründlicher erforscht als der Ozean. Doch auch das, was uns vertraut erscheint an vielfältigem Leben im Meer, bleibt meist ein Geheimnis, wenn auch von faszinierender Schönheit. Nehmen wir nur die Welt von Tintenfischen, Kraken & Kalmare. Ein Buchtipp.
mehr...

Das schönste Land der Welt

Buchvorstellung: 111 Gründe Norwegen zu lieben

Norwegenfans werden es schon kennen: 111 Gründe Norwegen zu lieben von Gabriele Haefs. Nun ist das Buch in aktualisierter und erweiterter Form neu erschienen. Das schönste Land der Welt, findet die Autorin.
mehr...

Genussabend aus der Region

Ein Abend mit den Nordbauern

Die Nordbauern sind allesamt anerkannte Genusshandwerker aus dem Norden. Nun präsentieren sie sich gemeinsam auf einer Genussveranstaltung im historischen Gildepark im Rahmen von „Kiel kocht“.
mehr...