Hotel mit Panoramablick über die Flensburger Förde

Alsik Steigenberger in Sønderborg am Start

Einen besseren Blick über die Flensburger Förde gibt es nicht: Von der verglasten Aussichtsplattform des neuen Alsik Steigenberger Hotel and Spa im dänischen Sønderborg bietet sich in einer Höhe von 64 Metern ein atemberaubender 360-Grad-Blick über die umliegende Fjordlandschaft.
mehr...

Mythos Stutenmilch

Schmackhaft und heilend

Der russische Autor Leo Tolstoi trank täglich ein Gläschen Stutenmilch, um seinen Körper zu regenerieren und seinen Geist zu beflügeln. Was ist dran am Mythos Stutenmilch und wo bekommt man sie im Norden?
mehr...

Gut bestäubt

Ein Bienenbuch vom Apfelmann

Eckart Brandt kennt man als poetischen Apfelbauer, der sich für alte Sorten einsetzt. Der „Apfelpabst“ aus dem Alten Land hat aber auch das Imker-Handwerk gelernt und ohne Bienen keine Bestäubung seiner Apfelbäume. Da lag es nahe, ein Bienenbuch zu schreiben.
mehr...
Familie am Tisch in historischer kleidung

Essen im Krug – nicht immer ein Vergnügen

Die Geschichte des Historischen Krugs (Teil 2)

Wie sich die Zeiten doch ändern: Früher ließen sich Wohlhabende zu Hause bekochen und luden dazu Gäste ein. Außer Haus mussten vor allem die Armen essen und wer auf Reisen war. Nicht immer ein Vergnügen. „Sie gaben mir Gras zu essen, wäre ich bis zum Winter geblieben, sie hätten mich bestimmt mit Heu ernährt,“ beschwerte sich ein früher Sylt-Urlauber.
mehr...
Servicemitarbeiter

Der Ochsenweg – Landstraße fürs Vieh

Die Geschichte des Historischen Krugs in Oeversee (Teil 1)

Die Ochsen haben dauerhafte Spuren in Schleswig-Holstein hinterlassen. Die Ochsen und der Handel mit ihnen waren ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, förderten Wohlstand, Infrastruktur und Verkehr und wurden zu einer Art Geburtshelfer der ländlichen Gastronomie – wie dem Historischen Krug in Oeversee.
mehr...
Traktor besprüht Getreidefeld

Glyphosat: Auswirkungen für Mensch & Tier

Norddeutsche Landwirte erkrankt

In einer Arte-Reportage wurde berichtet, dass in 90 Prozent des an Nutztiere verfütterte Kraftfutter genetisch verändertes Getreide enthalten ist. Das transgene Getreide weist gleichzeitig Rückstände des umstrittenen Glyphosat auf. Ein Gesundheitsrisiko für Landwirte und Verbraucher in Norddeutschland?
mehr...

Neuer Chefkoch im NIKKEI NINE

Garant für kulinarische Erlebnisse auf dem Teller

Seit der Eröffnung im November 2016 ist das NIKKEI NINE bei Hamburgern und Gästen aus aller Welt beliebt. Nun begrüßt das Restaurant im Hotel Vier Jahreszeiten mit Song R. Lee einen neuen Chefkoch der Spitzenklasse.
mehr...

Ostfriesischer Tüftler mit Ambitionen

Köche am Meer – Tim Extra

Wenn man es genau betrachtet, hat sich Tim Extra im „Jagdhaus Eiden“ auf eine Stelle beworben, die es gar nicht gab. Die Inhaberfamilie hatte das Gourmet-Restaurant aufgegeben. Es kam alles anders und wurde mit einem Michelin-Stern belohnt.
mehr...

Vom Güterbahnhof zum Ort regionaler Genüsse

Hobenköök in Hamburg eröffnet

Der NDR-Koch Thomas Sampl hat mit zwei Partnern den alten Hamburger Güterbahnhof in eine Markthalle mit Restaurant verwandelt. Die Eröffnung der „Hobenköök“ (Plattdeutsch für Hafenküche) wird heute am 10. August gefeiert. Ein Paradies für Genießer und Fans regionaler Lebensmittel.
mehr...

Frauenpower

Ein Leben für die Gastronomie

Der älteste Krug Schleswig-Holsteins brannte am 30. Juli lichterloh. Das Feuer im „Historischen Krug“ richtete Millionenschaden an. Der Krug soll wiederaufgebaut werden, wie Besitzerin Lenka Hansen-Mörck Nordische Esskultur verriet. Wer ist diese Frau, die dieses ambitionierte Unterfangen angeht? Ein Porträt.
mehr...

Historischer Krug in Oeversee abgebrannt

Der älteste Gasthof Schleswig-Holsteins wird Opfer der Flammen

Der reetgedeckte Historische Krug in Oeversee wurde Opfer der Flammen. Der älteste gastronomische Betrieb in Schleswig-Holstein, 1519 erstmalig urkundlich erwähnt, wird seit 1815 von der Familie Hansen-Mörck geführt.
mehr...
Guide Michelin

Buch: Guide Michelin Deutschland

Der Norden im Glanz der Sterne

Der renommierteste Restaurantführer „Guide Michelin" schmückt in seiner neuen Deutschland-Ausgabe 300 Restaurants mit Sternen – so viele wie nie zuvor.

Im Guide selbst gibt es sogar etwas zu gewinnen....
mehr...

Biografie über Eugen Block erschienen

„Ich kann mein Lebenswerk nicht an der Garderobe abgeben“

Vor fünf Jahren fragte der Journalist Jens Meyer-Odenwald erstmals bei Eugen Block an, ob er seine Biografie schreiben dürfte. Da sah der Patriarch noch keine Veranlassung, die es jetzt aber durch die 3. Generation gibt. ...
mehr...

Buch: Gault&Millau 2018 erschienen

Der Restaurantguide für Deutschland

Der Gault&Millau Deutschland ist einer der bekanntesten Genuss-Führer mit den besten Restaurants von Sylt bis Garmisch. In Deutschland erscheint er in diesem Jahr zum 35. Mal – zum ersten Mal im ZS Verlag. ...
mehr...
Buch über Sprotten, Mut und Ofenkatze

Buchbesprechung: „Sprotten, Mutt und Ofenkatze“

Norddeutsche Heimatküche

„Eten un Drinken holt Lief un Seel tosamen“, sagte schon Sven Brauers in Hamburg-Altona lebende Großmutter gern, wenn der Enkel sie zum Einkaufen auf den Fischmarkt begleitet hat. Heute macht der 56-jährige Künstler ...
mehr...

Buchbesprechung: Tarik – kocht dich fit

Kochbuch für urbane Hipster

Tarik Rose ist ein vergnügter (TV-)Koch. Er hat Verständnis für die urbanen Hipster, die zwar lecker essen, aber fit bleiben wollen. In seinem ersten Kochbuch gibt es Rezepte nach dem KISS-Motto: ...
mehr...

Ankerplatz „Fischdeel“

Das „Fischereihafen Restaurant“ von Eckernförde

Fischdeel: Ein echtes Fischrestaurant. Eckernförde hat eines, seitdem Torsten Schott 2011 eine Fischbratküche übernahm und in die Neuzeit brachte.
mehr...