Johanna Rädecke

Redakteurin

Zum Portrait

Sommerzeit – Erdbeerzeit

Erdbeerrezepte vom Schillerhof
29. Juni 2021

Schon Villon bedichtete den verführerischen Erdbeermund und die Beatles sangen „Strawberry fields for ever“. Bis heute ist die Erdbeere ein Symbol für Schönheit und Genuss. Besonders wenn sie frisch vom Feld aus der Region kommt. Ob pur genossen oder auf dem Kuchen, als Marmelade, in der Roten Grütze, als Essig oder in Bowle und Wein – kaum eine Frucht ist so vielfältig in der Küche einsetzbar. Nun ist Erdbeere nicht gleich Erdbeere. Viele enttäuschen: viel Wasser, wenig Geschmack. Aber es gibt Anbauer, die auf Qualität setzen, wo Erdbeeren noch nach Erdbeeren schmecken, wie beim Biolandbetrieb Schillerhof in der schönen Probstei in guter Ostseeluft. Heidi Schiller verrät uns zwei ihrer Lieblingsrezepte: ein Rezept für Erdbeertorte, ein Rezept für Erdbeermarmelade. Einfach und mit den richtigen Erdbeeren. Superlecker.

©Schillerhof

Erdbeertorte Schillerhof

Zutaten Tortenboden

2 große Eier

2 Esslöffel warmes Wasser

70 g Zucker

40 g Dinkelmehl (hell)

40 g Dinkel-Vollkornmehl

1 gestrichener Teelöffel Backpulver

Zubereitung

Eier, Zucker, Wasser schaumig rühren

Mehl und Backpulver unterheben

Eine Tortenform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und bei 170 Grad ca. 20 min backen

Füllung

400 g Sahne mit 2 Päckchen Vanillezucker steif schlagen
kleingeschnittene Erdbeeren (mind. 500g) unterheben

Füllung auf den Tortenboden geben  
Mit ganzen Erdbeeren, Pistazien, Basilikum oder Zitronenmelisse dekorieren.

© Schillerhof

Erdbeermarmelade

1 kg entkelchte Erdbeeren pürieren

500 g Gelierzucker (2:1)

3 min unter Rühren kochen

heiß in saubere Gläser abfüllen (randvoll)

Deckel drauf und 5 min auf den Kopf stellen


Mehr Erdbeerrezepte

Mehr über den Schillerhof

Betörende Bio-Erdbeeren

Strawberry Fields for ever