Johanna Rädecke

Redakteurin

Zum Portrait

Lernen beim Sternekoch

Ole Liese sucht neue MitarbeiterInnen
25. Februar 2021

Leben und Arbeiten in schleswig-holsteinischer Idylle: Das Hotel & Restaurant Ole Liese hat nicht nur die Gäste im Blick, sondern ganz besonders auch das Wohl des eigenen Teams: So entstehen in unmittelbarer Umgebung Wohnräume für neun Mitarbeiter, die spätestens im Mai 2021 bezugsfertig sein werden. Im Hotel selbst sorgen Renovierungsarbeiten für frischen Wind.

©Gut Panker


Ein attraktiver Arbeitgeber 

Arbeiten wo andere Urlaub machen – schon die idyllische Lage unweit der Ostsee, auf dem malerischen Gut Panker mit Herrenhaus, Stallungen und Pferdekoppeln macht die Ole Liese zu einem besonderen Arbeitsplatz. Aktuell umfasst das Team 20 Mitarbeiter, die je nach Saison und Bedarf auch temporär aufgestockt werden. Doch gerade da, wo es schön ist, ist der Wohnraum oftmals knapp und so stand eine eigene Personalunterkunft schon lange auf der Agenda. Für das neue Mitarbeiter-Domizil wurde eine bestehende Immobilie in Gadendorf in der Gemeinde Panker erworben, etwa zweieinhalb Kilometer von der Ole Liese entfernt und perfekt mit dem Fahrrad erreichbar. In dem Haus entstehen bis Mai 2021 neun Zimmer mit Bad für bis zu neun Mitarbeiter sowie eine Gemeinschaftsküche, ein Wohnzimmer und eine Terrasse.


„Vor allem junge Menschen, die für eine Saison an der Ostsee Erfahrungen sammeln möchten, wollen nicht mit großem Aufwand eine Wohnung suchen, sondern freuen sich über eine gemütliche, preisgünstige Unterbringung in der Nähe. Auch die Eingewöhnung ins Team ist auf diese Weise schnell vollzogen, da der Kontakt zu den Kollegen gleich da ist”, erklärt Gastgeberin Birthe Domnick und ergänzt: „Wir sind ein kleines, aber feines Hotel mit nur 23 Gästezimmern und zwei sehr guten Restaurants. Die Gäste sollen sich bei uns wie zuhause fühlen und da spielt das Betriebsklima eine wichtige Rolle. Das Wohl der Mitarbeiter liegt uns am Herzen und wir nehmen unsere Verantwortung als Arbeitgeber ernst, indem wir ein Umfeld schaffen, in dem die Menschen gerne ihrer Arbeit nachgehen.”

Birthe Domnick und Volker Fuhrwerk ©Gut Panker


Neuer Glanz für die Ole Liese

Auch im Hotel wurde die vorübergehende Schließung im Winter 2020/2021 genutzt, um einige Renovierungsarbeiten durchzuführen. So erstrahlen die Ole Liese Wirtschaft und das Restaurant 1797 in frischen Farben. Zudem wurden die Bäder der Zimmer im Haupthaus komplett renoviert und in einigen Zimmern Teile des Mobiliars erneuert.


Lernen beim Sternekoch

Die Ole Liese bietet in reizvoller Natur an der Küste Ostholsteins ein harmonisches und motivierendes Umfeld – gerade für junge Mitarbeiter, die in der Gastronomie nach den (Michelin-)Sternen greifen möchten. Im kleinen, aber höchst ambitionierten Küchen- und Serviceteam der Ole Liese ist viel Raum für Kreativität und persönliche Weiterentwicklung unter der Anleitung von Sternekoch Volker Fuhrwerk höchstpersönlich. „Wir haben aktuell einige freie Stellen und freuen uns, diese mit neuen Kollegen zu besetzen. Die Aufgaben sind vielfältig und aus meiner Sicht bieten wir einen optimalen Einstieg in die Gourmet Gastronomie”, so der Küchenchef, der für seine Verbundenheit zur Natur und seine Liebe zu regionalen Produkten bekannt ist. Alle verfügbaren Positionen sind abrufbar unter www.ole-liese.de/jobs. 


Weitere Informationen unter www.ole-liese.de

©Gut Panker