Johanna Rädecke

Redakteurin

Zum Portrait

Transparent und informiert

Der Blog der Hobenköök
8. Juli 2021

Die Hobenköök ist mehr als nur eine Markthalle. Hier kann auf 800qm nach Herzenslust regional, nachhaltig, saisonal und verantwortungsbewusst eingekauft werden. Das integrierte Restaurant ist die Wirkungsstätte von Thomas Sampl. Der Slow Food Koch kreiert hier bodenständige Küche mit hohem Genuss.

Thomas Sampl ©Hobenköök

Einer der Leitgedanken der Hobenköök ist die Zusammenarbeit mit lokalen Produzenten. Das Wissen, wo das eigene Essen herkommt, sollte keinem Verbraucher vorenthalten werden, finden Sampl und sein Team. Eine gute Anlaufstelle ist deswegen der Blog der Hobenköök.

Bei rund 250 Produzentinnen und Produzenten ist es nicht so einfach, hinterherzukommen – doch nach und nach finden immer mehr ihren Weg in den Blog. Hier werden alle vorgestellt: ein Stückchen mehr Transparenz in Sachen Genuss und Verantwortung. Besuchen Sie doch mal den Blogeintrag zur Meierei Horst, dem Wildwuchs Brauwerk oder der Nudelschmiede.

Außerdem sind Interessenten mit dem Blog immer gut über Veranstaltungen und News informiert. Ab und zu “reinschnuppern” lohnt sich also jederzeit.