Aga Sideri, Hardangerfjord | © Foto Øystein Haara / Visit Norway

Norwegen ist Cider-Land

Anarchistisch-rockiger Obstanbau

Jedes Jahr im Mai blühen im Südwesten Norwegens, am Sognefjord und am Hardangerfjord zehntausende Apfelbäume. Im Herbst werden hier laut einem der weltweit führenden Champagner-Experten, die besten Äpfel der Welt geerntet und zu Cider verarbeitet.

mehr...
© DWI

Summertime – Zeit für Rosé

Brockmanns Weinschule (Teil 8)

Seine Farbe, seine Spritzigkeit, sein Feeling –alles spricht dafür, dass zum Sommer der Roséwein gehört. Unser Weinexperte Werner Brockmann klärt auf.

mehr...
© DWI

Wie schmeckt der Boden? – Sinn und Unsinn von Terroir

Brockmanns Weinschule (Teil 7)

Terroir ist ein Begriff, durch die Franzosen geprägt, der die Einzigartigkeit einer Lage und damit die Unverwechselbarkeit eines Weines beschreiben soll. Man hört von Mineralität und dem Geschmack des Bodenprofils. Unser Weinexperte Werner Brockmann klärt über Sinn und Unsinn von Terroir auf.

mehr...
© DWI

Ein paar Grundregeln für mehr Weingenuss

Brockmanns Weinschule (Teil 6)

Man muss kein Experte sein, um eine harmonische Paarung von Speise & Wein zu finden und um besondere Geschmacksmomente zu erleben. Aber ein paar Grundregeln sollte man schon kennen. Unser Weinexperte Werner Brockmann verrät welche.

mehr...
© DWI

Wein zu Spargel

Brockmanns Weinschule (Folge 5)

Wein zu Spargel ist ein einfaches Thema, könnte man meinen. Der Wein zum königlichen Gemüse soll weiß sein, heißt es meist. Aber welcher Weißwein harmoniert wirklich und korrespondiert nicht auch rot? Unser Weinexperte weiß Rat und führt durch Spargel-Wein-Welt.

mehr...

Weinstile

Brockmanns Weinschule (Teil 3)

Bei der Suche nach einem harmonischen Wein für ein Gericht, kommt es weniger auf die einzelnen Aromen im Wein an, als auf seine Struktur, sein Stil. Was aber macht die Struktur eines Weines aus und welche Weinstile gibt es.

mehr...
Riesling-Aromen  | © DWI

Aromenspektakel im Glas

Brockmanns Weinschule (Folge 2)

Was macht einen Wein so faszinierend und facettenreich im Vergleich zu anderen Getränken? Es ist seine Komplexität und die Vielfalt an Aromen. Doch wie und wodurch entstehen sie? Ein bisschen Ordnung in das Aromen-Abenteuer zu bringen, kann nicht schaden.     

 

mehr...
© DWI

Genuss macht glücklich

Brockmanns Weinschule (Folge 1)

Liebe geht durch den Magen oder anders ausgedrückt Genuss kann Glücksgefühle verursachen. Gutes Essen kann es, guter Wein kann es auch.  Kommt beides harmonisch zusammen ist das Glücksgefühl kaum noch zu fassen. Unsere neue Weinschule.

mehr...
Glühwein. Foto: DWI

Trinken in der Weihnachtszeit

Mit Winzerglühwein genussvoll in den Advent

Zum Start der alljährlichen Glühweinsaison bieten immer mehr deutsche Weinerzeuger Glühweine aus eigener Herstellung an. Zum Teil in Bioqualität oder auch vegan. Insbesondere weiße Glühweine erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Mit Produzentenliste und Video.

mehr...
Glühwein im Schnee. Foto: DWI

Glühwein-Geschichte(n) 

Fusel muss nicht sein

Klirrende Kälte, dampfende Glühwein-Becher: Wenn die Weihnachtsmärkte ihre Stände öffnen, freuen wir uns auf das wärmende Getränk auf Weinbasis. Unsere Freude wäre allerdings noch größer, wenn die Qualität des ausgeschenkten Glühweins stimmen würde. Notfalls selber machen. Mit Glühwein-Rezept

mehr...
Der Laden. Foto: WeinVertikale

Feurige Wein-Nacht in Neumünster

Hausmesse der Weinvertikale

Werner Brockmann von der Weinvertikale in Neumünster lädt am Samstag, den 24. November von 17 bis 22 Uhr alle Weinfreunde zur 2. großen Hausmesse unter dem Motto: Feurige WEIN-NACHT.

mehr...
Weinguide Deutschland 2019 | © Gault&Millau

Gault&Millau Weinguide 2019 erscheint

Winzer des Jahres: Fritz und Friedrich Keller, Baden

Zum 26. Mal zeichnet der Gault&Millau Weinguide die besten Winzer und Weine Deutschlands aus. Zu „Winzern des Jahres“ kürte die Redaktion Fritz und Friedrich Keller aus Baden. Sieben Weine erhielten die Höchstnote von 100 Punkten. Weltmeisterlich.

mehr...
Foto: Weinhaus Bröse

Genussvolle Tradition

Weinhaus Bröse hat neuen Inhaber

Gute Produkte brauchen gute Adressen. Kontinuität, Seriosität, Qualität kommen nicht in Windeseile zustande, sie müssen reifen. Dies gilt in besonderem Maß für Wein. Über das Weinhaus Bröse in Kiel.

mehr...
Foto: Werner Brockmann.

Winzer des Nordens

Weingut Ingenhof in Malkwitz

Im Herzen der Holsteinischen Schweiz führt Melanie Engel ein etwas anderes Gut. Ursprünglich ein reiner Ackerbau- und Schweinemastbetrieb werden heute hier Erdbeeren und Himbeeren angebaut und in optimaler Südlage auch Wein. Unser Weinexperte sah sich auf den Ingenhof um.

mehr...
Foto: Montigny. Werner Brockmann.

Winzer des Nordens

Weingut S. J. Montigny in Grebin

Der Weinbau in Schleswig-Holstein ist eng mit dem Weingut Montigny und der Bartels-Langness-Gruppe verbunden. Zusammen mit dem ehemaligen Ministerpräsidenten Carstensen wurden nach Gesprächen mit seinem Amtskollegen aus Rheinland-Pfalz 10 ha Pflanzrechte an den Norden übertragen. Der Anfang vom Weinbau im nördlichsten Bundesland.

mehr...
Foto: Rest Sylt

Winzer des Nordens

VDP-Weingut Balthasar Ress auf Sylt

Als im Jahre 2009 das erste Mal Pflanzrechte für Wein nach Schleswig-Holstein vergeben wurden, bewarb sich der Rheingauer Winzer Christian Ress umgehend für eine Fläche auf Sylt. Seine Weine haben ordentlich Schmackes. Sylt kann auch Wein.

mehr...
Foto: DWI

„So mookt wi dat“

Weinanbau im Norden

Der norddeutsche Wein ist ein Exot unter den deutschen Weinen – allein wegen der Größe der Anbaufläche. Zum Vergleich: Den knapp 30 Hektar in Schleswig-Holstein stehen bundesweit 100.000 Hektar gegenüber. Die norddeutschen Winzer ficht das nicht an. Warum auch – ihr Wein ist gefragt.

mehr...
Skaarupøre Vingaard im Herbst.

Weinernte mit Ostseeblick

Dänischen Wein entdecken

Neun Weingüter entlang der „Fünischen Weinroute“ laden zu individuellen Entdeckungen. Ja, Dänemark ist auch ein Weinland. Jetzt beginnt die Traubenlese auf der schönen Ostseeinsel Fünen.

mehr...

Von der Welt in den Kuhstall

Die Liebe zum Wein

Der Kuhstall wurde zum Depot für besondere Weine aus verschiedensten Provenienzen und sie wurden mit den Besonderheiten der Flensburger Provinz kombiniert. ...

mehr...

Römer & Wein

Die nördlichste Weinstube Deutschlands

Wer auf der Suche nach Wahrheit und Erkenntnis ist, ist bei „Römer & Wein“ in Eckernförde genau richtig. Für wenig Geld kann man hier nach Herzenslust suchen und finden, muss keiner nach dem ersten Glas schon aufgeben. 

mehr...

Anzeige