© DWI

TRINKEN

Eiergrog auf Helgoland | © Ingo Wandmacher

Kultgetränke der Nordsee

Von toten Tanten und Pharisäern

Ob vor oder hinterm Deich: an der Nordsee wird gerne Eiergrog und Tote Tante getrunken. Aber auch Teepunsch, Gin und Pharisäer. Und auf Amrum ist man auf sein Wasser stolz. Eine gehaltvolle Spurensuche nach Kultgetränken der Nordseeküste.  

mehr...

Wales lebt nicht von Wasser allein

Die Waliser & Waliserinnen lieben Gin

Der Mensch lebt bekanntlich nicht vom Wasser allein, „so ein Gin, der geht noch rin“ (Robert Gernhardt), und darauf müssen Sie sich gefasst machen, wenn Sie nach Wales reisen. Schon zum Frühstück wird Gin gereicht – im Marmeladenglas.

mehr...

Winzer wird DFB-Präsident

Hotelier, Gastronom, Weinhändler Fritz Keller soll Fußballverband aus der Krise führen

Ein umtriebiger Gastgeber wird zukünftig den Deutschen Fußball-Bund anführen. Winzer, Weinhändler, Hotelier und Gastronom Fritz Keller ist von der Findungskommission des DFB einstimmig als Kandidat vorgeschlagen worden.

mehr...

Keine Angst vor Säure

Brockmanns Weinschule (Teil 12)

Säure ist neben Schwefel für viele Weintrinker ein negativ besetzter Begriff. Dabei wäre ein Wein ohne Säure flach und stumpf, ihm würde jegliche Frische und Eleganz abgehen. Unser Weinkolumnist klärt auf.

mehr...
Schnitzelröllchen | © DWI

BBQ & Wein

Brockmanns Weinschule (Teil 11)

Sie haben Gäste zum Grillabend eingeladen und ein Potpourri an verschiedenen Speisen, Zutaten und Aromen soll für Freude & Genuss sorgen. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, welcher Wein passt als Begleitung? Unser Weinexperte weiß Rat.

 

mehr...
© Solar de Serrade

Sommerwein Vinho Verde

Weinschule (Teil 10)

Im Nordwesten Portugals liegt die Region des Minho, die als Weißweinregion Vinho Verde nahe dem Atlantik bekannt ist. „Kühl, feucht und üppig grün“ kommt den Norddeutschen bekannt vor. Vielleicht passt der Vinho Verde gerade deshalb zu gut zum norddeutschen Sommer.

mehr...
MUNDUS VINI NORDIC  | © Meininger Verlag

Deutscher Wein für Skandinavien

MUNDUS VINI NORDIC Wettbewerb

Im Teaters Skuespilhus in Kopenhagen verkosteten renommierte Weinexperten aus den skandinavischen Ländern verdeckt 660 deutsche Weine. Ziel des neuen MUNDUS VINI NORDIC Wettbewerbs ist es, die Skandinavier noch stärker von der besonderen Geschmacksgüte deutscher Weine zu überzeugen.

mehr...
© DWI

Schaumweinweltmeister Deutschland

Brockmanns Weinschule (Teil 9)

Die Deutschen sind Weltmeister im Konsum von Schaumweinen. Der Warenwert in der Durchschnittsflasche beträgt weniger als 2,50 Euro. Was da wohl drin ist? Unser Weinkolumnist zeigt Licht und Schatten der Blubberwelt.   

mehr...
© Samuel Zeller / Unsplash

Was Kelten tranken

Met, Bier & Wein

Schon die Kelten mochten den mediterranen Lebensstil. Sie tranken nicht nur Met und Bier, sondern labten sich auch an Wein.

mehr...
Aga Sideri, Hardangerfjord | © Foto Øystein Haara / Visit Norway

Norwegen ist Cider-Land

Anarchistisch-rockiger Obstanbau

Jedes Jahr im Mai blühen im Südwesten Norwegens, am Sognefjord und am Hardangerfjord zehntausende Apfelbäume. Im Herbst werden hier laut einem der weltweit führenden Champagner-Experten, die besten Äpfel der Welt geerntet und zu Cider verarbeitet.

mehr...
© DWI

Summertime – Zeit für Rosé

Brockmanns Weinschule (Teil 8)

Seine Farbe, seine Spritzigkeit, sein Feeling –alles spricht dafür, dass zum Sommer der Roséwein gehört. Unser Weinexperte Werner Brockmann klärt auf.

 

mehr...
© Alberto Peroli

Weltmilchtag

Mehr Wertschätzung für Milch

Anlässlich des Welttags der Milch am 1. Juni, plädierte Slow Food für mehr Wertschätzung von Milch. Doch Milch ist nicht gleich Milch. Die Qualitäts- und Geschmacksunterschiede sind enorm.

mehr...
© DWI

Wie schmeckt der Boden? – Sinn und Unsinn von Terroir

Brockmanns Weinschule (Teil 6)

Terroir ist ein Begriff, durch die Franzosen geprägt, der die Einzigartigkeit einer Lage und damit die Unverwechselbarkeit eines Weines beschreiben soll. Man hört von Mineralität und dem Geschmack des Bodenprofils. Unser Weinexperte Werner Brockmann klärt über Sinn und Unsinn von Terroir auf.

mehr...
Christina Block und Direktor André Vedovelli in der Roof Top Bar des Grand Elysée  | © Anna-Lena Ehlers / Grand Elysée

Luftige Cocktails

Neue Bar auf dem Grand Elysée Hamburg

Auf dem Dach des Grand Elysée in Hamburg kann man coole Cocktails genießen, in den Sternenhimmel gucken, sich mit Freunden treffen und Hamburgs einzigartige Silhouette von oben bestaunen: Das neue Top Seven ist ein wunderbarer Platz dafür.

mehr...
© DWI

Ein paar Grundregeln für mehr Weingenuss

Brockmanns Weinschule (Teil 6)

Man muss kein Experte sein, um eine harmonische Paarung von Speise & Wein zu finden und um besondere Geschmacksmomente zu erleben. Aber ein paar Grundregeln sollte man schon kennen. Unser Weinexperte Werner Brockmann verrät welche.

mehr...
© DWI

Wein zu Spargel

Brockmanns Weinschule (Folge 5)

Wein zu Spargel ist ein einfaches Thema, könnte man meinen. Der Wein zum königlichen Gemüse soll weiß sein, heißt es meist. Aber welcher Weißwein harmoniert wirklich und korrespondiert nicht auch rot? Unser Weinexperte weiß Rat und führt durch Spargel-Wein-Welt.

mehr...
Cover "Kräuterdrinks" | © Thorbecke

Von Blumen, Blüten & Kräutern

Buchvorstellung: „Blüten-Dinner“ und „Frische Kräuterdrinks“

Blumen vermögen nicht nur in der Vase Freude zu bereiten, sie können auch kulinarisch erfreuen – zumindest ihre Blüten. Und Kräuter gehören beileibe nicht nur ins Essen, sondern unbedingt auch ins Cocktailglas. Zwei schöne Bücher rund um Blumen, Blüten & Kräuter.

mehr...
© DWI

Wein zu Lamm

Brockmanns Weinschule (Teil 4)

Lamm ist ein ganz besonderes Fleisch. Dazu sollte man sich einen guten Wein aussuchen. Ist eine Frage des Respekts und Geschmacks. Unser Weinkolumnist zeigt worauf es ankommt. Zu unserem Osterlamm überrascht er mit einem Tipp aus Apulien.

mehr...

Weinstile

Brockmanns Weinschule (Teil 3)

Bei der Suche nach einem harmonischen Wein für ein Gericht, kommt es weniger auf die einzelnen Aromen im Wein an, als auf seine Struktur, sein Stil. Was aber macht die Struktur eines Weines aus und welche Weinstile gibt es.

mehr...
Riesling-Aromen  | © DWI

Aromenspektakel im Glas

Brockmanns Weinschule (Folge 2)

Was macht einen Wein so faszinierend und facettenreich im Vergleich zu anderen Getränken? Es ist seine Komplexität und die Vielfalt an Aromen. Doch wie und wodurch entstehen sie? Ein bisschen Ordnung in das Aromen-Abenteuer zu bringen, kann nicht schaden.     

 

mehr...
© DWI

Genuss macht glücklich

Brockmanns Weinschule (Folge 1)

Liebe geht durch den Magen oder anders ausgedrückt Genuss kann Glücksgefühle verursachen. Gutes Essen kann es, guter Wein kann es auch.  Kommt beides harmonisch zusammen ist das Glücksgefühl kaum noch zu fassen. Unsere neue Weinschule.

mehr...
Schankraum im Eichkamp 9c in Kiel | © Lille

Träume und Schäume

Lillebräu – es läuft

Die ersten Margen brauten sie noch in einer kleinen Versuchsküche. Mittlerweile verfügt Lille über eine eigene hochmoderne Brauanlage mit Schankraum. Hier trifft sich die Kieler Craft-Beer-Szene.

mehr...
Foto: Johanna Rädecke

Erlebnisort Whiskyle

Beratung, Tastings und Whisky-Passion

„Etwas Gutes über den Regen in Schottland – das meiste davon wird am Ende zu Scotch“, sagte schon Peter Alliss, eine lokale Berühmtheit.  Jens Schlünzen und Marc-Björn Stock haben ihre Passion zu dieser Spirituose zum Beruf gemacht und eröffneten  "WHISKYLE" in Kiel.

mehr...
© Susanne Plaß

Softes Relaunch

EILLES TEE im neuen Gewand

Seit über 145 Jahren steht die Marke EILLES TEE von Gründer Joseph Eilles für höchste Qualität und Werte. 1987 wurde die süddeutsche Firma vom Hamburger Kaffeeunternehmen J. J. Darboven übernommen. Nun gab es neue Verpackungen für die Teesorten.

mehr...
Bildquelle: LH Kiel/Imke Schröder

Exotik für Segeltage

"Artemis 7" ist KiWo-Cocktail 2019

Keine Kieler Woche ohne Cocktail: Seit über 40 Jahren wird zum Start des Segelfestivals und eigens kreierter Drink präsentiert. Im Jahr der 125. Kieler Woche trägt er den Namen „Artemis 7“ und besteht aus Pfirsichlikör, Limettensaft, Zitronenlimonade und Rum.

mehr...
© Lemonaid

Nicht süß genug

Hamburger Zucker-Posse

Im absurden Streit um die Bezeichnung eines Getränkes, gibt eine Hamburger Behörde jetzt nach. Das Bezirksamt der Hansestadt hatte der Firma Lemonaid mitgeteilt, dass es sich bei den Getränken gar nicht um Limonade handele. Begründung: zu wenig Zucker.

mehr...
Foto: DWI

Der Morgen danach

Wie man einen Kater bekämpft

„An einem Rausch ist das Schönste der Augenblick, in dem er anfängt“, meinte Kurt Tucholsky. Wer denkt in diesem Moment schon an die qualvollen Neben- und Nachwirkungen, gerade an Silvester. Jetzt helfen nur noch schwere Geschütze gegen den Kater: Stimmungsdrinks, die wieder munter machen.

mehr...
Foto: Waldemar Behn GmbH

So trinkt der Norden

Spirituosen aus Eckernförde

Ob Küstennebel, Fischergeist oder Wattenläuper: An den Spirituosen aus dem Hause Behn kommt man im Norden nicht vorbei. Nur wenige Spirituosen sind so eng mit Land & Leute verbunden wie die Schnäpse der Brüder Behn aus Eckernförde.

mehr...
Glühwein. Foto: DWI

Trinken in der Weihnachtszeit

Mit Winzerglühwein genussvoll in den Advent

Zum Start der alljährlichen Glühweinsaison bieten immer mehr deutsche Weinerzeuger Glühweine aus eigener Herstellung an. Zum Teil in Bioqualität oder auch vegan. Insbesondere weiße Glühweine erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Mit Produzentenliste und Video.

mehr...
Glühwein im Schnee. Foto: DWI

Glühwein-Geschichte(n)

Fusel muss nicht sein

Klirrende Kälte, dampfende Glühwein-Becher: Wenn die Weihnachtsmärkte ihre Stände öffnen, freuen wir uns auf das wärmende Getränk auf Weinbasis. Unsere Freude wäre allerdings noch größer, wenn die Qualität des ausgeschenkten Glühweins stimmen würde. Notfalls selber machen. Mit Glühwein-Rezept

mehr...
egale Produktion: Boxdestillerie, Schweden

Schwarzgebranntes

Norwegen kulinarisch

Das Schnapstrinken kann in Norwegen ein ganz besonderes Erlebnis sein. Besonders wenn es sich um Schwarzgebranntes und Geschmuggeltes handelt. Irgendwo in der norwegischen Pampa zum Schnaps eingeladen zu werden, ist einfach zu schön, findet unsere Autorin - was spielt der Geschmack da schon für eine Rolle.

mehr...
Der Laden. Foto: WeinVertikale

Feurige Wein-Nacht in Neumünster

Hausmesse der Weinvertikale

Werner Brockmann von der Weinvertikale in Neumünster lädt am Samstag, den 24. November von 17 bis 22 Uhr alle Weinfreunde zur 2. großen Hausmesse unter dem Motto: Feurige WEIN-NACHT.

mehr...

Gault&Millau Weinguide 2019 erscheint

Winzer des Jahres: Fritz und Friedrich Keller, Baden

Zum 26. Mal zeichnet der Gault&Millau Weinguide die besten Winzer und Weine Deutschlands aus. Zu „Winzern des Jahres“ kürte die Redaktion Fritz und Friedrich Keller aus Baden. Sieben Weine erhielten die Höchstnote von 100 Punkten. Weltmeisterlich.

mehr...
Foto: Weinhaus Bröse

Genussvolle Tradition 

Weinhaus Bröse hat neuen Inhaber

Gute Produkte brauchen gute Adressen. Kontinuität, Seriosität, Qualität kommen nicht in Windeseile zustande, sie müssen reifen. Dies gilt in besonderem Maß für Wein. Über das Weinhaus Bröse in Kiel.

mehr...
Foto: Werner Brockmann.

Winzer des Nordens

Weingut Ingenhof in Malkwitz

Im Herzen der Holsteinischen Schweiz führt Melanie Engel ein etwas anderes Gut. Ursprünglich ein reiner Ackerbau- und Schweinemastbetrieb werden heute hier Erdbeeren und Himbeeren angebaut und in optimaler Südlage auch Wein. Unser Weinexperte sah sich auf den Ingenhof um.

mehr...
Foto: Montigny. Werner Brockmann.

Winzer des Nordens

Weingut S. J. Montigny in Grebin

Der Weinbau in Schleswig-Holstein ist eng mit dem Weingut Montigny und der Bartels-Langness-Gruppe verbunden. Zusammen mit dem ehemaligen Ministerpräsidenten Carstensen wurden nach Gesprächen mit seinem Amtskollegen aus Rheinland-Pfalz 10 ha Pflanzrechte an den Norden übertragen. Der Anfang vom Weinbau im nördlichsten Bundesland.

mehr...
Der neue Deutsche Meister der Hobbybrauer: Markus Krenkler aus Niedersachsen. (©Störtebeker Braumanufaktur GmbH)

Bierfestival in Stralsund

Bester Hobbybrauer kommt aus Niedersachsen

Waren früher Modelleisenbahnen und Heimwerkerei beliebte Hobbys für Männer, ist es nun das Brauen eigener Biere. Bei den Deutschen Meisterschaften der Hobby-Brauer in Stralsund siegte ein Niedersachse vor einem Bayer.

mehr...
Fotografie: Meierei Geestfrisch | © Markus Matzel

Frisch vom Euter

Meierei Geestfrisch

Wenn es um frische Milch und ihre Veredelung geht, liegt die Meierei Geestfrisch weit vorne. Milchtaxi und Eis von bester Güte sind nur einige Besonderheiten. Die Wege sind kurz: Jörn Sierck liefert die Milch seiner Kühe einmal über den Hof an die Meierei seiner Frau. Mehr.

mehr...
Foto: Haflingerhof Seraphin

Schmackhaft und heilend

Mythos Stutenmilch

Der russische Autor Leo Tolstoi trank täglich ein Gläschen Stutenmilch, um seinen Körper zu regenerieren und seinen Geist zu beflügeln. Was ist dran am Mythos Stutenmilch und wo bekommt man sie im Norden?

mehr...
Foto: Susanne Giral | © Susanne Giral

Home Roasting Company

Vom Unternehmensberater zum Kaffeeröster

Das Leben ist zu kurz um schlechten Kaffee zu trinken. Das Motto der ‚Home Roasting Company‘ in Hamburg-Alsterdorf. In einem Hinterhof haben sich Anja und Rainer Helmke ihren persönlichen Traum erfüllt. ...

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher | © Ingo Wandmacher

Norwegen kulinarisch

Kuriose Alkoholpolitik

Damit die Zecherei nicht überhandnimmt, darf Bier nur kistenweise abgegeben werden. Warum man weniger trinken sollte, wenn man eine Kiste hat und nicht nur eine Flasche, ist ein Rätsel der norwegischen Alkoholpolitik. ...

mehr...
Foto: Thom Glas | © Thom Glas

Wein • Whisky • Rum

Das Weinfachgeschäft in Preetz

Bei Rum sehe ich schwarz oder ein kleines feines Spirituosen- & Weinfachgeschäft in Preetz. Andreas Schwarz betreibt das Geschäft seit 2005. Auf die Idee ist der gelernte Handwerksmeister gekommen, als ...

mehr...
Verlag Dr. Buurman | © Verlag Dr. Buurman

Das Alkoholproblem der Ostfriesen

Buchbesprechung: Der Schnapsteufel

Im 19. Jahrhundert griff der Rausch in Ostfriesland um sich. Grund hierfür war vor allem die sich ausbreitende Massenarmut. Im Suff verunglückten massenhaft Arbeiter, ...

mehr...
Viele Besucher auf der jährlichen Kieler Craft beer days. Fotografie: Thom Glas | © Thom Glas

KCBD 2018

Craft-Beer-Tage mit exklusiver Sonderführung

Zum sechsten Mal können Bierliebhaber am 27. und 28. April in Kiel ...

mehr...
Photocollage | © Freelens – Anders Petersen

Im Himmel gibt es kein Bier

Kneipenkultur

In ihren neuen Räumlichkeiten präsentiert die Hamburger FREELENS Galerie Anders Petersens berühmte Fotoserie „Café Lehmitz“. Kurator Peter Lindhorst berichtet von seinen Begegnungen mit dem Fotografen und ...

mehr...
Sortenvielfalt auf er Messe wurde groß geschrieben, Fotografie: Thom Glas | © Thom Glas

Schnaps für feine Nasen & Gaumen

Gelungene Spirituosenmesse lockte fast 5.000 Besucher in die historische Fischauktionshalle nach Hamburg

Zum ersten Mal in der historischen Fischauktionshalle in Hamburg direkt an der Elbe zeigten am Freitag und Samstag über 50 Aussteller die ganze Palette der edlen Spirituosen. ...

mehr...