Blick von einer Restaurantterrasse in einen Schwedischen Fjord, links und recht Berge | © pixabay.com

Skandinavien

"wild & lecker"

Norwegen kulinarisch

Kein Walfleisch essen?

Muss man in Norwegen als Gast Walfleisch essen? Muss man nicht. Es wird auch in Norwegen nicht mehr so viel gegessen wie noch in den achtziger Jahren, als Walsteak mit Pommes ...

mehr...

Dänische Traditionen

„Rätsel Briefe“ gehören zu Ostern

Ostern ist auch in Dänemark ein beliebtes Fest. Vor allem ist Ostern das wichtigste Ereignis im dänischen Kirchenjahr. Gottesdienste finden an Gründonnerstag, Karfreitag, Ostersonntag und am 2. Ostertag in allen dänischen Kirchen statt. Es ist eine geschäftige Zeit für ...

mehr...
Frederiksbjerg Schule in Aarhus. Foto: Søren Torp. Foto: Elsa Holmer | © Elsa Holmer

Tischmanieren & Esskultur

Dänisches Schulessen für besseres Lernen

Während meiner Schulzeit in den 1950er Jahren in der zweitgrößten Stadt Dänemarks, Aarhus, gab es freies Essen an den Stadtschulen. Es gab für alle kostenlose Lunchpakete mit ...

mehr...

Hunger auf Schokolade

Norwegen kulinarisch

In Norwegen wird viel Schokolade gegessen, und es wird auch viel Schokolade hergestellt. Am bekanntesten ist die Firma Freia, eigentlich kennen sie alle, die ...

mehr...

Neues Eldorado für Gourmets

Skandinavien

Der weltweit führende Restaurantführer Michelin stellte seinen neusten Führer für Skandinavien vor. Schweden bekam sein erstes 3-Sterne-Restaurant – es ist das Frantzén in Stockholm.  ...

mehr...
Fotografie: VisitDänemark, Restaurant Gastrome | © VisitDänemark, Restaurant Gastrome

Dänemark im Sterneregen

30 Gourmet-Sterne für Dänemarks Restaurants

Der Ende Februar in Kopenhagen vorgestellte Guide Michelin 2018 für Nordeuropa zeichnet 25 dänische Restaurants mit dem begehrten Stern aus – seinen Titel als bestes Restaurant des Landes verteidigt das Geranium mit drei Sternen. ...

mehr...

Das Gold der Lofoten

Skrei, der bessere Kabeljau?

Wer jetzt beim Fischhändler oder in der Gastronomie auf Skrei aufmerksam wird, muss nicht an seinen Fisch-Kenntnissen zweifeln. Es ist keine neue Fischart, sondern ein alter Bekannter: der Kabeljau - allerdings ein besonderer.

mehr...
Katrinelund bei Nacht – Romantisch am Wasser, Fotografie: Katrinelund | © Katrinelund

Katrinelund in Schweden

Gut gebettet

Walk on Water nennt der sympathische Gastgeber Roger Hjälm sein neues Konzept. ...

mehr...
René Redzepi Faroelsland, Foto: Jason Loucas | © Jason Loucas

Dänisches Sternerestaurant Noma neu eröffnet

Fokus auf regionalen und saisonalen Genuss

Kräuter und Gemüse aus eigenem Anbau und drei Saisons im Jahreswechsel – der weltweit bekannte dänische Koch René Redzepi setzt seinen Fokus verstärkt auf regionalen und saisonalen Genuss. Der Entwurf zu seinem neuen Gourmetrestaurant stammt vom dänischen Architektenstar Bjarke Ingels. ...

mehr...
BOX – Single Malt Whisky aus Schweden, Fotografie: Thom Glas | © Thom Glas

Single Malt aus Schweden

Quercus I Robur

Schwedischer Whisky ist interessant und weltweit auf dem Vormarsch. Seit Kurzem sind die ersten Whiskys der Box Destilleri auch in Deutschland erhältlich. ...

mehr...
Skovkvæg Mols in Nationalpark Mols Bjerge. Foto: Anne Steen | © Anne Steen

Waldvieh aus den Mols-Bergen

100% Bio-Fleisch von der Weide

Ökologie auf höchstem Niveau, schöne, wiederstandsfähige Tiere in einzigartiger Natur, Robustheit und Schmackhaftigheit, kein stressiger Transport, stressfreie ...

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher

Norwegen kulinarisch

Thor bekommt ein Fass

Norwegen ist ein Bierland, das leuchtet ja ein, das Klima ist für den Weinanbau eben nicht geschaffen. Schon in Berichten aus dem Mittelalter lesen wir erstaunt, welche Unmengen Bier getrunken wurden, und auch Kinder wurden mit Bier abgefüllt. ...

mehr...
Stjerneskud (Sternschnuppe). Foto: Ole Udengaard / Vestergade 51 | © Ole Udengaard / Vestergade 51

Genussvolle Renaissance

Das dänische Smørrebrød

Das dänische Smørrebrød ist international bekannt. Dasselbe wie damals als es „erfunden“ wurde ist es aber heute nicht mehr. Warum? ...

mehr...