Foto: Ingo Wandmacher | © Ingo Wandmacher

Frische Kuhmilch – Wie intolerant ist Milch wirklich? Fotografie: Ingo Wandmacher | © Ingo Wandmacher

Regional soll es sein!

Das neue Zauberwort in der Lebensmittelbranche

„Aus der Region“, „von regionalen Erzeugern“ – im Zuge des Gegentrends zur Massenproduktion sind Angaben dieser Art sehr werbewirksam geworden. Man könnte meinen, ...

mehr...
3 köstliche Naturhonig-Sorten: Hummel Hummel, Fotografie: Susanne Giral | © Susanne Giral

Im Einklang mit der Natur

Stadtbienen

Laut NABU, dem Naturschutzbund Deutschland, leben in unserem Land rund 560 Wildbienenarten. Doch bereits die Hälfte davon stehen auf der Roten Liste, weil die natürlichen Lebensräume zerstört werden und immer öfter Monokulturen die Landwirtschaft bestimmen und ...

mehr...
Eine typische Weide mit Galloway im unserem Norden. Fotografie: H. Ingwersen | © H. Ingwersen

Galloways erobern den Norden

Robust und schmackhaft

Als Robustrinder sind sie erste Wahl: Denn sie leben in Familienverbänden, weiden ganzjährig draußen, möglichst ohne zusätzliches Futter, und bringen ihre Kälber dort allein zur Welt. Da sie oft schon bei Temperaturen die noch im Minusbereich liegen kalben, ...

mehr...
Viele kleine und große Hühner; Foto: Jana Lena Muhs | © Jana Lena Muhs

Von Dorfidylle und billig, billig

Viele Kleine werden wenige Große

Wenn ich an das Leben auf dem Dorf im klassischen Sinne denke, stelle ich mir dampfende Misthaufen, gackernde Hühner, spielende Kinder und den Duft von Bratkartoffeln mit Speck um 12 Uhr mittags vor. Doch die Realität ...

mehr...
Fotografie: Fischküche Laboe | © pixybay.com

Fabrikverkauf bei Böklunder

Vor dem Einkauf kommt der Kult

Wer in Kiel lebt, Besuchern den Flair der Stadt sinnlich erfahrbar machen möchte, schippert mit ihnen mit der Fähre vom Ende der Förde zu seinem Anfang nach Laboe, einem ehemaligen Fischerdorf.

mehr...
© Rainer Muhs

Reiner Muhs – Moderne Tradition

Landwirt, Metzger, Tangotänzer

„Das Land ist wie ein Schwein“, sagte einmal der Kieler Kirchenprobst Claus Harms über Schleswig-Holstein, „an den Seiten fett, dort wächst der Speck, während es in der Mitte auf dem Rücken mager ist.“ Mit Speck war die fruchtbare Marschlandschaft, ...

mehr...
Frische Butter ab Werk. Fotografie: Ingo Wandmacher | © Ingo Wandmacher

Fabrikverkauf oder ...

... "Wo liegt der Garten Eden?"

Wo der Garten Eden liegt, beschäftigt Theologen, Anthropologen und andere Wissenschaftler seit Jahrhunderten. Manche glauben, er befand sich in der ostafrikanischen Savanne, wo die Wiege des Homo Sapiens stand. Andere verorten ihn im Zweistromland in der Zeit der ersten Hochkulturen. … 

mehr...