Biikefeuer auf Föhr, Fotografie: Hans-Jürgen Thiede | © Hans-Jürgen Thiede

Traditionelles

Grünkohl und Biiken

Das Biikebrennen wird gefeiert. Die Friesen verabschieden den Winter. Hier und da wird vom „Nationalfest der Friesen“ gesprochen ...

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher | © Ingo Wandmacher

Lecker durch die Fastenzeit

Hierzulande … gehören Heißewecken zur Fastnachtszeit

„Vundaag, vundaag is de Dag, dat ik Hedewich pietchen mag!“ Die Alten auf dem Lande kennen diesen Spruch noch und sie können berichten, wie sie selbst herumgezogen sind. „Heute ist der Tag, da ich Heißewecken peitschen mag“, das bedeutete, ...

mehr...

Intolerante Milch

Ein paar Fakten zum Thema Laktoseintoleranz

Ja, es gibt sie – die Intoleranten! In den letzten 10 – 15 Jahren scheinen sich die Menschen mit einer Unverträglichkeit gegenüber dem Milchzucker, der Laktose, nahezu sprunghaft vermehrt zu haben – und ...

mehr...
Theaterküche im NIKKEI NINE; Foto: Susanne Giral | © Susanne Giral

An Alster & Elbe aufgegabelt

Vorreiter und Trendsetter in Hamburg

Der lange Raum aus goldenen Lichtdreiecken an der Decke, Wandfarben von Flamant, akkurat ausgerichteten Tischen und Hochtischen mit speziell angefertigtem Porzellan, sowie Gläsern, endet in einer Showküche. Hier hat Executive Chef Ben Dayag, gebürtiger Amerikaner...

mehr...
Viele kleine und große Hühner; Foto: Jana Lena Muhs | © Jana Lena Muhs

Viele Kleine werden wenige Große

Von Dorfidylle und billig, billig

Wenn ich an das Leben auf dem Dorf im klassischen Sinne denke, stelle ich mir dampfende Misthaufen, gackernde Hühner, spielende Kinder und den Duft von Bratkartoffeln mit Speck um 12 Uhr mittags vor. Doch die Realität ...

mehr...
Eidertal Eckrinder auf der Weide

Von glücklichen Rindern und Tierquälerei

Kolumne: Haltungsfragen

Auch wenn wir regionales Fleisch erwerben bedeutet das nicht grundsätzlich, dass die Tiere artgerecht gehalten werden. Darum sollten wir uns genau informieren, von welchem Hof oder Mastbetrieb das Fleisch bezogen wird. ...

mehr...
Frau in Gemüse und Obst gekleidet badet sitzend in gesunder Nahrung. | © pixabay.com

Ein neues Jahr, ein „neues Leben“!

Diät ist toll!

Der abendliche Film wird von Werbung für Pulver, Gruppenkonzepte und Zeitschriften mit neuen Konzepten unterbrochen, die Waage rückt in die Mitte des Raumes und bei den Discountern gibt es asiatische, leichte Angebotswochen. ...

mehr...
Quelle: Wikipedia | © Quelle: Wikipedia

Hierzulande ...

... backt man Pförtchen zur Jahreswende

Schon den ganzen Dezember hindurch, ganz sicher zur Silvesterfeier, müssen die großen Teigballen sein. Fettgebäcke zum Jahreswechsel versprechen ein „fettes“ neues Jahr, eines also, in dem es uns allen in jeder Beziehung gut geht.

mehr...
AVI's Panoramafenster, Foto: Susanne Plaß | © Susanne Plass

Ein Herz für Langschläfer

Kaffee-Kultur

So unterschiedlich können erfolgreiche Kaffee-Konzepte sein. In der Kolumne "AN ALSTER & ELBE AUFGEGABELT" schreibt Susanne Giral über Hüftgold, positiver Energie und Villenflair. ...

mehr...
Rosinen, Fotografie: Ingo Wandmacher | © Ingo Wandmacher

Sonntagssuppe mit Rosinenreis

Aus der Kolumne: Heimat is(s)t … & ein Rezept von Jochen Strehler

„Rosinenreis. Die Sonntagssuppe mit Rosinenreis. Und die süßen Möhren dazu!“ Karla strahlt. Hier bei uns im Norden würde man sogar sagen: Sie smustert. Sie strahlt so ganz von innen, heiter und ganz bei sich. Als lägen die süßen Rosinen auf der Zunge …

mehr...
Fotografie: Ingo Wandmacer | © Ingo Wandmacher

Heimat is(s)t … Bratapfel

Kolumne & ein Rezept von Jochen Strehler

Es bruzzelt und prasselt, durch das goldene Gitter strömt süßer Bratenduft, und die Wärme der Kacheln macht heimelig. Es ist Bratapfel-Zeit, in der Röhre des Kaminofens bräunt die winterliche Wonne. ...

mehr...

An Alster & Elbe aufgegabelt

Eine Kolumne von Susanne Giral

Wussten Sie, dass rund 4.300 Gastronomiebetriebe – vom Caterer über Bars bis zur Sterneküche – um die „Locals“ und Besucher in Hamburg buhlen? Es ist wie Ebbe und Flut – einige müssen sich wieder verabschieden, andere schwappen neu auf den Markt. In der Kolumne „An Alster & Elbe aufgegabelt“ erfahren Sie, welche Highlights es in ...

mehr...