Fisch-Wöbke in Travemünde mit Fisch-Oskar ausgezeichnet

Der „Seafood Star“ ist eine Auszeichnung, die die Fachzeitschrift „Fisch Magazin“ seit zehn Jahren für beispielhaft gute Fischgeschäfte, für Restaurants, Events und Fischabteilungen im Einzelhandel verleiht. Er ist ein Preis für Unternehmen mit Vorbildcharakter, deren Ideen und Kreativität herausragend sind.

Ende Februar wurde nun Fisch-Wöbke aus Travemünde auf der Messe Fisch international in Bremen für Deutschlands bestes Fischkonzept an einem Touristenstandort mit dem „Seafoodstar 2018“ ausgezeichnet.

Das kleine Fischgeschäft (18 Quadratmeter) an der Ostsee – seit fast 48 Jahren an diesem Standort - zeichnet sich durch beste Qualität aus. Der Fokus liegt auf Spezialitäten aus der Familienräucherei und frisch produzierte Salate und Marinaden. Kaum ein Passant geht achtlos vorbei, häufig stehen die Kunden Schlange. In der Saison besuchen bis zu 2500 Kunden in der Woche den kleinen Laden von Petra und Mike Wöbke. Sie sind stolz auf die Auszeichnung und weisen auf ihr tolles Team hin. Das Erfolgsrezept der Familie liegt in der guten Qualität der Räucherware, der zeitgemäßen Präsentation und dem freundlichen Team. Klein aber fein ist das Motto.

Der Autor empfiehlt die Fleckmakrele, ein rar gewordenes Traditionsprodukt von bester Güte. Tradition mit hohem Genussfaktor.

Fisch Wöbke

Kurgartenstr. 94
23570 Travemünde
Tel. 04502/5466
www.fischwoebke.de