Gute Läden

© Barbara Maier

Frischer Fisch aus der Förde

Kieler Lachsforelle

Die in der Förde heranwachsende Lachsforelle gehört zu Kiel wie die Kieler Woche oder die Fähren nach Skandinavien. Der Betrieb stand kurz vor dem Aus. Nun geht es mit Frauenpower weiter. Die Delikatesse bleibt der Landeshauptstadt erhalten.

mehr...
© Hofbienerie

Die Frau die mit den Bienen spricht

Hofbienerie Anette Hollenbach

Anette Hollenbach aus dem nördlichen Schleswig-Holstein erzählte uns von Bienen und Blumen. Doch hier geht es nicht um die Geschichte für kleine Kinder, wo die Babys herkommen, sondern darum, wie ein faszinierendes Naturprodukt entsteht – der Honig.

mehr...
Bäckermeister Klemme und Landwirtin Martensen vom Gut Wulksfelde | © D. Antonio

Ode ans Getreide

Brotgenuss von Gut Wulksfelde

Vor den Toren Hamburg liegt das Bio Gut Wulksfelde. Inmitten von Feldern und Wäldern gedeihen hier die unterschiedlichsten Getreidesorten von Dinkel über Triticale bis Roggen. Sie bilden die Grundlage für das beliebteste Grundnahrungsmittel der Nation: Brot. Und zwar mit dicker, dunkler Kruste – „so wie früher“, schwärmen die Kunden.

mehr...
Foto: Johanna Rädecke

Erlebnisort Whiskyle

Beratung, Tastings und Whisky-Passion

„Etwas Gutes über den Regen in Schottland – das meiste davon wird am Ende zu Scotch“, sagte schon Peter Alliss, eine lokale Berühmtheit.  Jens Schlünzen und Marc-Björn Stock haben ihre Passion zu dieser Spirituose zum Beruf gemacht und eröffneten  "WHISKYLE" in Kiel.

mehr...
Der Hofladen. Foto: Gut Wulksdorf

Biobauernhof mit U-Nahnanschluß

Gut Wulfsdorf – ein vielseitige Erlebnishof

Biobauernhof mit U-Bahnanschluß. Gut Wulfsdorf bei Ahrensburg liegt direkt an der Stadtgrenze zur Millionenmetropole Hamburg. Die idyllische Natur, aber auch das offene Hofkonzept, machen jeden Besuch zum Erlebnis.

mehr...
Töpferarbeiten in der Süderhafen Töpferei auf Nordstrand © Süderhafen Töpferei

Traditionelles Handwerk bei Ebbe und Flut

Vom Töpfern, Schmieden und Spinnen an der Nordsee

Altes Handwerk wie Spinnen und Schmieden hat Tradition an der Nordsee – auch wenn sich zusehends weniger Betriebe diesen Traditionen widmen. Dennoch findet man sie: eine Töpferstube auf Nordstrand, eine Goldschmiedin auf Sylt, die Naturprodukte verarbeitet, oder ein Keramiker mit Vorliebe für Leuchttürme.

mehr...
© Jochen Strehler

Philosophieren über Burger am Beispiel Kiel

Was ist ein guter Burger?

Der Hype um den Burger hält im Norden weiter an. Die großen amerikanischen Ketten verkaufen ihn immer noch reichlich, obschon sie nun den heißen Atem der Konkurrenz spüren allerorten. Kleinere, aufstrebende Ketten wie „Peter Pane“ oder „Hans im Glück“ kratzen am Marktanteil der Konzerne ebenso wie eine Fülle von Einzelprojekten im ganzen Land.

mehr...
Foto: Marienhof

Genussvolles hinterm Deich

Der Marienhof in Nordfriesland

Der Marienhof im Sönke-Nissen-Koog ist für die Familie Ute und Momme Volquardsen nicht nur Namensgeber, sondern auch ihr Zuhause. Seit vier Generationen lebt die Familie auf dem Hof hinterm Deich. Ein Ort für moderne nachhaltige Landwirtschaft und Genussprodukte.

mehr...
Foto: Weinhaus Bröse

Genussvolle Tradition

Weinhaus Bröse hat neuen Inhaber

Gute Produkte brauchen gute Adressen. Kontinuität, Seriosität, Qualität kommen nicht in Windeseile zustande, sie müssen reifen. Dies gilt in besonderem Maß für Wein. Über das Weinhaus Bröse in Kiel.

mehr...
Foto: Hobenköök

Vom Güterbahnhof zum Ort regionaler Genüsse

Hobenköök in Hamburg eröffnet

Der NDR-Koch Thomas Sampl hat mit zwei Partnern den alten Hamburger Güterbahnhof in eine Markthalle mit Restaurant verwandelt. Die Eröffnung der „Hobenköök“ (Plattdeutsch für Hafenküche) wird heute am 10. August gefeiert. Ein Paradies für Genießer und Fans regionaler Lebensmittel.

mehr...
Foto: Susanne Giral | © Susanne Giral

Home Roasting Company

Vom Unternehmensberater zum Kaffeeröster

Das Leben ist zu kurz um schlechten Kaffee zu trinken. Das Motto der ‚Home Roasting Company‘ in Hamburg-Alsterdorf. In einem Hinterhof haben sich Anja und Rainer Helmke ihren persönlichen Traum erfüllt. ...

mehr...
Foto: Gunda Juliane Sierck | © Gunda Juliane Sierck

Vom Euter in die Flasche

Hof mit eigener Meierei

Schon Heidis Großvater, der Alm-Öhi wusste, dass Milch nicht gleich Milch ist, weshalb er dafür Sorge trug, dass seine Geißen nur das frischeste Gras und die aromatischsten Kräuter zu futtern bekamen. Bei der Milch von Kühen ist es ...

mehr...
Foto: Thom Glas | © Thom Glas

Wein • Whisky • Rum

Guter Laden Schwarz

Andreas Schwarz betreibt das Geschäft seit 2005. Auf die Idee ist der gelernte Handwerksmeister gekommen, als ...

mehr...
Foto: Räucherei Wöbke | © Räucherei Wöbke

Räucherei mit Fisch-Oskar ausgezeichnet

Seafood Star

Der „Seafood Star“ ist eine Auszeichnung, die die Fachzeitschrift „Fisch Magazin“ seit zehn Jahren für beispielhaft gute Fischgeschäfte, für Restaurants, Events und Fischabteilungen im Einzelhandel verleiht. Ende Februar wurde nun Fisch-Wöbke aus Travemünde ...

mehr...
© Johns Burger

Philosophieren über Burger

Was ist ein guter Burger?

Neben einer Armee von Imbiss-artigen Betrieben, die vollmundig auch gerne mal den „besten Burger der Stadt“ für sich reklamieren, trotzdem aber frech fertig gepresste billige Tiefkühl-Hack-Patties und Industrie-Brötchen verwenden, sind auch sehr ...

mehr...

Saloon für einfachen Genuss

Karl May kulinarisch

Seit 65 Jahren pilgern die Massen Sommer für Sommer an den Kalkberg (englisch übrigens „lime mountain“, daher der Untertitel im Namen), lachen und leiden mit Winnetou, Old Shatterhand und Uschi Glas, pardon!, Nschotschi. Und auf der ganz nahen ...

mehr...