Thomas Martin überzeugt in St. Peter-Ording

Ein eisiger Wind peitschte die Schneeflocken über die Promenade gegen die Fenster des ambassador hotel & spa in St. Peter-Ording. Drinnen im Restaurant Sandperle legte das junge Team von Direktorin Karin Brockmeier letzte Hand an die festlich eingedeckten Tische, Kerzenlicht erstrahlte. Seit Mittag herrschte reger Betrieb in der großen Küche, denn zum 32. Schleswig-Holstein Gourmet Festival (SHGF) war 2-Sterne-Koch Thomas Martin mit zwei Mitarbeitern aus Hamburg angereist (25./26.1. 2019) Als erstes wurde der Küchenchef des ambassador hotel & spa, Martin Scheidner, und seine engagierte Crew in die Besonderheiten des 5-Gänge-Menüs eingeweiht. Da durfte auch der Service nicht fehlen, der später am Tisch die Speisen gekonnt vortrug. Die Zusammenarbeit der Gastköche mit den Mitarbeitern der Gastgeberbetriebe ist ein wichtiges Anliegen des Festivals - sie soll motivieren, Impulse setzen und den Horizont erweitern.

Obwohl beide Abende mit jeweils 100 Gästen ausverkauft waren, bereitete das Küchenteam entspannt folgende Gänge zu:

Hummertatar mit Estragon, Curry-Vinaigrette, Avocado, Kräutersalat * Kürbis-Risotto, Ingwereis, Kernvinaigrette * Nordsee Steinbutt, Beurre Blanc, Forellenkaviar, Blattspinat * Holsteiner Kalbsfilet, Rotweinjus, Trüffel, Schalotte, Sellerie und zum Abschluss Williamsbirne & Passionsfrucht, Safran, Zimtblüte.

Premiere eines Risottos mit Ingwereis

Ich habe vor kurzem ein Risotto mit Olivenöleis probiert und fand es klasse. Daher habe ich für mein SHGF-Gastspiel ein Kürbisrisotto mit Ingwereis kreiert, das hier beim SHGF in St. Peter-Ording Premiere feiert", erzählte Thomas Martin, der viel Lob für das neue Gericht erntete. Der gebürtige Mannheimer steht seit 21 Jahren am Herd des ‚Louis C. Jacob‘ an Hamburgs Elbchaussee. Er ist schon lange beim Schleswig-Holstein Gourmet Festival dabei und ein Garant für höchste Genüsse. „Es macht immer wieder Spaß und ist auch eine Herausforderung, in anderen Küchen und mit fremden Mitarbeitern auf so hohem Niveau zu kochen. Wir lernen dabei alle dazu und erweitern die Netzwerke. Zudem trägt das international bekannte SHGF zum Bekanntheitsgrad bei“, so der 52-jährige Frankreich-Fan. Seine klassische, französische Küche ohne Schnörkel und mit Fokus auf das Hauptprodukt und aromastarke Saucen sorgte für viel Applaus im 4-Sterne-Superior-Hotel an der Nordsee und für glückliche Gäste, die im Anschluss noch mit Thomas Martin plaudern konnten.

Zum SHGF gehört auch die ‚Tour de Gourmet Solitiare‘ für Alleinreisende ab 40 Jahren. Das Damen-Kontingent ist bereits ausgebucht, aber bei den Herren sind noch einige Plätze auf der Genussreise zu drei Mitgliedsbetrieben für den 10. März 2019 buchbar unter shgf@plass-relations.de.

Fakten zum Schleswig-Holstein Gourmet Festival

Das 32. SHGF findet noch bis zum 10. März 2019 statt.
Ausrichter ist die Kooperation Gastliches Wikingland e. V.
15 Mitglieder/Gastronomen bieten 33 Veranstaltungen.
18 Gastköche aus Deutschland, Dänemark, Frankreich, Schweden und der Schweiz sind im Norden zu Besuch.

Infos zum Festival:

www.gourmetfestival.de

Weitere Artikel über das SHGF:

Gourmetfestival für junge Leute

Nordische Glücksmomente: 2. Halbzeit des SHGF

Insel-Hopping

32. SHGF

Gourmet-Festival SH

Nordic Cousine Gourmet Festival

Gutgelaunte Gourmetküche: Schwedische Frauenpower in der Gutsküche