Thomas Martin. Foto: Susanne Plaß

Nordische Glücksmomente

2. Halbzeit des Schleswig-Holstein Gourmet Festival

Seit drei Jahrzenten präsentiert das Schleswig-Holstein Gourmet Festival nationale und internationale Spitzenköche im hohen Norden. Ein Zugpferd für den Feinschmecker-Tourismus. Ein Überblick über die noch anstehenden Highlights.

mehr...
Foto: Jagdhaus Eiden/ Apicus

Ostfriesischer Tüftler mit Ambitionen

Köche am Meer – Tim Extra

Wenn man es genau betrachtet, hat sich Tim Extra im „Jagdhaus Eiden“ auf eine Stelle beworben, die es gar nicht gab. Die Inhaberfamilie hatte das Gourmet-Restaurant aufgegeben. Es kam alles anders und wurde mit einem Michelin-Stern belohnt.

mehr...
Norwegen Koch-Nationalteam Junioren. Copyright: Sebastian Ludvigsen/Matbyrået Impuls

Koch-WM in Luxemburg

Norwegische Nationalteams räumen groß ab

Nach dem Gewinn des Bocuse d’Or-Wettbewerbs und dem ersten Platz bei den World Cheese Awards ist Norwegens aktuelle kulinarische Erfolgsgeschichte um ein weiteres Kapitel reicher: Bei den diesjährigen Kochweltmeisterschaften in Luxemburg räumten die Teams vier Goldmedaillen und zwei Bronzemedaillen ab.

mehr...
Foto: Jelena Filipinski | © Jelena Filipinski

Klasse statt Masse

Restaurant Mamajun in Kiel

Es hat sich zum Glück herumgesprochen, dass für eine gute Küche mit frischen Zutaten eine kleine Karte notwendig ist. Klasse statt Masse ist auch das Motto des Kieler Restaurants „Mamajun“. Unser Kritiker ist angetan.

mehr...
Foto: Gerrit Meier

Wie bei Tante Emma

Genussvolle Hafenküche

Die HAFENKÜCHE residiert in der Halle eines alten Güterbahnhofs im Hamburger Oberhafen. Hier bedienen sich Kunden und Köche gleichermaßen an den regionalen Produkten aus den Kisten, Körben und Regalen. Markthalle und Restaurant bilden ein Gesamtkunstwerk. Unser Gastrokritiker zeigt sich beeindruckt.

mehr...
Ronny Bell. Foto: Weinhaus Uhle.

Junges Gemüse mit lauwarmem Bier

Die besten Köche in Mecklenburg-Vorpommern

André Münch aus Rostock ist Aufsteiger des Jahres an der Ostsee. Als „Junges Talent“ wird Ronny Bell in Schwerin gelobt und das „Friedrich Franz“ in Heiligendamm bleibt nach dem Gault-Millau das beste Restaurant in Mecklenburg-Vorpommern.

mehr...

Baden-Baden zu Gast in Hamburg

Fritz & Felix präsentierten neues Konzept

Irgendwie lustig: Das schöne Grand Hotel „Brenner's“ in Baden-Baden kam in ein Hamburger Sterne-Restaurant, genauer in deren Küche, um wiederum die neue Küche seines Nicht-mehr-Sterne-Restaurants vorzustellen. Unsere Autorin ging der Sache auf den Grund.

mehr...
Die Herbarium Bar. Foto: Sebastian Böttcher, Herbarium Bar

Die neue POP-Kultur

„Gourmet-Bibel“ öffnet sich für Unkonventionelles

Mit ihrer neuen POP-Kategorie öffnet sich die internationale Gourmet-Bibel Gault&Millau für unkonventionelle Konzepte. Damit will sie eine junge Generation ambitionierter Gastronomen fördern und am Zeitgeist schnuppern.

mehr...
© Jochen Strehler

Philosophieren über Burger am Beispiel Kiel

Was ist ein guter Burger?

Der Hype um den Burger hält im Norden weiter an. Die großen amerikanischen Ketten verkaufen ihn immer noch reichlich, obschon sie nun den heißen Atem der Konkurrenz spüren allerorten. Kleinere, aufstrebende Ketten wie „Peter Pane“ oder „Hans im Glück“ kratzen am Marktanteil der Konzerne ebenso wie eine Fülle von Einzelprojekten im ganzen Land.

mehr...
Kochduo des Jahres Berner und King. Foto Sölringhof

Weniger Luxus, mehr vom Wegesrand

Die besten Köche Schleswig-Holsteins

Für ihre „gemeinsam entwickelte authentisch norddeutsche Küche“, kürte die „Gourmet-Bibel“ Gault&Millau Johannes King, 55, und Jan-Philipp Berner, 30, vom „Söl’ring Hof“ auf Sylt zum „Koch des Jahres“. Besonders Hotelrestaurants an der Ostsee und auf Sylt punkten mit Spitzengastronomie.

mehr...
 Restaurant Haerlin Executive Chef Christoph Rüffer. Foto: Guido Leifhelm, Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten

Austernwasser statt Alsterwasser

Die besten Köche Hamburgs

Der neue Gault&Millau Restaurantguide ist von Garnelen mit Perlen aus Austernwasser entzückt. Für Hamburg wird der fulminante Start von Cornelius Speinle im „Lakeside“ hervorgehoben, Stephanie Hehn als „Sommelier des Jahres“ geehrt und Christoph Rüffer und Kevin Fehling bleiben die Kochelite der Hansestadt.

mehr...
Altes Stahlwerk Aussenansicht. Foto: © Altes Stahlwerk

Restaurant GUSTAVS

Retrolook, Industriecharme, entspannter Genuss

Das Alte Stahlwerk in Neumünster ist ein ansehnliches Stadthotel in einem historischen Gebäude eines alten Stahlwerks. Küchenchef Alexander Lange und der gastronomische Leiter René Speer samt Team servieren saisonale Köstlichkeiten. 

mehr...

Sylter Duo sind die „Köche des Jahres“

Gault-Millau kürt Spitzengastronomie

Der Gault-Millau kürte erstmals ein Duo zum „Koch des Jahres“: Die sympathischen Teamplayer Johannes King und Jan-Philipp Berner vom Söl’ringhof auf Sylt sind die Sieger. Ein neuer Stil und Unbeschwertheit hat Einzug in die Spitzengastronomie gehalten.

mehr...
Küchenchef Thomas Imbusch. Foto: 100/200 kitchen

Feine Küche im Lagerhaus

Besuch bei Thomas Imbusch im 100/200 Kitchen

Ein Raum, ein Herd, ein Koch – dies ist das Motto von Koch Thomas Imbusch, der im Sommer diesen Jahres sein Restaurant 100/200 kitchen eröffnete. Das Besondere: Gäste buchen ein "Ticket" für ihren Besuch und das Menü. Wie bei einem Konzert, findet Autorin Gisela Reiners.

mehr...

Gutgelaunte Gourmetküche

Schwedische Frauenpower in der Gutsküche

Stets gut gelaunt und Sprachrohr für die Küche Malmös ist Titti Qvarnström, einzige Sterneköchin Schwedens. Gut gelaunt traf man sie auch in der Gutsküche vor den Toren Hamburgs beim Schleswig-Holstein Gourmet Festival an. Nun wissen zumindest die Gäste, wie gut Malmö schmecken kann.

mehr...
Hotel Seesteg innen: Markus Kebschull. Hotel Seesteg. | © Hotel Seesteg.

Reif für die Insel

Köche am Meer – Markus Kebschull, Hotel Seesteg

Ans Meer wollte Sternekoch Markus Kebschull schon immer gerne. Er dachte an die Bretagne am Atlantik. Es wurde die Nordsee, zuerst Cuxhaven und nun Norderney. Seine entspannte Gourmetküche überzeugte unsere Kritikerin – er ist einfach reif für die Insel.

mehr...
v.l. Gastkoch Henrik Jyrk und Manfred und Verena Fitschen. Foto: Fitschen.

Dänischer Koch begeisterte auf Sylt

Nordic Cuisine auf dem Gourmet Festival

Mit einem Mix aus Insel-Produkten und aus seiner Heimat Dänemark gab Henrik Jyrk aus Kopenhagen seinen gelungenen Einstand auf dem Schleswig-Holstein Gourmet Festival auf Sylt. Intensiver Geschmack und mutige Kombinationen begeisterten.

mehr...
Von links: Thomas Martin, Dirk Luther, Johannes King. Foto:© Vitalhotel Alter Meierhof

Drei Köche, sechs Sterne

Martin-Luther-King

Mit einem kulinarischen Feuerwerk beglückte das Vitalhotel Alter Meierhof in Glücksburg am Wochenende rund 130 Genießer aus ganz Deutschland. Ihr Können bewiesen die 2-Sterneköche Thomas Martin, Gastgeber Dirk Luther und Johannes King unter dem Motto: Martin-Luther-King. Locker, entspannt und genussvoll ging es dabei zu.

mehr...
Dreierlei vom Kalb. Foto: SHGF © Hesse

Insel-Hopping

Brot & Spiele für Feinschmecker

Das Volk dürstete schon immer nach Brot & Spielen. Auch die Gastronomie im Norden stellt sich zunehmend darauf ein. Ein Bericht über das erste Insel-Hopping zwischen Sylt und Amrum für Feinschmecker im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals.

mehr...
Sternekoch Rene Dittrich. Foto: Alte Wyk

Föhr goes China

Der Sternekoch von Föhr kocht in Peking

Der bodenständige wie umtriebige René Dittrich ist der einzige Sternekoch der Insel Föhr. Als Ausbilder brachte er seinen Azubi gerade zum besten Prüfungsergebnis im Norden. Als Botschafter seiner anspruchsvollen Föhrer-Gastronomie reist er nun für einige Tage nach Peking.

mehr...
Foto: Ostseebad Kühlungsborn/ Friederike Hegner

Gourmettage an der Ostsee

Kühlungsborn kocht

Das Ostseebad Kühlungsborn lädt ein zu den 17. Gourmet-Tagen und bietet den Gästen interessante Einblicke in die vielfältige Gastronomieszene. Ein Monat voller Genüsse in kalter Jahreszeit.

mehr...

Archiv der deutschen Küche

Ankerplatz: Ullis Landhaus

Ullis Landhaus am Rande von Lübeck ist ein Ort der Erinnerung. Unser Autor Michael Engelbrecht, ein Anhänger „gutbürgerlicher“ Kost, zeigt sich begeistert von der friedlichen Koexistenz von östlicher Soljanka und westlicher Gulaschsuppe.

mehr...
Foto: Marc Schnerr

Junge Menschen wollen nicht wie Sklaven arbeiten

Spitzenköche diskutierten über die Zukunft der Gastronomie

Sechs prominente Spitzenköche und Gastronomen diskutierten beim Chef´s Talk in Hamburg über die Zukunft der Gastronomie.Dabei wurde nicht um den heißen Brei herumgeredet. Köche mischen sich verstärkt in gesellschaftliche Debatten ein.

mehr...
Foto: 100/200 kitchen

Feine Küche im Lagerhaus

Besuch bei Thomas Imbusch im 100/200 Kitchen

Wanderer, kommst Du nach Rothenburgsort, verlier nicht den Mut! Denn trotz hubbeliger Straße, Verkehrslärm und rummeligen Plätzen wartet Dein Tisch im neuen Restaurant „100/200 Kitchen“ auf Dich. So Du denn ein Ticket hast. Lohnt der Mut?

mehr...
Konditormeisterin Emily Meining in ihrem Café. Foto: Emily Meining

Ein Biss ins Glück

Emil & Lies’chen: Konditormeisterin Emily Meining übernahm Café in Molfsee

Die frisch gebackene Konditormeisterin Emily Meining übernahm im März 2018 das Café im Freilichtmuseum Molfsee. Nach einer umfassenden Renovierung besticht "Emil und Lie'schen" nicht nur mit frischen, selbstgebackenen Backwerk und Bio-Milchprodukten, sondern auch mit maritimen Flair und Grillecke.

mehr...
Öko-Restaurant Langhoff og Juul. Foto: RAISFOTO

Dänemark mit gutem Gewissen

Mit neuer App auf Bio-Rundreise durchs Königreich

Gut essen und trinken – und das am liebsten mit gutem Gewissen: Dänemarkreisende finden mit der neuen kostenlosen App „Bio-Lokale“ den kürzesten Weg zu den besten Plätzen für ökologisch bewusste Genießer im Urlaubs-Königreich.

mehr...
Foto: Sophie Mahnert

Hobenköök in Hamburg eröffnet

Vom Güterbahnhof zum Ort regionaler Genüsse

Der NDR-Koch Thomas Sampl hat mit zwei Partnern den alten Hamburger Güterbahnhof in eine Markthalle mit Restaurant verwandelt. Die Eröffnung der „Hobenköök“ (Plattdeutsch für Hafenküche) wird heute am 10. August gefeiert. Ein Paradies für Genießer und Fans regionaler Lebensmittel.

mehr...
Foto: Navigare

Sommernachtstraum im Alten Land

Farm-to-Table

Das Alte Land ist grün, als gäbe es die Hitzewelle nicht. Der Abend warm, der Himmel tiefblau, weiße Lampion-Kugeln schwingen im Wind. Auf dem Land wird ein elegantes Sterne-Dinner in sieben Gängen serviert – ein Sommernachtstraum.

mehr...
Michael Magulski: Söl’ring Hof King, Ring, Berner

Stabübergabe im Restaurant des Söl’ring Hof

Jan-Philip Berner kocht wie von einem anderen Stern

Das 2-Sterne-Restaurant des Söl’ring Hof auf Sylt steht jetzt auch offiziell unter der Leitung von Bärbel Ring und Jan-Philipp Berner. Johannes King konzentriert sich auf die Position als Patron und Gastgeber.

mehr...
Fotografie: Gasthof Alt Sieseby

Ankerplatz "Gasthof Alt Sieseby"

Gute Regionalküche für jede Tageszeit

Vom „Riesby Krog“ zog es Maria von Randow nach Sieseby an die Schlei. Gut gekocht wird natürlich auch hier. Nur jetzt in einem der schönsten Dorfgasthöfe in Schleswig-Holstein. Mehr.

mehr...
Fotografie © Thorsten Schott | © Torsten Schott

Ankerplatz "Fischdeel"

Das „Fischereihafen Restaurant“ von Eckernförde

Wer seine Lehre in Kowalkes berühmten Hamburger Fischereihafen-Restaurant absolviert, der muss irgendwann selbst ein Fischrestaurant eröffnen. Eckernförde und seine Gäste dürfen sich über selbiges freuen.

mehr...
v.l.n.r.: Dirk Luther und Bobby Bräuer; Foto: Michaela Störr | © Michaela Störr

Diskussion über die Zukunft der Gastronomie

Tolle Köche, zu wenig Wertschätzung?

Ein schleswig-holsteinischer und bayerischer Sternekoch diskutierten beim Chef’s Talk über die Zukunft der Gastronomie. Mehr Wertschätzung und Genießer braucht das Land, waren sie sich einig. ...

mehr...
Foto: Jochen Strehler | © Jochen Strehler

Zipners „El Mövenschiss“

Der Spargelkönig und sein Sohn

Der Seniorchef war einst der Spargelkönig. In sein direkt am Kieler Olympiahafen gelegenes Restaurant, in welchem inzwischen der Sohn das Zepter schwingt hat, strömen die Gäste nicht nur zur Spargelzeit. Gutes Handwerk ist zeitlos gefragt. ...

mehr...
Foto: Christian Diercks | © Christian Diercks

Kaffeeklatsch in Stein

Kleinod an der Ostseeküste

In dem kleinen Örtchen Stein bei Laboe, fast am Ostseestrand, liegt das Cafè Kaffeklatsch. Ein Kleinod für entspannt-gepflegte Kaffee- und Tortenkultur. ...

mehr...

Neue Gastro-Profis im Hotel Hafen Flensburg

Daniel Ockert und Mareike Arpe verstärken das Team 

Im Hotelrestaurant Columbus schwingt ab sofort Küchenchef Daniel Ockert das Zepter. Auch Restaurantleiterin Mareike Arpe verstärkt das Team. Gemeinsam bringen sie frischen Wind in die moderne Küche des Hotel Hafen Flensburg.

mehr...
Foto: Roy Petermann | © Roy Petermann

Köche am Meer – Roy Petermann

Sympathisch eigensinnig, aufs Wesentliche konzentriert

Sternekoch Roy Petermann aus Lübeck ist im besten Sinne eigensinnig. Er macht nur, was er gut findet und lässt sich nicht von Trends oder Moden scheuchen. ...

mehr...
Foto: Restaurant Markmanns | © Markmann

Restaurant Markmanns

Grill-Handwerker „Deluxe“

Wer ehrliches Handwerk und gutes Fleisch zu schätzen weiß und eine profane Umgebung wurscht ist, der ist bei Markmanns in Westerrönfeld genau richtig. ...

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher | © Ingo Wandmacher

Von Liebe & Leidenschaft

Spargelkönig Helmut Zipner

Bis heute ist er Weltmeister im Spargelschälen. Spargelkönig Helmut Zipner hat aber mehr drauf, vor allem kulinarisch. ...

mehr...
Steinbutt, Foto: Simone Steinhardt | © Simone Steinhardt

Voll im Trend

Fährhaus Sylt eröffnet Pop-up Fischrestaurant „Fiiwfutt

Immer mehr sogenannte Pop-up-Restaurants eröffnen in den Metropolen. Da darf es auf Sylt nicht fehlen. Das Fährhaus geht mit „Fiiwutt“ an den Start. ...

mehr...
Foto: Susanne Giral | © Susanne Giral

Café Tausendschön

Bullerbü-Romantik

Gut, dass die meisten Touristen zum Karls Erlebnis-Dorf Warnsdorf wollen, das mit seinen auf Erdbeeren und Kindern ausgerichteten Attraktionen nur wenige Meter weiter an der Fuchsbergstraße liegt. ...

mehr...
Sebastian Hamester in seiner Kücher, Foto: Götz Wrage | © Götz Wrage

Küstenkoch – Sebastian Hamester

Tüftler mit Sinn für würzig-feine Aromen

Ungefähr dort, wo jetzt seine Küche steht, lag Sebastian Hamester wochenlang im Krankenbett und grübelte, wie sein Leben weiter gehen sollte. Als die Entscheidung fiel, ...

mehr...

Neuer Chefkoch im Jellyfish

Hamburger Küchenkarussell

Nun berichtet gerade „Der Feinschmecker“ in seiner Mai-Ausgabe über Laurin Kux, den Küchenchef und Fisch-Spezialisten vom „Jellyfish“ in der Weidenallee – da muss Patron Hauke Neubecker den Abgang seines Stars bekannt geben.  ...

mehr...
Jens Rittmeyer bei der Zubereitung von kulinarischen Speisen. Foto: Navigare NSBhotel | © Navigare NSBhotel

Köche am Meer – Jens Rittmeyer

Gespür für Wasser, Neues & Gemüse

„Ich brauche immer Wasser in der Nähe“, sagt Jens Rittmeyer, seit Februar 2017 Küchenchef im Hotel „Navigare“ in Buxtehude, eine Handvoll Kilometer von der Elbe entfernt.

mehr...
Ausblick aus dem Restaurantbereich des Lakeside via Panoramafenster. Foto: Susanne Giral | © Susanne Giral

Restaurant Lakeside

Schlichtes Design - nichts soll von der Aussicht und den Speisen ablenken

Der Blick ist fantastisch aus den Panoramafenstern des neuen Luxusdomizils ‚The Fontenay‘ von Investor Klaus-Michael Kühne an Hamburgs Außenalster. Erst recht, wenn man im gerade eröffneten Restaurant ‚Lakeside‘ aus dem siebten Stock auf die Skyline der Hansestadt blickt. ...

mehr...