Mit dem Sternekoch Markus Kebschull auf Wattwanderung

Wattenmeer meets Kulinarik: Sternekoch Markus Kebschull aus dem Restaurant Seesteg auf Norderney nimmt seine Gäste am 22. September 2018 mit auf eine kulinarische Wattwanderung.

Friesennerz und Gummistiefel statt Kochjacke und Rührlöffel - im September entführt Sternekoch Markus Kebschull seine Gäste ins Watt. Einen Nachmittag und Abend spielen Flora und Fauna des Wattenmeers die Hauptrolle im Genuss-Programm. Mit kulinarischer Expertise, maximal zwölf Teilnehmern und Meeresbiologin Berit Finkennest im Schlepptau startet Kebschull die matschige Wanderung um 16:30 Uhr von dem Hotel Seesteg aus. Ebenfalls mit dabei ist Klaus Aldegarmann, ehemaliger Bürgermeister der Insel.

Berit Finkennest von den Watt Welten Norderney kennt die Insel schon seit Kindertagen und führt mit einem unerschöpflichen Wissen und ihrer grenzenlosen Faszination für das UNESCO Weltnaturerbe durch das Watt. Von ihr erfahren die Teilnehmer alles über Ebbe und Flut, Flora und Fauna, Wattwurm und Herzmuschel. Immer dann, wenn im Watt etwas Kulinarisches zu entdecken ist, springt der Sternekoch zur Seite. Und Klaus Aldegarmann wird mit seiner lebendigen Art und einer ordentlichen Portion Humor sicherlich die ein oder andere Anekdote über die Insel und deren Wandel zu erzählen haben.

Stars des Wattenmeers auf dem Teller

Nach der Wattwanderung und zurück im Seesteg, dürfen sich die Teilnehmer am Abend auf ein besonderes Fünf-Gang-Menü freuen. Denn die am Nachmittag gesichteten Produkte, wie Austern, Miesmuscheln, Strandschnecken oder Queller, werden die Hauptakteure auf den Tellern sein.

Nach einem gelungenen Tag im Zeichen von Kulinarik und Natur sind die weichen Betten der Brune & Company Hotels nur wenige Meter entfernt. Neben dem Relais & Châteaux Hotel Seesteg, in dem Zimmer ab einem Preis von 290 Euro pro Nacht buchbar sind, können die Teilnehmer auch im Hotel Inselloft übernachten. Zimmer können dort ab 150 Euro pro Nacht reserviert werden. Das Hotel Haus am Meer bietet Zimmer ab 180 Euro pro Nacht an. Natürlich sind aber auch Gäste aus anderen Unterkünften sowie Insulaner herzlich willkommen.

Im Preis von 220 Euro sind neben der vierstündigen Wattwanderung auch der Hin- und Rücktransport vom Hotel Seesteg zum Start der Wattwanderung am Campingplatz „Um Ost“ sowie ein Fünf-Gang-Menü inklusive Aperitif, Wasser und Weinbegleitung enthalten. Festes Schuhwerk ist mitzubringen.

 

Gummistiefel können nach vorheriger Absprache im Seesteg geliehen werden. Reservierungen für die Kulinarische Wattwanderung am Samstag, den 22. September 2018 um 16:30 Uhr werden telefonisch unter 04932 893600 oder per Email über empfang@seesteg-norderney.de entgegen genommen. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf zwölf Personen begrenzt. Alle Angaben zum Programm sind unter Vorbehalt, Programmänderungen sind möglich.