Café Lichtlos in Flensburg

Jetzt knipst die Phänomenta Flensburg wieder das Licht aus. Nicht ein winzigster Lichtschein wird die Besucher bei ihrer Kaffee-und-Kuchen-Stunde unterstützen. Im Café Lichtlos Flensburg gibt es nichts zu sehen, aber eine Menge zu erfahren.


Seit Ende März und noch bis 2. Juni 2019 knipst die Phänomenta im Flensburger Nordertor das Licht aus und verdunkelt sämtliche Fenster. Nicht ein winzigster Lichtschein wird die Besucher bei ihrer Kaffee-Stunde unterstützen. Vielmehr stellt man sich hier der Herausforderung, seinen Koffein-Kick zu genießen, ohne dass es hinterher auf dem blütenweißen Hemd zu sehen sein wird. Auch ein Stück Kuchen sollte mit Bedacht gegessen werden, denn wer nicht aufpasst, hat schnell und ohne es zu merken Zuckerguss, Schokolade oder Puderzucker im Gesicht kleben.

 

Die Welt in Dunkelheit

„Im lichtlosen Café geht es darum, den Besuchern die Gelegenheit zu bieten, in totaler Dunkelheit bei Kaffee, Tee, Kuchen und kalten Getränken ein wenig in die Welt von blinden und sehbehinderten Menschen einzutauchen,“ so Achim Englert, Geschäftsführer der Phänomenta. Wir alle verfügen über fünf Sinne. Ein Sinn aber ist wichtiger als alle anderen und macht einen Großteil unserer bewussten Sinneseindrücke aus: Der Sehsinn unserer Augen. Was, wenn dieser ausfällt? Im Café Lichtlos können sich die Gäste einer Antwort auf diese Frage nähern.

Sich auf einen Stuhl setzen, ohne dass dieser umfällt, eine Flasche mit Trinkhalm zum Mund führen und diesen auf Anhieb treffen oder mit einer Gabel ein Küchenstück zerteilen - alles Selbstverständlichkeiten. Doch was passiert, wenn der Sehsinn nicht mehr zum Einsatz kommen kann? Unerwartete Schwierigkeiten überraschen, ungewohnte Situationen sind zu meistern, die Umgebung wird plötzlich völlig anders wahrgenommen. Die übrigen Sinne übernehmen die Aufgabe der Augen. Das ist neu, das ist überraschend. Im lichtlosen Café gibt es nichts zu sehen, aber eine Menge zu erfahren.

Kontakt & Öffnungszeiten:

Samstag und Sonntag: 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr (ohne Anmeldung)

Mittwochs (nur für Gruppen): 10.30 Uhr bis 14.30 Uhr

Anmeldung unter info@phaenomenta.com oder telefonisch unter 0461-144490

Der Eintritt ist frei, Mindestverzehr 4 €