Tag der offenen Tür bei der Hofschlachterei Muhs

Die Hofschlachterei Muhs in Krummbek lädt im Rahmen der Probsteier Korntage am Sonntag, den 19. August 2018 von 10 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür. Wer einen bundesweiten Bio-Vorzeigebetrieb in Sachen artgerechter Tierhaltung, pfleglicher Umgang mit der Natur und Herstellung von ausgezeichneten Genussprodukten kennen lernen möchte, sollte mit der ganzen Familie durch die offene Hoftür treten.

Geboten werden u.a.: Hofführungen, Trecker-Rundfahrten, Spiel und Spaß für Kinder, Kesselfrische Biowürstchen mit Pommes, Kaffee und Kuchen.

„Das Land ist wie ein Schwein“, sagte einmal der Kieler Kirchenprobst Claus Harms über Schleswig-Holstein, „an den Seiten fett, dort wächst der Speck, während es in der Mitte auf dem Rücken mager ist.“ Mit Speck war die fruchtbare Marschlandschaft, mit dem mageren Rücken die karge Geest gemeint. In früheren Zeiten galt das Schwein noch was. Aus Wertschätzung wurde Geringschätzung. Aus Weide- wurde Stallhaltung, aus Ställen wurden Fabriken. Turbomast, Tierquälerei und Schweinefleisch zu Dumpingpreisen bestimmen heute den Alltag. Dass es auch anders geht, sogar erfolgreich, beweist Rainer Muhs mit seinem Hof in der Probstei. Hier findet man sie noch: die zufriedenen Hausschweine aus Kindheitstagen.

Moderne Tradition

Der Hof von Anne-Marie und Rainer Muhs besteht seit drei Generationen. Mit Jana Muhs steht mittlerweile auch die 4. Generation in der Verantwortung. Seit fast 100 Jahren ist der 40 Hektar große Betrieb eine Einheit aus Landwirtschaft und Schlachterei. Auf Qualität haben auch schon Vater und Großvater Muhs gesetzt. Ihr Familienmotto lautet: Mache wenig, dafür mach es gut. Seit 1997 wird der Betrieb nach Bio-Richtlinien bewirtschaftet.

Eine Besonderheit auf dem Hof in Krummbek ist der von Anne-Marie Muhs initiierte Kindergarten „Wurzelkinder.“ Hier werden die Kleinen liebevoll von Erzieherinnen betreut. Die Kinder können direkten Kontakt zu den Tieren aufnehmen oder bei der Fütterung und Pflege helfen. Eine gute Gelegenheit um die bunte Tierwelt auf dem Hof - Hühner, Enten, Schafe, Ziegen, Kaninchen, Schweine und Rinder - näher kennen zu lernen. Auf diese Weise wird der Bauernhof der Familie zu einer Erlebniswelt für Kinder.

Im Rahmen der Probsteier Korntage

Tag der offenen Tür

Sonntag, den 19.08.2018 10:00 – 16:00 Uhr

Kesselfrische Biowürstchen, Kaffee und Kuchen

Hofführungen, Trecker-Rundfahrt, Spiel und Spaß für Kinder

Entdecken und genießen Sie mit der ganzen Familie unseren Biohof und den Bauernhofkindergarten!

 

 

Hofschlachterei Muhs
Im Dorfe 4
24217 Krummbek

Tel. 04344/1278
www.hofschlachterei-muhs.de

 

Lesen Sie mehr über die Hofschlachterei auf nordische-esskultur.de/Produzenten/Gute-Produzenten/Rainer-Muhs

Jens Mecklenburg zu Gast auf dem Biohof Muhs in der Probstei.. Produziert von PeterTV