Die MS Europa auf See | © MS Europa, Hapag Lloys Cruises

Kochelite auf der MS Europa

Bei Hapag-Lloyd Cruises laufen die Vorbereitungen für ein kulinarisches Spitzen-Event. Acht Sterneköche, darunter 3 aus Hamburg, verwandeln die MS Europa am 2. August in eine kulinarische Flaniermeile. 

Europas Beste 2018: 13 Spitzenköche mit gemeinsam 21 Sternen

 

Bei Hapag-Lloyd Cruises laufen die Vorbereitungen für kulinarisches Spitzen-Event. Die Teilnehmer für „Europas Beste“ stehen fest: Björn Swanson vom Restaurant Golvet und Thomas Martin vom Jacobs Restaurant sind zwei der insgesamt acht Sterneköche, die am 2. August 2019 die MS Europa in eine kulinarische Flaniermeile verwandeln. Auch Kevin Fehling, der im Oktober ein Restaurant auf der Europa eröffnet, ist mit seinem Hamburger Restaurant The Table vertreten. Für die diesjährige Veranstaltung gibt es einige Neuheiten: Moderiert wird der Abend von der Spitzenköchin Cornelia Poletto, das Gourmet- und Reisemagazin B-EAT kürt den "Newcomer 2019" und die Gäste können sich auf den Street Food-Wagen "Heißer Hobel" freuen, der als Teil der kulinarischen Meile auf dem Lido Deck des Luxus-Kreuzfahrtschiffes untergebracht wird.

 

Kulinarisches Event der Spitzenklasse

Bevor es im Hamburger Hafen am ersten Wochenende im August für die Europa "Leinen los" heißt, lädt Hapag-Lloyd Cruises die Gäste der anschließenden Kurzreise sowie weitere Gäste aus Medien und Gesellschaft zum Gourmet-Event Europas Beste ein. Tillman Fischer, MS Europa-Küchenchef, begrüßt dafür mehr als 30 Akteure, die speziell für das Event an Bord kommen, darunter zum Beispiel Thomas Martin vom Hamburger Restaurant Jacobs, Max Stiegl vom Gut Purbach aus Österreich oder Rolf Fliegauf und Stefan Heilemann aus den Restaurants Ecco Ascona und Zürich. Zudem sorgen zahlreiche weitere Gourmetexperten, Chocolatiers, Pâtissiers und Fromagers für exquisite Gaumenfreuden bei den Gästen.

Mit an Bord sind auch wieder renommierte Weingüter wie zum Beispiel Feudi di San Gregorio aus Italien, Markus Schneider und Markus Molitor von den gleichnamigen Weingütern und Günther Jauch mit seinem Weingut von Othegraven.

Die anschließende zweitägige, bereits ausgebuchte Reise, führt die Gäste von Hamburg über Helgoland zurück nach Hamburg. Das Datum für das nächste Europas Beste-Event steht ebenfalls schon fest: Am 13. August 2021 versammelt sich die internationale Spitzengastronomie wieder in Hamburg.

Akteure Europas Beste 2019

 

Köche:

Tillman Fischer, MS Europa

Dieter Müller, Restaurant Dieter Müller, MS Europa

Kevin Fehling, Restaurant THE TABLE, drei Michelin-Sterne, 18 Gault-Millau-Punkte, Deutschland

Karlheinz Hauser, Restaurant Seven Seas, zwei Michelin-Sterne, 17 Gault-Millau-Punkte, Deutschland

Martin "Bobby" Bräuer, EssZimmer, zwei Michelin-Sterne, 18 Gault-Millau-Punkte, Deutschland

Thomas Martin, Jacobs Restaurant, zwei Michelin-Sterne, 17 Gault-Millau-Punkte, Deutschland

Björn Swanson, Restaurant Golvet, ein Michelin-Stern, 16 Gault-Millau-Punkte, Deutschland

Rolf Fliegauf, Restaurant Ecco Ascona, zwei Michelin-Sterne, 17 Gault-Millau-Punkte, Schweiz

Stefan Heilemann, Restaurant Ecco Zürich, ein Michelin-Stern, 17 Gault-Millau-Punkte, Schweiz

Max Stiegl, Gut Purbach, ein Michelin-Stern, 17 Gault-Millau-Punkte, Österreich

Roel Lintermans, Grill Royal, Deutschland Gal Ben-Moshe, Prism, Deutschland

 

Winzer:

Weingut von Othegraven, Kanzem (Saar), Deutschland

Weingut Markus Schneider, Deutschland

Weingut Markus Molitor, Deutschland

Obst- und Weingut Ingenhof, Deutschland

Bollinger Champagner, Frankreich

Weingut Tement, Österreich

Weingut Feudi di San Gregorio, Italien

Château Minuty, Frankreich


Weitere Teilnehmer:

Heißer Hobel, Deutschland

Altonaer Kaviar Import Haus, Deutschland

Nordische Eismanufaktur, Deutschland

Fromagerie Antony, Frankreich

Becking Kaffee, Deutschland

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München, Deutschland

The Chug Club, Deutschland

Läderach Chocolatier Suisse, Schweiz

Bos Food, Deutschland

The Dawg, Deutschland

Nevas Water, Deutschland