EVENTS

Innovationen zur Sommersaison

Schleswig-Holstein baut fleißig für seine Besucher

Nicht nur Wind und Wellen sind in Schleswig-Holstein ständig in Bewegung. Auch die Menschen stehen nicht still und investieren in die touristische Infrastruktur im Land. Am Wasser entstehen Restaurants und Strandlokale. Hotels eröffnen mit neuen Spas, Städte bieten in diesem Sommer wieder viele neue Attraktionen.

mehr...
© Vegan Summer

Tierfreies Sommervergnügen an der Ostsee

Travemünde & Eckernförde für Veganer

Der vegane Lifestyle ist zumindest gefühlt populärer denn je. Der Umsatz von Fleischalternativen nimmt deutlich zu. Nun lockt ein veganes Sommerfest nach Eckernförde und Travemünde, ist der neue Lifestyle auch in den Ostseebädern angekommen.

mehr...
Dünen auf Bornholm | © Niclas Jessen / VistiDenmark

Dänisches Tuch wird 800 Jahre alt

Großes Flaggenjubiläum mit Volksfesten

Die dänische Flagge ist eine der ältesten der Welt: Im Juni wird sie 800 Jahre alt. Gefeiert wird dieses Jubiläum im ganzen Land mit Volksfesten. Urlauber sind herzlich eingeladen mitzufeiern.

mehr...

Echte Kerle

Tipps für den Nordseeurlaub mit dem besten Kumpel

Heute ist Vatertag. Wer zwar Lust auf eine gemeinsame Aktivität  hat, allerdings aus billigen Kurzen und dem Umherziehen durchs Dorf herausgewachsen ist, findet an der Nordsee einige sportliche, interessante und natürlich überaus männliche Alternativen. 

mehr...
Die Siegerinnen und Sieger | © Achenbachpreis

Reif für den Herd

Beim Bundesjugendwettbewerb siegten zwei Köchinnen und ein Kieler

Anna Stocker ist Deutschlands Nummer Eins der Nachwuchsköchinnen. Ove Wülfken aus Kiel wurde zweiter. Der dritte Platz ging ebenfalls an eine Köchin. Die Zukunft ist weiblich und norddeutsch.

mehr...
Alfeld in Niedersachsen. Das Fagus-Werk von Vorne. Das Fagus-Werk ist Teil des Weltkulturerbes. Foto: Clemensfranz/Wikicommons. Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en

Von Selfies und Welterbe

Kultur und Genuss in Niedersachsen

In Niedersachsen finden in diesem Juni vielseitige Events statt, mit denen man auf jede Wetterlage vorbereitet ist: Die CULINARIA erwartet Gourmets in Bad Essen, eine neue Ausstellung begeistert in Braunschweig und das ganze Bundesland hat anlässlich des bevorstehenden UNESCO-Tages einiges zu bieten.

mehr...

Guter Genuss

Naturgenussfestival geht in die nächste Runde

„Mit Genuss die Natur retten.“ – das haben sich gut 100 regionale Partner der Stiftung Naturschutz auf die Fahnen geschrieben. In über 120 Veranstaltungen, von Juni bis September, über das ganze Land verstreut, ist das Ziel, die Wichtigkeit von Artenvielfalt hautnah zu erleben.

mehr...
© Artur Rutkowski / Unsplash

Lust auf Lüst

Neues kulinarisches Festival in Kiel

Lüst steht im Niederdeutschen für Vergnügen und Genuss. Das Motto eines neuen Festivals in Kiel. Man setzt auf Theorie und Praxis, auf Regionalität und Urbanität. Man kann Vorträgen lauschen, einen Markt besuchen und sich von Sterneköchen bekochen lassen.

mehr...
© Dennis Sinyakov / Greenpeace

Ocean Memories

Das nördlichste Eiskonzert

Auf seiner „Pol zu Pol"-Expedition für den Meeresschutz hat das Greenpeace Schiff „Esperanza" seinen nördlichsten Punkt erreicht. Höhepunkt: Auf dem 78. Breitengrad der Arktis spielten Musiker aus Norwegen auf eisigen Musikinstrumenten das eigens komponierte Stück „Ocean Memories". Mit Video.

mehr...
Die norwegisch-samische Band KEiiNO vertritt Norwegen mit ihrem Song „Spirit in the Sky“ beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv. | © Julia Marie Naglestad NRK

Uralte Klänge

Von Samen, Popmusik und Rentieren

Die norwegisch-samische Band KEiiNO vertritt das nordische Königreich beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv. Ihr Song „Spirit in the Sky“ ist von den Nordlichtern inspiriert und mischt Englisch und Samisch, Pop und Joik – eine der ältesten Liedtraditionen Europas.

mehr...
© Kieler Stadtarchiv

Bunter Tag im Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum

Internationaler Museumtag am 19. Mai

Großer Tag für die Museen: Der 1977 etablierte Internationale Museumstag findet am Sonntag, 19. Mai, statt. Passend dazu hat das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum ein buntes Programm für Kinder und Erwachsene zusammengestellt. Der Eintritt in die Museen ist frei.

mehr...
© Niedersächsischer LandFrauenverband Hannover

Mit allen Sinnen Bauernhof erleben

Niedersachsenweite Aktionswoche der LandFrauen

Hören, fühlen, schmecken, riechen und sehen: Wenn niedersächsische Land-Frauen und Betriebe Kindergartenkindern Landwirtschaft näherbringen, kommen alle fünf Sinne zum Einsatz. Man will den Kleinen das „richtige“ Leben auf dem Bauernhof zeigen.

mehr...
Der Ausgezeichnete Jan-Philipp Berner | © Emilie Thissen

Sylter Küchenchef als „Talent des Jahres“ gewürdigt

Internationaler Kongress der Jeunes Restaurateurs in Lüttich

Jan-Philipp Berner vom Restaurant Söl'ring Hof auf Sylt wurde mit dem JRE-Award „Talent des Jahres 2019“ ausgezeichnet. Der Sternekoch erhielt den Preis für seinen überzeugenden Kochstil und seine Leistungen als junger Chef.

mehr...
© Sandra Weller / Berlinale 2013

Aus für das Kulinarische Kino

Dieter Kosslick dankt Köchen und Kurator

2020 wird es bei der Berlinale kein Kulinarisches Kino mehr geben. 2007 hatte der scheidende Direktor Dieter Kosslick die vielbeachtete Filmreihe zu Genuss und Geschmack, Ökologie und Agrikultur ins Leben gerufen. Die kulinarische Avantgarde wurde zum festen Bestandteil des Filmfestivals.

mehr...
Windfestival Blokhus in Dänemark  | © Visit Nordjylland

Wasser, Wind und Wellen

Maritime Events in Dänemark

Wasser, Wind und Wellen – Dänemarks hoher Norden ist zu allen Seiten von Meer umgeben. Kein Wunder, dass sich in Nordjütland in den kommenden Monaten (fast) alles um die maritime Natur dreht. Von Mai bis Juli machen zahlreiche Events Nordsee, Ostsee und den Limfjord zu Hauptdarstellern – auch kulinarisch.

mehr...

Workshops zu Gemüseanbau und Menükarten

Kiel kocht

Das Begleitprogramm zur Ausstellung „Kiel kocht“ hat letztmalig im Mai 2019 noch interessante Veranstaltungen zu bieten. Einmal geht es um Obst und Gemüse im Eigenanbau und dann kann man Menükarten im Vintage-Stil selbst gestalten.

mehr...
onnenuntergang in Westerhever auf der Nordseehalbinsel Eiderstedt © Foto Oliver Franke

Verborgene Schönheiten

Entdeckungstour in das Land zwischen der Meere

Auffallend schöne Ecken gibt es viele in Schleswig-Holstein. Doch auch im Verborgenen lassen sich kleine Schätze entdecken, an denen man viel zu häufig einfach vorbeifährt. Tipps zu einigen der  Schönheiten, die eine Entdeckungstour in das Land zwischen den Meeren wert sind.

mehr...

Von Amsel bis Zilpzalp

NABU ruft zur großen Vogelzählung auf

Weniger Insekten gleich weniger Vögel? Das will der NABU genauer wissen und ruft im Mai zur großen Vogelzählung im eigenen Garten auf. Welche Vögel teilen sich mit mir den Garten oder schauen mal vorbei?

mehr...
© Oliver Franke / www.ostsee-schleswig-holstein.de

Ode ans Fischbrötchen

Weltfischbrötchentag mit Poetry Slammerin Mona Harry

Zum Weltfischbrötchentag am 4. Mai 2019 präsentieren der Ostsee-Holstein-Tourismus e. V. zusammen mit  dem Tourismus Service Timmendorfer Strand Niendorf und Grömitz die kulinarische Delikatesse in einem modernen Licht: mit einer zeitgemäßen Ode an das Fischbrötchen.

mehr...

Feiertag des Fisches

Weltfischbrötchentag 2019: Die schönsten Veranstaltungen

Am 4. Mai ist es wieder soweit: die ganze Ostseeküste in Schleswig-Holstein huldigt mit dem Weltfischbrötchentag ihrer „Lieblingsdelikatesse“. In insgesamt 18 Orten finden daher ganz verschiedene Aktionen rund um das Fischbrötchen statt.

mehr...
Blick auf den Strand am Sandwall, 1920er-Jahre | © Foto und Verlag Rudolf Lambeck, Berlin, Archiv der Ferring Stiftung, Alkersum, Föhr

Historische Badesaison

Seebad Wyk auf Föhr feiert sein 200-jähriges Jubiläum

Die nordfriesische Insel Föhr wird in diesem Jahr Schauplatz für ein besonderes Jubiläum: Das Seebad Wyk auf Föhr wird 200 Jahre alt. Das Museum Kunst der Westküste nimmt sich diesen Ehrentage zum Anlass, über die Geschichte des Seebads und den knapp 4.500-Seeln-Ort Wyk zu erzählen.

mehr...

Der Osterhase kommt

Langes Osternwochenende in Schleswig-Holstein

Ob Eiersuchen für die Kleinen, gemütliches Beisammensein beim knisternden Osterfeuer oder Wettlaufen mit dem Osterhasen: Am langen Osterwochenende dürfen sich Besucher im „echten Norden“ auf viele bunte Aktionen und Veranstaltungen freuen.

mehr...

Dem Glück auf der Spur

Wattwandern, Naturverbundenheit und Seelenfrieden an der Nordsee

Was bedeutet Glück für Sie? Viele Nordlichter werden die Frage vielleicht mit einem Ausflug ins Watt, einer Katamaranfahrt oder ein Müßiggang mit einem Fischbrötchen in der Hand. Nodische Esskultur hat ein paar Ausflüge, die glücklich machen.

mehr...
© Altes Stahlwerk

Gute Partystimmung

Feste feiern im Alten Stahlwerk

Von Taufe über Geburtstag bis Hochzeit: Es gibt immer gute Gründe mit Freunden ein Fest zu feiern. Das Alte Stahlwerk ist dafür ein guter Ort. Mit einem Epilog aus Balzacs „Tolldreisten Geschichten“. So geht feiern. 

mehr...
© Visit Denmark

Dem Himmel nah

Seelands höchster Aussichtsturm eröffnet

Über den Bäumen, dem Himmel nah. Schwindelfrei sollte man schon sein, wenn man Seelands neuen Aussichtsturm „Skovtårnet” betritt. Er bietet einen grandiosen 360-Grad-Panoramablick über Dänemarks größte Insel bis hin zur 65 Kilometer entfernten Hauptstadt Kopenhagen. Mit Video.

mehr...
Kiel Kocht Buchcover | © Doris Tillmann

Männerkochen und Hofführungen

Veranstaltungen zu "Kiel kocht"

Im Stadtmuseum Warleberger Hof dreht sich zur Zeit alles um das Thema Essen. In Kooperation mit Nordische Esskultur präsentiert sich die Ausstellung "Kiel kocht" mit zahlreichen Exponaten und Veranstaltungen. Ein Überblick zu Events, die einen Besuch lohnen.

mehr...

Sehnsuchtsort und Meeresrauschen

Naturerlebnis-Tipps der Nordsee 2019

Die Nordsee ist nicht nur für zahlreiche Dichter Sehnsuchtsort, sondern auch für heimische und fremde Naturliebhaber. Allen Meerverbundenen bietet die Nordsee ein Füllhorn an Aktivitäten wie Salzwiesenwanderungen und die Sonnenwendfeier auf Amrum. Nordische Esskultur hat einen Blick auf die Inseln geworfen.

mehr...

Fischers Fritze

Im Norden dreht sich alles um Fisch

Fischersiedlungen, Fischrestaurants, frischer Fisch vom Kutter: Wir haben einen Überblick, wo sich im „echten Norden“ alles um das Thema Fisch dreht.

mehr...

Endlich Ferien

Zeit für Molfsee, Haithabu und Gottorf

Während sich die Bäume grün färben, überkommt nicht nur Kinder der Drang, die ersten wärmenden Sonnenstrahlen zu genießen. Nun sind Osterferien und das bedeutet: Raus in die Landschaft und rein ins Ferienvergnügen. Immer einen Ausflug wert: Die Museen in Haithabu, Molfsee und Schloss Gottorf.

mehr...
Frederiksbjerg Skoles Cafe foto søren torp

Von Kopenhagen Bio lernen

Veranstaltung des Kieler Ernährungsrates

Kenneth Højgaard, Direktor des Foodhouse Copenhagen, kommt am 9. April auf Einladung des Kieler Ernährungsrates in die Landeshauptstadt. Man will mehr Bio in der Schulverpflegung.

mehr...

Ich esse was, was du nicht siehst

Café Lichtlos in Flensburg

Jetzt knipst die Phänomenta in Flensburger wieder das Licht aus. Nicht ein winzigster Lichtschein wird die Besucher bei ihrer Kaffee-und-Kuchen-Stunde unterstützen. Im Café Lichtlos gibt es nichts zu sehen, aber eine Menge zu erfahren.

mehr...
© Manfred Richter / Pixabay

„Der Patriot isst Roggenbrot“

Ernährungsberatung im Wandel der Zeit

Wie kommt es eigentlich zu Ernährungsempfehlungen und wie seriös sind sie? Und wie haben sie sich im Laufe der Geschichte verändert? Ein Vortrag in Kiel beleuchtet die Ernährungsberatung im Wandel der Zeit.

mehr...
© Ingo Wandmacher

Glückliche Schweine

Exkursion zum Biohof Muhs

Im Rahmen des Begleitprogramms zu „Kiel kocht“ lädt das Kieler Stadtmuseum am Samstag, 13.4., zu einer Exkursion zum Biohof Muhs in die Probstei. Als kompetenter Reiseleiter ist der Schweine-Buch-Autor und Herausgeber dieses Magazins Jens Mecklenburg mit von der Landpartie.

mehr...
Ernte Dank | © Nordbauern

Genüsse aus der Region

Ein Abend mit den Nordbauern

Die Nordbauern sind allesamt anerkannte Genusshandwerker aus dem Norden. Nun präsentieren sie sich gemeinsam am 5. April auf einer Genussveranstaltung im historischen Gildepark im Rahmen von „Kiel kocht“.

mehr...

Unterwasserwelt der Ostsee

UNDINE II Malwettbewerb für Groß und Klein

Wer Spaß am Malen hat und sich für die Unterwasserwelt der Ostsee interessiert, kann am UNDINE II Malwettbewerb teilnehmen. Mitmachen lohnt sich, denn es gibt viele tolle Preise zu gewinnen - unter anderem eine Strandkorbübernachtung und einen Gutschein für die Ostseetherme.

mehr...
Das Schmeckfest verbindet ein klassisches Streetfood-Festival mit einem lokalen Genussmarkt., © Hopfen & Happen / Univent GbR / Fotograf Hans-Ulrich Borchert

Hopfen und Schweinswal

Spannende Events in Niedersachsen

Der kleine Schweinswal isr die einzige in Deutschland beheimatete Walart. Fans haben zwischen März und Mai die Gelegenheit, diese wunderschönen Geschöpfe zu bewundern. Fans der Kulinarik hingegen kommen auf dem Schmeckfest von HOPFEN & HAPPEN in den Genuss von Streetfood und Craft Beer.

mehr...

Lesung im Multimar Wattforum

Dörte Hansen liest aus ihrem Roman "Mittagsstunde"

Dörte Hansen liest am 25. April im Multimar Wattforum aus ihrem aktuellen Roman "Mittagsstunde". Sie erzählt in ihrem Buch mit großer Wärme und erschreckendem Realismus vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn.

mehr...

Die weißen Diven lassen bitten

Mai ist „Monat der Bäderarchitektur“ im Ostseebad Binz

Das Ostseebad Binz auf Rügen ist bekannt für seine Bäderarchitektur. Allein entlang der Strandpromenade residieren rund 50 weiße Villen – jede ist einzigartig. Die Grand Dame unter ihnen ist das Kurhaus. Im Mai stehen die prachtvollen Häuser aus den Jahren um 1900 im Mittelpunkt.

mehr...

Der Sieger steht fest

Kevin Gedeke wird Next Chef 2019

Ein einmaliger Wettbewerb und herausragende Köche waren am 18. März 2019 auf der INTERNORGA zu erleben: Der Nachwuchswettbewerb Next Chef Award kürte den 23-jährige Kevin Gedeke aus Hamburg zum „Next Chef 2019“.

mehr...
Foto: Thomas Radbruch, Europäisches Handelsmuseum

Die Hanse und der Wolf

Der April im Europäischen Hansemuseum

Das Europäische Hansemuseum liegt in Lübeck im Südosten Schleswig-Holsteins und zeigt die Geschichte der Hanse. Das Museum wurde im Mai 2015 eröffnet. Auch im April bietet das Museum ein umfangreiches Programm für Groß und Klein. Ein Überblick.

mehr...
© hamburg.bio e.V.

Saatguttausch statt Aktienhandel

Bio & Saatgut für den Norden

Am 23. und 24. März wird die Hamburger Handelskammer zur Saatgutbörse. Hier können Besucher Saatgut erwerben oder tauschen, Samenbomben basteln sowie mit Experten sprechen. Auf einer weiteren Messe zeichnete Grell Naturkost verschiedene Produzenten mit Förderpreisen aus.

mehr...
© hamburg.bio e.V.

Biomesse in Hamburg

Regionale Bio-Lebensmittel erleben, Saatgut tauschen

Am 23. und 24. März findet die hamburg.bio-Messe statt. In der Handelskammer können die Besucher mit Landwirten, Verarbeitern und Händlern sprechen und regionale Bio-Lebensmittel probieren. Es kann auch Saatgut getauscht werden.

mehr...
© Susanne Plaß

Allein reisen, in Gemeinschaft genießen

On Tour mit dem Schleswig-Holstein Gourmet Festival

Es begann mit einer genussreichen Zauberei und es endete mit einem kulinarischen Traum. Jutta Kürtz begab sich auf die „Tour de Gourmet Solitaire“ und ließ es sich mit Gleichgesinnten schmecken.

mehr...
Kunst & bündig | © Klaus Müller

Essen spricht

Vortrag über Bedeutung und Symbolkraft des Essens

Der Herausgeber dieses Magazins, Jens Mecklenburg, spricht am Donnerstag, 21. März 2019, im Kieler Stadtmuseum über die Bedeutung und Symbolkraft des Essens. Der Mensch füllt sich nicht einfach nur den Magen, er isst Sinn und Bedeutung.

mehr...
 Jean-Georges Ploner, Präsident Leaders Club International | © Hamburg Messe und Congress / Michael Zapf

Am Ende muss alles schmecken

Hamburger Leitmesse Internorga öffnet am Freitag

Die Leitmesse INTERNORGA geht in die 93. Runde: Vom 15. bis 19. März präsentieren 1300 Aussteller aus 25 Nationen neue Trends und Innovationen aus Gastronomie, Hotellerie, Bäckerei und Konditorei. Erwartet werden rund 95.000 Fachbesucher.

mehr...

Sterneküche zum Anfassen

Pottkieker bringt Hobby-Gourmets und Sterneköche zusammen

Am 31. März findet zum zweiten Mal das Pottkieker Kochfestival in der Rindermarkthalle St. Pauli statt. Gäste können hier Sterneköchen über die Schulter schauen und ihre Kreationen kosten. In diesem Jahr gibt es zusätzlich die "Pottkieker Woche".

mehr...
Edda Henschel „Mit 70 Sachen gen Eutin“. Foto: Frank Stöckel

Die Welt im Ei

Events im Ostholstein-Museum

In diesem Frühling dreht sich in Eutin alles ums Osterei. Zum 25. Mal jährt sich der Eutiner Ostereiermarkt und das Ostholstein-Museum zeigt die Ausstellung "Die Welt im Ei" der Künstlerin Edda Henschel. Ein weiteres Highlight: Die Sonderausstellung "Kokoschka auf Reisen".

mehr...
Pekingente | © M. Brodt, SHGF

Ältestes Feinschmecker-Festival im Norden

32. Schleswig-Holstein Gourmet Festival beendet

Das 32. SHGF war mit 36 Veranstaltungen mit Gastköchen aus Deutschland, Dänemark, Österreich, der Schweiz und Frankreich mal wieder erfolgreich. Rund 2.600 Gäste wurden angelockt, 13.000 Gerichte gingen über die Küchenpässe.

 

mehr...

Endlich Frühling

Events zum Frühling in Schleswig-Holstein

Endlich Frühling! Krokusse und Narzissen verwandeln grüne in bunte Wiesen, Urlauber und Einheimische machen die Fahrräder startklar und statt Heißgetränken gibt es das erste Eis. Zum Saisonbeginn haben sich die meisten Orte in Schleswig-Holstein viele Überraschungen einfallen lassen.

mehr...
Wie oft dieses Ortsschild wohl schon für ein Foto herhalten musste? ©Oliver Franke

Schiethuus mit Meerblick

Skurilitäten in Schleswig-Holstein

Die längste Sitzbank Europas, die meist befahrene Wasserstraße der Welt oder einzigartige Toiletten mit Meerblick: Schleswig-Holstein ist nicht nur ein Bundesland zahlreicher Rekorde, sondern hat auch Skurrilitäten zu bieten, die alle eine Reise wert sind.

mehr...
Abbildung: Hirschsaal im Historischen Rundgang © Landesmuseen Schloss Gottorf 2019

Zeitreisen und Schlossdrachen

Der März auf Schloss Gottorf

Das Schloss Gottorf ist immer einen Besuch wert und beherbergt das Museum für Archäologie und das Museum für Kunst und Kulturgeschichte. Im März finden Veranstaltungen für Groß und Klein auf der Museumsinsel statt. Nordische Esskultur schafft einen Überblick.

mehr...
Osterfeuer in St. Peter-Ording (C) Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording

Ostern am Meer

Von Drachenfliegern, Häschen und großen Feuern

Ostern, das bedeutet, Zeit für sich und seine Familie einzuplanen. Ostern bedeutet in diesem Jahr auch, die Wärme des voranschreitenden Frühlings zu genießen - und wo ginge das besser als an den Schleswig-Holsteinischen Küsten? Nordische Esskultur stellt einige Oster-Highlights zusammen.

mehr...
© eat! berlin, Pia Negri

Kulinarisches Feuerwerk

Genussvolle Abschlussgala der eat! berlin

Die diesjährige eat! berlin zündete an elf Tagen ein kulinarisches Feuerwerk. Den Abschluss zelebrierte das Food Festivals mit einer Gala im Luxushotel Waldorf Astoria. Man will das bunte kulinarische Treiben in Berlin zu einem „Weltereignis“ ausbauen.  

mehr...
Kieler Umschlag | © Kai Kokott

Zeitreise & buntes Programm

45. Kieler Umschlag eröffnet

Wenn auf dem Alten Markt mittelalterliche Klänge ertönen, die Kanonen knallen und Piraten die Stadt unsicher machen, dann hält der traditionelle Kieler Umschlag Einzug in die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt.

mehr...

Karnevalsflucht

Ruhe und Frieden in Schleswig-Holstein

In farbenfrohen Kostümen und mit lauter Musik ziehen die Jecken während der Karnevalszeit durch die Straßen. Wem das bunte Treiben zuviel ist und lieber weit weg möchte, dem sei ein winterschöner Urlaub in Schleswig-Holstein empfohlen.

mehr...

Die Freuden des Apfels

Genussabend im Kieler Lüneburg-Haus geht in die zweite Runde

Der Pomologe Ernst Schuster und das Lüneburg-Haus luden zu einer Führung durch die Ausstellung „Kiel kocht“ und anschließend zu einem Apfel-Menü. Geboten wurden Gerichte & Geschichten rund um die heimische Frucht. Die Apfellustveranstaltung wird am 7. März wiederholt.

mehr...

Zwischen Karneval und Watt-Frieden

Der März in Niedersachsen

Frühlingserwachen. Im schönen Niedersachsen heißt dies: Freilichtmuseen eröffnen wieder, Geschichte und die Natur wird  erlebbar, ohne Handschuhe tragen zu müssen. In Niedersachsen bedeutet dies aber auch: Karneval! Nordische Esskultur stellt die interessantesten Veranstaltungen im März zusammen.

mehr...
Segeln rund um Ratzeburg Copyright: Carina Jahnke / HLMS GmbH

Wie im Märchen

Erlebnisse im Herzogtum Lauenburg

Dass man gar nicht weit reisen muss, um etwas Ausgefallenes zu erleben, beweist das Herzogtum Lauenburg. Mit seinen 40 Seen, den Wäldern und urigen Städtchen ist es die perfekte Kulisse für Erlebnisse: Eine Nacht unter Baumkronen, ein Theaterbesuch mit Schwimmweste oder ein Dinner direkt am Seeufer.

mehr...
Jens Mecklenburg | © Thomas Eisenkrätzer

Die Geschichte der Gastronomie

Von Fallsucht und Depression

Der Autor und Gastrokritiker Jens Mecklenburg begibt sich am Donnerstag, 28. Februar im Kieler Stadtmuseum auf eine unterhaltsame kulturgeschichtliche Reise durch die Gastronomiegeschichte von der Antike bis heute. Auf Sylt wurde Reisenden in früheren Zeiten auch schon mal Gras serviert.

mehr...

Ein Hoch auf die Backpflaume

Kiel Kocht: Gespräch über Heimatküche

Wo findet man Heimat im Essen? Im Kartoffelpuffer mit Kompott aus dem heimischen Gartenoder doch bei Toast Hawaii? Heimatküche ist etwas  Individuelles, fanden die Teilnehmer einer Gesprächsrunde. Sie trafen sich am Valentinstag, um über eine Liebe zu sprechen, die sie eint – die Liebe zu regionalem Essen.

mehr...
© 2014-2019 © PHOTOGRAPHY JAN BAUER . NET  COURTESY JONATHAN MEESE . COM

Lübeck wird Gesamtkunstwerk

Jonathan Meese rockt die Hansestadt

Die Hansestadt Lübeck wird für den umtriebigen Künstler Jonathan Meese zur Galerie. Für Meese ist die Kunst sein „Zuhause“ und die Zukunft das „Zuhause“ der Kunst. Bis August macht der Ahrensburger Lübeck zum Gesamtkunstwerk. Eine besondere Schau und Show.

mehr...
© Strehlers Gildepark

So schmeckt Geschichte

Menüabend rund um die gutbürgerliche Küche

Am Samstag, den 9. März 2019, serviert der bekannte Kieler Küchenchef Jochen Strehler im historischen Gildepark ein 5-Gänge-Menü durch die Geschichte der bürgerlichen Festküche. Moderiert wird der genussvoll wie launige Abend von Jens Mecklenburg. Das Motto: So schmeckte Kiel.

mehr...
Next Chef Award  | © Hamburg Messe und Congress / INTERNORGA

Next Chef Award

Junge Talente kochen auf der INTERNORGA vor hochkarätiger Jury

Beim Next Chef Award stellen Nachwuchsköche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf der INTERNORGA ihr Können unter Beweis. Auf den Sieger wartet die Herausgabe eines eigenen Kochbuchs. Eine hochkarätig besetzte Expertenjury schaut dem Nachwuchs auf die Finger.

mehr...
Food-Photography will gelernt sein | © Christian Fregnan, Unsplash

Zum Anbeißen lecker fotografiert

Workshop zum Food-Styling im Warleberger Hof

Wenn den Betrachtern eines Bildes das Wasser im Munde zusammengelaufen ist, dann hat ein Food-Fotograf alles richtig gemacht. Der Workshop „Zum Anbeißen lecker“ im Rahmen der Kiel kocht-Ausstellung bringt Food-Bloggern und Fotografie-Interessierten das Food-Styling näher.

mehr...
Foto: Stephan Treidler

"Wilde Heimat Schleswig-Holstein"

Ausstellung der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

Die Stiftung Naturschutz hatte im Sommer 2018 zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Unter dem Motto „Wilde Heimat Schleswig-Holstein“ haben die Teilnehmer*innen das naturbelassene Schleswig-Holstein in Szene gesetzt. Jetzt sind 24 Werke davon in einer Ausstellung in Oeversee bei Flensburg zu sehen.

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher | © Ingo Wandmacher

Nordfriesischen Lammtage

Die Salzwiesenlämmer bekommen ihre eigene Kampagne

Seit 25 Jahren sorgen die Nordfriesischen Lammtage dafür, dass das  Salzwiesenlamm als besondere regionale Spezialität ausreichend wahrgenommen wird. Denn obwohl es ausgezeichnet schmeckt, wird heute immer noch oft auf Importfleisch zurückgegriffen. Ene große Kampagne soll das nun ändern.

mehr...
© SHGF, S. Plaß

Genussfreudige Herren gesucht

Restkarten für die 4. Tour de Gourmet Solitaire

Das Schleswig-Holstein Gourmet Festival sorgt für frischen Wind in der Kulinarik Szene. Seit vier Jahren bietet die „Tour de Gourmet Solitaire“ für Alleinreisenden ab 40 Jahren die Gelegenheit, auf gleichgesinnte Gourmets zu treffen. Für die nächste Tour werden noch Herren gesucht.

mehr...
Alexandro Pape | © Susanne Plaß

Gourmettip

Alexandro Pape zu Gast in Ratzeburg

Alexandro Pape, langjähriger Zwei-Sterne-Koch auf Sylt, nun Salzkocher und Bierbrauer auf der Insel, gibt beim Schleswig-Holstein Gourmet Festival in Ratzeburg Einblicke in seine Gourmetküche. Für Feinschmecker eine gute Gelegenheit Papes außergewöhnliche Kreationen kennen zu lernen.

mehr...
Key visual eat! berlin 2019 — Food  Arne Anker — Geschirr ZIEHER © Pia Negri | © eat! berlin, Pia Negri

Feinschmeckerfestival

eat! berlin bringt die Hauptstadt zum Kochen

Das Feinschmeckerfestival eat! berlin geht in die achte Runde. Vom 21. Februar bis zum 3. März erlebt die Hauptstadt wieder ein kulinarisches Feuerwerk und ein Auflauf der Sterneköche. Es gilt als eines der besten Gourmetfestivals der Welt.

mehr...

Romantik pur

Valentinstag am Meer

Wenn jetzt nicht kuscheln, wann dann? Draußen ist es kalt und meistens dunkel, da kann man es sich bei Kerzenschein und Kaminfeuer drinnen schön gemütlich machen. Nordische Esskultur hat die romantischsten Angebote zum Beginn des neuen Jahres in Schleswig-Holstein gesammelt.

mehr...
© Kieler Stadtarchiv

Welche Heimat hat Heimatküche?

„Kiel kocht“ im Gespräch

Durch die globalisierte Lebensmittelwelt steigt das Bedürfnis nach regionaler Bindung und „heimatlicher“ Esskultur. Doch was ist „echt“, was ist reines Marketing? Diese spannende Frage wird im Kieler Stadtmuseum diskutiert.

mehr...
Dirk Luther, Jens Mecklenburg und Mathias Apelt im Warleberger Hof | © Johanna Rädecke

Wie von einem anderen Stern

Sterneköche talken im Museum

Sterneköche im Museum. Herausgeber Jens Mecklenburg plauderte mit 2-Sternekoch Dirk Luther und Sternekoch Mathias Apelt über die Herausforderungen der Spitzengastronomie und Esskultur im Norden.

mehr...

„Eine gute Frau kennt immer ihren Platz“

Sonderführung zur „Hauptrolle Hausfrau“ in den 50er und 60er Jahren

Wie sah die Welt der Hausfrau in den 50er und 60er Jahren aus? Dieses Thema beleuchtete die Sonderführung „Hauptrolle Hausfrau – oder was koche ich für den Ehemann?“ im Kieler Stadtmuseum Warleberger Hof. Die Führung gehört zum Begleitprogramm der aktuellen Ausstellung „Kiel kocht".

mehr...

Dänemark kann nicht nur Handball

17. Finale des bekannten iBOCUSE D'OR in Lyon

Nach der Handball-WM gewinnt Dänemark nun auch den BOCUSE D’OR 2019. Über 5 Stunden der Zubereitung und des Probierens und einer emotionalen Preisverleihung dürfte Chefkoch Kenneth Toft-Hansen im Gastro-Himmel schweben.

mehr...

Die bürgerliche Esskultur setzt sich durch

So kochte Kiel 1820 – 1870 – Teil 2

Die bürgerliche Esskultur wie wir sie heute kennen, setze sich zwischen 1820 und 1870 durch. Am Beispiel Kiel beschreibt die Historikerin Doris Tillmann den Strukturwandel. In Folge 2 geht es um den Wandel in der Küche, um Kochbücher und Tischsitten.

mehr...
Kiel Kocht Buchcover | © Doris Tillmann

Die bürgerliche Esskultur setzt sich durch

So kochte Kiel 1820 - 1870

Die bürgerliche Esskultur wie wir sie heute kennen, setze sich zwischen 1820 und 1870 durch. Am Beispiel Kiel beschreibt die Historikerin Doris Tillmann den Strukturwandel. Schon damals ging es um wachsende Städte, Industrialisierung der Landwirtschaft und Globalisierung.

mehr...
Bestattung in der Bronzezeit © Landesmuseen Schloss Gottorf

Von Kirkeby zur Moorleiche

Februarveranstaltungen auf Schloss Gottorf

Das Schloss Gottorf ist immer einen Besuch wert und beherbergt das Museum für Archäologie und das Museum für Kunst und Kulturgeschichte. Im Februar finden Veranstaltungen für Groß und Klein auf der Museumsinsel statt. Nordische Esskultur schafft einen Überblick.

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher

Symbolkuh Norwegens

Telemarkrinder finden in Schleswig-Holstein neue Heimat

Die Region Telemark hat viel zu bieten: wunderschöne norwegische Landschaft, wilde Flüsse, weiten Wiesen, endlose Seen, die Schärenküste. Und das nationale Symboltier, das Telemarkrind. In Deutschland zeigt nur die Arche Warder diese außergewöhnliche Rinderrasse.

mehr...
Pinneberger Baumschulland: Fotokreis_Pinneberg_BdB_SH

Ohren auf für die Kultur

Fünf Kulturlandschaften der Region Hamburg als Hörgeschichten

Die Metropolregion Hamburg veröffentlicht fünf neue Touren, auf denen Besucher und Einheimische die typischen Kulturlandschaften und regionalen Produkte der Metropolregion Hamburg entdecken können. Mit fünf Hörgeschichten zum kostenlosen Download und 80 Stationen zum Entdecken.

mehr...
Pidder beim Biikebrennen in Morsum auf Sylt © Sylt Marketing GmbH | Marcel Burkhardt

Tjen di Biiki ön

Biikebrennen in Nordfriesland

Auf zahlreichen Inseln, Halligen und dem Festland von Nordfriesland wird es am 21. Februar wieder heiß. Wenn die Feuer überall lodern und die Menschen zum Grünkohlessen zusammenkommen wird schnell klar: Es ist wieder Biikebrennen.

mehr...
v.l. Schneider, Brockmeier, Martin © Susanne Plaß

Eisiger Wind, glückliche Gäste

Thomas Martin überzeugt in St. Peter-Ording

Ein eisiger Wind peitschte am Wochenende über die Promenade gegen die Fenster des ambassador hotel & spa in St. Peter-Ording. Den Gästen wurde trotzdem warm ums Herz. Überzeugte doch 2-Sterne-Koch Thomas Martin bei seinem Gastauftritt auf dem SHGF nicht nur mit einer neuen Kreation.

mehr...

Die Welt der Hausfrau

Führung durch die Ausstellung „Kiel kocht“

Wie sah die Welt der Hausfrau in den 50er und 60er Jahren aus? Dieses Thema beleuchtet die Führung „Hauptrolle Hausfrau – oder was koche ich für den Ehemann?“ im Kieler Stadtmuseum. Sie gehört zum Begleitprogramm der Ausstellung „Kiel kocht“.

mehr...
Ernst Schuster

Apfellust

Genussabend im Kieler Lüneburg-Haus

Der Pomologe Ernst Schuster und das Kieler Restaurant Lüneburg-Haus laden zur Führung durch die Ausstellung „Kiel kocht“ und anschließendem Apfel-Menü ins Restaurant. Geboten werden Gerichte & Geschichten rund um die heimische Frucht. Lust auf Apfel?

mehr...
Kiel Kocht Buchcover | © Doris Tillmann

Genussgeschichte und Matrosen

Veranstaltungen im Stadt- und Schiffahrtmuseum

Die Ausstellung "Kiel kocht" hält in diesem Jahr ein spannendes Programm im Warleberger Hof bereit, doch auch darüber hinaus ist ein Besuch des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseums und der Fischhalle immer lohnenswert. Nordische Esskultur fasst das aktuelle Programm zusammen.

mehr...
Segel, Salz und Silberlinge Kogge. Gestaltung: Julian Klinner

Segel, Salz und Silberlinge

Kinderausstellung zum Seehandel in der Hansezeit

Das Europäische Hansemuseum zeigt mit „Segel, Salz und Silberlinge“ ein ganz besonderes Ausstellungsprojekt, das sich an Kinder  und Familien richtet. Die interaktive Wanderausstellungnimmt die Kinder mit auf eine spannende mittelalterliche Seereise.

mehr...
Foto: Altes Stahlwerk

Leidenschaft für Kultur & Musik

Besondere Events im Alten Stahlwerk

Clubkonzerte und kulinarische Events bereichern schon länger das Kulturleben in Neumünster. Beschwingt hat das Stahlwerk-Team auch 2019 wieder besondere Künstler gewinnen können, die Ihr Talent, Lust und Leidenschaft für Kultur & zur Musik im Lifestyle Hotel einbringen.

mehr...
Foto: Sanderlinge im Watt © Karen Thiemann

Erlebnis Winterwatt

Winter in der Wattenmeer Schutzstation

Auch im Winter bietet die Schutzstation Wattenmeer in St. Peter-Ording regelmäßig Wattwanderungen an. Dieses sind in der Regel zweistündige Führungen durch das Watt. Zusätzlich gibt es Sonnenuntergangs-Wattwanderungen.

mehr...
© Kulinarisches Kino / Berlinale 2019

Kulinarisches Kino

Spitzenköche bei der Berlinale

Das Motto des kulinarischen Kinos im Rahmen der Berlinale lautet: A Taste for Balance. Gezeigt werden zehn Dokumentarfilme und zwei Spielfilme. Es geht um die Beziehungen zwischen Essen, Kultur und Politik. Danach präsentieren Spitzenköche Menüs.

mehr...
Herausgeber Jens Mecklenburg. Foto: Thomas Eisenkrätzer

Wie von einem anderen Stern

Talkrunde mit Sterneköchen

Im Stadtmuseum ist die Ausstellung „Kiel kocht“ zu sehen. Partner des Begleitprogramms ist dieses Magazin. Herausgeber Jens Mecklenburg talkt mit den Sterneköchen Dirk Luther und Mathias Apelt über die Kochkultur im Norden.

mehr...
Kiel Kocht Buchcover | © Doris Tillmann

Geschmackvoller Filmabend

Kieler Autor und Filmemacher Gerald Grote im Stadtmuseum

Im Begleitprogramm der Ausstellung „Kiel kocht. Lebensmittelversorgung, Ernährung und Esskultur im 19. und 20. Jahrhundert“ präsentiert der Kieler Autor und Filmemacher Gerald Grote  am Donnerstag, 24. Januar, im Warleberger Hof abwechslungsreiche Produktionen rund ums Essen.

mehr...
Lamm in der Holländischen Stube. Foto Copyright: Susanne Plaß

Sinnesfreudiger Roadtrip durch den Norden

Gourmetfestival für junge Leute

Kommunikation und Netzwerken stand ganz oben bei der ‚Tour de Gourmet Jeunesse‘, die als Sonderveranstaltung für junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahren innerhalb des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals durchgeführt wurde. Ein sinnesfreudiger Roadtrip.

mehr...
Amsel in Beerenstrauch | © NABU

Volkszählung der Vögel

Weniger Amseln, mehr Vogelzähler

Die Zwischenbilanz der „Stunde der Wintervögel“ offenbart schlechte Nachrichten von der Amsel. Aber insgesamt zeigen sich die Bestände stabil. Bisher waren fast 100.000 Vogelzähler aktiv. Noch bis zum 15. Januar können Vogelbestände an den NABU gemeldet werden.

mehr...
Kiel Kocht Buchcover | © Doris Tillmann

Kiel kocht

Spannende Ausstellung über Esskultur

Wie kochte man in einer Großstadt wie Kiel? Eine Ausstellung zeigt, dass die Ernährungsgeschichte mehr als Sprotten und Fischbrötchen beinhaltet. Wie entwickelte sich eigentlich die bürgerliche Esskultur? Was ist Heimatküche? Ein Begleitprogramm bietet auch was für den Bauch. Hier die Highlights.

mehr...
 Foto: Susanne Giral

Kochevent in Hamburg

Herdchampions treffen mit Tomatenklassiker ins Rote

Knackig, saftig und voller Aroma, so präsentieren sich die sonnengereiften Tomaten, des Familienunternehmen Mutti aus Parma. Ihre Produkte werden auch von Profiköchen eingesetzt. Dass sie auch höchsten Ansprüchen gerecht werden, bewiesen Sterneköche bei einem Kochevent in Hamburg.

mehr...

Süßes oder Saures

Rummelpott-Laufen an der Küste

Alljährlich am Silvesterabend ziehen bunt und schrill gekleidete Kinder von Tür zu Tür. Rummelpott heißt das Spektakel. Die Wintergeister sollen vertrieben werden. Belohnt werden die Kinder mit Süßem. Wer nichts gibt bekommt allerdings Saures.

mehr...
Foto: NABU

Anfüttern

NABU ruft zu Vogelzählung auf

Wer meint, Vogelfütterung sei alleine das Hobby schrulliger alter Damen, liegt falsch. Längst ist das Anlocken der gefiederten Freunde zum Volkssport geworden. Der NABU rät, jetzt mit dem Füttern zu beginnen, denn das erhöht die Chancen bei der Wintervogelzählung Anfang Januar. 

mehr...
Biikebrennen  in  Husum © Foto Oliver Franke / Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH

Stress lass nach

Erholsame Kurztrips an die Küste

Besinnlich soll sie sein, ruhig und entspannend. Stattdessen wird die Adventszeit für viele Menschen zur stressigsten Zeit des Jahres. Zum Glück bietet Schleswig-Holstein viele Gelegenheiten zum Abschalten, egal ob vor oder nach dem Fest. Hier sind unsere Vorschläge.

mehr...
© Europäisches Hansemuseum, Foto: Olaf Malzahn

Der Glögg im Mittelalter

Wissenschaftsreihe im Europäischen Hansemuseum

Am 11. Dezember 2018 wird es auch im Rahmen der Wissenschaftsreihe „Handel, Geld und Politik vom Mittelalter bis heute“ weihnachtlich. Prof. Dr. Carsten Jahnke (Kopenhagen) spricht über „Glögg und Co. Handel und Verbrauch asiatischer und mediterraner Früchte im Hanseraum des Mittelalters“. 

mehr...
Königsbock (Zographus regalis) aus der Fabricius-Sammlung. © Jutta Drabek-Hasselmann, Zoologisches Museum Kiel

Krabbeltiere ins rechte Licht rücken

Universität Kiel präsentiert weltweit bedeutende Insektensammlung

Vor über 200 Jahre stellte der Kieler Gelehrte Johann Christian Fabricius eine umfangreiche Insektensammlung zusammen, die seither international hoch geschätzt wird. Etwa 11 000 Exponate sind nun im Zoologischen Museum Kiel zu bewundern.

mehr...
Foto: Susanne Giral

Der „echte“ Norden will mehr Urlauber anlocken

Schleswig-Holstein Gourmet Festival wird als Geheimtipp gehandelt

Gute Stimmung herrschte beim Tourismustag Schleswig-Holstein. Die angestrebten 30 Millionen Übernachtungen wurden im letzten Jahr fast geschafft. Leuchttürme und Geheimtipps sollen weitere Urlauber anlocken.

 

mehr...
Kiel Kocht Buchcover | © Doris Tillmann

Kiel kocht

Spannende Ausstellung über Esskultur

Wie kochte man in einer Großstadt wie Kiel? Eine Ausstellung zeigt, dass die Ernährungsgeschichte mehr als Sprotten und Fischbrötchen beinhaltet. Wie entwickelte sich eigentlich die bürgerliche Esskultur? Hätte es den Matrosenaufstand ohne Mangelernährung überhaupt gegeben? Mit umfangreichen Begleitprogramm für Bauch & Geist.

mehr...
Herbergsschild der Tischlergesellen, 1820 – 1830  © Landesmuseen Schloss Gottorf 2018

Meer, Handwerk, Kunst & Genuss

Empfehlungen von Nordische Esskultur

 Nordische Esskultur stellt drei Events vor, die die schönen Seiten des Lebens abdecken und Entschleunigung vom stressigen Alltag bringen. Diese Events bescheren Interessierten Literatur im Hansemuseum Lübeck, Kunst und Kuchen sowie eine Afterwork-Führung auf Schloss Gottorf. 

mehr...
Der Gewinner; Jørn Hafslund. Foto: Odd Mehus/ Hanen

Der beste Käse der Welt kommt aus Norwegen

Geheimrezept: 12 Kühe, 12 Jahre Arbeit

Der beste Käse der Welt kommt aus Norwegen: Der halbfeste Schnittkäse Fanaost hat bei den „World Cheese Awards 2018“ die Goldmedaille gewonnen. „Wir haben an diesem Käse 12 Jahre gearbeitet“, bekennt der zu Tränen gerührte Gewinner Jørn Hafslund von der Käserei Ostegården. Gemeinsam mit seiner Frau versorgt er 12 Kühe.

mehr...

Gutgelaunte Gourmetküche

Schwedische Frauenpower in der Gutsküche

Stets gut gelaunt und Sprachrohr für die Küche Malmös ist Titti Qvarnström, einzige Sterneköchin Schwedens. Gut gelaunt traf man sie auch in der Gutsküche vor den Toren Hamburgs beim Schleswig-Holstein Gourmet Festival an. Nun wissen zumindest die Gäste, wie gut Malmö schmecken kann.

mehr...
Museumsleiterin Ute Drews und VSF-Fahrer Jörg Kardel, Foto: Landesmuseen Schloss Gottorf 2018 | © Landesmuseen Schloss Gottorf 2018

Herbstmesse in Haithabu

Angebote für kleine und große Hacksilberbeutel

Herbstzeit ist Messezeit in Haithabu. Wie vor 1000 Jahren finden sich am ersten November-Wochenende Händler aus nah und fern in der einstigen Handelsmetropole ein, um ihre Waren feilzubieten. Die Museumsbesucher erwartet ein stimmungsvolles Messeerlebnis, denn die Händler errichten ihre Verkaufsstände in den Ausstellungsräumen ... 

mehr...
v.l. Gastkoch Henrik Jyrk und Manfred und Verena Fitschen. Foto: Fitschen.

Dänischer Koch begeisterte auf Sylt

Nordic Cuisine auf dem Gourmet Festival

Mit einem Mix aus Insel-Produkten und aus seiner Heimat Dänemark gab Henrik Jyrk aus Kopenhagen seinen gelungenen Einstand auf dem Schleswig-Holstein Gourmet Festival auf Sylt. Intensiver Geschmack und mutige Kombinationen begeisterten.

mehr...
Von links: Thomas Martin, Dirk Luther, Johannes King. Foto:© Vitalhotel Alter Meierhof

Drei Köche, sechs Sterne

Martin-Luther-King

Mit einem kulinarischen Feuerwerk beglückte das Vitalhotel Alter Meierhof in Glücksburg am Wochenende rund 130 Genießer aus ganz Deutschland. Ihr Können bewiesen die 2-Sterneköche Thomas Martin, Gastgeber Dirk Luther und Johannes King.

mehr...

Alles Käse

Cheese Berlin mit norddeutscher Beteiligung

Die Cheese Berlin ist eine der bedeutendsten Veranstaltungen rund um handwerklich hergestellten Käse in Deutschland. Einmal im Jahr präsentieren sich in der Markthalle Neun Käsemacher, Affineure und Fachhändler aus vielen Regionen Deutschlands, ...

mehr...
Dreierlei vom Kalb. Foto: SHGF © Hesse

Insel-Hopping

Brot & Spiele für Feinschmecker

Das Volk dürstete schon immer nach Brot & Spielen. Auch die Gastronomie im Norden stellt sich zunehmend darauf ein. Ein Bericht über das erste Insel-Hopping zwischen Sylt und Amrum für Feinschmecker.

mehr...
Nele Dahme und Katharina Koch bei der Vogelbeobachtung. Foto: (c) www.nordseetourismus.de

Sehnsuchtsort

Vogelkiek auf Nordstrand

Nele Dahme und Katharina Koch sind zwei junge Frauen, die einen freiwilligen Dienst bei der Schutzstation Wattenmeer auf Nordstrand leisten. Für ein Jahr leben sie auf der Nordseehalbinsel, zu ihren Aufgaben gehört unter anderem die Vogelbeobachtung.

mehr...
Foto: www.ostsee-schleswig-holstein.de / Oliver Franke

Der Norden in vollem Glanz

Ostseeküste Schleswig-Holstein erstrahlt im „Lichtermeer“

Am 27. und 28. Oktober ist es wieder soweit – 17 Orte an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins sowie in der Holsteinischen Schweiz erstrahlen in vollem Glanz: Das „Lichtermeer“ erhellt mit illuminierten Seebrücken, Fackelwanderungen und ...

mehr...
Foto: Ostseebad Kühlungsborn/ Friederike Hegner

Gourmettage an der Ostsee

Kühlungsborn kocht

Das Ostseebad Kühlungsborn lädt ein zu den 17. Gourmet-Tagen und bietet den Gästen interessante Einblicke in die vielfältige Gastronomieszene. Ein Monat voller Genüsse in kalter Jahreszeit.

mehr...
Lauenburgische Seen. Foto: Thomas Ebelt

Herbst im Herzogtum Lauenburg

Die schönsten Tipps zur bunten Jahreszeit

Der goldene Herbst lässt sich im Herzogtum Lauenburg dank seiner traumhaften Seen und Wanderwege ganz besonders genießen. Nordische Esskultur hat die schönsten Aktivitäten für die bunte Jahreszeit zusammengestellt.

mehr...
Falknermeister Hans Newe (links) und Reinhard Erichsen in Haithabu Foto: © Wikinger Museum Haithabu 2018

Wikinger auf der Pirsch

Jagd in Haithabu

In Haithabu dreht sich alles um die Jagd. Das Wikinger Museum Haithabu lädt am Wochenende, 6. und 7. Oktober, jeweils von 9 bis 17 Uhr zum Jagdwochenende auf das Gelände bei den Wikinger Häusern ein.

mehr...

Herbstlicher Ferienspaß

Programm in Haithabu/ auf Schloss Gottorf lässt Kinderherzen höher schlagen

Bogenschießen, Runenritzen, Brotbacken und Angebote zu Kunst, Kultur und Archäologie: Das ist das Herbstferienprogramm des Wikingermuseums Haithabu und der Museumsinsel Schloss Gottorf. 

mehr...
Foto: Raecke Wikingerschenke

Essen mit den Wikingern

Erik Engilssons Festmahl Teil 3

Wir besuchen und kochen mit dem Wikinger Erik Engilsson. Er besitzt einen Hof in der Nähe von Haithabu. Es ist Herbst, Zeit für eine Feier mit Freunden. Der Fischgang zeigt: Muscheln und Fisch waren beliebte Nahrung bei den Nordmänner- und -frauen. Kochen mit den Wikingern Teil 3.

mehr...

Weise Frauen vom Lande

Aufruf für Respekt und Demokratie

Zum Tag der deutschen Einheit dokumentieren wir einen Aufruf des niedersächsischen LandFrauenverbandes für Respekt und Demokratie.

mehr...
Emil Nolde, Das Meer, © Nolde Stiftung Seebüll

Meer & Küste

Spektakuläre Kunst im „Museum Kunst der Wesktüste“

Der bedeutende Expressionist Emil Nolde hat sich über Jahrzehnte hinweg mit dem Meer auseinandergesetzt. Der Urgewalt und Kraft und den Farben des Wassers versuchte er sich immer wieder neu zu nähern. Das Westküstenmuseum zeigt dazu eine spektakuläre Ausstellung.

mehr...
Der neue Deutsche Meister der Hobbybrauer: Markus Krenkler aus Niedersachsen. (©Störtebeker Braumanufaktur GmbH)

Bierfestival in Stralsund

Bester Hobbybrauer kommt aus Niedersachsen

Waren früher Modelleisenbahnen und Heimwerkerei beliebte Hobbys für Männer, ist es nun das Brauen eigener Biere. Bei den Deutschen Meisterschaften der Hobby-Brauer in Stralsund siegte ein Niedersachse vor einem Bayer.

mehr...
Foto: Ribe Vikingercenter Dänemark

Essen mit den Wikingern

Erik Engilssons Festmahl Teil 2

Wir besuchen und kochen mit dem Wikinger Erik Engilsson. Er besitzt einen Hof in der Nähe von Haithabu. Es ist Herbst, Zeit für eine Feier mit Freunden. Die Vorspeise zeigt, schon die Wikinger kannten Superfood. Kochen mit den Wikingern Teil 2.

mehr...
Foto: © KKoll

NDR-Fernsehkoch und neue Aussteller

Der Herbstmarkt in Molfsee bezaubert in der ersten Oktoberwoche

Der Herbstmarkt in Molfsee lockt vom vom 29. September bis 7. Oktober Kunstfans, Feinschmecker und Handwerkbegeisterte in das Freilichtmuseum. Auf einer Fläche von mehr als 20 Hektar sowie in neun der historischen Gebäude werden täglich von 9 bis 18 Uhr traditionelle und neuartige Arbeiten von mehr als 150 Ausstellern angeboten.

mehr...
Friesische Schafskäserei. Foto: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein

Auf den Spuren der Vergangenheit

Historische Führungen an der Nordsee

Die Nordseeküste Schleswig-Holsteins ist wie gemacht für schöne, entspannende Spaziergänge. Besonders im Herbst haben diese ihren eigenen Charme. Vielerorts werden interessante Rundgänge und Führungen angeboten, bei denen man auf den Spuren der Vergangenheit wandeln und die spannende Geschichte der Nordseeküste entdecken kann.

mehr...

Multi-Tasting zum Auftakt

32. Schleswig-Holstein Gourmet Festivals

Es ist eine Herausforderung, mehrfach ausgezeichnete Gastköche – auch aus anderen Ländern –, auf ein stimmiges Menü zu vereinen. 140 Gäste zollten dem aromastarken Auftakt durch diverse Kochstile der Welt beim Schleswig-Holstein Gourmet Festival im Waldhaus Reinbek ihren Respekt.

mehr...
Fermentierter Blumenkohl. Foto: Anthony Florio

Workshop Fermentieren

Einfach mal „gammeln“ lassen

Fermentation ist eine uralte Konservierungsmethode. Joghurt, Teeblätter, Fleisch, Käse oder Tabak – all das wird auf diese Weise haltbar gemacht. Dabei entstehen neue Aromen und Geschmacksbilder. In einem Workshop kann man es erlernen.

mehr...
Foto: Ribe Vikingercenter Dänemark

Essen mit den Wikingern

Erik Engilssons Festmahl Teil 1

Wir besuchen und kochen mit dem Wikinger Erik Engilsson. Er besitzt einen Hof in der Nähe von Haithabu. Es ist Herbst, Zeit für eine Feier mit Freunden. Schon „der Gruß aus der Küche“ zeigt die Bestandteile typischer Wikingerküche. ...

mehr...
Foto: ZPR | © ZPR

Tasting mit Whiskypapst Jim Murray in Siek

Single Malt aus Wales

Am 21. September ist Jim Murray, britischer Whisky-Experte und weltweit renommierter Kritiker, auf Deutschlandtour und präsentiert in Siek bei Hamburg die Whiskys von Penderyn, der einzigen Whisky-Brennerei aus Wales. ...

mehr...
Foto: NABU/Felix Paulin

Küstenputztag

Mensch und Meer brauchen kein Plastik

Am 15. September ist International Coastal Cleanup Day. An diesem Tag treffen sich weltweit Freiwillige, um ein Zeichen für den Meeres- und Gewässerschutz zu setzen. Aktive von NABU und NAJU befreien deutschlandweit von September bis ... 

mehr...
Das Schloss Plön aus der Luft | © feinheimisch

Das FEINHEIMISCH – Symposium...

...berät über die kulinarische Zukunft des Nordens

Dass anspruchsvolle Esser auch auf Norddeutschland blicken, ist eine gute Nachricht. Die schlechte ist: Die Realität auf norddeutschen Tellern sieht in der Regel noch immer billig und fleischlastig aus. Wie kommt man für eine neue Genusskultur ...

mehr...
Foto: Mohltied | © Mohltied

Mit [Mohltied!] auf Schlemmertour

Genussvoller Norden

Die neue [Mohltied!] ist im Handel. Auf 180 Seiten hat das Team um Chefredakteur Eckhard Voß wieder viele sehens- und lesenswerte Geschichten versammelt. [Mohltied!] lockt aber auch zu einem Genussmarkt und der Veranstaltung „Gerichte mit ..."

mehr...
Foto: Gut Wulksfelde

Himmel und Erde – Apfel trifft Kartoffel

Herbstliche Produkte auf dem Gut Wulksfelde

Was wäre der Herbst ohne frische Äpfel und aromatische Kartoffeln? Von September bis November hat sich das Gut Wulksfelde den beiden Produkten verschrieben. Besucher können sich auf eine mobile Mosterei und ds zweitägigen Apfel- und ...

mehr...
Nordsee-Kohlregentinnen. ©Foto: LTourist-Info Heide-rundum e.V.

Dithmarsche Kohltage

Ein Geheimtipp unter den Herbstfesten

wischen dem 18. und 23. September 2018 stehen kulinarische Entdeckungen an der Nordsee Kopf: Bereits zum 32. Mal werden die Dithmarschen Kohltage als Klassiker der Herbstfeste gefeiert, um die wichtige Rolle des Kohls im Gebiet rund um ...

mehr...
Food Market Hamburg. Foto: Volker Renner

Aus der Region – für die Region

Gourmet-Event in der Großmarkthalle: Food Market Hamburg

Am 8. und 9. September 2018 laden der Großmarkt Hamburg zusammen mit dem Magazin Der Feinschmecker zum FOOD MARKET HAMBURG ein. Unter dem Motto „Aus der Region – für die Region“ empfängt das grüne Herz der Stadt seine Besucher ...

mehr...
Toursmusverein Altes Land e.V. - Apfelsaison im Alten Land

Die Altländer Apfeltage

Mit dem Obsthofexpress durch die Plantagen

Das  Alte Land lockt seine Besucher während der Altländer Apfeltage in diesem Jahr bereits ab August bis November mit Millionen prall behangener Apfelbäume. Während der Apfelernte gibt es eine bunte Reihe von Veranstaltungen, ... 

mehr...

Landtechnik und Biogemüse

Landwirtschafts- und Verbrauchermesse in Rendsburg

Vom 30. August bis 2. September findet auf dem Rendsburger Messegelände die 69. Norddeutsche landwirtschaftliche Fachausstellung und Verbrauchermesse, die Norla, statt. Auf den 13 Hektar Messegelände erwarten über 570 Aussteller aus dem ...

mehr...

NORDEN – the nordic arts festival

Drei Wochenenden voller Musik, Kunst und Genuss

Drei Wochen lang werden die Königswiesen in Schleswig zum Schauplatz der jungen Kultur im Norden: Wenn vom 30.8. bis zu 16.9. 2018zum ersten Mal „NORDEN – the nordic arts festival“ stattfindet, zeigen mehr als 300 KünstlerInnen und ... 

mehr...
Foto: FH Kiel ©Fachbereich I und E FH Kiel

Nachtschwärmer aufgepasst

19. Kieler Museumsnacht als Höhepunkt des Kultursommers

Am Freitag, 31.8., laden 26 Museen, Galerien, Kulturdenkmäler und Kulturinstitutionen ein, ihre Schätze auf dem West- und Ostufer der Kieler Förde zu entdecken. Neben spannenden Ausstellungen warten auf die Besucher Performances, Live-Musik, Kunst, ...

mehr...
 Film: Auf Wiedersehen, Eisbär! Copyright Asgeir Helgestadt

Eckernförde sieht grün

12. Internationales Naturfilmfestival „Green Screen“

Jedes Jahr im September findet in Eckernförde das Green Screen Festival statt, bei dem hochkarätige Dokumentationen zu Natur- und Umweltthemen gezeigt und ausgezeichnet werden.

mehr...
Foto: Marienhöhe

Literatur meets Kulinarik

Hochkarätige Lesungen und kulinarische Hochgenüsse auf Norderney

Der Herbst wird literarisch auf Norderney. Zu Gast sind Heike Ulrich, Dora Heldt, Jörg Bohm und Christian Hardinghaus. Küchenchef der Marienhöhe Hendrik Bartels sorgt während der Veranstaltungen für das kulinarische Wohl.

mehr...
Societé Baroque Kiel © Societé Baroque Kiel

Zwei Wochenenden voller Abenteuer

In Haithabu und auf Schloss Gottdorf kommen Groß und Klein auf ihre Kosten

Das Landesmuseum Schloss Gottorf und das Wikingermuseum Haithabu bieten allen Familien die Möglichkeit, die verbleibende Ferienzeit mit Spannung, Spaß und sogar einer kleinen Zeitreise zu füllen.

mehr...
Buntes Bentheimer Schwein. Foto: Lisalwon, Arche Warder

Zu Ehren der Schweine

„Große Schweinerei“ in der Arche Warder

Egal, ob das heimische Wildschwein oder Exoten wie das chinesische Maskenschwein – am Sonntag, dem 12. August 2018 findet allen Schweinen zu Ehren ein Thementag in der Arche Warder statt. Dieser Tag ist voller Aktivitäten für alle, ... 

mehr...
Familie Muhs (Foto: Hofschlachterei Muhs)

Schweine anschauen

Tag der offenen Tür bei der Hofschlachterei Muhs

Die Bio-Hofschlachterei Muhs in der Probstei lädt am Sonntag, den 19. August von 10 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür. Wer einen bundesweiten Vorzeigebetrieb in Sachen artgerechter Tierhaltung und Herstellung von Genussprodukten kennen lernen möchte, ...

mehr...
Foto: Navigare

Farm-to-Table

Sommernachtstraum im Alten Land

Das Alte Land ist grün, als gäbe es die Hitzewelle nicht. Der Abend warm, der Himmel tiefblau, weiße Lampion-Kugeln schwingen im Wind. Auf dem Land wird ein elegantes Sterne-Dinner in sieben Gängen serviert – ein Sommernachtstraum.

mehr...
Foto: Gut Panker

Jazz und Gegrilltes

Gut Panker lädt zur Sommernacht am 11. August

Den Auftakt um 18 Uhr bildet das Roland Cabezas Duo mit Robert Cabezas und Achim Rafain. Der deutsch-spanische Gitarrist Roland Cabezas hat beispielsweise mit bekannten Bands und Musikern wie Kid Creole and the Coconuts und ...

mehr...
Fischbrötchentag. Künstler: Klaus Müller

Guerilla-Ausstellung

Künstlergruppe besucht Föhr

Essen & Trinken prägt schon lange die Kunst und wird selbst zu Kunst. Wir stellen die Künstlergruppe „Kunst & Bündig“ vor, die sich auf Föhr in einer „Guerilla-Aktion“ präsentiert.

mehr...
Foto: Landhaus Schulze-Hamann

Ausgezeichnet für „Nachhaltige Gastronomie“

„Greentable-Siegel“ für das Landhaus Schulze-Hamann in Blunk

So mancher ist schon weit gereist, um Angela Schulze-Hamanns Roastbeef vom Bio-Galloway zu genießen und nach dem köstlichen Mahl in einem der liebevoll eingerichteten Zimmer wohlig zu ruhen. Nun wurde die umtriebige Köchin und ...

mehr...
Kitesurfing in St. Peter-Ording. (c) Foto Oliver Franke / TZ SPO

Bewegungsparadies mit Flair

Wassersport-Fans kommen an der Nordsee auf ihre Kosten

Wer als fleißiger Leser von Nordische Esskultur alle kulinarischen Tipps beherzigt, braucht irgendwann eine Pause vom Schlemmen und verfällt früher oder später in Bewegungsdrang. Zum Glück ist  Sommer, und da „schmeckt“ die Nordseeküste nicht nur ...

mehr...
Sicher reisen: Ein Fluggast vor dem großen Wurf. Foto © Sylt Marketing

Per Katapult nach Sylt

So reist der echte Norden

Not macht erfinderisch. Mit der fiktiven Fluggesellschaft „Catapult Air“ macht Sylt auf seine Verkehrsprobleme aufmerksam. Eine Petition soll nun Bewegung in den Ausbau der maroden Marschbahn bringen. Mit Video.

mehr...