Bildquelle: Wikipedia | © Quelle: Wikipedia

Rezept: Nordische Pförtchen

Aus der Kolumne: "Hierzulande ... backt man Pförtchen zur Jahreswende"

 ...Bei uns im hohen Norden, vor allem auf den Halligen und Inseln und auf dem nordfriesischen Festland, backt und isst man die kleine Variante, die Pförtchen. Sie bruzzeln und braten in gusseisernen Pfannen mit sieben oder neun „Augen“, zubereitet aus Rühr-, Hefe- oder Brandteig. Jedes Haus hat seine traditionellen, ...

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher | © Ingo Wandmacher

Festlicher Gänsebraten

Wie geht´s eigentlich richtig?

Jedes Jahr der gleiche Ärger mit dem Weihnachtsbraten? Rauch und Fett in der ganzen Küche, verbrannte oder lasche Haut? Woher kommt bloß ausreichend gute Bratensauce?

Und warum ...

mehr...

Schweinebraten-Rezept

Schweinebraten mit karamellisierten Kartoffeln, Sauce und hausgemachtem Rotkohl ...

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher | © Ingo Wandmacher

„Wie, nur 3 Kilo Butter?“

Und Dinkelmehl kaufe ich nicht! ...

Solche Nachrichten erreichen mich seit 20 Jahren jedes Jahr wieder, früher telefonisch, seit ein paar Jahren elektronisch. Der Ausruf einer Studienfreundin ...

mehr...
Austern in Händen haltend, Fotografie: Sven Sindt | © Sven Sindt

Austern

Kulinarische Überraschungen

Von Apfel-Ingwer Austern bis hin zu Austern "Russisch Roulette".

mehr...
Frischer Apfel vor der Verwandlung, Fotografie: Ingon Wandmacher | © Ingo Wandmacher

Bratapfel

Heimat is(s)t ... 

Es bruzzelt und prasselt, durch das goldene Gitter strömt süßer Bratenduft, und die Wärme der Kacheln macht heimelig.

mehr...
Grüne Algen und Küstengemüse, Fotografie: Robin Kranz und Volker Hobl | © Robin Kranz und Volker Hobl

Algen

Gemüse anders betrachtet

Schmackhafte Arrangements mit Algen und Küstengemüse zu Fleisch, Ei und mehr. 

mehr...

Zeit für Steckrüben

Süßes Renaissancegemüse

Mit der Rückbesinnung auf die traditionelle Küche gilt seitdem: Keine Herbstzeit ohne Steckrüben.

mehr...

Voll im Trend

Trendgemüse Grünkohl

Ursprünglich war Grünkohl im Mittelmeerraum zu Hause. Heute ist er Grundlage deftiger Winteressen und –feste von Bremen bis Kiel. ...

mehr...