REZEPTE

Salat mit Heidelbeeren | © Jessica Diesing / BVEO

Jetzt haben wir den Salat

Rezept der Woche: Salat mit Heidelbeeren und Ziegenkäse

Hier ist der Genuss Kopfsache! Knackig-frisch und lecker, so kennen wir ihn aus den Regalen des Grünhöckers unseres Vertrauens: Salat. Von Eisberg bis Rucola. Wir mischen ihn mit Heidelbeeren und Ziegenkäse. Unser Rezept der Woche.

mehr...
Lammgericht von Sascha Hamp | © ATLANTIC Grand Hotel Travemünde

Sonntagsbraten Lammrücken

Rezept der Woche

Im Januar übernahm Sascha Hamp die kulinarische Leitung im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde. Seitdem erfreut er die Gäste des Hauses mit seiner traditionellen wie kreativen Küche. Ein Renner ist sein gratinierter Lammrücken. Unser Rezept der Woche. 

mehr...
Glasierter Lachs an Birkenrinde | © FOOD and FIRE, Marcus Bawdon, Koehler Verlag

Schottische Eier und glasierter Lachs

Rezepte der Woche: FOOD and FIRE

Sommerzeit ist Grillzeit. Nackensteaks und Würstchen kann jeder, sind langweilig und meist von unterirdischer Qualität. Der Brite Marcus Bawdon legt für uns Schottische Eier und Lachs ins Feuer. Unsere Rezepte der Woche.

mehr...
© "Meine Küche", Fuhrwerk, Wachholtz Verlag

Sommergemüse-Quiche mit Wildkräutesalat und Himbeerdressing

Rezept der Woche

Bis heute streiten Elsaß und Lothringen darum, wer die original tarte à la crème erfunden hat. Uns egal Mit Gemüse und Wildkräutersalat schmeckt die Quiche von Sternekoch Volker M. Fuhrwerk wie der nordische Sommer: leicht & würzig. Unser Rezept der Woche.

mehr...
© BVEO

Gegrillte Antipasti-Spieße mit Halloumi und Kräuterdip

Rezept der Woche

Sommerzeit ist Grillzeit. Es muss nicht immer Fleisch und Wurst auf den Grill. Unser Rezept der Woche – Antipasti-Spieße mit Halloumi und Kräuterdip – erfreut auch Veggie-Fans.

mehr...
Bronzefenchel | © Ingo Wandmacher

Mit Bronzefenchel durch den Sommer

Filigraner Anisgeschmack

Der Bronzefenchel findet immer mehr Liebhaber im norddeutschen Raum, besonders unter ambitionierten Gärtnern und Köchen. Vollkommen zu Recht: ist die Pflanze doch ausgesprochen schön und saulecker. Mit Rezept.

mehr...
Erdbeer-Lime | © BVEO

Erdbeeren im Glas

Rezept der Woche

„Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund“, schrieb der französische Dichter François Villon. Vielleicht hatte seine Angebetete vorher einen Erdbeer-Cocktail mit Wodka getrunken. Unser Rezept der Woche.

mehr...
Zutaten für den Rhabarberkuchen | © BVEO

Rezept der Woche: Rhabarberkuchen

Sauer, frisch und leicht gemacht

Rhabarber hat kulinarisch viel zu bieten. Ob als raffiniertes Kompott, leckere Zutat in Gratins und Cremes, süßsauren Chutneys oder fruchtigen Soßen – die Einsatzmöglichkeiten der Stangen sind schier grenzenlos. Wir backen einen fruchtigen Kuchen. Unser Rezept der Woche

mehr...
© Danika Perkinson / Unsplash

Hier kochen Imker

Honig-Rezepte der Woche

Ein Teelöffel Honig ist das Lebenswerk einer Biene. Ausreichend Grund Honig wertzuschätzen und gute Dinge damit zu kochen. Unsere Hamburger Wildsau schwimmt in einer Bier-Honig-Sauce. Zum Dessert gibt es ein Honig-Parfait. Unsere Rezepte zur Bienen-Woche.

mehr...

Kräuter-Bällchen mit Haselnüssen und Ziegenfrischkäse

Rezept der Woche

Küchenkräuter geben Speisen ihren besonderen Pfiff. Zusammen mit Haselnüssen und Ziegenfrischkäse ergeben sie eine raffinierte frühlingshafte Speise. Unser Rezept der Woche.

mehr...
Teller mit Spargel | © Ingo Wandmacher

Spargel in Kunst & Kultur

Spargel ABC – Folge 4

Von Goethe bis Andy Warhol, viele Künstler wurden von Spargel inspiriert. Wir ließen uns von der Jahreszeit zu einem Erdbeeren-Spargel-Dessert inspirieren. Spargel ABC, Folge 4 – mit Rezept.

mehr...
Hirschhornwegerich | © Ingo Wandmacher

Hirschhornwegerich

Wildsalat für alle Jahreszeiten

Der Hirschhornwegerich wird all jene begeistern, die in Salaten eine leicht bittere Note schätzen. Die uralte Pflanze mit ihren hübschen Blättern ist nicht nur eine Zierde für jeden Garten, sondern durch ihren pikant-nussigen Geschmack auch kulinarisch eine Bereicherung. Mit Rezept.

mehr...
Spargelterrine | © Ingo Wandmacher

Spargelterrine mit Schnittlauch

Unser Rezept der Woche

Bei keinem anderen Gemüse geraten Genießer derart ins Schwärmen wie beim Spargel. Schon die antiken Griechen schätzten ihn und wussten, dass nur die Triebe genießbar sind. Bei unserer Terrine mit grünem Spargel werden auch Vegetarier froh, kommt sie doch leicht, würzig und mit Biss daher.

mehr...
Foto: Susanne Rieper

Fröhlich-bitter: Löwenzahnsalat

Rezept der Woche

Kinder schätzen ihn als Pusteblume, wenn die Blüte sich in einen flaumigen, grauen Ball verwandelt hat, der beim Anpusten in tausende kleine Fallschirme zerfliegt. Wir hingegen bereiten aus Löwenzahn mit Blauschimmelkäse einen fröhlich-bitteren Frühlingssalat.

mehr...
Zander mit Minz-Petersilien-Gremolata auf Spargel | © BVEO

Angespargelt

Rezept der Woche

Die ersten Stangen zeigen ihre Spitzen. Es beginnt die Spargelsaison. Angespargelt wird bei uns mit gegrilltem Zander auf Ofenspargel mit Minz-Gremolata. Unser Rezept der Woche.

mehr...
frischer Bärlauch im Bastkorb | © Ingo Wandmacher

Bärlauch

Knobi des Waldes

Noch vor gar nicht so langer Zeit kannten nur Kräuterkundige das Wildgemüse. In den letzten Jahren avancierte Bärlauch zu einer echten Modepflanze: Kaum ein Gericht kommt im Frühjahr ohne den Knobi des Waldes aus. Mit Rezept.

mehr...
© Ingo Wandmacher

Unser Rezept der Woche

Hering in Roggenpanade mit Kohlsalat und Preiselbeeren

Wenn man Hering in Roggenmehl wendet, wird er beim Braten herrlich knusprig. Eine schöne Schärfe erhält er, wenn man ihn mit Dijon-Senf bestreicht. Ein süß- saurer Kohl harmoniert perfekt mit dem kräftigen Fisch.

mehr...
Nusschnitte | © Wolfgang Kleinschmidt, Eat Good, Gerstenberg

Unser Menü der Woche

Drei leckere Rezepte aus Johan Rockströms Kochbuch „Eat Good"

Die richtige Ernährung zählt zu den wichtigsten Fragen der Menschheit. Denn nichts beeinflusst das weltweite Klima so sehr wie die Produktion von Nahrungsmitteln. Unser nachhaltiges Menü der Woche.

mehr...
© Eat Good, Gerstenberg

Gesunde Ernährung für mehr Nachhaltigkeit

„Eat Good“ ist mehr als nur ein Rezeptbuch

Das Kochbuch „Eat Good” bietet nicht nur leckere Rezepte, sondern auch wertvolle Tipps von empfehlenswerten Fleischsorten, über süße Zuckeralternativen und biologische Vielfalt bis hin zu vermeidbarer Essensverschwendung in unserem Alltag.

mehr...
© BVEO Ariane Bille

Soulfood Winterrettich

Die Suppe ist fertig – Rezept der Woche

Die Suppe ist fertig. Schwarzer Winterrettich als Soulfood für Wintermüde. Schwarz wie die Nacht und richtig lecker. Super, dass der Rettich genau dann Saison hat, wenn man ihn braucht. Unser Rezept der Woche.

mehr...
© Busse-Verlag

5 gute Gründe, Kohl zu essen

Leckere Kohlrezepte von Mette Mølbak

5 gute Gründe, Kohl zu essen und 2 schnelle, leichte und moderne Kohlrezepte der Dänin Mette Mølbak aus ihrem Kohl-Kochbuch.

mehr...
© Ariane Bille, BVEO

Rübe & Schokokuchen

Rote Bete – die Wurzel des guten Geschmacks

Raus aus der Erde, rein in die Gourmet-Küche: Obwohl der Frühling schon in der Luft liegt, ist die Winter-Rüben-Saison noch voll im Gange. Mittendrin Rote Bete: voller Aroma, gesunder Power und bemerkenswert vielseitig. Und im Schokokuchen eine Offenbarung. Mit Rezept.

mehr...
Apfel Chutney | ©  BVEO Jessica Diesing

Ehre wem Ehre gebührt

Ein Hoch auf den Apfel

Ehre wem Ehre gebührt. Am 11. Januar wurde der Tag des deutschen Apfels gefeiert. Des Deutschen liebstes Obst ist in unseren Breitengraden schon seit Jahrtausenden bekannt und mit symbolischer Bedeutung aufgeladen: man denke an den Reichapfel. Ein Hoch auf den Apfel. Mit Rezept.

mehr...
Helmut Zipner | © Ingo Wandmacher

Heißa, es ist Fasenacht

Schmackhafte Traditionen

Zur Faschingszeit gehört Faschingsgebäck wie die traditionellen Heiße Wecken. Vor Beginn der Fastenzeit wurde aus verständlichen Gründen ausgiebig gegessen und getrunken. Man wollte sich vor dem Fasten noch etwas „anfuttern“. Dabei kam es früher gern mal zu Ausschweifungen aller Art. Mit Rezept.

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher

Scharfe Stange gegen Winterdepression

Rarität mit Biss: Meerrettich

Der Meerrettich ist der schärfste Vertreter seiner Familie. Viele kennen ihn nur aus Tuben und Gläsern. Schade eigentlich, denn frisch geriebener Meerrettich ist viel aromatischer und gesünder. Die Rettichwurzel gibt vielen Gerichten erst den besonderen Pfiff. Mit Rezept.

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher

Klassiker zu Silvester

Krabbencocktail

Als Kind besuchte der Autor mit seinen Eltern regelmäßig zu Silvester ein bekanntes Hamburger Feinkostgeschäft. Eine paradiesische Welt der 60er Jahre. Noch heute läuft ihm das Wasser im Mund zusammen, wenn er an den Krabbencocktail denkt. Mit Rezept.

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher

Bei uns ist der Karpfen blau

Traditionelles aus Pütt un Pann

Mönchen aus fernen Zeiten verdanken wir eine Delikatesse, die in diesen Wochen vor allem Traditionalisten beglückt: den Karpfen. Der Festtagsfisch kommt blau oder schwarz, gedünstet oder gebraten, filetiert oder zu einer Mousse verarbeitet auf den Festtagstisch. Mit Rezept.

mehr...

Heimat is(s)t...

Der Duft von Schmalz und allerlei Weihnachtlichem

Wie das duftet! Keine Jahreszeit kann die Weihnachtszeit toppen. Wenn unsere Autorin Jutta Kürtz aus klarer Winterluft ins Haus kommt, dann öffnen sich für sie die Türen zu einem Erinnerungsparadies. Da steht das Lebkuchenhaus und es duftet nach Weihnachten und Kindheit. Mit Rotkohlrezept.

mehr...
Kürbis-Apfel-Chutney. Foto: WWF

Gebt Resten eine Chance

WWF-Rezepte verwandeln Küchenreste in weihnachtliche Gaumenfreuden

Weihnachten wird festlich aufgetischt: Ob Kürbis-Apfel-Chutney, Birnen-Kardamom-Marmelade oder Haferkeks - mit „WWF zum Anbeißen“ werden aus Lebensmittelresten Gaumenfreuden für die Feiertage. Eine Aktion gegen Verschwendungssucht.

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher

Spargel des Winters

Rarität mit Biss: Schwarzwurzel

Was früher so genanntes Arme-Leute-Essen war, entdecken mittlerweile auch Sterneköche neu. Zum Beispiel die Schwarzwurzel. Das typische Wintergemüse ist eine süß-säuerliche Delikatesse, die in geschälter Form dem weißen Spargel nicht unähnlich ist. Mit Rezept.

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher

Zeit für Steckrüben

Süßes Renaissancegemüse

Mit der Rückbesinnung auf die traditionelle Küche und durch die Verwendung in der Gourmetküche feiert die heimische Steckrübe eine erstaunliche Renaissance. Seitdem gilt: keine Herbstzeit ohne Steckrüben. Mit Rezept.

mehr...

Von Toast Hawaii bis Sushi 

Eine kulinarische Zeitreise

Erinnern Sie sich noch an den Käse-Igel? An Toast Hawaii? An die mit Fleischsalat gefüllten Tomaten? An das erste Gyros? Was auf unseren Tisch kommt offenbart unsere Überzeugungen und Lebenseinstellungen. Sage mir, was Du isst und ich sage dir, wer Du bist. Eine Zeitreise mit Rezept.

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher

Heimat is(st)...

das Quittenbrot der Nachbarin

Quittenbrot, ein Nebenprodukt beim Quitten-Gelee-Kochen, hat längst alle Weihnachtsmärkte erobert. Für unsere Kolumnistin Jutta Kürtz ist das süße Brot eine kleine Kostbarkeit, ein Stück vom Paradies ihrer Kindheit und Heimat. Mit Rezept.

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher

Suppenglück

Die Mutter der Kochkunst

Suppen wecken unsere Lebensgeister und wärmen in kalter Jahreszeit den Bauch. Sie sind Seelentröster und Sattmacher, Energiespender und Glücksbringer. Suppen sind einfach Alleskönner. Mit einem Hühnersuppen-Rezept

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher

Tolle Knollen für Auge und Gaumen

Rarität mit Biss: Blauer Schwede

Obwohl es unzählige Sorten gibt, werden nur wenige Kartoffelsorten im Handel angeboten. Nach Spezialitäten, schmackhaften alten Sorten, muss man länger suchen. Doch die Mühe lohnt sich. Wie beim Blauen Schweden. Die alte Kartoffelsorte mit blauer Schale und blau-weiß marmoriertem Fleisch hat einen wunderbar cremigen Geschmack. Mit Rezept. 

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher

Würzige Offenbarung

Rarität mit Biss: Rotstieliger Mangold

Fast wäre er von der Bildfläche verschwunden: der Rotstielige Mangold.

Eine Zierde jeden Gartens und kulinarisch eine würzig, subtil nussig leicht bittere Gemüse-Offenbarung. Mit Rezept.

mehr...
Zeichnung: Gisela Mott-Dreizler

Sommerzeit - Schmorgurkenzeit

Das beliebte Sommergemüse kombiniert mit Fisch

Der Sommer ist da! Zeit für ein Schmorgurkengericht. Die Kombination von Schmorgurke, Kartoffel, Fisch und Dill hat Tradition und ist immer noch zeitgemäß. So schmeckt der Sommer. Mehr.

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher

Gemüse setzt Phantasien frei

Spargel als Aphrodisiakum

Spargel wurde lange eine aphrodisierende, potenzsteigernde und dazu noch empfängnisverhütende Wirkung nachgesagt. Was ist dran? Unser Rezept für eine Spargelmousse mit Orangensauce belebt auf jeden Fall die Sinne.

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher

Die leckersten Spargel-Saucen

Teil 5 unseres Spargel-ABCs mit vielen ausgefallenen Rezepten

Zum anspruchsvollen Gemüse gehört eine anspruchsvolle Sauce. Ob klassische Hollandaise oder eine mit Orangensaft – hier sind die besten Saucen zum Spargel.

mehr...
Foto: Jochen Strehler | © Jochen Strehler

Frühlingshafter Osterbraten

Rezept von Jochen Strehler

Lamm-Nüsschen mit Bärlauch-Frischkäse-Kruste und bunten Ofenkarotten sowie Kartoffel-Pralinen

mehr...
Weiße, Gelbe und Rote Bete | © Ingo Wandmacher

Rezept: Rote-Bete-Carpaccio

Aus Rubrik "Raritäten mit Biss"

Rote Rüben gab’s tagein, tagaus als Suppe, als Salat, als Gemüse, in Scheiben und in Würfeln - kein Wunder dass vielen der Appetit auf diese Abart der Gemeinen Runkelrübe vergangen ist.

Mit unserem Rezept zeigen wir, dass es anders geht. ...

mehr...
Bildquelle: Wikipedia | © Quelle: Wikipedia

Rezept: Nordische Pförtchen

Aus der Kolumne: "Hierzulande ... backt man Pförtchen zur Jahreswende"

 ...Bei uns im hohen Norden, vor allem auf den Halligen und Inseln und auf dem nordfriesischen Festland, backt und isst man die kleine Variante, die Pförtchen. Sie bruzzeln und braten in gusseisernen Pfannen mit sieben oder neun „Augen“, zubereitet aus Rühr-, Hefe- oder Brandteig. Jedes Haus hat seine traditionellen, ...

mehr...

Rezept: Schwipskuchen nach Oma Thea

Aus der Kolumne: Heimat is(s)t … Schwipskuchen

Wenn ich die Augen schließe, sehe ich ihn vor mir: den „Schwipskuchen“ der Kieler Oma Thea. Ich sehe den von meiner Mutter wunderschön gedeckten Kaffeetisch der 50er Jahre mit dem stilvollen Goldrand-Geschirr, ...

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher | © Ingo Wandmacher

Festlicher Gänsebraten

Wie geht´s eigentlich richtig?

Jedes Jahr der gleiche Ärger mit dem Weihnachtsbraten? Rauch und Fett in der ganzen Küche, verbrannte oder lasche Haut? Woher kommt bloß ausreichend gute Bratensauce?

Und warum ...

mehr...

Schweinebraten-Rezept

Schweinebraten mit karamellisierten Kartoffeln, Sauce und hausgemachtem Rotkohl ...

mehr...
Foto: Ingo Wandmacher | © Ingo Wandmacher

„Wie, nur 3 Kilo Butter?“

Und Dinkelmehl kaufe ich nicht! ...

Solche Nachrichten erreichen mich seit 20 Jahren jedes Jahr wieder, früher telefonisch, seit ein paar Jahren elektronisch. Der Ausruf einer Studienfreundin ...

mehr...
Austern in Händen haltend, Fotografie: Sven Sindt | © Sven Sindt

Austern

Kulinarische Überraschungen

Von Apfel-Ingwer Austern bis hin zu Austern "Russisch Roulette".

mehr...
Frischer Apfel vor der Verwandlung, Fotografie: Ingon Wandmacher | © Ingo Wandmacher

Bratapfel

Heimat is(s)t ... 

Es bruzzelt und prasselt, durch das goldene Gitter strömt süßer Bratenduft, und die Wärme der Kacheln macht heimelig.

mehr...
Grüne Algen und Küstengemüse, Fotografie: Robin Kranz und Volker Hobl | © Robin Kranz und Volker Hobl

Algen

Gemüse anders betrachtet

Schmackhafte Arrangements mit Algen und Küstengemüse zu Fleisch, Ei und mehr. 

mehr...

Zeit für Steckrüben

Süßes Renaissancegemüse

Mit der Rückbesinnung auf die traditionelle Küche gilt seitdem: Keine Herbstzeit ohne Steckrüben.

mehr...

Voll im Trend

Trendgemüse Grünkohl

Ursprünglich war Grünkohl im Mittelmeerraum zu Hause. Heute ist er Grundlage deftiger Winteressen und –feste von Bremen bis Kiel. ...

mehr...